Der "Tatort"

Startseite Foren Kulturgut Das TV Forum Der "Tatort"

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 12,676)
  • Autor
    Beiträge
  • #2042403  | PERMALINK

    napoleon-dynamite
    Moderator

    Registriert seit: 09.11.2002

    Beiträge: 21,732

    unser deutschlehrer sagte immer früher, dass die begabtesten deutschen regisseure eh alle zum tatort gehen…

    --

    I'm making jokes for single digits now.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #2042405  | PERMALINK

    kink

    Registriert seit: 08.11.2002

    Beiträge: 9,844

    Originally posted by Napoleon Dynamite@8 May 2004, 19:37
    unser deutschlehrer sagte immer früher, dass die begabtesten deutschen regisseure eh alle zum tatort gehen…

    der , der wie dylan aussieht ?

    --

    "Youth is a wonderful thing. What a crime to waste it on children."
    #2042407  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 34,946

    Originally posted by KinK+8 May 2004, 18:44–>

    QUOTE (KinK @ 8 May 2004, 18:44)
    der , der wie dylan aussieht ?

    Wie? Wir waren Klassenkameraden? :)

    #2042409  | PERMALINK

    paule

    Registriert seit: 17.07.2003

    Beiträge: 464

    Originally posted by latho
    Stimmt, Dominik Graf hat doch auch schon welche gedreht

    Das waren tolle Folgen! An „Schwarzes Wochenende“ mit Schimanski kann ich mich noch erinnern, und natürlich „Frau Bu lacht“ mit dem Münchner Team. Hat einen ganzen Haufen Preise gewonnen, dieser Film.

    --

    #2042411  | PERMALINK

    anachronist

    Registriert seit: 24.07.2002

    Beiträge: 1,395

    Originally posted by paule+14 May 2004, 17:24–>

    QUOTE (paule @ 14 May 2004, 17:24)
    #2042413  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 34,946

    Originally posted by Anachronist@14 May 2004, 22:22

    Wurde dann auch zu Tode wiederholt.

    Sowas ist teuer. Wiederholungen bleiben nicht aus.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #2042415  | PERMALINK

    declan-macmanus

    Registriert seit: 07.01.2003

    Beiträge: 14,707

    Münster-Tatort meist Tatort-überdurchschnittlich lustig.

    München-Tatort okay, wenn auch Michael Fitz gewaltig nervt.

    Gut, dass der langweilige Frankfurter Fliegen-Tatort weg ist. Frau Sawatzki mag ich nicht, habe aber noch keinen ihrer Tatorte gesehen.

    Hamburg-Tatort = Atzorn-Tatort = Unser Lehrer Dr. Specht langweilt sich durch kreuzbiederes Geseier (Krug und Bauer singen sich den Wolf – zum Schluss auch nicht mehr erträglich)

    Berlin-Tatort Radcke immerhin besser als Berlin-Tatort Glatzeder (aber was heißt das schon?)

    Köln-Tatort klischeehaft (Klaus J. Behrendt talentlos, Dietmar Bär over-acted)

    Hannover-Tatort soweit in Ordnung.

    Ludwigshafen-Tatort meist grauenhaft (Frau Folkerts ist nur schwer zu ertragen – ihr Assistent eine Zumutung)

    Fundierteres vielleicht später.

    --

    Lately I've been seeing things / They look like they float at the back of my head room[/B] [/SIZE][/FONT]
    #2042417  | PERMALINK

    kritikersliebling

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 18,340

    600. Tatortfolge. Bremen. Lola rennt. Drehbuch brennt.
    Für mich war er weder spannend, noch irgendwie durchdacht. Dafür gab es einige Effekthascherei mit Filmschnitten oder wie man das nennt.
    Am beklopptesten ist doch der Zusammenhang, dass eine Reinigungsfirma einen Privatdetektiv damit beauftragt, die Mitarbeiter zwecks Schwarzarbeit (also putzen auf eigene Rechnung) zu überprüfen. Dieser wiederum gibt sich als Drogenfahnder aus und gibt sich einen Namen eines Osnabrücker Drogenfahnders, der viel älter ist als er und zufällig gerade für 25 Jahre Dienst geehrt wird. Schwachsinn. Für mich ein Grund, dem jenigen die Haare auszureißen, der das an denselben herbeigezogen hat. Und auch sonst. In Bremen tauchen also die Piloten des 11.9. unter. Junge junge. Real-Fantasiere.

