Die besten Sänger aller Zeiten

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Sonstige Bestenlisten Die besten Sänger aller Zeiten

Ansicht von 15 Beiträgen - 856 bis 870 (von insgesamt 1,030)
  • Autor
    Beiträge
  • #10480733  | PERMALINK

    seb1

    Registriert seit: 27.06.2016

    Beiträge: 134

    Danke, allerdings muss ich die Liste wohl in geistiger Umnachtung geschrieben habe. Selbstverständlich habe ich Elvis vergessen. Fave Track: Soldier Boy

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10491787  | PERMALINK

    lauster

    Registriert seit: 31.01.2016

    Beiträge: 1,116

    beatgenroll

    wolfgangBis auf die Nummer 7 alles Brummer, Nuschler und Knödler. Die besten Nichtsänger aller Zeiten.

    Also Du Wahrheit-Sager!! Ich hatte es mir noch reiflich verkniffen. Extrem viel Sprechgesang galore…………………….

    Intensität schlägt Standardperfektion.

    --

    #10491853  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 30,989

    beatgenroll

    wolfgangBis auf die Nummer 7 alles Brummer, Nuschler und Knödler. Die besten Nichtsänger aller Zeiten.

    Also Du Wahrheit-Sager!! Ich hatte es mir noch reiflich verkniffen. Extrem viel Sprechgesang galore…………………….

    Wieder was gelernt. Roy Orbison ist also ein Brummer, Nuschler, Knödler  und Sprechsänger ……. Kopfschütteln ist angesagt.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10884169  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 18,762

    Meine 50 besten Sänger:

    1. Paul McCartney
    2. John Lennon
    3. Jim Morrison
    4. Elvis Presley
    5. Freddie Mercury
    6. Mick Jagger
    7. Roger Daltrey
    8. Peter Gabriel
    9. Frank Sinatra
    10. Ian Gillan
    11. Paul Rodgers
    12. David Bowie
    13. Allan Clarke
    14. Eric Burdon
    15. Bryan Ferry
    16. Otis Redding
    17. Raymond Douglas Davies
    18. Marvin Gaye
    19. Art Garfunkel
    20. Paul Simon
    21. Bono
    22. Elton John
    23. Michael Jackson
    24. George Harrison
    25. Anthony Kiedis
    26. Robert Plant
    27. Justin Hayward
    28. Bob Marley
    29. Sam Cooke
    30. Carl Wilson
    31. Gene Clark
    32. John Wetton
    33. Jon Bon Jovi
    34. Scott Walker
    35. Johnny Cash
    36. Cat Stevens
    37. John C. Fogerty
    38. Ian Anderson

    39. Martin Turner
    40. Ray Charles
    41. Robbie Williams
    42. Martin Griffiths
    43. Stevie Wonder
    44. Rod Stewart
    45. Nick Cave
    46. Greg Lake
    47. Don Henley
    48. David Crosby
    49. Ronnie James Dio
    50. Smokey Robinson

    --

    Jokerman. Jetzt schon 65 Jahre Rock 'n' Roll
    #10884173  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 7,751

    Jim Morrisson auf 3 und Bowie auf 11?! Da passt was nicht.

    Außerdem fehlt H.P. Baxxter

    zuletzt geändert von gipetto

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #10884175  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 18,762

    Nimm Du ihn doch rein…………………..

    --

    Jokerman. Jetzt schon 65 Jahre Rock 'n' Roll
    #10884183  | PERMALINK

    ianage
    Ianage

    Registriert seit: 08.09.2018

    Beiträge: 592

    Die Besten sind doch ganz klar Morrissey und Elvis Presley.

    --

    #10884195  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 18,762

    ianageDie Besten sind doch ganz klar Morrissey und Elvis Presley.

    Ja klar, stelle sie in Deiner Liste ganz vorne rein.

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 65 Jahre Rock 'n' Roll
    #10884253  | PERMALINK

    wenzel
    Teilnehmer

    Registriert seit: 25.01.2008

    Beiträge: 4,099

    gipettoJim Morrisson auf 3 und Bowie auf 11?! Da passt was nicht.

    doch, das passt schon. Bowie war kein begnadeter Sänger. Ansonsten ist die Liste bis auf den Clown von RHCP nachvollziehbar.

    --

    #10884275  | PERMALINK

    thegreenmenalishi
    ...für gute Musik...

    Registriert seit: 30.07.2016

    Beiträge: 1,889

    wenzel

    gipettoJim Morrisson auf 3 und Bowie auf 11?! Da passt was nicht.

    doch, das passt schon. Bowie war kein begnadeter Sänger. Ansonsten ist die Liste bis auf den Clown von RHCP nachvollziehbar.

     

    warum Clown?

    --

    ...she`s so many woman... Warren Zevon - Hasten Down The Wind (1976) „Same"
    #10884423  | PERMALINK

    wenzel
    Teilnehmer

    Registriert seit: 25.01.2008

    Beiträge: 4,099

    wie soll man jemanden bezeichnen, der früher mit einer Socke über seinem Gemächt auf der Bühne gestanden hat ? Ist auch als Sänger nicht herausragend, weder rein technisch noch von der Stimme her.

    --

    #10884443  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 30,598

    True. Aber immerhin ist Scott Walker in der Liste. Und wieso „Dio“, Doc, sollte das nicht „Ronnie James Dio“ heißen? Oder ist „Dion“ gemeint?

    zuletzt geändert von latho

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #10884487  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 9,184

    Und „Otis Redding“ ist roundabout 16 Plätze zu tief ….

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #10884545  | PERMALINK

    wenzel
    Teilnehmer

    Registriert seit: 25.01.2008

    Beiträge: 4,099

    der Doc pflegt hier ja seit einiger Zeit seine Rolle als „grumpy old man“. Antworten dürfen wir nicht erwarten…

    --

    #10884549  | PERMALINK

    wa

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 22,726

    Morrison heißt mit Vornamen Van und nicht Jim. Solche Fehler dürfen nicht passieren und diskreditieren die gesamte Liste. Sterne fehlen auch noch.

    --

    It used to go like that, now it goes like this.
Ansicht von 15 Beiträgen - 856 bis 870 (von insgesamt 1,030)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.