Der Umgang im RS-Forum

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 137)
  • Autor
    Beiträge
  • #1965475  | PERMALINK

    beatlebum

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 8,108

    Soll nicht wieder vorkommen MOE. B)

    --

    Captain Beefheart to audience: Is everyone feeling all right? Audience: Yeahhhhh!!! awright...!!! Captain Beefheart: That's not a soulful question, that's a medical question. It's too hot in here.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1965477  | PERMALINK

    mark-oliver-everett

    Registriert seit: 14.12.2003

    Beiträge: 18,067

    An dich hab ich jetzt wirklich nicht gedacht Beatle :) Aber danke trotzdem. Das mit den Coldplay Alben muss ich mir aber noch einmal überlegen :D

    --

    TRINKEN WIE GEORGE BEST UND FUSSBALL SPIELEN WIE MARADONA
    #1965479  | PERMALINK

    beatlebum

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 8,108

    Originally posted by Mark Oliver Everett@28 Mar 2004, 23:07
    An dich hab ich jetzt wirklich nicht gedacht Beatle :) Aber danke trotzdem. Das mit den Coldplay Alben muss ich mir aber noch einmal überlegen :D

    Zumindest das letzte muß raus. Das erste kenne ich gar nicht.

    --

    Captain Beefheart to audience: Is everyone feeling all right? Audience: Yeahhhhh!!! awright...!!! Captain Beefheart: That's not a soulful question, that's a medical question. It's too hot in here.
    #1965481  | PERMALINK

    aimee
    Moderator

    Registriert seit: 12.07.2002

    Beiträge: 6,563

    Originally posted by Mark Oliver Everett@28 Mar 2004, 22:36
    Probleme entstehen bei Kleinigkeiten, die sich über längere Zeit hinziehn. Es muss dann keiner sagen, man sei nur empfindlich. Jeder Mensch hat irgedendwo eine empfindliche Stelle. Ich rate hier doch zu etwas mehr Toleranz an.

    Ja, genau. Und zwar Toleranz nicht nur denen gegenüber, die einen etwas herzhafteren Umgangston bevorzugen, sondern eben auch denen, die diesen nicht so gut abkönnen. Die weder austeilen noch einstecken möchten, sondern einfach nur sachlich und freundschaftlich diskutieren.

    Hab neulich einen schönen Satz gehört:

    Wir leben in einer Demokratie. Jeder hat das Recht zu sagen was er will, und das ist auch gut so.
    ABER ES IST KEINE VERPFLICHTUNG!

    Man muss nicht alles rauslassen, was einem durchs Hirn schießt. Man kann auch mal kurz nachdenken, bevor man was schreibt. Sich fragen: was bringt es, wenn ich das jetzt sage – mir, dem Angesprochenen… und dem Forum.

    Denn das Forum ist nur das, was wir, die Nutzer, daraus machen.

    --

    #1965483  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,917

    Aimee, das hast Du finde ich sehr schön auf den Punkt gebracht.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #1965485  | PERMALINK

    soulster

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,954

    wir könnten auch alle tee trinken und ostereier ausblasen…
    nein, im ernst: wer zieht die grenzen zwischen den tonfällen? und nein, man muss nicht alles spontan rauslassen. aber man KANN, wenn es einem spaß macht. halte ich für legitim.

    Denn das Forum ist nur das, was wir, die Nutzer, daraus machen.

    ja, nur geht so ein satz scheinbar von der irrigen annahme aus, dass ein forum allen das gleiche bedeutet.

    --

    but I did not.
    #1965487  | PERMALINK

    aimee
    Moderator

    Registriert seit: 12.07.2002

    Beiträge: 6,563

    Originally posted by soulster@29 Mar 2004, 11:35
    wir könnten auch alle tee trinken und ostereier ausblasen…

    ach Souly…

    nein, im ernst: wer zieht die grenzen zwischen den tonfällen? und nein, man muss nicht alles spontan rauslassen. aber man KANN, wenn es einem spaß macht. halte ich für legitim.