    --

    Das fiel mir ein als ich ausstieg.
    #2042419  | PERMALINK

    annamax

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,469

    KritikersLiebling600. Tatortfolge. Bremen. Lola rennt. Drehbuch brennt.
    Für mich war er weder spannend, noch irgendwie durchdacht.

    Stimmt, der Tatort gestern war echt Mist. Allerdings bin ich generell ein großer Tatort-Fan. Ist ja auch schön zu sehen, wie unterschiedlich die verschiedenen Charaktere hier beurteilt werden.
    Angeblich sind ja Ballauf/Schenk (Köln) vor Ehrlicher/Kain (Leipzig) die beliebtesten Päärchen.
    Ich finde in der Regel Lena Odenthal, Batic/Leitmaier, Ballauf/Schenk, Ehrlicher/Kain und Charlotte Lindholm ganz gut bis hervorragend.
    Blöd finde ich, dass zunehmend persönliche Verwicklungen der Kommissare die Fälle und Ermittlungen bestimmen. Verheerend ist hierbei der Hamburger Atzorn. Ein klein wenig Humor, dafür weniger betroffene Gesichtsausdrücke, könnte hier mitnichten schaden.
    Die Münsteraner finde ich übrigens Klasse. Ist eben kein klassischer Krimi … mehr Comedy. Wenn man’s weiß, kann man sich aber hervorragend unterhalten.

    --

    I'm pretty good with the past. It's the present I can't understand.
    #2042421  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Ich mag Tatort ja auch gerne, aber das gestern war ne Zumutung!!!

    --

    #2042423  | PERMALINK

    declan-macmanus

    Registriert seit: 07.01.2003

    Beiträge: 14,707

    NiteOwlIch mag Tatort ja auch gerne, aber das gestern war ne Zumutung!!!

    Richtig. Wenn man sich schon filmisch ambitionierter als sonst zu geben versucht, dann sollte man nicht eine solche Schwachsinnsgeschichte erzählen.

    --

    Lately I've been seeing things / They look like they float at the back of my head room[/B] [/SIZE][/FONT]
    #2042425  | PERMALINK

    kritikersliebling

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 18,340

    AnnaMaxIch finde in der Regel Lena Odenthal, Batic/Leitmaier, Ballauf/Schenk, Ehrlicher/Kain und Charlotte Lindholm ganz gut bis hervorragend.

    Das sind auch meiner Meinung nach die interessantesten Pärchen. Man kann von Ehrlicher keine Action erwarten und von Lena Odenthal keinen Humor. Wenn man das weiß, sind sie sehr ansehnlich.

    Blöd finde ich, dass zunehmend persönliche Verwicklungen der Kommissare die Fälle und Ermittlungen bestimmen.

    Zustimmung!!!

    Verheerend ist hierbei der Hamburger Atzorn. Ein klein wenig Humor, dafür weniger betroffene Gesichtsausdrücke, könnte hier mitnichten schaden.

    Es gibt auch Sonntage, an denen man durchaus ohne Fernsehen einen schönen Abend haben kann.

    Die Münsteraner finde ich übrigens Klasse. Ist eben kein klassischer Krimi … mehr Comedy. Wenn man’s weiß, kann man sich aber hervorragend unterhalten.

    Sehe ich genauso. Allerdings dürften die sprachlichen Spitzen doch noch etwas feiner sein.

    --

    Das fiel mir ein als ich ausstieg.
    #2042427  | PERMALINK

    nes

    Registriert seit: 14.09.2004

    Beiträge: 61,705

    muffkimuffkiRichtig. Wenn man sich schon filmisch ambitionierter als sonst zu geben versucht, dann sollte man nicht eine solche Schwachsinnsgeschichte erzählen.

    Absolut.
    Gequirlte Kacke war das, Entschuldigung.
    Und dem Mädel hätt ich mal den Hintern versohlt, aber gehörig.

    --

    #2042429  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    NesUnd dem Mädel hätt ich mal den Hintern versohlt, aber gehörig.

    also ich hätte, ach, nein….

    --

    #2042431  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    .

    --

    Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 12,676)

    Schlagwörter: 

    Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.