Die besten Singles des Jahres 2009 (Endergebnis)

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Das Vinyl-Forum 7″ Faves Die besten Singles des Jahres 2009 (Endergebnis)

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)
  • Autor
    Beiträge
  • #67167  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,581

    Die besten Singles des Jahres 2009*:

    99630195.jpg

    1. THE XX – Crystalised [ 18 – 489 ]
    2. THE SEE SEE – Keep Your Head [ 18 – 414 ]
    3. PALM SPRINGS – Free Atlas [ 16 – 389 ]

    4. THE CHAMBER STRINGS – I Come Apart (A Tragic Comedy) [ 15 – 365 ]
    5. JANE BARTHOLOMEW – Fiery Son [ 16 – 331 ]
    6. MARY EPWORTH & THE JUBILEE BAND – Black Doe [ 13 – 321 ]
    7. GOD HELP THE GIRL – Come Monday Night [ 16 – 313 ]
    8. TRAVIS – Song To Self [ 14 – 285 ]
    9. THE LEFT OUTSIDES – The Third Light [ 14 – 262 ]
    10. THE XX – Islands [ 12 – 237 ]

    11. OASIS – Falling Down [ 12 – 216 ]
    11. THE RAYOGRAPHS – Francis [ 12 – 216 ]
    13. THE KILLS – Black Balloon [ 13 – 202 ]
    14. THE XX – Basic Space [ 10 – 144 ]
    15. ANGELA DESVEAUX – If Ever I Loved [ 7 – 127 ]
    16. SILHOUETTE – Masquerade [ 6 – 121 ]
    17. FEVER FEVER – Keys In The Bowl [ 6 – 113 ]
    18. PETER DOHERTY – The Last Of The English Roses [ 5 – 109 ]
    19. MORRISSEY – I’m Throwing My Arms Around Paris [ 7 – 106 ]
    20. SIMON JOYNER – Time Slows Down In Dreams [ 6 – 89 ]

    21. MUMFORD & SONS – Little Lion Man [ 4 – 89 ]
    22. THE A-BONES – Shallow Grave [ 5 – 86 ]
    23. HOWLING BELLS – Cities Burning Down [ 4 – 79 ]
    24. KASMS – Bone You [ 5 – 75 ]
    25. LA ROUX – Bulletproof [ 3 – 74 ]
    26. LAURA GIBSON – Spirited [ 6 – 71 ]
    27. CAMERA OBSCURA – French Navy [ 4 – 71 ]
    28. MARINA & THE DIAMONDS – Obsessions [ 4 – 70 ]
    29. LOCAL GIRLS – Weapons [ 3 – 67 ]
    30. THE PAINS OF BEING PURE AT HEART – Young Adult Friction [ 5 – 64 ]

    31. PETER DOHERTY – Broken Love Song [ 3 – 60 ]
    32. FIRST AID KIT – You’re not Coming Home Tonight [ 3 – 59 ]
    33. THE DEAD WEATHER – Hang You From The Heavens [ 4 – 58 ]
    34. JE SUIS ANIMAL – The Mystery Of Marie Roget [ 3 – 56 ]
    35. BLUE ROSES – I Am Leaving [ 3 – 52 ]
    36. EXLOVERS – Photobooth [ 3 – 49 ]
    37. BLUE ROSES – Doubtful Comforts [ 4 – 48 ]
    38. JACK WHITE – Fly Farm Blues [ 3 – 47 ]
    38. ROSE ELINOR DOUGALL – Start/Stop/Synchro [ 3 – 47 ]
    40. LAURA MARLING – Goodbye England (Covered In Snow) [ 4 – 46 ]

