Deine 100 Lieblingsplatten der 80er Jahre

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Das Dekaden-Forum Eighties Deine 100 Lieblingsplatten der 80er Jahre

Ansicht von 14 Beiträgen - 196 bis 209 (von insgesamt 209)
  • Autor
    Beiträge
  • #10846123  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 1,288

    Um meine Liste noch weiter zu relativieren: Ich habe mittlerweile alleine aus 1968 mehr LPs als aus den gesamten 1980ern.

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10846181  | PERMALINK

    cloudy
    braucht noch immer keinen Benutzertitel

    Registriert seit: 09.07.2015

    Beiträge: 3,812

    pfingstluemmelUm meine Liste noch weiter zu relativieren: Ich habe mittlerweile alleine aus 1968 mehr LPs als aus den gesamten 1980ern.

    Kannst Du mal konkrete Zahlen nennen? Würde mich interessieren.

    --

    #10846187  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 1,288

    Es sind ca. 140 LPs aus den 80ern vs. 152 aus 1968.

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #10846191  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 54,627

    pfingstluemmelEs sind ca. 140 LPs aus den 80ern vs. 152 aus 1968.

    140 aus den 80ern ist extrem wenig, 152 aus 1968 dafür ziemlich viel.

    Dann bist du ein 68-er Lümmel.

    --

    young hot sophisticated bitches with an attitude
    #10846193  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 1,288

    Mein Schwerpunkt dürfte zwischen 1966 und 1974 liegen, danach kommen die 2010er, gefolgt von den 90ern, 2000ern und 80ern.

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #10846201  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 54,627

    Hm, dann bist du ein älteres Semester, wenn der Schwerpunkt zwischen 1966 und 1974 liegt? Dann der Fokus auf die Gegenwart, und dann eine Zickzack-Bewegung.

    --

    young hot sophisticated bitches with an attitude
    #10846209  | PERMALINK

    cloudy
    braucht noch immer keinen Benutzertitel

    Registriert seit: 09.07.2015

    Beiträge: 3,812

    pfingstluemmelMein Schwerpunkt dürfte zwischen 1966 und 1974 liegen, danach kommen die 2010er, gefolgt von den 90ern, 2000ern und 80ern.

    Besten Dank für die Infos!

    Ja, mich wundert aber auch, dass zwischen Deinen ersten beiden Lieblingszeiträumen soo viele Jahre liegen. Wie passt das zusammen? Wo siehst Du selbst den Grund dafür?

    --

    #10846215  | PERMALINK

    grievousangel
    Urusei yatsu

    Registriert seit: 07.09.2013

    Beiträge: 4,027

    Warum sollte das so ein Problem sein? Meine Lieblingsjahrzehnte sind auch die 70er und 60er, gefolgt von den 10ern – da muss man kein älteres Semester sein. Harry schätze ich auf Mitte 30.

    --

    http://www.musicmaniac.at/ I think I've got a feeling I've lost inside..
    #10846219  | PERMALINK

    grievousangel
    Urusei yatsu

    Registriert seit: 07.09.2013

    Beiträge: 4,027

    Respekt übrigens für so eine hübsche Top 100! Ich habe zwar mehr Alben als du aus den 80ern, habe aber noch keine 100 zusammengebracht. Bin aber wahrscheinlich generell weniger in der eigenen Comfortzone unterwegs und nicht zuletzt deswegen auch genug schwächer bewertetes Zeug.

    --

    http://www.musicmaniac.at/ I think I've got a feeling I've lost inside..
    #10846221  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 9,583

    doc-f
    1. VAN MORRISON Common One

    beste Van Morrison Scheibe (mindestens aus dem Jahrzehnt), ob ich sie allerdings an die Sitze der 80ziger setzen würde, bin ich mir nicht sicher.

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #10846229  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 1,288

    cloudy

    pfingstluemmelMein Schwerpunkt dürfte zwischen 1966 und 1974 liegen, danach kommen die 2010er, gefolgt von den 90ern, 2000ern und 80ern.

    Besten Dank für die Infos! Ja, mich wundert aber auch, dass zwischen Deinen ersten beiden Lieblingszeiträumen soo viele Jahre liegen. Wie passt das zusammen? Wo siehst Du selbst den Grund dafür?

    Fast die Hälfte meiner Plattensammlung macht Rockmusik (in allen Forben, Farmen und Varianten) aus, da ist der Schwerpunkt Mitte der 60er bis Mitte der 70er kaum verwunderlich, denn in diesem Zeitraum erschienen die interessantesten und frischesten Rockalben.  Die Dominanz der 2010er hat einen profanen Grund: Ich habe mich einfach im letzten Jahrzehnt viel mehr für aktuelle Musik begeistern können als z.B. in den 2000ern – und hatte ebenfalls ein größeres Budget zur Verfügung als in den Jahrzehnten zuvor.
    Die 80er scheinen mir auch abseits der Musik das uninteressanteste Jahrzehnt zu sein. Wenn mir jemand eine Zeitmaschine zur Verfügung stellen würde, mit Rückkehrmöglichkeiten bis ca. 1900, wären die 80er das letzte Jahrzehnt, das ich besuchen würde, wenn überhaupt.

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #10846231  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 1,288

    grievousangelWarum sollte das so ein Problem sein? Meine Lieblingsjahrzehnte sind auch die 70er und 60er, gefolgt von den 10ern – da muss man kein älteres Semester sein. Harry schätze ich auf Mitte 30.

    Im Filmthread findet man einen ziemlich deutlichen Hinweis auf mein Alter. Harry – Freud’sche Fehlleistung, oder? Ich heiße Tscheff.

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #10846283  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 7,034

    pfingstluemmel

    grievousangelWarum sollte das so ein Problem sein? Meine Lieblingsjahrzehnte sind auch die 70er und 60er, gefolgt von den 10ern – da muss man kein älteres Semester sein. Harry schätze ich auf Mitte 30.

    Im Filmthread findet man einen ziemlich deutlichen Hinweis auf mein Alter. Harry – Freud’sche Fehlleistung, oder? Ich heiße Tscheff.

    Na gut Tscheffe: vermutliches Baujahr 1973 bis 1976.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #10854065  | PERMALINK

    firecracker

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 10,172

    Tanita Tikaram vergessen. Das ist nicht zu entschuldigen.

    --

    Dirty, dirty feet from the concert in the grass / I wanted to believe that freedom there could last (Willy Mason)
Ansicht von 14 Beiträgen - 196 bis 209 (von insgesamt 209)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.