Der Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs

Startseite Foren Kulturgut Für Cineasten: die Filme-Diskussion Der Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 79)
  • Autor
    Beiträge
  • #10265  | PERMALINK

    hefoe83

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 1,319

    noch acht mal schlafen und dann isses soweit. der glorreiche abschluss von peter jacksons lebenswerk. eine so gute umsetzung des buches hätte ihn bestimmt keiner zugetraut.
    das bildgewaltige epos endet mit technisch überragenden schlachten und rührseeligen dialogen (…was rede ich ich hab ihn doch noch nich gesehen?…)
    ich neige dazu ihn mir hundertmal im kino reinzuziehen (jau :lol: ) und nehme alles mit was die Marketingmaschine ausspuckt :)
    aber auf was soll ich mich nächstes jahr freuen? kein schmidt? kein HdR? vielleicht wirds ja doch noch was mit peter jackson und der Hobbitverfilmung. der meisterregisseur wird sich jetzt erstmal KING KONG widmen der ja 2005 in die kinos kommt. er denkt sogar darüber nach das gleiche ensemble wie bei HdR dort einzusetzen und damit einen auf scorsesee zu machen. dat janze (also der KIng KonG film) soll jedenfalls in den 30ern spielen.
    aber lest selber nach….
    ihr merkt schon ich bin n fan!
    gut zurück zum HdR:
    wer wissen will was vorkommt kann sich schonmal n bericht durchlesen von einen der drin war im film. ab heute hat new line cinema nähmlich das verbot über den film zu berichten aufgehoben.
    so hier noch n neues bild:

    orks_minas-morgul.jpg

    is hier eigentlich so n beinharter hardcore HdR Fan im Forum der zur deutschland premiere morgen als frodo oder Gandalf verkleidet hingeht? würd mich intressieren. bitte dann foto zu mir. Danke.

    PS: hat radiohead mal n lied gemacht wo bilbo baggins drin vorkommt. hab da ne MP3 auf n rechner….

    PSS: hat einer schon den soundtrack von euch?

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1374057  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 34,697

    Ein echter Fan – so früh schon einen Thread zu starten. Ich freue mich auch schon auf den Film. Am abend vorher wird die DVD mit der Extended Version angesehen und dann geht’s in’s Kino (allerdings nicht gleich wenn er anläuft – da kriegt man ja keinen Platz).
    Angeblich soll der Film ja die anderen Teile in den Schatten stellen – ich bin gespannt.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #1374059  | PERMALINK

    metzger

    Registriert seit: 22.11.2002

    Beiträge: 2,397

    Ich werde mir nächsten Dienstag die Tripplenacht gönnen.
    Allerdings ohne Verkleidung und derartigen Firlefanz.

    --

    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.
    #1374061  | PERMALINK

    dominick-birdsey
    Birdcore

    Registriert seit: 23.12.2002

    Beiträge: 14,846

    Habe seit 3 Wochen Karten für den 20.12., Loge, erste Reihe! :)

    --

    #1374063  | PERMALINK

    phoney

    Registriert seit: 20.02.2003

    Beiträge: 544

    Ich werde mir nächsten Dienstag die Tripplenacht gönnen.
    Allerdings ohne Verkleidung und derartigen Firlefanz.

    Du bist aber hart im Nehmen! Ich finde die Filme wirklich ganz großartig, aber das könnte ich mir nicht geben. Ich hätte nach sechs Stunden einfach keine Lust mehr…

    --

    I´m Afraid Of Americans
    #1374065  | PERMALINK

    marcos-valle

    Registriert seit: 27.08.2002

    Beiträge: 2,587

    nach dem ganzen trubel will meine freundin nun auch die bücher lesen.
    habe es ihr rausgepackt und mal wieder meine ausgabe vom kleinen hobbit in den fingern gehabt.

    heisst bei mir aber:
    kleiner hobbit und der grosse zauberer.
    1.auflage 1957

    übersetzung walter scherf.

    elben heissen hier noch ELFEN!
    und die orks heissen hier KOBOLDE!
    ist aber das selbe buch.

    --

    "Können Sie Klavier spielen?" "Weiß nicht, mal versuchen."
    #1374067  | PERMALINK

    marcos-valle

    Registriert seit: 27.08.2002

    Beiträge: 2,587

    habe grade mal nachgesehen; das ding wird für 200€ gehandelt!
    und so sieht´s aus:

    --

    "Können Sie Klavier spielen?" "Weiß nicht, mal versuchen."
    #1374069  | PERMALINK

    hefoe83

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 1,319

    ich kaufs dir für 20€ ab :twisted:

    suche immer noch ne einigermaßen preiswerte HdR ausgabe mit der alten übersetzung von m. carroux. die sind alle schweineteuer. unter 50 euro find ich keine :-(

