Die besten bisher ungespielten Coverversionen

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Sonstige Bestenlisten Die besten bisher ungespielten Coverversionen

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 122)
  • Autor
    Beiträge
  • #59447  | PERMALINK

    schussrichtung

    Registriert seit: 06.02.2007

    Beiträge: 17,697

    Musiker inspirieren sich gegenseitig, lernen voneinander, spielen Lieder anderer Musiker. Eric Clapton spielt Bob Marley, Patti Smith spielt Nirvana, u.s.w.

    Mich begeistern immer wieder diese Coverversionen. Und manchmal gibt es den Wunsch noch eine neue Interpretation zu hören! Das ging mir heute so mit einem wunderschönen Liebeslied:
    Television Personalities – if i could write poetry

    Ich würde diesen Song gerne von den Pet Shop Boys feat. Kylie Minogue hören.
    Leider gibt es diese Version noch nicht.

    Habt Ihr auch solche Gelüste? Immer her damit!

    Die Wunschliste (bis hierher):

    Tracks:

    • Pet Shop Boys feat. Kylie Minogue – if i could write poetry (TV Personalities)
    • Liza Minnelli – Being boring (Pet Shop Boys)
    • Liza Minnelli – It always comes as a surprise (Pet Shop Boys)
    • Liza Minnelli – You only tell me you love me when you’re drunk (Pet Shop Boys)
    • Tom Waits – Yesterday (The Beatles)
    • Tom Waits – Let It Be (The Beatles)
    • Tom Waits – The Long And Winding Road (The Beatles)
    • Morrissey – Needles and Pins (The Searchers)
    • Scott Walker – You only live twice (Nancy Sinatra)
    • Paul Weller – I just can’t help believin‘ (Elvis Presley)
    • Antony Hegarty /Antony & The Johnsons – La Vie En Rose (Edith Piaf)
    • Patti Smith – Lay Lady Lay (Bob Dylan)
    • Annie Lennox – Halleluja (Jeff Buckley)
    • Amy Macdonald – Tangled up in Blue (Bob Dylan)
    • Amy Winehouse – No Woman No Cry (Bob Marley)
    • Pete Doherty – Twist and Shout (The Rolling Stones)
    • Pete Doherty – New York New York (Ryan Adams)
    • Gwen Stefani – Skeng (The Bug/Kode9)
    • Antony & The Johnsons – Roadbull (Melvins)
    • Adele – Beautiful Stranger (Madonna)
    • Tokio Hotel – The Jazz Discharge Party Hats (Frank Zappa)
    • Red Hot Chili Peppers – Autobahn (Kraftwerk)
    • Gram Parsons & Emmylou Harris – My Baby’s Gone (Louvin Brothers)
    • Gram Parsons & Emylou Harris – Like Strangers (Everly Brothers)
    • Oasis – Birth, School, Work, Death (The Godfathers)
    • Jarvis Cocker – The Ocean (Richard Hawley)
    • Brian Setzer – Black Cat (Tommy Collins)
    • The Flaming Lips – This Town Ain’t Big Enough For The Both Of Us (Sparks)
    • The Cramps – Please Don’t Leave Me (Johnny Burnette)
    • Mercury Rev – It’s Raining Today (Scott Walker)
    • Nada Surf – Sing Me Spanish Techno (New Pornographers)
    • Antony & The Johnsons – Bedsitter (Soft Cell)
    • Nine Inch Nails – Experiment IV“ (Kate Bush)
    • Morrissey – Animal Nitrate (Suede)
    • Placebo – Panic In Detroit (David Bowie)
    • Sisters Of Mercy – In Every Dreamhome A Heartache (Roxy Music)
    • Morrissey – Hot’n’cold (Kate Perry)
    • Oasis – Sorrow (The Merseys)
    • Ian Brown – Sex Machine (James Brown)
    • Keri Noble – I am the walrus (The Beatles)
    • Slayer – In my Time of Dying (Led Zeppelin)
    • Sleater-Kinney – I’ll be your Sister (Motörhead)
    • Brimstone Howl – Get it on (Grinderman)
    • The Duke Spirit – Family Affair (Sly & The Family Stone)
    • Queens of the Stone Age – Pressure Drop (Toots & The Maytals)
    • Oasis – Lemon Tree (Foolsgarden)
    • Böhse Onkelz – Last Christmas (Wham)
    • Tool oder A Perfect Circle – Can’t Get You Out Of My Head (Kylie Minogue)
    • Mike Patton – Wicked Game (Chris Isaak)
    • Bob Dylan – American Pie (Don Mclean)
    • The Beatles – Love me two Times (The Doors)
    • Amy Winehouse – Pice of my Heart (Janis Joplin)
    • Mando Diao – Communication Breakdown (Led Zeppelin)
    • R.E.M – Wish you were here (Pink Floyd)
    • Rory Gallagher – Sister Morphine (The Rolling Stones)
    • Van Morrison- Without you (Harry Nilsson)
    • Tom Waits – Sweat (a la la la la long) (Inner Circle)
    • Oasis – You’re Too Much (The Eyes)
    • Oasis – How Does It Feel To Feel? (The Creation)
    • Erykah Badu – Street Life (The Crusaders)
    • Josh Homme – Can’t Get You Out Of My Head (Kylie Minogue)
    • Paul Roland – What do I get? (Buzzcocks)
    • Balkan Beat Box – Jai Ho (Pussycat Dolls)
    • Pere Ubu – Barbara-Ann (Beach Boys)
    • Ramones – Stop! In the name of love (The Supremes)
    • Adam Green – Catholic Girls (Frank Zappa)
    • Nick Cave – Fridays Child (Nancy Sinatra)
    • Ramones – Fun Fun Fun (Beach Boys)
    • Beck – Iron Lion Zion (?)
    • Tom Waits feat. Nick Cave – Morning has broken (Cat Stevens)
    • Jonathan Richman – Coney Island Baby (Tom Waits)
    • Sex Pistols – Killer Queen (Queen)
    • Woven Hand – Any Lethal Storm (Timesbold)
    • Frank Sinatra – Goldfinger (Shirley Bassey)
    • Johnny Lee Hooker – Falling in love with a girl (White Stripes)
    • Johnny Cash – No Surprises (Radiohead)
    • Cat Stevens – Half a person (The Smiths)
    • Nick Cave – Paris 1919 (John Cale)
    • Otis Redding – If I were a carpenter (Johnny Cash)
    • Ryan Adams – Money (?)
    • Morrissey – Umbrella (Rihanna)
    • Black Francis – Meds (Placebo)
    • Tina Turner – Takin‘ Care of Business (BTO)
    • Jerry Lee Lewis – Arrested for Driving While Blind (ZZ TOP)
    • Little Richard – Travelin‘ Band (CCR)
    • ZZ Top – Drinkin‘ Wine Spo-Dee-O-Dee (Stick McGhee)
    • Status Quo – Matchbox (Carl Perkins)

