Die besten Rolling Stones Tracks (Top 40)

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Tracks Die besten Rolling Stones Tracks (Top 40)

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 95)
  • Autor
    Beiträge
  • #565645  | PERMALINK

    wischmop

    Registriert seit: 26.11.2004

    Beiträge: 6,459

    Thanks, Zappa! Weisste zufällig auch noch, welche der beiden auf der London Singles Collection ist?

    --

    Es gibt 2 Arten von Menschen: Die einen haben geladene Revolver, die anderen buddeln.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #565647  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,131

    WischmopThanks, Zappa! Weisste zufällig auch noch, welche der beiden auf der London Singles Collection ist?

    Ich hab die zwar nicht, aber soweit ich weiß, die Performance Version.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #86, 02.06.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7441-220602-ad-86      
    #565649  | PERMALINK

    wa
    The Horst of all Horsts

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 23,890

    Zappa1
    Erstaunt und enttäuscht bin ich, dass „Memo From Turner“ nicht unter den Top 100 ist. Zu unbekannt? Oder nur in der „Metamorphosis-Fassung“ bekannt, die nun wirklich nicht sonderlich gelungen ist?
    Schade, denn wann war Jagger noch besser als bei Memo From Turner?

    Aber wenn Du von der Performance-Version ausgehst, ist das ja kein Stones-Track.

    --

    What's a sweetheart like me doing in a dump like this?
    #565651  | PERMALINK

    wischmop

    Registriert seit: 26.11.2004

    Beiträge: 6,459

    Welche hatte WD in seiner Liste?

    --

    Es gibt 2 Arten von Menschen: Die einen haben geladene Revolver, die anderen buddeln.
    #565653  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,131

    waAber wenn Du von der Performance-Version ausgehst, ist das ja kein Stones-Track.

    Nachdem sie Doebeling in seiner Liste hatte, gilt sie als
    Stones-Track. :cool:

    Welche hatte WD in seiner Liste?

    Natürlich Performance. Hat dazu ja geschrieben, dass Keith damals bissl beleidigt war.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #86, 02.06.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7441-220602-ad-86      
    #565655  | PERMALINK

    wa
    The Horst of all Horsts

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 23,890

    Ich hab´s noch einmal nachgelesen. Doebeling bezieht sich auf die Metamorphosis-Version.

    --

    What's a sweetheart like me doing in a dump like this?
    #565657  | PERMALINK

    annamax

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,469

    StingrayIch bin etwas erstaunt dass so viele neuere Tracks augenscheinlich so beliebt sind.

    Das überrascht mich auch. Es könnte aber daran liegen, dass nicht alle Leser und alle Teilnehmer der Umfrage die Stones seit den 60er-Jahren miterlebt haben. Ich zum Beispiel muss zugeben, nicht alle Titel in Döbelings Top 100 zu kennen.

    --

    I'm pretty good with the past. It's the present I can't understand.
    #565659  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,131

    waIch hab´s noch einmal nachgelesen. Doebeling bezieht sich auf die Metamorphosis-Version.

    Hab auch nochmal nachgeschaut. Hast recht, unten gibt er Metamorphosis an, oben neben dem Titel schreibt er allerdings 1970. Bin deshalb von der Peformance-Fassung ausgegangen. Die Metamorphosis war ja später.
    Ist auch egal. Jedenfalls ein unheimlich guter Track, der halt leider mit der Metamorphosis-Fassung viel verliert.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #86, 02.06.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7441-220602-ad-86      
    #565661  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 79,158

    Die „London Years“-Box verbucht „Memo From Turner“ als RS-Single von Nov. 70. „This U.K.-Single captures Performance, the Mick Jagger/James Fox film for which this song was written. Ry Cooder plays slide guitar“. Produziert hat Jack Nitzsche, März 68. Ich kenne nur diese Version, finde sie auch großartig.

    PS: In „The Complete Book Of The British Charts“ wird sie dagegen als Jagger-Solo-Single geführt. Veröffentlicht im Nov. 70 und auf Platz 32 hängen geblieben.

    --

    #565663  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,687

    Die Stones-Version, die auf Metamorphosis erschien, wurde im November ’68 aufgenommen. Ohne Brian Jones natürlich, aber mit Al Kooper an der Sologitarre!
    Die Ry Cooder-Version wurde bereits im März ’68 aufgenommen.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #565665  | PERMALINK

    wischmop

    Registriert seit: 26.11.2004

    Beiträge: 6,459

    Gibt angeblich mehrere Soundtrack-Versionen. Aber lest selber: Memo from Turner

    --

    Es gibt 2 Arten von Menschen: Die einen haben geladene Revolver, die anderen buddeln.
    #565667  | PERMALINK

    moonshot

    Registriert seit: 08.03.2004

    Beiträge: 357

    AnnaMaxDas überrascht mich auch. Es könnte aber daran liegen, dass nicht alle Leser und alle Teilnehmer der Umfrage die Stones seit den 60er-Jahren miterlebt haben. Ich zum Beispiel muss zugeben, nicht alle Titel in Döbelings Top 100 zu kennen.

    Sicher nicht aber die Platten könnten sie schon kennen, oder? Es widerspricht halt offenkundig der These dass nur immer die alten Hits populär sind und die neuen Stücke ignoriert werde, Mich hat zum Beispiel das gute Abschneiden von „Don’t Stop“ oder „Out Of Control“ überrascht. Die müssen ja in vielen Top10s gewesen sein.

    --

    #565669  | PERMALINK

    annamax

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,469

    MoonshotMich hat zum Beispiel das gute Abschneiden von „Don’t Stop“ oder „Out Of Control“ überrascht. Die müssen ja in vielen Top10s gewesen sein.

    Das überrascht mich allerdings auch. Aber allein deswegen, weil ich weder das eine noch das andere zu den stärksten neuen Tracks zähle.
    Vielleicht haben aber einige mitgemacht, die einfach nur den Preis abgreifen wollten, und haben ihre Top 10 von der Rückseite der ’40 Licks‘ zusammengewürfelt. Keine Ahnung …

    --

    I'm pretty good with the past. It's the present I can't understand.
    #565671  | PERMALINK

    moonshot

    Registriert seit: 08.03.2004

    Beiträge: 357

    AnnaMaxDas überrascht mich allerdings auch. Aber allein deswegen, weil ich weder das eine noch das andere zu den stärksten neuen Tracks zähle.
    Vielleicht haben aber einige mitgemacht, die einfach nur den Preis abgreifen wollten, und haben ihre Top 10 von der Rückseite der ’40 Licks‘ zusammengewürfelt. Keine Ahnung …

    Kann ich mir nicht vorstellen. Vielleicht wenn der Preis attraktiv gewesen wäre (eine Reise zu einem Stones Gig in USA o.ä.) und nicht einmal dann. Eine Singlesbox für über 2000 Teilnehmer? Da gewinnt man ja leichter im Lotto;)

    --

    #565673  | PERMALINK

    geronimo

    Registriert seit: 27.02.2003

    Beiträge: 801

    Bin auch ueberrascht, das so viele neuere Songs mit drin sind, trotzdem eine sehr akzeptable Liste. Aber wo, in beiden Listen, ist denn bitte „Surprise, Surprise“? Ich liebe diesen Song!

    --

    Howgh!
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 95)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.