Die 15 besten Tracks der Woche

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen My Playlist Die 15 besten Tracks der Woche

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,426 bis 1,440 (von insgesamt 1,481)
  • Autor
    Beiträge
  • #5169009  | PERMALINK

    blitzkrieg-bettina

    Registriert seit: 27.01.2009

    Beiträge: 11,777

    Ja, nicht schlecht. Zur Beruhigung: Was Gunter Gabriel in den Siebzigern verbrochen hat (20Tonner-Diesel etc.) zählt natürlich zum schlimmsten was in der deutschsprachigen Musik je fabriziert wurde (Neben „Ruf Teddybär 15“ oder wie das heiist..) Fand „Sohn aus dem Volk“ trotz der gelegentlichen unfreiwilligen Komik dann doch nicht sooo schlimm, bei *** oder so…

    --

    Man hatte uns als Kindern das Ende der Welt versprochen, und dann bekamen wir es nicht.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5169011  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 78,696

    Blitzkrieg Bettina(Klee und ähnliche Bands interessierten mich jetzt nie sooo

    Weiß nicht, was bei Dir „ähnliche Bands“ sind (deutsche?), für mich waren Klee einige Jahre lang eine angenehme Band mit einigen Highlights: klick „2 Fragen“ ist mein Lieblingssong von ihnen.

    Blitzkrieg BettinaZur Beruhigung: Was Gunter Gabriel in den Siebzigern verbrochen hat (20Tonner-Diesel etc.) zählt natürlich zum schlimmsten was in der deutschsprachigen Musik je fabriziert wurde (Neben „Ruf Teddybär 15“ oder wie das heiist..) Fand „Sohn aus dem Volk“ trotz der gelegentlichen unfreiwilligen Komik dann doch nicht sooo schlimm, bei *** oder so…

    *** sind bei Dir „nicht soooo schlimm“? ;-) Für mich ist die schamlos über mehrere Alben und ein Musical durchgezogene „deutscher Johnny Cash“-Masche eigentlich das größere Übel, schlechte Schlager haben dagegen viele verbrochen.

    --

    #5169013  | PERMALINK

    blitzkrieg-bettina

    Registriert seit: 27.01.2009

    Beiträge: 11,777

    Herr Rossi
    *** sind bei Dir „nicht soooo schlimm“? ;-)

    Naja, ich setz es mal auf 2 1/2 herab…Seine Version von „Blaue Augen“ hat natürlich auch einen gewissen schrägen Charme, müsste dir doch eigentlich aufgrund latent rockistischer Textzeilen wie „Mariah Carey on MTV lässt mich völlig kalt“gefallen…

    Für mich ist die schamlos über mehrere Alben und ein Musical durchgezogene „deutscher Johnny Cash“-Masche eigentlich das größere Übel, schlechte Schlager haben dagegen viele verbrochen.

    Das Musical werd ich mir unter Garantie nicht reinziehen, durfte ihn allerdings mal auf dem Hamburger Weihnachtsmarkt als Santa Claus bewundern, naja…Über seinen Freund Johnny Cash erzählte GG ja, dass dieser bei einem seiner Songs in Tränen ausgebrochen sei. Nun weiss man natürlich weder ob dies eine wirkliche Freundschaft war, oder nur zusammenfantasiert wie bei Heino/Jagger, auch ist natürlich klar das man nicht nur vor Freude weinen kann… .

    --

    Man hatte uns als Kindern das Ende der Welt versprochen, und dann bekamen wir es nicht.
    #5169015  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 78,696

    Blitzkrieg Bettinamüsste dir doch eigentlich aufgrund latent rockistischer Textzeilen wie „Mariah Carey on MTV lässt mich völlig kalt“gefallen…

    In dem konkreten Fall müsste ich ihm allerdings beipflichten.;-) Die Version taugt aber auch nichts, „Blaue Augen“ funktioniert für mich nur im typisch zickigen Früh-80er-Sound.

    --

    #5169017  | PERMALINK

    blitzkrieg-bettina

    Registriert seit: 27.01.2009

    Beiträge: 11,777

    Herr RossiIn dem konkreten Fall müsste ich ihm allerdings beipflichten.;-)

    Das ist beruhigend, die Formel „Rossi gefällt alles was Pop ist“ geht also doch nicht zwingend auf…

    Die Version taugt aber auch nichts, „Blaue Augen“ funktioniert für mich nur im typisch zickigen Früh-80er-Sound.

    Also ähnlich wie bei Cash und „Personal Jesus“…

    --

    Man hatte uns als Kindern das Ende der Welt versprochen, und dann bekamen wir es nicht.
    #5169019  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,062

    Blitzkrieg Bettina
    Cash und „Personal Jesus“…

    Gruselig!

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #86, 02.06.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7441-220602-ad-86      
    #5169021  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Depeche Mode ain’t got nothin‘ on Johnny Cash.

    --

    #5169023  | PERMALINK

    blitzkrieg-bettina

    Registriert seit: 27.01.2009

    Beiträge: 11,777

    Zappa1Gruselig!

    Dann lieber ABBA im Hardrock-Gewand!

    --

    Man hatte uns als Kindern das Ende der Welt versprochen, und dann bekamen wir es nicht.
    #5169025  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 78,696

    Blitzkrieg BettinaDas ist beruhigend, die Formel „Rossi gefällt alles was Pop ist“ geht also doch nicht zwingend auf…

    Natürlich nicht.