    Alben:

    • André Heller – Dark Side of the Moon (Pink Floyd)
    • B.B. King – Blonde On Blonde (Bob Dylan)

    --

    smash! cut! freeze!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #6953867  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 72,904

    Ich würde gerne mehr Interpretationen von Songs der Pet Shop Boys von Liza Minnelli hören.
    Auf ihrem Album „Results“, das u.a. von den Pet Shop Boys produziert wurde, singt sie „Rent“ und „Tonight is forever“ grandios. Leider sind mir keine weiteren Pet Shop Boys Titel aus ihrem Mund bekannt.
    Ideal wäre für mich ein Album „Minnelli sings Tennant/Lowe“. :-)
    Ganz besonders gerne würde ich von ihr „Being boring“, „It always comes as a surprise“ oder „You only tell me you love me when you’re drunk“ hören.

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #6953869  | PERMALINK

    systematic-drummer

    Registriert seit: 07.12.2007

    Beiträge: 4,673

    Spannend fände ich folgende Beatles-Songs interpretiert von Tom Waits:
    – Yesterday
    – Let It Be
    – The Long And Winding Road

    --

    #6953871  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 72,904

    Und von Morrissey würde ich gerne so einige Coverversionen hören; sehr interessant fände ich es, wenn er „Needles and pins“ singen würde, allein schon den Beginn mit „I saw her today, I saw her face, it was a face I love“ würde ich sehr gerne mal von ihm hören.

