Die besten Liveauftritte der 2010er Jahre

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Das Dekaden-Forum 2010s Die besten Liveauftritte der 2010er Jahre

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #10950655  | PERMALINK

    doc-f
    Manichäer

    Registriert seit: 26.08.2006

    Beiträge: 4,441

    1. BRUCE SPRINGSTEEN & E STREET BAND, Paris 05.07.12
    2. NICK CAVE & THE BAD SEEDS, Esch-Alzette 10.10.18
    3. TOM PETTY & THE HEARTBREAKERS, Mannheim 30.06.12
    4. ROGER WATERS, Paris 21.09.13
    5. RADIOHEAD, Köln 15.10.12
    6. MYLÈNE FARMER, Nanterre 22.06.19
    7. MYLÉNE FARMER, Brüssel 15.11.13
    8. SUFJAN STEVENS, Reims 25.09.15
    9. ARCADE FIRE, Esch-Alzette 8.7.18
    10. SWANS, Esch-Alzette 29.03.13

    --

    The rest is silence.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10951039  | PERMALINK

    shanks
    BCNR Friends Forever

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 14,914

    1. Nitzer Ebb – Berlin, Berghain (13.12.2018)
    2. Joanna Newsom – Köln, Kulturkirche (06.11.2015)
    3. Architects – Berlin, Columbiahalle (26.01.2018)
    4. Brand New – Freiburg, Waldsee (28.04.2014)
    5. Locas in Love – Berlin, Badehaus (17.11.2017)
    6. Julien Baker – Berlin, Lido (25.05.2017)
    7. Swans – Karlsruhe, Jubez (31.10.2014)
    8. Dashboard Confessional – Berlin, Privatclub (20.11.2019)
    9. Neneh Cherry & The Thing – Karlsruhe, Tollhaus (17.07.2012)
    10. King Crimson – Stuttgart, Liederhalle (08.09.2016)

    --

    Kein Rush, keine Hurry, nur Intimacy
    #10951865  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 9,407

    Ich kann sogar alle aufführen…:

    01. Jeff Lynne’s ELO – London, O2-Arena (20.04.2016)
    02. Jeff Lynne’s ELO – Hamburg, BarclayCard-Arena (18.09.2018)
    03. Jeff Lynne’s ELO – Oberhausen, KöPi-Arena (05.05.2016)
    04. Runrig – Stirling, Open Air (18.08.2018)
    05. Waterboys – Hamburg, Markthalle (29.09.2015)
    06. Robert Forster – Hamburg, Nachtasyl (05.11.2017)
    07. Runrig – Hamburg, Mehr-Theater (09.11.2016)
    08. Angus & Julia Stone – Berlin, Columbiahalle (30.10.2017)
    09. Robert Forster – Hamburg, Nachtasyl (04.08.2015)
    10. Charlotte Gainsbourg – Hamburg, Mojo (21.03.2018)
    11. Element of Crime – Hamburg, Stadtpark (19.05.2019)
    12. Runrig – Hamburg, Stadtpark (27.08.2014)
    13. Runrig – Hamburg, Stadtpark (04.07.2017)
    14. Robert Forster – Hamburg, Knust (11.12.2015)
    15. Yeux de la tête – Hamburg, Fabrik (09.02.2019)
    16. Waterboys – Hamburg, Laeizhalle (07.11.2017)

    --

    l'enfer c'est les autres...
    #10951899  | PERMALINK

    doc-f
    Manichäer

    Registriert seit: 26.08.2006

    Beiträge: 4,441

    Warst Du von 2010 bis 2013 in keinen Konzert?

    --

    The rest is silence.
    #10951911  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 9,407

    Nein.
    Kam nicht viel was ich zwingend sehen wollte, und das was kam war in beknackten Locations bzw. ich war im Urlaub.
    (War übrigens 2008-2013….)

    Ich mag einfach keine Menschenmassen, daher ja auch maximal 4x Kino im Jahr.

    --

    l'enfer c'est les autres...
    #10951955  | PERMALINK

    doc-f
    Manichäer

    Registriert seit: 26.08.2006

    Beiträge: 4,441

    Naja, im Kino habe ich in den letzten Jahren nur selten „Menschenmassen“ erlebt  ;-)   – aber verstehen kann ich das schon.

    --

    The rest is silence.
    #10952093  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 34,754

    01 PJ Harvey | Wien, Gasometer | 10.08.2017
    02 Emel Mathlouthi | Karlsruhe, Tollhaus | 13.04.2018
    03 Somi | Heidelberg, Stadthalle | 02.10.2017
    04 Rokia Traoré | Ludwigsburg, Forum am Schlosspark | 23.07.2015
    05 King Crimson | Stuttgart, Beethovensaal | 09.09.2016
    06 Buika | Ludwigsburg, Forum am Schlosspark | 27.07.2014
    07 Neneh Cherry & The Thing | Karlsruhe, Tollhaus | 17.07.2012
    08 Amanda Palmer | Stuttgart, Theaterhaus | 18.09.2019
    09 Yasmine Hamdan | Leipzig, Werk 2 | 07.05.2017
    10 Françoiz Breut | Karlsruhe, Tollhaus | 28.09.2016

    --

    Ich hoffe, Ihr seid bereit für den Scheiß!
    #10952115  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,455

