Die besten Konzerte 2019 ( so far)

Startseite Foren Das Konzert-Forum: Wann, wer und wie Und so war es dann Die besten Konzerte 2019 ( so far)

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 91)
  • Autor
    Beiträge
  • #10729613  | PERMALINK

    dani
    Rustie

    Registriert seit: 08.04.2009

    Beiträge: 925

    12.01. Cinematic feat. Philip Bölter, Nico Schliemann Uhlenspiegel Rutesheim ****
    25.01. Bernard Allison, Dieselstraße Esslingen *****
    15.02. Jule Malischke feat. Stephan Bormann, Michal Skulski, Schranne Giengen/Brenz ****1/2
    15.02. Clive Carroll, Schranne Giengen/Brenz *****
    16.02. Peter Finger, Schranne Giengen/Brenz ****
    16.02. Cristin Claas Trio, Schranne Giengen/Brenz ****1/2

    zuletzt geändert von dani

    --

    DJ = Datei-Jockey
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10731371  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    aquoiboniste

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 45,058

    UPDATE:

    * * * * *
    Anja Harteros – Zürich, Opernhaus, 4.3. (Kurzbericht)

    * * * *1/2
    Strauss: Der Rosenkavalier (Stoyanova, Fischesser, Stéphany, Devieilhe; Luisi; Bechtolf) – Zürich, Opernhaus – 23.2. (Kurzbericht)
    Ambrose Akinmusire Quartet – Zürich, Moods – 22.1. (Bericht)
    Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi, Janine Jansen (Messiaen, Mozart, Beethoven) – Zürich, Tonhalle-Maag – 18.1. (Kurzbericht)
    Mozart: Don Giovanni (Cox, Mlinde, Lavanant Linke, Krynski Cox, Heitz, Lewis, Caduff; Heil; von Peter) – 16.2. (Kurzbericht)
    Sol Gabetta/Kristian Bezidenhout (Schubert, Schumann, Beethoven) – Zürich, Tonhalle-Maag – 14.2. (Kurzbericht)
    Händel: Semele (Bartoli, Antoun, Bradic, Uzun, Dumaux, di Pierro, Olvera; Chrstie; Carsen) – Zürich, Opernhause – 4.1. (Bericht)

    * * * *
    Bizet: Les Pêcheurs de perles (Kulchynska, Romanovsky, Mulligan, Zang; Baleff; Herzog) – Zürich, Opernhaus – 26.1.
    Donizetti: Lucia di Lammermoor (Minasyan, Jordi, Burdenko; Santi; Michielotto) – Zürich, Opernhaus – 28.2. (Kurzbericht)
    Kammerorchester Basel, Mikhail Pletnev (Bach, Mozart, Stravinsky) – Zürich, Tonhalle-Maag – 4.2. (Kurzbericht)
    Tamriko Kordzaia/Tobias Gerber/Tomas Korber – WIM, Fr 22.2. (Kurzbericht)
    Collegium Novum Zürich (Dufourt, Feldman, Nieder, Harvey) – Zürich, Tonhalle-Maag – 29.1. (Kurzbericht)
    Tonhalle-Orchester Zürich, Juanjo Mena, Julia Fischer (Britten, Bruckner 6) – Zürich, Tonhalle-Maag – 11.1. (Bericht)
    Marc Ribot „Songs of Resistance“ – Zürich, Moods – 11.2. (Bericht)
    Claire Huangci (Chopin, Rachmaninov, Scarlatti) – Zürich, Tonhalle-Maag – 1.3. (Kurzbericht)

    * * *1/2
    Elisabeth Coudoux Solo / Beat Keller-Oliver Roth – Zürich, WIM – 1.2. (Bericht)
    Jacques Demierre/Louis Schild/Paul Lovens – WIM, Fr 15.2. (Kurzbericht)
    Manuel Mengis/Philipp Schaufelberger/Christian Weber/Marcel Papaux – Zürich, WIM – 25.1.