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #6953873  | PERMALINK

    schussrichtung

    Registriert seit: 06.02.2007

    Beiträge: 17,697

    @mozza: Du meinst „Needles and pins“ von The Searchers? Liegt gar nicht so fern ;-). Würde mir wahrscheinlich auch gefallen können.

    --

    smash! cut! freeze!
    #6953875  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 72,904

    schussrichtung@mozza: Du meinst „Needles and pins“ von The Searchers? Liegt gar nicht so fern ;-). Würde mir wahrscheinlich auch gefallen können.

    Ja, genau!
    Wir könnten mal ein paar Songs zusammentragen, die wir gerne vom Mozzer hören würden und ihm dann über seine Homepage mal die Vorschläge zukommen lassen und freundlich bitten..
    Da gab es doch auch mal eine Liste mit erwünschten Titeln, die Morrissey covern soll im RS als Redaktiosumfrage. Da waren einige schöne Ideen dabei.

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #6953877  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,786

    Schwierige Frage. Da gibt es sicherlich einiges an spannendem, was mir so auf die Schnelle aber nicht ins Gedächtnis ragt. Wobei ich mich allerdings eher an der Spekulation, wie diese und jene Kollaboration wohl klingen würde, erfreue. Björk und Walker, Bassey und Waits…;-)

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #6953879  | PERMALINK

    schussrichtung

    Registriert seit: 06.02.2007

    Beiträge: 17,697

    MozzaJa, genau!
    Wir könnten mal ein paar Songs zusammentragen, die wir gerne vom Mozzer hören würden und ihm dann über seine Homepage mal die Vorschläge zukommen lassen und freundlich bitten..
    Da gab es doch auch mal eine Liste mit erwünschten Titeln, die Morrissey covern soll im RS als Redaktiosumfrage. Da waren einige schöne Ideen dabei.

    Eine durchaus denkbare pyroklastische Verwertungsstrategie. Eventuell auch mal ein Duett mit Liza Minnelli.

    --

    smash! cut! freeze!
    #6953881  | PERMALINK

    schussrichtung

    Registriert seit: 06.02.2007

    Beiträge: 17,697

    Irrlicht[…] Wobei ich mich allerdings eher an der Spekulation, wie diese und jene Kollaboration wohl klingen würde, erfreue.[…]

    :lol:

    --

    smash! cut! freeze!
    #6953883  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 72,904

    schussrichtungEine durchaus denkbare pyroklastische Verwertungsstrategie. Eventuell auch mal ein Duett mit Liza Minnelli.

    Sie könnten gemeinsam „Always on my mind“ singen. ;-)

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #6953885  | PERMALINK

    systematic-drummer

    Registriert seit: 07.12.2007

    Beiträge: 4,673

    Ahh…jetzt fällt’s mir ein:
    Habe mir die ganze Woche schon überlegt, wie sich wohl You Only Live Twice in der Interpretation von Scott Walker anhören würde!
    Hier das Original: Link

    Besonders die Stelle: „You drift through the years…“

    Das wäre wirklich mal interessant…und würde Irrlicht bestimmt auch gefallen ;-)

    --

    #6953887  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,749

    Ich wünsche mir „I just can’t help believin'“ von Paul Weller.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #6953889  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,210

    Gerade hier einstimmig festgestellt, dass „La Vie En Rose“ von der Piaf in einer Interpretation von Antony Hegarty dringend erforderlich ist. :-)

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #86, 02.06.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7441-220602-ad-86      
    #6953891  | PERMALINK

    nes

    Registriert seit: 14.09.2004

    Beiträge: 61,708

    Ich würde mir *Lay Lady lay *

    von Patti Smith gut vorstellen können.
    Oder Halleluja anstatt von Buckley von Annie Lennox.

    --

    #6953893  | PERMALINK

    fletcher

    Registriert seit: 29.07.2008

    Beiträge: 3,021

    Ich könnte mir das Lied „Tangled up in Blue“ eigentlich von Bob Dylan, gut interpreetiert von Amy Macdonald vorstellen. Und Amy Winehouse könnte gut „No Woman No Cry“ singen. Von Pete Doherty „Twist and Shout“, und von den Rolling Stones, Ryan Adams „New York New York“.

    --

    Well I'm going where the water tastes like wine We can jump in the water, stay drunk all the time.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 122)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.