David Munyon

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 244)
  • Autor
    Beiträge
  • #5563  | PERMALINK

    folkfreak

    Registriert seit: 02.05.2003

    Beiträge: 515

    Kennt einer von euch den Singer/Songwriter David Munyon. Wunderbare zeitlose Musik. Seine Stimme einfach toll. Leider hatte ich bis jetzt noch nicht die Gelegenheit ihn einmal Live zu erleben, schade.

    --

    Schöne Grüsse Folkfreak
    Werbung
    #981323  | PERMALINK

    anne-pohl

    Registriert seit: 12.07.2002

    Beiträge: 5,439

    Munyon… Munyon…
    Hab die Stimme jetzt nicht im Ohr, aber irgendwo hab ich auch was von ihm. Der wurde eine zeitlang von Glitterhouse ziemlich gelobt.

    --

    #981325  | PERMALINK

    copperhead

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 31,790

    hab zwei 2 cds von ihm (code name : jumper & acrylic teepees) … und ich werd noch mehr kaufen !

    :twisted:

    --

    BAD TASTE IS TIMELESS ... nur noch 4 und der Rest vom November !
    #981327  | PERMALINK

    folkfreak

    Registriert seit: 02.05.2003

    Beiträge: 515

    Ja, Acrylic Teepees ist toll, allerdings recht „rockig“ für ihn. Ich habe noch Poet Wind und Slim possibilities. Slim … ist sehr ruhig. Poet Wind ist etwas flotter aber längst nicht wie Acrylic. Jumper kenn ich nicht. :gitarre:

    --

    Schöne Grüsse Folkfreak
    #981329  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,525

    mag ihn auch. kann das sein dass er lispelt, was sich dann ein wenig putzig anhört im englischen?

    --

    FAVOURITES
    #981331  | PERMALINK

    sinnerman

    Registriert seit: 12.01.2004

    Beiträge: 870

    Bei Stockfisch-Records sind zwei neue Alben von David Munyon erschienen (auch über Glitterhouse zu beziehen).
    David geht es nicht gut (überhaupt nicht gut)… Wer seine Musik mag (und wer John Prine, Townes van Zandt und Gene Clark liebt, wird auch David lieben), sollte sich die CDs bestellen. Wer seine offiziellen CDs bislang nur gebrannt hat, sollte sie sich im Original besorgen.
    Nur so besteht überhaupt die Chance, ihn vielleicht wieder nach Deutschland (auch für neue Aufnahmen) zu herüberzubekommen. In Amerika spielt er für kärgliches Trinkgeld und ein warmes Essen in einem Imbiss. Einer der größten lebenden Singer/Songwriter und (nebenbei) Gitarrenspieler… :(
    Helft bitte!

    Wer seine Musik bislang nicht kennt:
    Kauftempfehlungen (beides „*****“-Platten):
    – Code Name: Jumper
    – Stories from the Curve: Christian Hill Community, Alabama
    (über Glitterhouse erhältlich)

    --

    Es gibt ein Ziel, aber keinen Weg; was wir Weg nennen, ist Zögern. (Kafka)
    #981333  | PERMALINK

    folkfreak

    Registriert seit: 02.05.2003

    Beiträge: 515

    Hallo !

    Habe mir vor kurzem die beiden neuen Alben gekauft :)
    Die Musik ist einfach klasse. Wunderbare Songs und klasse Gitarrenarbeit, wie nicht anders zu erwarten. Wer in noch nicht kennt, sollte sich wirklich mal seine Alben anhören. Die Musik macht süchtig !!!

    --

    Schöne Grüsse Folkfreak
    #981335  | PERMALINK

    elwood

    Registriert seit: 27.01.2003

    Beiträge: 6,656

    Ich habe die Poet Wind und die Slim Possibilities – beides klasse Alben, die ich eine Zeit lang rauf und runter gehört habe. Danke für die Erinnerung – lege ich gleich mal wieder auf … :)

    --

    StoneFM[/I][/B] - Immer gut für einen Satz heisse Ohren!
    #981337  | PERMALINK

    george

    Registriert seit: 25.04.2005

    Beiträge: 7

    hallo gemeinde,
    veranstalte im sept/okt. 2005 eine ausgedehnte deutschlandtour für david munyon. die daten werd ich dann hier reinstellen. wenn noch jemand nette locations weiß, bitte bescheid sagen.