    * * *
    MusikerInnen des Tonhalle-Orchesters (Schulfhoff, Dvorák) – Zürich, Kaufleuten – 10.1. (Bericht)

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #87: Blue Note Records: Die frühen Jahre, Teil 1: Boogie, Blues & Jazz 1939-40 - 28.5., 22:00; #88: Blue Note Records: Die frühen Jahre, Teil 2: Hot Jazz, 1943-46 - 22.6., 22:30; #89: Blue Note Records: Die frühen Jahre, Teil 3: Swing, 1941-52 - tba; #90: Blue Note Records: Die frühen Jahre, Teil 4: New Orleans Revival, 1949-55 - tba | Slow Drive to South Africa, #5: tba | No Problem Saloon, #11: tbd | Konzertkritiken und mehr: ubu's notizen
    #10733229  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 31,311

    01 Sophie Hunger | Karlsruhe, Tollhaus | 15.02. *****
    02 Mayra Andrade | Ludwigsburg, Forum am Schlosspark | 05.01. ****1/2
    03 Steiner & Madlaina | Karlsruhe, Substage Café | 10.01. ****1/2
    04 Samba Touré | Karlsruhe, Tollhaus | 06.03. ****
    05 … And You Will Know Us By The Trail Of Dead | Schorndorf, Manufaktur | 21.02. ****

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #10734857  | PERMALINK

    ianage
    Ianage

    Registriert seit: 08.09.2018

    Beiträge: 337

    1. Laibach (06.03. in Hamburg, Kampnagel) *****
    2. Freunde der Italienischen Oper (26.01. in Hamburg, Hafenklang) ****
    3. Behemoth (+Wolves In The Throne Room und At The Gates) (01.02. in Hambug, Große Freiheit) ****

    zuletzt geändert von ianage

    --

    #10737531  | PERMALINK

    stefane
    The Freak on the Black Harley

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 2,871

    stefane
    01) Lewsberg – 31.1.2019 – Schorndorf, Manufaktur ****+
    02) Amber Rubarth – 9.2.2019 – Eltershofen, Music House ****
    03) Christian Kjellvander & Band – 16.2.2019 – Schorndorf, Manufaktur ****

    01) Lewsberg – 31.1.2019 – Schorndorf, Manufaktur ****+
    02) Amber Rubarth – 9.2.2019 – Eltershofen, Music House ****
    03) Samba Touré – 7.3.2019 – Stuttgart, Laboratorium ****
    04) Christian Kjellvander & Band – 16.2.2019 – Schorndorf, Manufaktur ****-
    05) Ad Vanderveen Acoustic Trio – 18.1.2019 – Stuttgart, Laboratorium ***1/2
    06) Leah Senior – 30.1.2019 – Schorndorf, Éclat ***1/2

    Up next: Laura Gibson, Robert Forster.

    Samba Touré mit seiner famosen Band im ganz gut gefüllten Laboratorium in Stuttgart. Und das am dreizehnten Todestag des großen Ali Farka Touré, mit dem Samba Touré auch einige Jahre zusammen arbeitete, und an den er an diesem Abend in seinen Ansagen immer wieder erinnerte.
    „Samba Tourés Musik ist eine harmonische Mischung aus River Niger Blues, traditionellen Songhai-Themen und westlichen Einflüssen.“, so stand es im Programmheft des Laboratorium. Und so war es dann auch zu Beginn des Konzerts: der Sound dezent angerockt, großteils elektrisch fließend, zwar groovend und treibend, aber nicht völlig losgelöst. Im Verlauf des Abends wurde der Sound dann immer karger und kantiger, traditioneller, voller repetitiver Motive, was dann in der zweiten Hälfte des Konzerts auch diese hypnotisch-psychedelischen, tranceartigen Momente erzeugt hat, die ich an der Musik aus dem Norden Malis so schätze. Herausragend Djimé Sissoko an der dreisaitigen Ngoni, der sich im Lauf des Abends in einen wahren Rausch spielte.
    Sehr schönes und lohnendes Konzert.
    ****

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #10737591  | PERMALINK

    john-the-relevator

    Registriert seit: 16.04.2005

    Beiträge: 7,044

    update: 10.03.2019

    Patricia Barber – Jazzkeller/Frankfurt ****1/2
    The Sheepdogs – Batschkapp/ Frankfurt ****
    Eva Klesse Quartet – Jazzinstitut /Darmstadt ***1/2
    The Rival Sons – Batschkapp/ Darmstadt ***1/2

    zuletzt geändert von john-the-relevator

    --

    Music is like a river, It's supposed to flow and wash away the dust of everyday life. - Art Blakey
    #10737609  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    aquoiboniste

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 45,058

    Update:
     

    * * * * *
    Anja Harteros – Zürich, Opernhaus, 4.3. (Kurzbericht)
     