    01. FULL BLAST & MATS GUSTAFSSON – Berlin – 06.02.2011
    02. BRÖTZMANN/SWELL/NILSSEN-LOVE – Münster – 26.02.2015
    03. KING CRIMSON – Frankfurt – 13.06.2019
    04. PETER HAMMILL – Dortmund – 25.05.2018
    05. PETER HAMMILL – Dortmund – 24.05.2018
    06. MATTHEW SHIPP TRIO – Münster – 20.06.2014
    07. RADIOHEAD – Berlin – 11.09.2016
    08. WARPAINT – Weissenhäuser Strand – 12.11.2010
    09. MORRISSEY – Hannover – 05.11.2014
    10. TINDERSTICKS – Weissenhäuser Strand – 13.11.2010

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #10969241  | PERMALINK

    sailor44

    Registriert seit: 23.01.2005

    Beiträge: 273

    Meine Top 3 der Dekade

    01. 26.10. + 27.10 2018 Walter Kerr
    Theatre, New York City
    Springsteen On Broadway
    03. 05.07.2012 Bercy, Paris
    Bruce Springsteen & The E Steeet
    Band

    --

    #10969331  | PERMALINK

    fifteenjugglers
    war mit Benno Fürmann in Afghanistan

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 11,262

    Aus der Erinnerung (okay, die Termine musste ich recherchieren):

    1. Christiane Rösinger (Köln, 05.04.2017)
    2. Akua Naru (Köln, 10.04.2015)
    3. Leonard Cohen (Dortmund, 29.09.2010)
    4. Sharon Jones & The Dap-Kings (Köln, 16.10.2010)

    --

    "Don't reach out for me," she said "Can't you see I'm drownin' too?"
    #10969479  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 63,791

    Bei mir waren es gerade einmal knapp 40 Konzerte in den letzten 10 Jahren. Leider wird die Gegend hier und auch das weitere Umland von Acts, die mich interessieren, nicht sonderlich stark frequentiert. Folgende Konzerte sind mir in besonders guter Erinnerung geblieben und ich habe sie natürlich auch gerne in eine Reihenfolge gebracht:

    01. Sons of Bill (Neuenkirchen, Dezember 2012)
    02. Jason Isbell (Hamburg, November 2017)
    03. Robert Forster (Bielefeld, Mai 2019)
    04. Leonard Cohen (Dortmund, September 2010)
    05. Sons of Bill (Neuenkirchen, März 2014)
    06. American Aquarium (Neuenkirchen, Oktober 2014)
    07. Baskery (Osnabrück, Januar 2012)
    08. The Spitfires (Münster, Oktober 2018)
    09. Nick Waterhouse (Münster, August 2014)
    10. Blitzen Trapper (Münster, Oktober 2010)

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10969619  | PERMALINK

    doc-f
    Manichäer

    Registriert seit: 26.08.2006

    Beiträge: 4,441

    sailor44Meine Top 3 der Dekade 01. 26.10. + 27.10 2018 Walter Kerr Theatre, New York City Springsteen On Broadway 03. 05.07.2012 Bercy, Paris Bruce Springsteen & The E Steeet Band

    Wie Du siehst, war ich am 5.7.12 un Paris. Habe erst kürzlich nochmal das Bootleg gehört. Das war ein Auftritt für die Ewigkeit. In so kleinem Rahmen wie am Broadway habe ich Springsteen noch nicht erlebt, obwohl ich seine Solotour 2005 auch schon toll fand.

    @pipe-bowl Saarbrücken ist hinsichtlich Konzerten auch Provinz, aber glücklicherweise verirren sich viele Künstler nach Luxemburg.

    --

    The rest is silence.
    #10969653  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 63,791

    doc-f@pipe-bowl Saarbrücken ist hinsichtlich Konzerten auch Provinz, aber glücklicherweise verirren sich viele Künstler nach Luxemburg.

    Ja, ich lese immer von den Konzerten, die Du dort besuchst. Das lässt sich schon sehen.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10969659  | PERMALINK

    august-ramone
    Ich habe fertig!

    Registriert seit: 19.08.2005

    Beiträge: 58,269

    pipe-bowlBei mir waren es gerade einmal knapp 40 Konzerte in den letzten 10 Jahren. Leider wird die Gegend hier und auch das weitere Umland von Acts, die mich interessieren, nicht sonderlich stark frequentiert. Folgende Konzerte sind mir in besonders guter Erinnerung geblieben und ich habe sie natürlich auch gerne in eine Reihenfolge gebracht:
    01. Sons of Bill (Neuenkirchen, Dezember 2012)
    02. Jason Isbell (Hamburg, November 2017)
    03. Robert Forster (Bielefeld, Mai 2019)
    04. Leonard Cohen (Dortmund, September 2010)
    05. Sons of Bill (Neuenkirchen, März 2014)
    06. American Aquarium (Neuenkirchen, Oktober 2014)
    07. Baskery (Osnabrück, Januar 2012)
    08. The Spitfires (Münster, Oktober 2018)
    09. Nick Waterhouse (Münster, August 2014)
    10. Blitzen Trapper (Münster, Oktober 2010)

    Von den Konzerten kenne ich einiges.

    --

    http://www.radiostonefm.de/ Wenn es um Menschenleben geht, ist es zweitrangig, dass der Dax einbricht und das Bruttoinlandsprodukt schrumpft.
    #10969745  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 63,791

    Aus der Erinnerung würde ich sagen, dass wir bei Nr. 3, 6, 8 und 9 gemeinsam waren.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.