    41. CRYSTAL STILTS – Love Is A Wave [ 3 – 46 ]
    42. ALICE GUN – The Swimmer [ 3 – 45 ]
    43. BLUE ROSE CODE – Love [ 3 – 44 ]
    44. BAT FOR LASHES – Daniel [ 2 – 42 ]
    45. THE VERMILLION SANDS – In the Wood [ 3 – 41 ]
    46. JAMES YORKSTON & THE BIG EYES FAMILY PLAYERS – Martinmas Time [ 3 – 39 ]
    47. DAN SARTAIN – Bohemian Grove [ 2 – 39 ]
    47. THE LEISURE SOCIETY – The Last Of The Melting Snow [ 2 – 39 ]
    49. VIOLET VIOLET – C-C-C-Cat [ 3 – 38 ]
    50. HOWLING BELLS – Digital Hearts [ 2 – 38 ]

    51. AU REVOIR SIMONE – Shadows [ 3 – 37 ]
    52. THE SMILES AND FROWNS – Mechanical Songs [ 2 – 37 ]
    53. THEE VICARS – You Lie [ 2 – 36 ]
    54. YEAH YEAH YEAHS – Zero [ 2 – 36 ]
    55. JAY-Z feat. ALICIA KEYS – Empire State Of Mind [ 2 – 35 ]
    56. SARABETH TUCEK – The Doctor [ 2 – 35 ]
    57. THE DEAD WEATHER – Treat Me Like Your Mother [ 3 – 33 ]
    58. GOD HELP THE GIRL – Funny Little Frog [ 2 – 32 ]
    59. ARCTIC MONKEYS – Cornerstone [ 2 – 31 ]
    60. JACK ROSE AND THE BLACK TWIGS – Shooting Creek [ 2 – 31 ]


    * Ich habe insgesamt 18 unterschiedliche Top 25 Listen aus dem Umfrage Thread ausgewertet (9 weniger als im letzten Jahr), in dem 140 verschiedene Singles genannt wurden (38 weniger als im letzten Jahr), 70 davon mehr als einmal.

    Die Punkteverteilung habe ich folgendermaßen durchgeführt:

    Ein erster Platz bekam jeweils 25 Punkte, ein zweiter Platz bekam jeweils 24 Punkte, usw. Jede Single bekam pro Nennung 5 Extrapunkte, so dass eine häufig genannte Single eine höhere Gewichtung erhielt. Hinter der Single steht zuerst die Anzahl der Nennungen und dann die Anzahl der Gesamtpunkte.

    --

    read it in a book or write it in a letter
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7453913  | PERMALINK

    tops
    This charming man

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 4,311

    Vielen Dank, atom. Liest sich ausgesprochen angenehm, die kollektive Top10 ist exzellent.

    Aber warum hast Du nun doch EPs aufgenommen, obwohl die diesmal ausdrücklich gesondert (keine gute Idee) gelistet werden sollten? Die Local Girls EP etwa wäre viel weiter vorne gelandet, hätten sie nicht die meisten Teilnehmer aufgrund Deiner Ansage aus ihrer Singles-Liste extrahiert und bei den EPs gelistet. Das nächste Mal vielleicht doch wieder besser: Fave 45s (?).

    --

    #7453915  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,581

    Mir sind die drei Nennungen der Local Girls EP leider durch die Lappen gegangen. Ich weiß nicht, wie man EPs am besten berücksichtigt. Manche EPs haben nur zwei Tracks, die würde ich problemlos den Singles zuordnen, andere EPs haben wesentlich mehr Tracks.

    --

    read it in a book or write it in a letter
    #7453917  | PERMALINK

    tops
    This charming man

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 4,311

    Weshalb ich Singles und EPs in derselben 45s-Liste führe. Seit 1967. In den Jahren davor waren EPs noch ein eigenständiges und entsprechend verbreitetes Format im UK, es gab EP-Charts, EP-Reviews, etc.. „Magical Mystery Tour“ war eine der ersten EPs, die in Ermangelung von EP-Charts halt jener für Singles zugeschlagen wurde.

    --

    #7453919  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,409

    Vielen Dank für die Auswertung, atom.