    * * * *1/2
    Strauss: Der Rosenkavalier (Stoyanova, Fischesser, Stéphany, Devieilhe; Luisi; Bechtolf) – Zürich, Opernhaus – 23.2. (Kurzbericht)
    Ambrose Akinmusire Quartet – Zürich, Moods – 22.1. (Bericht)
    Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi, Janine Jansen (Messiaen, Mozart, Beethoven) – Zürich, Tonhalle-Maag – 18.1. (Kurzbericht)
    Janine Jansen/Alexander Gavrylyuk (R. Schumann, C. Schumann, Brahms, Franck) – Zürich, Tonhalle-Maag – 10.3. (Kurzbericht)
    Mozart: Don Giovanni (Cox, Mlinde, Lavanant Linke, Krynski Cox, Heitz, Lewis, Caduff; Heil; von Peter) – 16.2. (Kurzbericht)
    Sol Gabetta/Kristian Bezidenhout (Schubert, Schumann, Beethoven) – Zürich, Tonhalle-Maag – 14.2. (Kurzbericht)
    Händel: Semele (Bartoli, Antoun, Bradic, Uzun, Dumaux, di Pierro, Olvera; Christie; Carsen) – Zürich, Opernhause – 4.1. (Bericht)
     

    * * * *
    La Scintilla/Riccardo Minasi (Bach: Brandenburgische Konzerte) – Zürich, Opernhaus – 7.3. (Kurzbericht)
    Bizet: Les Pêcheurs de perles (Kulchynska, Romanovsky, Mulligan, Zang; Baleff; Herzog) – Zürich, Opernhaus – 26.1.
    Donizetti: Lucia di Lammermoor (Minasyan, Jordi, Burdenko; Santi; Michielotto) – Zürich, Opernhaus – 28.2. (Kurzbericht)
    Kammerorchester Basel, Mikhail Pletnev (Bach, Mozart, Stravinsky) – Zürich, Tonhalle-Maag – 4.2. (Kurzbericht)
    Tamriko Kordzaia/Tobias Gerber/Tomas Korber – WIM, Fr 22.2. (Kurzbericht)
    Kontrabassduo Studer-Frei/Hans Koch/Giancarlo Schiaffini – Zürich, Schlosserei Nenninger – 2.3. (Kurzbericht)
    Collegium Novum Zürich (Dufourt, Feldman, Nieder, Harvey) – Zürich, Tonhalle-Maag – 29.1. (Kurzbericht)
    Tonhalle-Orchester Zürich, Juanjo Mena, Julia Fischer (Britten, Bruckner 6) – Zürich, Tonhalle-Maag – 11.1. (Bericht)
    Marc Ribot „Songs of Resistance“ – Zürich, Moods – 11.2. (Bericht)
    Claire Huangci (Chopin, Rachmaninov, Scarlatti) – Zürich, Tonhalle-Maag – 1.3. (Kurzbericht)
     

    * * *1/2
    Heinz Holliger/Oliver Schnyer – Zürich, Tonhalle-Maag – 5.3. (Kurzbericht)
    Elisabeth Coudoux Solo / Beat Keller-Oliver Roth – Zürich, WIM – 1.2. (Bericht)
    Jacques Demierre/Louis Schild/Paul Lovens – WIM, Fr 15.2. (Kurzbericht)
    Manuel Mengis/Philipp Schaufelberger/Christian Weber/Marcel Papaux – Zürich, WIM – 25.1.
     

    * * *
    MusikerInnen des Tonhalle-Orchesters (Schulfhoff, Dvorák) – Zürich, Kaufleuten – 10.1. (Bericht)

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #87: Blue Note Records: Die frühen Jahre, Teil 1: Boogie, Blues & Jazz 1939-40 - 28.5., 22:00; #88: Blue Note Records: Die frühen Jahre, Teil 2: Hot Jazz, 1943-46 - 22.6., 22:30; #89: Blue Note Records: Die frühen Jahre, Teil 3: Swing, 1941-52 - tba; #90: Blue Note Records: Die frühen Jahre, Teil 4: New Orleans Revival, 1949-55 - tba | Slow Drive to South Africa, #5: tba | No Problem Saloon, #11: tbd | Konzertkritiken und mehr: ubu's notizen
    #10740899  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 31,311

    01 Sophie Hunger | Karlsruhe, Tollhaus | 15.02. *****
    02 Larkin Poe | Stuttgart, Universum | 14.03. ****1/2
    03 Mayra Andrade | Ludwigsburg, Forum am Schlosspark | 05.01. ****1/2
    04 Steiner & Madlaina | Karlsruhe, Substage Café | 10.01. ****1/2
    05 Samba Touré | Karlsruhe, Tollhaus | 06.03. ****
    06 … And You Will Know Us By The Trail Of Dead | Schorndorf, Manufaktur | 21.02. ****

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #10741297  | PERMALINK

    stefane
    The Freak on the Black Harley

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 2,871

    sparch
    02 Larkin Poe | Stuttgart, Universum | 14.03. ****1/2

    @sparch: Das Konzert war ja wohl offiziell ausverkauft? Hatte mich leider nicht rechtzeitig um eine Karte bemüht, und auf gut Glück wollte ich dann nicht hingehen. Ein Fehler offensichtlich.
    Wie war denn der Sound? Ist im Universum ja oft sehr problematisch.

