Die besten Alben der Noughties

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Alben Die besten Alben der Noughties

Ansicht von 11 Beiträgen - 376 bis 386 (von insgesamt 386)
  • Autor
    Beiträge
  • #6887389  | PERMALINK

    glimmer-twins

    Registriert seit: 28.07.2005

    Beiträge: 848

    Sollen wir wieder kommentieren?

    --

    "Entschuldigung, aber Sie können nur alle 2 Sekunden eine neue Suche starten. Sie müssen noch 1 Sekunden warten, bevor Sie eine neue Suche starten können."
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #6887391  | PERMALINK

    declan-macmanus

    Registriert seit: 07.01.2003

    Beiträge: 14,707

    Ja bitte, helft meinem Gedächtnis auf die Sprünge!

    --

    Lately I've been seeing things / They look like they float at the back of my head room[/B] [/SIZE][/FONT]
    #6887393  | PERMALINK

    vigo

    Registriert seit: 05.05.2005

    Beiträge: 557

    Declan MacManus
    01. ANIMAL COLLECTIVE – Merriweather Post Pavilion
    02. ANIMAL COLLECTIVE – Strawberry Jam
    11. PANDA PEAR – Person Pitch
    12. ANIMAL COLLECTIVE – Feels
    15. ANIMAL COLLECTIVE – Sung Tongs
    16. AVEY TARE AND PANDA BEAR – Spirit They’re Gone, Spirit They’ve Vanished

    Sechs mal das Animal Collective, großartig. Die werden bei mir wohl auch alle Ende des Jahres in der Top20 sein.

    --

    #6887395  | PERMALINK

    zeno-cosini

    Registriert seit: 23.04.2007

    Beiträge: 747

    1. Donald Fagen – Morph the cat
    2. Porcupine Tree – In absentia
    3. Radiohead – Kid A
    4. Wilco – A Ghost is born
    5. Flaming Lips – Yoshimi battles the pink roboter
    6. Motorpsycho – Blizzard
    7. Nada Surf – Let Go
    8. Nick Cave & the Bad Seeds – No more shall we part
    9. Super Furry Animals – Rings around the world
    10. Aimee Mann – Bachelor N°. 2
    11. Wilco – Yankee Hotel Foxtrot
    12. Porcupine Tree – Coma Divine
    13. Björk – Vespertine
    14. Travis – The invisible band
    15. Coldplay – A rush of blood to the head
    16. Lou Reed – Ecstasy
    17. Ryan Adams – Gold
    18. White Stripes – Elephant
    19. TV on the radio – Return to cookie mountain
    20. Steely Dan – Two against nature

    --

    #6887397  | PERMALINK

    gerd-greul

    Registriert seit: 19.01.2010

    Beiträge: 32

    Meine 40 liebsten Alben der Noughties (in willkürlicher Reihenfolge, aber mit Hervorhebung der Top Ten )

    Lizz Wright – Salt
    Lizz Wright – The Orchard
    Joe Henry – Scar

    Radiohead – In Rainbows
    Bic Runga – Beautiful Collision
    Röyksopp – Melody A.M.
    Steely Dan – Everything Must Go
    Jill Scott – The Real Thing
    Maximo Park – Our Earthly Pleasures
    Stina Nordenstam – The World Is Saved
    Tom Waits – Alice
    Bruce Springsteen – The Rising
    Coldplay – A Rush of Blood …
    Common – Be
    Raphael Saadiq – Instant Vintage
    Joni Mitchell – Travelogue
    Paddy McAloon – I Trawl the Megahertz
    Sarah Jane Morris – Love & Pain
    Outkast – Speakerboxx / The Love Below
    Ilya – They Died for Beauty
    Kanye West – The College Dropout
    The Blue Nile – High
    Björk – Medulla
    Shelby Lynne – Just a Little Lovin‘
    Kante – Zombi
    Mary J. Blige – Growing Pains
    Doves – Some Cities
    Wilco – Wilco (The Album)
    Beth Gibbons & Rustin‘ Man – Out of Season
    American Music Club – Love Songs for Patriots
    Antony & the Johnsons – I Am a Bird Now
    Nine Horses – Snow Borne Sorrow
    Kate Bush – Aerial

    Yo la Tengo – And then Nothing Turned …
    Lupe Fiasco – Food and Liquor
    Aimee Mann – Bachelor No.2
    Madeleine Peyroux – Careless Love
    Midlake – The Trials of Van Occupanther
    Beverley Knight – Music City Soul
    Damien Rice – 9

    --

    #6887399  | PERMALINK

    schussrichtung

    Registriert seit: 06.02.2007

    Beiträge: 17,697

    @gerd: Was macht Lizz Wright so besonders, das die ersten beiden Plätze belegt sind.

    --

    smash! cut! freeze!
    #6887401  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 18,060

    Gerd Greul
    Bic Runga – Beautiful Collision
    Bruce Springsteen – The Rising
    Coldplay – A Rush of Blood …
    Outkast – Speakerboxx / The Love Below
    Ilya – They Died for Beauty
    The Blue Nile – High
    Nine Horses – Snow Borne Sorrow
    Aimee Mann – Bachelor No.2
    Madeleine Peyroux – Careless Love

    Auch für meine Ohren schöne Sachen, die hier in der Regel nicht so hoch eingeschätzt werden oder kein Publikum gefunden haben.

    Frage: Warum denn von Rice 9, und nicht O? Es war sicher schwer, dem hochgelobten O etwas folgen zu lassen, aber 9 enthält neben anmutigen Tracks auch zwei (oder waren es drei?) mediokre Songs, in denen er hardrockmäßig rumschrubbt!?!

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #6887403  | PERMALINK

    gerd-greul

    Registriert seit: 19.01.2010

    Beiträge: 32

    schussrichtung@Gerd: Was macht Lizz Wright so besonders, das die ersten beiden Plätze belegt sind.

    Lizz Wright singt mit wunderbarer Stimme wunderbare Songs. (Betonung auf singt – im Gegensatz zu der Oktavenprotzerei, die derzeit so oft als Soul oder R’n’B angesehen wird.)

    --

    #6887405  | PERMALINK

    hipecac

    Registriert seit: 18.09.2006

    Beiträge: 1,020

    Gerd Greul

    Stina Nordenstam – Memories of a Colour

    Die ist von 1991, meinst du vielleicht ein anderes Album von ihr?

    #6887407  | PERMALINK

    gerd-greul

    Registriert seit: 19.01.2010

    Beiträge: 32

    hipecacDie ist von 1991, meinst du vielleicht ein anderes Album von ihr?

    Vielen Dank für den Hinweis, da ist mir beim Aufschreiben tatsächlich etwas durcheinander geraten (was ja vielleicht nicht ganz unpassend ist bei Frau Nordenstam); in die Liste gehört stattdessen The World Is Saved. Ich werde die Liste gleich entsprechend ändern.

    --

    #6887409  | PERMALINK

    extrabreit

    Registriert seit: 21.07.2009

    Beiträge: 601

    Gerd GreulLizz Wright singt mit wunderbarer Stimme wunderbare Songs. (Betonung auf singt – im Gegensatz zu der Oktavenprotzerei, die derzeit so oft als Soul oder R’n’B angesehen wird.)

    Schoen ausgedrueckt! :bier: – Extra

    --

    Vinyljunkie
Ansicht von 11 Beiträgen - 376 bis 386 (von insgesamt 386)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.