Die besten Impulse! Alben

Ansicht von 4 Beiträgen - 181 bis 184 (von insgesamt 184)
  • Autor
    Beiträge
  • #11727375  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 63,673

    @vorgarten Ich dachte natürlich wegen des Alice Coltrane-Content (neben dem Podium – das leider schwatzhaft/unergiebig/ehrerbietend und zudem auch zum 40. Geburtstag von „A Love Supreme“ entstanden ist und sich daher zur Hälfte um John C. dreht – gibt es noch einen schnellen Karriereüberblick inkl. halbwegs okayen Einordnungsversuchen ihrer Musik).

    So spannend ist das, was ich bisher gelesen habe, nicht, aber ich hatte mich halt auch gewundert, dass das Zine hier nie erwähnt wurde (und zum Dank erhielt ich dann eine Portokosten-Diskussion ;-) )

    Die 5 Seiten, auf denen Musiker*innen wie Brandee Younger, Angel Bat Dawid, Jaimie Branch (hat sie die Kleinschreibung eigentlich abgelegt?), Shabaka Hutchings, Alan Braufman und andere (auch Produzent Nabil Ayers ist dabei) über ihre liebsten Impulse!-Alben schreiben, habe ich noch nicht gelesen, aber die (ebenfalls noch ungelesene) Doppelseite von Ashley Kahn über „Must-listen Village Vanguard Recordings“ dürfte eh spannender sein für mich :-)

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #138: 14.2., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #30: tba
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11727397  | PERMALINK

    vorgarten

    Registriert seit: 07.10.2007

    Beiträge: 10,557

    gypsy-tail-windIch dachte natürlich wegen des Alice Coltrane-Content (neben dem Podium – das leider schwatzhaft/unergiebig/ehrerbietend und zudem auch zum 40. Geburtstag von „A Love Supreme“ entstanden ist und sich daher zur Hälfte um John C. dreht – gibt es noch einen schnellen Karriereüberblick inkl. halbwegs okayen Einordnungsversuchen ihrer Musik).

    danke, so in etwa hatte ich mir das vorgestellt.

    --

    #11727407  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 63,673

    Wenn ich dich nicht hätte, wäre der zweite Teil sehr hilfreich ;-)

    Und im Podium gibt es immerhin einen tollen Bericht von Haden über Paul Chambers. Zudem ist es gut, Haynes im O-Ton zu hören, bescheiden geblieben und begeisterungsfähig – vielleicht das Geheimnis seines ewigen Lebens?

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #138: 14.2., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #30: tba
    #11727421  | PERMALINK

    vorgarten

    Registriert seit: 07.10.2007

    Beiträge: 10,557

    gypsy-tail-windWenn ich dich nicht hätte, wäre der zweite Teil sehr hilfreich

    ich hab vielleicht nicht auf das impulse fan-zine hingewiesen, aber gefühlt 30 mal auf franya berkmans schönes buch über alice, das dürfte für den übersichtlichen bedarf erstmal ausreichen ;-)

    gypsy-tail-windUnd im Podium gibt es immerhin einen tollen Bericht von Haden über Paul Chambers. Zudem ist es gut, Haynes im O-Ton zu hören, bescheiden geblieben und begeisterungsfähig – vielleicht das Geheimnis seines ewigen Lebens?

    ich glaube, dass haden generell interessante sachen über andere bassisten gesagt hat, oder? kann mich an ein statement über wilbur ware erinnern (weiß nicht mehr, was und wo), das mir damals ein paar ohren geöffnet hat. der kannte seine geschichte.

    --

Ansicht von 4 Beiträgen - 181 bis 184 (von insgesamt 184)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.