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #10742601  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 19,830

    1. DAVID NANCE GROUP – Hamburg, Hafenklang, 13.3. * * * * *
    2. DAVID NANCE GROUP – Berlin, Cassiopeia, 16.3. * * * * *
    3. DAVID NANCE GROUP – Leipzig, Ilses Erika, 12.3. * * * * ½

    --

    God told me to do it.
    #10742945  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 31,311

    @stefane

    Laut Homepage war das Konzert wohl tatsächlich ausverkauft. Abendkasse gab es keine, allerdings habe ich auch nur eine Person gesehen, die versucht hat, Karten zu verkaufen. Ein dichtes Gedränge war es innen dann aber dennoch nicht. Der Sound war über weite Strecken gut, nicht zu laut, nur zu Beginn und am Ende war Rebeccas Stimme manchmal etwas übersteuert. Ich war allerdings zum ersten Mal im Universum, von daher habe ich keinen Vergleich, wie es sonst so ist. Während des Vorprogrammes hatte ich noch so meine Bedenken, da die kneipenartige Geräuschkulisse im Hintergrund schon heftig war, bei Larkin Poe war davon dann aber nichts mehr zu hören. Vermutlich hatten die meisten einfach keine Lust auf Foreign Affairs und ich selbst fand die beiden auch nicht gut. Einziger Kritikpunkt zu Larkin Poe: sie haben weder Honey Honey noch I Ain’t Gonna Cry gespielt, 2 meiner Faves vom aktuellen Album. Dafür gab es mit Mad As A Hatter ein Highlight, das es bislang wohl auf kein Album geschafft hat. Sollte dringend geändert werden.

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #10743185  | PERMALINK

    stormy-monday

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 10,374

    Andy Fairweather Low & the Low Riders, 15. 2. 2019, Bastion, Kirchheim *****

    Brendan Perry, 15.3. 2019, Manufaktur, Schorndorf ****

    --

    Because something is happening here but you don`t know what it is
    #10748111  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 31,311

    01 Sophie Hunger | Karlsruhe, Tollhaus | 15.02. *****
    02 Bassekou Kouyaté & Ngoni Ba | Karlsruhe, Tollhaus, 21.03. ****1/2
    03 Larkin Poe | Stuttgart, Universum | 14.03. ****1/2
    04 Dobet Gnahoré | Karlsruhe, Tollhaus, 21.03. ****1/2
    05 Mayra Andrade | Ludwigsburg, Forum am Schlosspark | 05.01. ****1/2
    06 Steiner & Madlaina | Karlsruhe, Substage Café | 10.01. ****1/2
    07 Samba Touré | Karlsruhe, Tollhaus | 06.03. ****
    08 … And You Will Know Us By The Trail Of Dead | Schorndorf, Manufaktur | 21.02. ****

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #10749049  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    aquoiboniste

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 45,058

    * * * * *
    Anja Harteros – Zürich, Opernhaus, 4.3. (Kurzbericht)

     
    * * * *1/2
    Strauss: Der Rosenkavalier (Stoyanova, Fischesser, Stéphany, Devieilhe; Luisi; Bechtolf) – Zürich, Opernhaus – 23.2. (Kurzbericht)
    Ambrose Akinmusire Quartet – Zürich, Moods – 22.1. (Bericht)
    Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi, Janine Jansen (Messiaen, Mozart, Beethoven) – Zürich, Tonhalle-Maag – 18.1. (Kurzbericht)
    Janine Jansen/Alexander Gavrylyuk (R. Schumann, C. Schumann, Brahms, Franck) – Zürich, Tonhalle-Maag – 10.3. (Kurzbericht)
    Mozart: Don Giovanni (Cox, Mlinde, Lavanant Linke, Krynski Cox, Heitz, Lewis, Caduff; Heil; von Peter) – 16.2. (Kurzbericht)
    Sol Gabetta/Kristian Bezidenhout (Schubert, Schumann, Beethoven) – Zürich, Tonhalle-Maag – 14.2. (Kurzbericht)
    Händel: Semele (Bartoli, Antoun, Bradic, Uzun, Dumaux, di Pierro, Olvera; Christie; Carsen) – Zürich, Opernhause – 4.1. (Bericht)