    --

    #1374071  | PERMALINK

    meriadoc

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 147

    Die Karten für das Triple-Feature fangen schon langsam an zu schimmeln. Und ich kann eigentlich nicht mehr bis Dienstag warten! Obwohl mich der zweite Teil ein ganz klein wenig enttäuscht hat, habe ich an den dritten sehr hohe Erwartungen. Schlimm ist, dass ich an jeder Ecke immer wieder mit Trailern usw. konfrontiert werde. Aaargh!!! Ich überlege mir die Uni am Dienstag zu klemmen und bis 16 Uhr zu schlafen… kann ich aber sowieso nicht…

    suche immer noch ne einigermaßen preiswerte HdR ausgabe mit der alten übersetzung von m. carroux. die sind alle schweineteuer. unter 50 euro find ich keine

    Mit 50 Ocken bist du aber schon gut dabei, denke ich. Ich hab 75 gelöhnt. Aber das ist es mir wert.

    Den Soundtrack hab ich leider noch nicht, aber bald… Freue mich sehr. Bin auf Annie Lennox´ Song gespannt. Kann mir nicht vorstellen, dass sie besser zu der Atmoshäre als Emiliana Torrini.

    --

    "Dann steh mal auf, lass sehen! Was hängt denn da?" "Der Pillemann."
    #1374073  | PERMALINK

    hefoe83

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 1,319

    Mit 50 Ocken bist du aber schon gut dabei, denke ich. Ich hab 75 gelöhnt. Aber das ist es mir wert.

    hast du die gebundene ausgabe die größtenteils…also die hier:

    find ich auch ganz nett. sehen nur ziemlich unhandlich aus die bücher. ich hab bisher nur die neue übersetzung von w. krege. im handlich taschenbuch format. lohnt es sich dann eigentlich die carroux übersetzung zu kaufen?

    --

    #1374075  | PERMALINK

    meriadoc

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 147

    Genau die habe ich. Nur leider ohne den tollen Schuber.

    find ich auch ganz nett. sehen nur ziemlich unhandlich aus die bücher. ich hab bisher nur die neue übersetzung von w. krege. im handlich taschenbuch format. lohnt es sich dann eigentlich die carroux übersetzung zu kaufen?

    Ich find man kann dieses Epos nur in einer unhandlichen Form lesen… im Taschenbuch kann ich mir das kaum vorstellen…

    Es lohnt sich auf jeden Fall, die Übersetzung der werten Frau Carroux zu kaufen. Ich glaub ich hab mich im Bücher-Thread schonmal drüber ausgelassen. Ich find das was Krege dem Roman antut zum Haareraufen und bin immer noch dafür, dass mal jemand zu ihm hingeht, ihm das Buch in den Schoß pfeffert und ihm dann reinkotzt oder so. Er hat es teilweise echt vergewaltigt. Paradebeispiel ist, dass Frodo in Kreges Übersetzung von Sam „Chef“ statt „Herr“ genannt wird. Es gibt noch viele Stellen, die die alte Übersetzung unentbehrlich machen. Also sollte man echt keine Kosten scheuen.

    --

    "Dann steh mal auf, lass sehen! Was hängt denn da?" "Der Pillemann."
    #1374077  | PERMALINK

    hefoe83

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 1,319

    na gut. bald is ja weihnachten. schreib ich ma auf meinen wunschzettel. mmh ach ja. wie siehts mit den karten von mittelerde aus. die sind doch in jeden band vorhanden, oder? will es nur wissen weil 75 piepen sind ja nich gerade wenig geld…

    --

    #1374079  | PERMALINK

    meriadoc

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 147

    Gefaltet zum Ausklappen. Weiterer Vorteil: Wenn ich mich nicht irre, sind in der alten Übersetzung mehr Anhänge vorhanden als in der neuen…

    --

    "Dann steh mal auf, lass sehen! Was hängt denn da?" "Der Pillemann."
    #1374081  | PERMALINK

    hefoe83

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 1,319

    Ich glaub ich hab mich im Bücher-Thread schonmal drüber ausgelassen. Ich find das was Krege dem Roman antut zum Haareraufen und bin immer noch dafür, dass mal jemand zu ihm hingeht, ihm das Buch in den Schoß pfeffert und ihm dann reinkotzt oder so. Er hat es teilweise echt vergewaltigt. Paradebeispiel ist, dass Frodo in Kreges Übersetzung von Sam „Chef“ statt „Herr“ genannt wird. Es gibt noch viele Stellen, die die alte Übersetzung unentbehrlich machen. Also sollte man echt keine Kosten scheuen.

    Der grauenerregendste Satz aus der neuen Übersetzung: „Hätt ich nur ein paar Kartoffeln, dann könnte ich Fritten für den Chef machen“ Aaaaaargh! Wolfgang Krege into Hell und hooray for Margaret Carroux!

    :lol:

    --

    #1374083  | PERMALINK

    meriadoc

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 147

    Ich find´s eher zum Heulen!

    --

    "Dann steh mal auf, lass sehen! Was hängt denn da?" "Der Pillemann."
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 79)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.