    --

    #981339  | PERMALINK

    anne-pohl

    Registriert seit: 12.07.2002

    Beiträge: 5,439

    georgehallo gemeinde,
    veranstalte im sept/okt. 2005 eine ausgedehnte deutschlandtour für david munyon. die daten werd ich dann hier reinstellen. wenn noch jemand nette locations weiß, bitte bescheid sagen.

    Bitte ins Hamburger Knust!
    http://www.knusthamburg.de/

    --

    #981341  | PERMALINK

    sinnerman

    Registriert seit: 12.01.2004

    Beiträge: 870

    David Munyon will doch noch in diesem Jahr kommen??? Ich würde es mir inständig wünschen, allein fehlt mittlerweile etwas der Glaube. Inzwischen käme sein wirkliches Kommen beinahe einer Sensation gleich.
    Wer David noch nicht kennt: Unbedingt nachholen!!! Einer der ganz Großen (unverständlicherweise nahezu völlig unbekannt)!!! Wer John Prine, Townes Van Zandt oder Greg Brown liebt, darf Muyon nicht liegenlassen.
    Und bitte, bitte: Geht zu den Auftritten!! Ich habe ihn vor neun Jahren zwei Mal gesehen – und bin noch immer beeindruckt!

    --

    Es gibt ein Ziel, aber keinen Weg; was wir Weg nennen, ist Zögern. (Kafka)
    #981343  | PERMALINK

    wa

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 20,890

    georgehallo gemeinde,
    veranstalte im sept/okt. 2005 eine ausgedehnte deutschlandtour für david munyon. die daten werd ich dann hier reinstellen. wenn noch jemand nette locations weiß, bitte bescheid sagen.

    Den Südosten von Deutschland nicht vergessen!

    --

    It used to go like that, now it goes like this.
    #981345  | PERMALINK

    wa

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 20,890

    Höre gerade nach einigen Jahren wieder mal die „Acrylic Teepees“.
    Gefällt mir immer noch sehr gut. Das Konzert, das ich seinerzeit gesehen habe, war auch überzeugend. Irritierend war nur sein, na ja, wie soll man es sagen, Hare-Krishna-Tick.

    --

    It used to go like that, now it goes like this.
    #981347  | PERMALINK

    krauspop
    Oo and Drums

    Registriert seit: 01.05.2004

    Beiträge: 3,084

    Anne PohlBitte ins Hamburger Knust!

    Da kommen doch wieder nur 12 Leutchen… :(

    --

    #981349  | PERMALINK

    mrsgarthi

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,888

    georgehallo gemeinde,
    veranstalte im sept/okt. 2005 eine ausgedehnte deutschlandtour für david munyon. die daten werd ich dann hier reinstellen. wenn noch jemand nette locations weiß, bitte bescheid sagen.

    Seh ich jetzt gerade erst , dass Du hier auch vertreten bist. Ich heiße hier allerdings nicht Anita sondern Mrs. Garthi. :rolleyes: Über eine nette Location im Süden haben wir ja gerade am Telefon gesprochen.

    Liebe Forumsgemeinde,
    David Munyon würde Fichtenberg bei seiner Tour beehren. Termin vorraussichtlich Samstag, den 17.September. Möglicherweise aber auch eine Woche später.
    Der Deal den George für unseren doch relativ kleine Laden anbietet ist sehr fair und bei Euro 10.- Eintritt fast risikolos zu kalkulieren. Aber eben doch nur fast….David Munyon ist zwar ein wunderbarer Künstler, aber wie das nun mal so ist leider trotzdem nach wie vor „nur“ ein Geheimtip und der breiten Masse relativ unbekannt. Aber wem erzähl ich das. ;-) Momentan habe ich wg. dem klitzekleine Risiko, das die Sache nun mal hat, noch nicht fest zugesagt.

    Frage an Euch:
    Wer würde den Weg auf sich nehmen und am 17.9. anreisen? Könntet Ihr evtl. mal in den nächsten 8 Tagen drüber nachdenken und Euch „listen“ :cool:
    Wenn hier ca 10 Leute zusagen wäre der Termin eigentlich schon so gut wie geritzt. Wäre ja auch gleich wieder ein netter Anlass für ein Forentreffen.

    --

    Yet there's no one to beat you, no one t' defeat you, 'Cept the thoughts of yourself feeling bad.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 244)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.