dead & gone von Film- und Fernsehschaffenden

Startseite Foren Verschiedene Kleinode von Bedeutung News & Gossip dead & gone von Film- und Fernsehschaffenden

Ansicht von 15 Beiträgen - 3,736 bis 3,750 (von insgesamt 3,839)
  • Autor
    Beiträge
  • #11763091  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 18,586

    R.I.P. Uwe Bohm

    Nordsee ist Mordsee war ein Teil meiner Jugend. Später hat er meistens als zwielichtige Type in unzähligen Filmen und Serien agiert.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11763097  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 34,941

    Viel zu jung. R.I.P. Uwe Bohm. Ich fand ihn immer toll, eine Ausnahme unter den deutschen Schauspielern, weil er so natürlich spielte. Nordsee ist Mordsee natürlich, aber auch Yasemin.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #11764837  | PERMALINK

    minos

    Registriert seit: 02.06.2008

    Beiträge: 10,745

    R.I.P. Uwe Bohm.

    Ich habe ihn immer sehr gerne gesehen.

    --

    #11765019  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 27,570

    lathoIch fand ihn immer toll, eine Ausnahme unter den deutschen Schauspielern, weil er so natürlich spielte.

    So sehe ich das auch. Auch wenn er in seinen Serienauftritten oft sehr festgelegt gewesen ist, habe ich mir aktuell noch mal 2 Fernsehkrimis mit ihm angesehen:
    – ZDF, Unter anderen Umständen, dort spielte er einen traumatisierten Bundeswehroffizier, der früher in Afghanistan im Einsatz war
    – NDR Tatort, Borowski in der Unterwelt, wo er als katholischer Priester zu sehen war

    beides total gegensätzliche, aber eindringliche Darstellungen.
    Ruhe in Frieden, Uwe Bohm.

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #11765029  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,131

    pheebee

    lathoIch fand ihn immer toll, eine Ausnahme unter den deutschen Schauspielern, weil er so natürlich spielte.

    So sehe ich das auch. Auch wenn er in seinen Serienauftritten oft sehr festgelegt gewesen ist, habe ich mir aktuell noch mal 2 Fernsehkrimis mit ihm angesehen: – ZDF, Unter anderen Umständen, dort spielte er einen traumatisierten Bundeswehroffizier, der in früher Afghanistan im Einsatz war – NDR Tatort, Borowski in der Unterwelt, wo er als katholischer Priester zu sehen war beides total gegensätzliche, aber eindringliche Darstellungen. Ruhe in Frieden, Uwe Bohm.

    Borowski in der Unterwelt habe ich erst vor ca. drei Wochen gesehen, da war er wirklich äußerst beeindruckend.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #86, 02.06.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7441-220602-ad-86      
    #11765089  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,131

    Den Nazis ist er damals nur knapp entkommen!

    R.I.P. Michael Degen

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #86, 02.06.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7441-220602-ad-86      
    #11765091  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 27,570

    Michael Degen (90)
    ein ebenso bewegtes Leben wie in seinen zahlreichen Film-Auftritten, im Theater und als Autor. RIP

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #11765107  | PERMALINK

    was

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 6,451

    Ruhe in Frieden Michael Degen

    Wieder so ein Schauspieler abgetreten, dessen Gesicht sich mit den Jahren eingeprägt hat.  An bestimmte Rollen kann ich mich zwar  nicht erinnern, von der  mehrteiligen Buddenbrooks  Bearbeitung Mittte der 70er mal abgesehen.  Aber er trat auch öfters in den bekannten ZDF Freitagskrimiserien und im Tatort auf.

    #11765109  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 8,120

    RIP Michael Degen

    Hatte ihn mal auf der Frankfurter Buchmesse zufällig gesehen, 2006 oder 2007, als er dort ein Fotoshooting mit einer Fotografin hatte.

    --

    I don't let my kids watch the orchestra ... there's too much sax and violins
    #11765119  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 63,757

    R.I.P. Michael Degen

    Auch für mich ein sehr präsentes Gesicht.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11765135  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 18,586

    R.I.P. Michael Degen

    Ein vielseitiger Schaupieler, in Erinnerung habe ich ihn hauptsächlich in der Fernsehserie „Diese Drombuschs“ und in vielen Krimis.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #11766001  | PERMALINK

    mahoney

    Registriert seit: 29.08.2012

    Beiträge: 303

    RIP Gilbert Gottfried

    --

    #11766243  | PERMALINK

    jan-lustiger

    Registriert seit: 24.08.2008

    Beiträge: 10,474

    R.I.P. Gilbert Gottfried

    Der 5. Ramone!

    Norm Macdonald, Bob Saget und jetzt Gilbert Gottfried. Meine Güte :(

    --

    #11770565  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 46,351

    Hermann Nitsch (1938 – 2022) …. R.I.P ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11792879  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 16,537

    Fred Ward

    Remo – Unbewaffnet und gefährlich war einer der Filme, die früher ständig im Fernsehen liefen und die ich nie weggeschalten habe.

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
Ansicht von 15 Beiträgen - 3,736 bis 3,750 (von insgesamt 3,839)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.