     
    * * * *
    La Scintilla/Riccardo Minasi (Bach: Brandenburgische Konzerte) – Zürich, Opernhaus – 7.3. (Kurzbericht)
    Bizet: Les Pêcheurs de perles (Kulchynska, Romanovsky, Mulligan, Zang; Baleff; Herzog) – Zürich, Opernhaus – 26.1.
    Donizetti: Lucia di Lammermoor (Minasyan, Jordi, Burdenko; Santi; Michielotto) – Zürich, Opernhaus – 28.2. (Kurzbericht)
    Kammerorchester Basel, Mikhail Pletnev (Bach, Mozart, Stravinsky) – Zürich, Tonhalle-Maag – 4.2. (Kurzbericht)
    Tamriko Kordzaia/Tobias Gerber/Tomas Korber – WIM, Fr 22.2. (Kurzbericht)
    Kontrabassduo Studer-Frei/Hans Koch/Giancarlo Schiaffini – Zürich, Schlosserei Nenninger – 2.3. (Kurzbericht)
    Collegium Novum Zürich (Dufourt, Feldman, Nieder, Harvey) – Zürich, Tonhalle-Maag – 29.1. (Kurzbericht)
    Schnellertollermeier – Taktlos, Zürich, Kanzlei – 14.3.
    Tonhalle-Orchester Zürich, Juanjo Mena, Julia Fischer (Britten, Bruckner 6) – Zürich, Tonhalle-Maag – 11.1. (Bericht)
    Marc Ribot „Songs of Resistance“ – Zürich, Moods – 11.2. (Bericht)
    Claire Huangci (Chopin, Rachmaninov, Scarlatti) – Zürich, Tonhalle-Maag – 1.3. (Kurzbericht)

     
    * * *1/2
    Gianni Gebbia/Luca Lo Bianco/Marco Käppeli – WIM – 15.3.
    Heinz Holliger/Oliver Schnyer – Zürich, Tonhalle-Maag – 5.3. (Kurzbericht)
    Eve Risser Solo – Taktlos, Zürich, Kanzlei – 14.3.
    Elisabeth Coudoux Solo / Beat Keller-Oliver Roth – Zürich, WIM – 1.2. (Bericht)
    Jacques Demierre/Louis Schild/Paul Lovens – WIM, Fr 15.2. (Kurzbericht)
    Chris Jeger/General Arka – Zürich, WIM – 15.3.
    Manuel Mengis/Philipp Schaufelberger/Christian Weber/Marcel Papaux – Zürich, WIM – 25.1.

     
    * * *
    MusikerInnen des Tonhalle-Orchesters (Schulfhoff, Dvorák) – Zürich, Kaufleuten – 10.1. (Bericht)
    Joshua Abrams & Natural Information Society – Taktlos, Zürich, Kanzlei – 14.3.

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #87: Blue Note Records: Die frühen Jahre, Teil 1: Boogie, Blues & Jazz 1939-40 - 28.5., 22:00; #88: Blue Note Records: Die frühen Jahre, Teil 2: Hot Jazz, 1943-46 - 22.6., 22:30; #89: Blue Note Records: Die frühen Jahre, Teil 3: Swing, 1941-52 - tba; #90: Blue Note Records: Die frühen Jahre, Teil 4: New Orleans Revival, 1949-55 - tba | Slow Drive to South Africa, #5: tba | No Problem Saloon, #11: tbd | Konzertkritiken und mehr: ubu's notizen
    #10753587  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 31,311

    01 Sophie Hunger | Karlsruhe, Tollhaus | 15.02. *****
    02 Bassekou Kouyaté & Ngoni Ba | Karlsruhe, Tollhaus, 21.03. ****1/2
    03 Steve Gunn | Schorndorf, Manufaktur | 26.03. ****1/2
    04 Larkin Poe | Stuttgart, Universum | 14.03. ****1/2
    05 Dobet Gnahoré | Karlsruhe, Tollhaus, 21.03. ****1/2
    06 Mayra Andrade | Ludwigsburg, Forum am Schlosspark | 05.01. ****1/2
    07 Steiner & Madlaina | Karlsruhe, Substage Café | 10.01. ****1/2
    08 Samba Touré | Karlsruhe, Tollhaus | 06.03. ****
    09 … And You Will Know Us By The Trail Of Dead | Schorndorf, Manufaktur | 21.02. ****

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 91)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.