    Also ähnlich wie bei Cash und „Personal Jesus“…

    Richtig.

    Blitzkrieg BettinaDann lieber ABBA im Hardrock-Gewand!

    Nein!

    --

    #5169027  | PERMALINK

    blitzkrieg-bettina

    Registriert seit: 27.01.2009

    Beiträge: 11,777

    Herr Rossi

    Nein!

    Auch nicht wenn man – wie ich – ABBA nicht verstanden hat?;-)

    --

    Man hatte uns als Kindern das Ende der Welt versprochen, und dann bekamen wir es nicht.
    #5169029  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 78,696

    Blitzkrieg BettinaAuch nicht wenn man – wie ich – ABBA nicht verstanden hat?;-)

    Noch nicht. Aber Du solltest Dir die Chance nicht verbauen.;-)

    --

    #5169031  | PERMALINK

    blitzkrieg-bettina

    Registriert seit: 27.01.2009

    Beiträge: 11,777

    Herr RossiNoch nicht. Aber Du solltest Dir die Chance nicht verbauen.;-)

    Ich mag sie ja, aber mehr vom textlichen oder kompositorischen her, daher kann eine anderes musikalisches Gewand die Wirkung für mich im positiven Sinne verstärken. Bin also alles andere als verloren!

    1. Nick Cave and the Bad Seeds – The Curse Of Millhaven (Song der Woche)
    2. Earl Hooker – How Long Can This Go On
    3. Townes Van Zandt – Second Lovers Song
    4. Velvet Underground & Nico – I’ll Be Your Mirror
    5. The Smiths – Stop Me If You Think You’ve Heard This One Before
    6. Fugees – Ready Or Not
    7. Oasis – Morning Glory
    8. F.S.K. – Sylvester
    9. Leonard Cohen – Hey, That’s No Way To Say goodbye
    10. The Sisters Of Mercy – Black Planet
    11. Bob Dylan – They Killed Him
    12. Patti Smith – Gloria
    13. Kraftwerk – Autobahn
    14. Foyer Des Arts – Komm in den Garten
    15. Stockhausen: Kontakte – Part 2

    --

    Man hatte uns als Kindern das Ende der Welt versprochen, und dann bekamen wir es nicht.
    #5169033  | PERMALINK

    zak-mckracken

    Registriert seit: 12.01.2004

    Beiträge: 494

    1 Tim Curry – „I Do the Rock“
    2 Tim Curry – „Anyone Who Had a Heart“
    3 Tim Curry – „Simplicity“
    4 Tim Curry – „Alan“
    5 Malky – „Diamonds“
    6 The Common Linnets – „Time Has No Mercy“
    7 The Common Linnets – „Before Complete Surrender“
    8 The Common Linnets – „Calm After the Storm“
    9 Tim Curry – „Simple Twist of Fate“
    10 Tim Curry – „Paradise Garage“
    11 Tim Curry – „No Love on the Street“
    12 The Black Keys – „Turn Blue“
    13 The Black Keys – „Bullet In The Brain“
    14 Coldplay – „Midnight“
    15 Coldplay – „Always in My Head“

    --

    #5169035  | PERMALINK

    blitzkrieg-bettina

    Registriert seit: 27.01.2009

    Beiträge: 11,777

    1. Element of Crime – Das Alles Kommt Mit (Song der Woche)
    2. Element of Crime – Weißes Papier
    3. Element of Crime – Und Du Wartest
    4. Bob Dylan – Spanish Is The Loving Tongue (Unreleased)
    5. Townes Van Zandt – Sad Cinderella
    6. Townes Van Zandt – Pancho And Lefty
    7. Patti Smith – Dancing Barefoot
    8. Judith Holofernes – Opossum
    9. Queen – Good Old-Fashioned Lover Boy
    10. Queen – Killer Queen
    11. Rainald Grebe & Die Kapelle der Versöhnung – Die 90er
    12. Randy Newman – You Can Leave Your Hat On
    13. Miles Davis And Milt Jackson – Bitty Ditty
    14. John Lee Hooker – Please Don’t Go
    15. Nick Cave & The Bad Seeds – Say Goodbye To The Little Girl Tree

    --

    Man hatte uns als Kindern das Ende der Welt versprochen, und dann bekamen wir es nicht.
    #5169037  | PERMALINK

    zak-mckracken

    Registriert seit: 12.01.2004

    Beiträge: 494

    1 Depeche Mode – „Enjoy the Silence“
    2 Depeche Mode – „Personal Jesus“
    3 Depeche Mode – „Policy of Truth“
    4 Depeche Mode – „Waiting for the Night“
    5 Depeche Mode – „World in My Eyes“
    6 The Common Linnets – „Time Has No Mercy“
    7 Malky – „Showdown“
    8 Malky – „Diamonds“
    9 Paul McCartney – „Riding to Vanity Fair“
    10 Morrissey – „Irish Blood, English Heart“
    11 Morrissey – „America Is Not the World“
    12 Element of Crime – „Delmenhorst“
    13 The Common Linnets – „When Love Was King“
    14 The Common Linnets – „Before Complete Surrender“
    15 The Common Linnets – „Calm After the Storm“

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,426 bis 1,440 (von insgesamt 1,481)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.