    Ich zähle die EPs auch schon immer zu den 7″45s (die 10″ und 12″ Singles und EPs übrigens auch). Erst bei mehr als 5 Tracks auf einer Platte bei gleichzeitiger Spielzeit von mindestens 20 Minuten und einem Format größer als 7″ rechne ich die Platte den LPs zu.

    EPs zu listen ist reizvoll abseits von Charts, wenn es um spezielle Formate und Gestaltung geht. Bei Charts macht es wenig Sinn.

    Zum Ergebnis:

    Es gibt wenig Überraschungen. The Left Outsides wären bei mir wohl auch in den Top 20, hätte ich sie nicht wegen des unklaren VÖ draussen gelassen. Ein paar der Namen sagen mir nichts. Insbesondere The Rayographs und God Help The Girl werde ich mal anhören bei Gelegenheit.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #7453921  | PERMALINK

    meloy

    Registriert seit: 07.01.2006

    Beiträge: 1,378

    Vielen Dank für die Auswertung atom.
    Wobei es natürlich schon ein wenig schade ist, daß meine Single des Jahres nicht mal in den Top 30 auftaucht. Bin ich tatsächlich der einzige, der Stellify gelistet hat?

    topsAber warum hast Du nun doch EPs aufgenommen, obwohl die diesmal ausdrücklich gesondert (keine gute Idee) gelistet werden sollten?

    Ja, sehe ich mittlerweile auch so.
    War ein Versuch, nächstes Jahr wieder Singles und EPs zusammen.

    --

    #7453923  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,581

    MeloyBin ich tatsächlich der einzige, der Stellify gelistet hat?

    Ja, das lag natürlich auch an den fehlenden Listen von Clau & songbird.

    --

    read it in a book or write it in a letter
    #7453925  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 19,846

    Vielen Dank für die Auswertung, atom. Bin auch dafür, dass wir Singles und EPs dieses Jahr wieder gemeinsam nennen.

    --

    God told me to do it.
    #7453927  | PERMALINK

    meloy

    Registriert seit: 07.01.2006

    Beiträge: 1,378

    atomJa, das lag natürlich auch an den fehlenden Listen von Clau & songbird.

    Typisch Britpopper. Nie da, wenn man sie braucht.

    --

    #7453929  | PERMALINK

    prodigal-son

    Registriert seit: 26.12.2002

    Beiträge: 10,593

    Vielen Dank für die Arbeit, atom.

    Hat and beardBin auch dafür, dass wir Singles und EPs dieses Jahr wieder gemeinsam nennen.

    Ich auch.

    --

    If you try acting sad, you'll only make me glad.  
    #7453931  | PERMALINK

    tops
    This charming man

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 4,311

    MikkoEin paar der Namen sagen mir nichts. Insbesondere The Rayographs und God Help The Girl werde ich mal anhören bei Gelegenheit.

    Die hast Du doch beide am 27.12. gehört. Gänzlich unbeeindruckt offenbar.

    --

    #7453933  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,409

    topsDie hast Du doch beide am 27.12. gehört. Gänzlich unbeeindruckt offenbar.

    Ich gebe zu, es ist nicht viel hängen geblieben.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #7453935  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Danke für die Auswertung, atom. Tolle Top 10!

    --

    #7453937  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,409

    MikkoIch gebe zu, es ist nicht viel hängen geblieben.

    Manchmal brauche ich halt etwas länger bzw. mehrere Anstöße.

    The Rayographs habe ich nun geordert. God Help The Girl wird Dead & Free hoffentlich noch haben.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #7453939  | PERMALINK

    weilstein

    Registriert seit: 10.10.2002

    Beiträge: 11,096

    MikkoIch gebe zu, es ist nicht viel hängen geblieben.

    Komisch. Kennst Du die erste Rayographs 7″ auch nicht? Würde mich sehr wunder, wenn dir diese Musik nicht gefällt.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.