Die 20 Top Singles 1977

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 111)
  • Autor
    Beiträge
  • #10654271  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 52,911

    empedokles
    20s. Led Zeppelin – Immigrant Song
    20t. Roxy Music – Virginia Plain

    Diese Tracks waren 1977 schon einige Jahre alt.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10654451  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 68,488

    empedokles
    Puh, konnte mich gerade so auf 20 beschränken, aber nur wegen der Selbst auferlegten Regel: Nur eine Single pro Künstler/in/Band

    Kann ja letztlich jeder machen, was er will, da es hier zu Auswertungen wahrscheinlich nicht mehr kommen wird, aber eigentlich sollte das nicht so gehandhabt werden, weil es die Aussagekraft schmälert. Deine #1 ist übrigens von 1976. Ansonsten: Viel Schönes in Deiner Liste, da verkraftet man auch den Tiefschlag „Black Betty“.;)

    --

    #10654461  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 68,488

    zappa101 – Donna Summer: I Feel Love
    02 – Eagles: Hotel California
    03 – David Bowie: Heroes/Helden
    04 – Queen: We Are The Champions/We Will Rock You
    05 – T.Rex: Dandy In The Underworld
    06 – ABBA: Knowing Me, Knowing You
    07 – Noosha Fox: Georgina Bailey
    08 – Leo Sayer: When I Need You
    19 – David Bowie: Sound And Vision
    10 – Electric Light Orchestra: Telephone Line
    11 – Supertramp: Give A Little Bit
    12 – Electric Light Orchestra: Turn To Stone
    13 – 10cc: Good Morning Judge
    14 – Bee Gees: Stayin‘ Alive
    15 – Wolfgang Ambros: Die Blume aus dem Gemeindebau
    16 – The Stranglers: Peaches
    17 – Peter Gabriel: Solsbury Hill
    18 – Ramones: Sheena Is A Punk Rocker
    19 – Bonnie Tyler: It’s A Heartache
    20 – Fleetwood Mac: Dreams

    Sehr schön wieder. Über Noosha freue ich mich natürlich, auch wenn ich mir nicht sicher bin, dass sie es bei mir 1977 schafft, die Konkurrenz ist doch enorm. So ganz viel Disco ist gar nicht dabei (#1 und #14), da kommt 1978-79 vermutlich mehr? Überrascht bin ich, dass „Heroes“ jetzt doch ganz vorne mit dabei bist, weil Du schon häufig geschrieben hast, dass für Dich der Single Edit im Vergleich zur Album-Version stark abfällt.

    --

    #10654467  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 80,844

    Der Single Edit von „Heroes“ ist auch nicht gemeint, das ist die „Heroes/Helden“-Single, also die englisch/deutsche Version. Bei der entfaltet sich die ganze Größe ebenso wie auf der Album-Version!

    Das stimmt natürlich, der Disco-Anteil ist wirklich gering, 1978 wird er tatsächlich etwas höher sein. Wobei 1978 insgesamt nicht sehr leicht ist, merke ich.

     

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #65, 05.09.2019, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/5696-190905-ad-65        
    #10654471  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 80,844

    Außerdem bin ich verunsichert, nachdem ich den 78er Thread nachgelesen hatte, was Blondie betrifft.

    Ich jedenfalls würde „Heart Of Glass“ und „Sunday Girl“ in 1979 führen. Was mein Ihr?

     

     

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #65, 05.09.2019, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/5696-190905-ad-65        
    #10654487  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 52,911

    zappa1Außerdem bin ich verunsichert, nachdem ich den 78er Thread nachgelesen hatte, was Blondie betrifft.
    Ich jedenfalls würde „Heart Of Glass“ und „Sunday Girl“ in 1979 führen. Was mein Ihr?

    Manche Fälle sind einfach diffizil. Da würde ich mich einfach selber festlegen, eventuell mit kurzer Begründung. Was natürlich nicht heißen soll, dass „Virginia Plain“ und „Immigrant song“ in das Jahr 1977 gehören.