    ..hab ich was anderes behauptet? Nur, wenn sich dann einer auf den Schlips getreten fühlt, muss man ihm nicht auch noch Humorlosigkeit und Mimosentum vorwerfen. Man kann natürlich auch das…

    nur geht so ein satz scheinbar von der irrigen annahme aus, dass ein forum allen das gleiche bedeutet.

    Nein, denn es beschweren sich ja nicht nur die Harmoniesüchtigen – im Gegenteil, die bleiben im Zweifel einfach weg – sondern auch und gerade die, die gerne austeilen.

    --

    #1965489  | PERMALINK

    soulster

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,954

    Nur, wenn sich dann einer auf den Schlips getreten fühlt, muss man ihm nicht auch noch Humorlosigkeit und Mimosentum vorwerfen.

    sei nicht so mimosenhaft. nein, ist das hier ein großes problem? passiert das ständig? ist mir gar nicht aufgefallen. genausowenig wie den humorlosen der humor auffällt, übrigens.

    Nein, denn es beschweren sich ja nicht nur die Harmoniesüchtigen – im Gegenteil, die bleiben im Zweifel einfach weg – sondern auch und gerade die, die gerne austeilen.

    aha. worüber beschweren sie sich (aka wir uns)? mir ist das alles viel zu allgemein, ich entziehe mich aber jetzt fürs erste der weiteren diskussion, die zeit habe ich grade nicht.

    --

    but I did not.
    #1965491  | PERMALINK

    beatlebum

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 8,108

    Die wahre Kunst ist wahrscheinlich wirklich nicht über jeden Stock zu springen, der einem vermeindlich hingehalten wird. Vielleicht kommt daher ja auch der Begriff Stock-Doof.

    --

    Captain Beefheart to audience: Is everyone feeling all right? Audience: Yeahhhhh!!! awright...!!! Captain Beefheart: That's not a soulful question, that's a medical question. It's too hot in here.
    #1965493  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Originally posted by beatlebum@29 Mar 2004, 12:29
    Die wahre Kunst ist wahrscheinlich wirklich nicht über jeden Stock zu springen, der einem vermeindlich hingehalten wird. Vielleicht kommt daher ja auch der Begriff Stock-Doof.

    meindst du…? ;)

    --

    #1965495  | PERMALINK

    dominick-birdsey
    Birdcore

    Registriert seit: 23.12.2002

    Beiträge: 14,846

    Das ist mir zu sehr Stockastik. ;)

    --

    #1965497  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,917

    Originally posted by Dominick Birdsey@29 Mar 2004, 12:32
    Das ist mir zu sehr Stockastik. ;)

    Ich dachte, Du wolltest aufhören zu kalauern! :P

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #1965499  | PERMALINK

    kritikersliebling

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 18,340

    Originally posted by beatlebum@29 Mar 2004, 11:29
    […] Vielleicht kommt daher ja auch der Begriff Stock-Doof.

    Ja, oder früher waren es Enten. Genau. Sogenannte Zeitungsenten, die über Stöcke sprangen. Die Stock-Ente. Eine zur Einmischung ausgelegte Falschmeldung. Hach, ich liebe es, genial daneben zu sein.

    --

    Das fiel mir ein als ich ausstieg.
    #1965501  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    sozusagen das nichtmusikalische stock, aitken, waterman

    --

    FAVOURITES
    #1965503  | PERMALINK

    dominick-birdsey
    Birdcore

    Registriert seit: 23.12.2002

    Beiträge: 14,846

    Originally posted by KritikersLiebling@29 Mar 2004, 12:33
    Ja, oder früher waren es Enten. Genau. Sogenannte Zeitungsenten, die über Stöcke sprangen. Die Stock-Ente. Eine zur Einmischung ausgelegte Falschmeldung. Hach, ich liebe es, genial daneben zu sein.

    Und in welchen Behausungen leben Stockenten? Na? Na?
    Stockhausen. Genau.

    (Jan, ich höre jetzt wirklich auf. Aber seit Samstag habe ich den Schalk(e) im Nacken. Unser Hausmeister wäre aus sportlicher Sicht froh, wenn er das behaupten könnte ;) )

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 137)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.