Die besten Metallica-Songs

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Tracks Die besten Metallica-Songs

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 67)
  • Autor
    Beiträge
  • #5207353  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    dr.musicAll right now! Skraggy liegt mal daneben! Im Übrigen ist „The unforgiven II“ mein Fünftliebster von ihnen…

    schlimm genug. das ganze „re-load“ album ist doch im prinzip kompletter müll.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5207355  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    Nein, pinchy, da halte ich konsequent dagegen!! Auch Du hast nur eine Meinung!;-) :lach: Wo ist denn der junge Wiederhold, wenn man ihn mal braucht!??

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #5207357  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    klar, ist ja dein gutes recht. fand das album halt eher bezeichnend für die zähe und scheinbar endlos anmutende zerfahrenheit und durststrecke, welche die band in den 90ern geradezu lähmte. das gipfelte dann in so bescheuerten kisten wie bspw ein duett mit marianne faithfull oder diese sache mit dem streichorchester.
    immerhin gabs enormes airplay in tv und rundfunk. auch nicht schlecht. die songs selber sind halt eher resteverwertungen, von der alten klasse meilenweit entfernt.

    --

    #5207359  | PERMALINK

    voyager

    Registriert seit: 11.06.2006

    Beiträge: 7,015

    Die Band soll sich end-lich auflösen. Demontage haben sie jetzt lang genug betrieben.

    --

    #5207361  | PERMALINK

    omalley

    Registriert seit: 28.03.2003

    Beiträge: 16,539

    Erwarten dürfen wir von Metallica glaube ich nicht mehr viel. Die letzte Platte, für die sie sooo lange gebraucht haben, die sie selber sooo geil fanden und dann? Müde 2 Lieder in über 2 Stunden Konzert. Ansonsten das Best Off zum x-ten Mal.

    Die nächste Platte wird sicher auch wieder soooo gut und dann gibts davon max. 2 Lieder und wieder die üblichen Verdächtigen in der Setlist.

    --

    #5207363  | PERMALINK

    andreas-wiederhold

    Registriert seit: 14.07.2006

    Beiträge: 159

    Wo ist denn der junge Wiederhold, wenn man ihn mal braucht!??

    werd ich hier gerufen?
    also ich denke die ersten alben waren zwar mit abstand die besten (ride the lightning, master of puppets)

    dennoch finde ich das das album st. anger ein relativ gutes album ist, es kann zwar noch lange nicht an die anderen alben anknüpfen aber es ist auf jeden fall konkurrenzfähig gegenüber load und reload

    und ihr pulver haben metallica noch lange nicht verschossen, wenn man sie z.b. bei rock am ring gesehen hat da geben sie noch richtig power und bringen die massen zum pogen

    Die Band soll sich end-lich auflösen.

    außerdem will ich auf jeden fall noch mal zu einem ihrer konzerte bevor sie sich auflösen da es schließlich meine lieblinsband ist

    na ja dann bin ich mal gespannt auf das nächste album…wann soll das rauskommen, diesen herbst oder wann???

    *metallica rocks*

    --

    #5207365  | PERMALINK

    omalley

    Registriert seit: 28.03.2003

    Beiträge: 16,539

    St. Anger fand ich auch nicht übel. Ich hatte nur das Gefühl, dass die Band nicht hinter dem Album steht und lieber nichts falsch machen wollte live. Leider kann ich die CD nicht in meinem PC abspielen, bzw. versagen meine Programme beim umwandeln in MP3s.

    Das ärgert mich schon und passt zu Metallica. Kundenfreundlich ist das nicht, aber vielleicht habe ich nur das falsche Tool.

    --

    #5207367  | PERMALINK

    andreas-wiederhold

    Registriert seit: 14.07.2006

    Beiträge: 159

    Ich hatte nur das Gefühl, dass die Band nicht hinter dem Album steht und lieber nichts falsch machen wollte live.

    so sehe ich das auch
    schließlich haben sie bei rock am ring, wenn ich mich nicht irre, keinen einzigen von der platte gespielt

    --

    #5207369  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    die scheinen halt mittlerweile maßlos verunsichert zu sein, was neues, altes, gutes oder schlechtes material angeht und was sie davon dann schließlich auf den bühnen zum besten geben sollen. ander kann ich mir das nicht erklären. immerhin taugt die st. anger (die ich persönlich ziemlich gut finde) zur beschallung von so größenwahnsinnigen massenveranstaltungen wie „rock am ring“ ja auch nicht unbedingt. für sowas ist sie sicherlich auch nicht unbedingt angelegt gewesen, eher also so ne art eigene bestandsaufnahme der band (man kennt ja die „begleitumstände“ des albums: hetfields entzug, ulrichs und hetfields andauernde kappeleien vor und während der aufnahmen, künstlerische sackgasse etc…) und als dokument eben dessen. natürlich trotzdem schade und irgendwie auch bezeichnend, dass es die band trotzdem nicht wagt und sozusagen drauf ankommen lässt.

    schonmal gespannt wie das nächste album ausfällt. produziert ja immerhin rick rubin. vermutlich also endlich mal einer, der die band vom dauerbeschissenen produktionssound erlöst.

    --

    #5207371  | PERMALINK

    jimmydean

    Registriert seit: 13.11.2003

    Beiträge: 1,839

    Battery
    Master Of Puppets
    Welcome Home (Sanitarium)
    Orion
    Enter Sandman
    Wherever I May Roam

    --

    i don't care about the girls, i don't wanna see the world, i don't care if i'm all alone, as long as i can listen to the Ramones (the dubrovniks)
    #5207373  | PERMALINK

    andreas-wiederhold

    Registriert seit: 14.07.2006

    Beiträge: 159

    Nun gut ich hör mir grade noch mal St. Anger an und da ist mir aufgefallen wenn ein Song bei seinen 5 min angekommen (ist ja bei Metallica nicht unüblich das die Lieder etwas länger dauern) einfach noch nen Vers drangekoppelt wird.

    Ich meine man wartet aufn Solo oder ähnliches dabei wird der Song nur sinnlos in die Länge gezogen.

    Alles in Allem ist es trotzdem ne gute Platte mit vielen guten Liedern.

    --

    #5207375  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    ja, st. anger kommt ganz ohne soli aus :-)

    --

    #5207377  | PERMALINK

    custom-telecaster

    Registriert seit: 12.08.2006

    Beiträge: 17

    Fade to Black
    One
    Fuel
    The Unforgiven
    Aint my Bitch
    Frantic
    I Dissappear

    --

    You must be the change that you want to see in the world -M. K. Gandhi
    #5207379  | PERMALINK

    geno

    Registriert seit: 10.07.2005

    Beiträge: 553

    I
    1 Damage Inc.
    2 And Justice For All
    3 For Whom The Bell Tolls
    4 Master Of Puppets
    5 One
    6 The Call Of Ktulu

    II
    1 Fade To Black
    2 The Four Horsemen
    3 My Friend Of Misery
    4 To Live Is To Die
    5 Dyers Eve
    6 Hollier Than Thou
    7 Welcome Home

    --

    Heavy metal iz a poze, hardt rock iz a leifschteil http://www.lastfm.de/user/Le__Freak
    #5207381  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    Geno, da ist ja gerade nur ein (1!!!) Song von der „Schwarzen“ dabei. Zu kommerziell, was??;-)

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 67)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.