Die besten Cover-Songs

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 993)
  • Autor
    Beiträge
  • #6492019  | PERMALINK

    fred-schluckebier

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,722

    Freunde, gesch**** auf Dylans, Seligs oder GnRs Version. Die einzig Wahre ist: ‚Nackig am Himmelstor‘ von Mike Krüger. Rock & Roll, deal with it.

    Scherzkeks!!! I’m not amused! :sauf:

    --

    Shot a man in Reno just to watch him die...
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #6492021  | PERMALINK

    peterjoshua

    Registriert seit: 16.07.2002

    Beiträge: 817

    Dann solltest Du nicht trinken, Holmes. Das verstärkt die Depression.

    Es geht auch krüger.

    --

    rock 'n' roll..., deal with it!
    #6492023  | PERMALINK

    mrsgarthi

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,888

    Freunde, gesch**** auf Dylans, Seligs oder GnRs Version. Die einzig Wahre ist: ‚Nackig am Himmelstor‘ von Mike Krüger. Rock & Roll, deal with it.

    Dann solltest erst mal die schwäbische Version von Hank Häberle hören!
    Ok, der ist zwar nicht nackich beim Klopfen – aber die zieht einem immerhin die Schuhe aus…

    --

    Yet there's no one to beat you, no one t' defeat you, 'Cept the thoughts of yourself feeling bad.
    #6492025  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    ..da gibts so vieles…

    david Kilgour ( the clean ) & Martin phillips ( the chills )- A message to pretty ( LOVE)..ebenso Autobahn (Kraftwerk)
    The Damned- Alone again or.. ( Love)
    Sisters of mercy- Emma ( Hot chocolat )
    The Chameleons- Splitting in two ( Alternative TV)
    Flat Stanley- Love goes on ( Go Betweens )
    Wall of voodoo- ring of fire ( Johnny cash)
    XTC- All along the watchtower ( dylan )
    Thin white rope- yoo do right ( Can ) + Some velvet moring ( lee hazlewood)
    The blackeyed susans- plastic jesus ( trad.?)
    Prozac for lovers- love will tear us apart ( joy division)+ Pump it up ( costello )

    --

    #6492027  | PERMALINK

    prince-kajuku

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 2,186

    Baby Please Don´t Go von den Amboy Dukes ( mit Ted Nugent ), im Original glaub´ ich von Big Joe Williams, auch von Muddy Waters gespielt.
    Wer kennt weitere Versionen dieses Klassikers ?
    Würde mich echt interessieren, wievele Coverversionen existieren. :)

    --

    So mister D. J. ...play just one for me. You know the one...with the crashin' and the screams.[/FONT][/FONT]
    #6492029  | PERMALINK

    prince-kajuku

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 2,186

    … ach ja, AC/DC ham´s auch gespielt. :band:

    --

    So mister D. J. ...play just one for me. You know the one...with the crashin' and the screams.[/FONT][/FONT]
    #6492031  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    gabs auch von Gary Glitter

    --

    #6492033  | PERMALINK

    copperhead
    ausgemachter exzentriker

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 36,533

    @ prince :

    gibt auch ´ne gute version von „them“ :voidod:

    --

    BAD TASTE IS TIMELESS    
    #6492035  | PERMALINK

    fred-schluckebier

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,722

    @prince
    Auch von Dylan gibt es eine Version! Hab ich auf nem 3er LP-Set aus Italien namens „A rare Batch of little white Wonder“.
    Und dann gibt es noch eine Monster-Fassung von „The Beacon Street Union“ (über 17 Minuten lang!) aus Boston (auf ihrem Album „The Clown died in Marvin Gardens“).
    :sauf:

    --

    Shot a man in Reno just to watch him die...
    #6492037  | PERMALINK

    _

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,561

    mich begeistert zur Zeit ‚For No One‘ von Emmylou Harris….

    --

    #6492039  | PERMALINK

    mr-soul

    Registriert seit: 16.07.2002

    Beiträge: 6,408

    Ein Cover, daß ich im Moment sehr gern höre und meiner Meinung nach sehr gelungen ist, ist:

    Wild Horses – Gram Parsons & The Flying Burrito Brothers

    --

    "i tell all my friends that i'm bound for heaven, and if it ain't so you can't blame me for living" Thank You, Jason!
    #6492041  | PERMALINK

    tvc15

    Registriert seit: 28.07.2002

    Beiträge: 3

    Best Cover Version Ever:

    Les reines prochaines – Wicked Game (Chris Isaac)

    Kurzreview:

    What have they done to my song – Würde Herr Isaac wohl sagen, wenn er das jemals hörte.

    Zu finden auf der allerersten Rare Trax Heft CD vom Rolling Stone.

    :o)

    --

    For a fool it`s better to keep his mouth shout, than to open it and remove all doubt.
    #6492043  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    Ein Cover, daß ich im Moment sehr gern höre und meiner Meinung nach sehr gelungen ist, ist:

    Wild Horses – Gram Parsons & The Flying Burrito Brothers

    was ist denn das original? das der burritos oder der stones? dachte immer das der burritos von den stones geschrieben!

    --

    FAVOURITES
    #6492045  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    mich begeistert zur Zeit ‚For No One‘ von Emmylou Harris….

    und ist die ganze platte nicht gut???

    --

    FAVOURITES
    #6492047  | PERMALINK

    beatlebum

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 8,108

    @otis
    Wild Horses ist ein Jagger/Richards Song, wurde aber so weit ich weiss von den Stones mit Parsons zusammen aufgenommen.

    --

    Captain Beefheart to audience: Is everyone feeling all right? Audience: Yeahhhhh!!! awright...!!! Captain Beefheart: That's not a soulful question, that's a medical question. It's too hot in here.
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 993)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.