    Zu Blondie: „Sunday Girl“ wurde offensichtlich nicht in den USA veröffentlicht. Dafür 1978 im UK und 1979 in Deutschland „Heart of glass“ wurde wohl als 12″ bereits in 1978 veröffentlicht. Als 7″ in allen Märkten aber wohl im Januar 1979. Ich würde beide unter 1979 aufführen, wenn ich sie aufführen würde.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10654499  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 80,844

    pipe-bowl

    zappa1Außerdem bin ich verunsichert, nachdem ich den 78er Thread nachgelesen hatte, was Blondie betrifft. Ich jedenfalls würde „Heart Of Glass“ und „Sunday Girl“ in 1979 führen. Was mein Ihr?

    Manche Fälle sind einfach diffizil. Da würde ich mich einfach selber festlegen, eventuell mit kurzer Begründung. Was natürlich nicht heißen soll, dass „Virginia Plain“ und „Immigrant song“ in das Jahr 1977 gehören. Zu Blondie: „Sunday Girl“ wurde offensichtlich nicht in den USA veröffentlicht. Dafür 1978 im UK und 1979 in Deutschland „Heart of glass“ wurde wohl als 12″ bereits in 1978 veröffentlicht. Als 7″ in allen Märkten aber wohl im Januar 1979. Ich würde beide unter 1979 aufführen, wenn ich sie aufführen würde.

    Danke, Jörg! Ja, so sehe ich das auch. Die zwei Singles bei 1978 aufzulisten, würde das Ranking verfälschen, beide Singles hatten mit 1978 nichts zu tun. Und ich hatte damals auch die deutsche „Sunday Girl“-Single gekauft, die hat das Jahr 1979 mitgeprägt.

    Zu „Immigrant Song“ und „Virginia Plain“ gebe ich dir recht… ;-)

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #65, 05.09.2019, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/5696-190905-ad-65        
    #10654509  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 52,911

    Für 1978 gibt es ja auch genügend andere gute Blondie-Singles.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10654515  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 80,844

    pipe-bowlFür 1978 gibt es ja auch genügend andere gute Blondie-Singles.

    Natürlich! Sie werden auch vertreten sein! :-)

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #65, 05.09.2019, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/5696-190905-ad-65        
    #10654643  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 68,488

    zappa1Der Single Edit von „Heroes“ ist auch nicht gemeint, das ist die „Heroes/Helden“-Single, also die englisch/deutsche Version. Bei der entfaltet sich die ganze Größe ebenso wie auf der Album-Version!

    Ach so. Aber soweit ich es nachvollziehen kann, ist diese Version erst 1982 als 12“ erschienen (im Gefolge der „Bahnhof Zoo“-Verfilmung) und dann letztes Jahr auf der 7“-Beilage des RS.

    Was Blondie betrifft: Das ist für mich so ein Fall, bei ich dem ich mit der an und für sich nachvollziehbaren Regel, man solle nur heimische, in diesem Fall US-Veröffentlichungen berücksichtigen, nicht wirklich klarkomme. Für mich gehören „Presence Dear“, „Picture This“ und „Sunday Girl“ in die jeweiligen Jahreslisten, während etwa „One Way Or Another“ oder „The Hardest Part“ für mich als Singles nicht relevant sind.

    --

    #10654659  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 30,793

    Wenn eine Single 1978 hier im Radio lief, gehört sie auch in den Jahrgang. Wieso sie dann nichts mit dem Jahr zu tun haben soll, erschließt sich mir nicht.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10654765  | PERMALINK

    empedokles

    Registriert seit: 30.08.2018

    Beiträge: 82

    pipe-bowl

    empedokles 20s. Led Zeppelin – Immigrant Song 20t. Roxy Music – Virginia Plain

    Diese Tracks waren 1977 schon einige Jahre alt.

    Ja, aber die waren auch in der Liste der Singles aus dem Jahr auf discogs gelistet. Wahrscheinlich sind die irgendwo in dem Jahr nochmal auf Single rausgekommen. Oder wurden falsch eingetragen.

    --

    #10654777  | PERMALINK

    august-ramone
    Ich habe fertig!

    Registriert seit: 19.08.2005

    Beiträge: 49,089

    #10654783  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 52,911

    onkel-tomWenn eine Single 1978 hier im Radio lief, gehört sie auch in den Jahrgang.

    Ich habe heute „Paint it black“ im Radio gehört.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10654789  | PERMALINK

    empedokles

    Registriert seit: 30.08.2018

    Beiträge: 82

    Ich nehme statt Led Zep dann diese hier.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 111)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.