Die 20 Top Singles 1974

Ansicht von 5 Beiträgen - 46 bis 50 (von insgesamt 50)
  • Autor
    Beiträge
  • #10727779  | PERMALINK

    tops
    This charming man

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 4,648

    Da liegt 45cat falsch. Greg war im Herbst ’74 bei UA ausgestiegen und widmete sich fortan seinem Bomp!-Empire, dem er sogleich ein Label hinzufügte. Das erste Release auf Bomp! Records war dann „You Tore Me Down“, veröffentlicht Anfang Dezember.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10727803  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 8,414

    01 David Bowie – Rebel Rebel
    02 Queen – Killer Queen
    03 ABBA – Waterloo
    04 Steely Dan – Rikki don’t lose that Number
    05 Billy Joel – Piano Man
    06 Blue Öyster Cult – Career of Evil
    07 Sparks – This town ain’t big enough for the both of us
    08 Paul McCartney & Wings – Band on the Run
    09 Harry Chapin – Cat’s in the Cradle
    10 Kraftwerk – Autobahn

    11 Sweet – Teenage Rampage
    12 Marc Bolan & T. Rex – Teenage Dream
    13 Elton John – Candle in the Wind
    14 The Rolling Stones – It’s only Rock’n’Roll
    15 Eric Clapton – I shot the Sheriff
    16 The Hollies – The air that I Breathe
    17 David Bowie – 1984
    18 John Lennon – #9 Dream
    19 Bachman-Turner Overdrive – You ain’t seen nothing yet
    20 ABBA – So Long

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #10727855  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,426

    topsDa liegt 45cat falsch. Greg war im Herbst ’74 bei UA ausgestiegen und widmete sich fortan seinem Bomp!-Empire, dem er sogleich ein Label hinzufügte. Das erste Release auf Bomp! Records war dann „You Tore Me Down“, veröffentlicht Anfang Dezember.

    Hm… ich werde die Single jetzt trotzdem in meinem bereits vorbereiteten Countdown für 1975 belassen. Danach wird das dann geändert. Sie kommt dann 1974 in der Tat auf Platz 5.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #10727897  | PERMALINK

    jjhum

    Registriert seit: 30.08.2007

    Beiträge: 2,012

    mikko

    topsDa liegt 45cat falsch. Greg war im Herbst ’74 bei UA ausgestiegen und widmete sich fortan seinem Bomp!-Empire, dem er sogleich ein Label hinzufügte. Das erste Release auf Bomp! Records war dann „You Tore Me Down“, veröffentlicht Anfang Dezember.

    Hm… ich werde die Single jetzt trotzdem in meinem bereits vorbereiteten Countdown für 1975 belassen. Danach wird das dann geändert. Sie kommt dann 1974 in der Tat auf Platz 5.

    Diesbezüglich:

    https://www.independent.co.uk/news/obituaries/greg-shaw-30743.html

    --

    #10746315  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,426

    mikkoMeine TOP 20 Singles 1974
    1. BIG STAR -September Gurls *****
    2. SPARKS – This Town Ain’t Big Enough For The Both Of Us
    3. BACHMAN-TURNER OVERDRIVE – You Ain’t Seen Nothing Yet
    ….

    neu:

    1. BIG STAR -September Gurls
    2. SPARKS – This Town Ain’t Big Enough For The Both Of Us
    3. BACHMAN-TURNER OVERDRIVE – You Ain’t Seen Nothing Yet
    4. QUEEN – Killer Queen
    5. FLAMIN’ GROOVIES – You Tore Me Down
    6. HURRIGANES – Get On
    7. DAVID BOWIE – Rebel Rebel
    8. BRINSLEY SCHWARZ – (What’s So Funny ‚Bout) Peace, Love And Understanding
    9. THE ROLLING STONES – It’s Only Rock’n’Roll
    10. THE DROOGS – Ahead Of My Time
    11. HOT CHOCOLATE – Emma
    12. SPARKS – Amateur Hour
    13. JUICE LESKINEN & COITUS INT. – Jyrki Boy
    14. LYNYRD SKYNYRD – Sweet Home Alabama
    15. THE SWEET – The Six Teens
    16. LABELLE – Lady Marmalade
    17. ABBA – Waterloo
    18. RASPBERRIES – Overnite Sensation
    19. THE DROOGS – Set My Love On You
    20. HARRY CHAPIN – Cats In The Cradle

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
Ansicht von 5 Beiträgen - 46 bis 50 (von insgesamt 50)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.