Die Dylan-Cover-Ecke

Ansicht von 5 Beiträgen - 166 bis 170 (von insgesamt 170)
  • Autor
    Beiträge
  • #2177351  | PERMALINK

    amadeus

    Registriert seit: 04.12.2003

    Beiträge: 10,741

    j.w.Noch zwei Kandidaten:
    Stevie Wonder – Blowin‘ in the wind
    Neil Young – Blowin‘ in the wind

    Du meinst die Neil Young Version auf „Weld“ – ja, die ist krass.

    --

    Keep on Rocking!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #2177353  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,689

    AmadeusDu meinst die Neil Young Version auf „Weld“ – ja, die ist krass.

    Und ziemlich geil, finde ich.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #2177355  | PERMALINK

    amadeus

    Registriert seit: 04.12.2003

    Beiträge: 10,741

    Bei dem Versuch, die besten Cover zu finden, halte ich folgende Versionen für unverzichtbar:

    All Along the Watchtower – Jimi Hendrix
    Mr. Tambourine Man – The Byrds
    This Wheel´s on Fire – Julie Driscoll & Brian Auger
    Like a Rolling Stone – Rolling Stones
    Mighty Quinn – Manfred Man
    I´m not there – Sonic Youth

    --

    Keep on Rocking!
    #2177357  | PERMALINK

    stefane
    Eye on the Road

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 5,187

    Ein paar unbekanntere, aber in meinen Ohren durchweg sehr gute Covers:

    Ballad of a Thin Man – Willard Grant Conspiracy; auf: Let It Roll (Glitterhouse, 2006)
    Death Is Not the End – Nick Cave and the Bad Seeds; auf: Murder Ballads (Mute, 1995)
    Down in the Flood – Chris Smither; auf: Don’t It Drag On (Poppy, 1971)
    Lay Lady Lay – The Isley Brothers; auf: Givin‘ It Back (T-Neck, 1971)
    Wallflower – Buddy & Julie Miller; auf: Buddy & Julie Miller (Hightone, 2001)
    With God on Our Side – Ramblin‘ Jack Elliott; auf: The Long Ride (Hightone, 1999)

    Und besonders bewegend:
    Knockin‘ on Heaven’s Door – Warren Zevon; auf: The Wind (Artemis, 2003)

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #2177359  | PERMALINK

    reino

    Registriert seit: 20.06.2008

    Beiträge: 5,661

    Fällt „I’d Have You Anytime“ unter Cover, oder hat Dylan das selbst nie gesungen bzw. später als Harrison, also sich selber gecovert?

    --

    Noch mehr Comics für alle! Jetzt PDF herunterladen!
Ansicht von 5 Beiträgen - 166 bis 170 (von insgesamt 170)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.