Das Mixtape

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 41)
  • Autor
    Beiträge
  • #8320663  | PERMALINK

    carrot-flower
    Moderator

    Registriert seit: 26.09.2007

    Beiträge: 3,119

    Um etwas von der Nabelschau-Schiene wegzukommen (wie :krank: ich wirklich bin, geht ja keinen was an, und außerdem will ich dann bei jedem Track der anderen genau wissen, wieso), ist es ja auch möglich, mehr oder weniger abstrakte Motti für die Tapes vorzugeben, von „Tracks wie Holzmöbel/Lepra/Optische Täuschungen“ über „Tracks für Eichhörnchen“ bis „Tracks mit seltsamen Geräuschen“. Ist dann immer noch aussagekräftig genug. Aber: Patrik, mutig vorgelegt!

    --

    the pulse of the snow was the pulse of diamonds and you wear it in your hair like a constellation
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8320665  | PERMALINK

    hello_skinny

    Registriert seit: 11.12.2010

    Beiträge: 2,305

    PatrikTrollIch traue mich einfach mal, den Anfang zu machen, in der Hoffnung, dass viele andere auch ein Tape erstellen. Und wähle dazu eine klassische TDK SA-X 60-Leerkassette, sollte es die überhaupt noch geben.

    Side A:

    1. Elliott Smith – Roman candle
    2. Sonic Youth – Androgynous mind
    3. Bob Dylan – When I paint my masterpiece
    4. Ornette Coleman – Search for life
    5. Can – Mushroom
    6. Blumfeld – Ghettowelt
    7. Cat Power – Metal heart
    8. Farben – Beautone

    Side B:

    1. Bill Evans – Waltz for Debby
    2. Megadeth – Bad omen
    3. The Beatles – She said she said
    4. John Coltrane – Welcome
    5. Scott Walker – Farmer in the city
    6. Antony and the Johnsons – You are my sister
    7. Randy Newman – Old man

    Danke für den Anfang :-) Sehr schöne Sachen dabei! Favoriten wären Sonic Youth, Can und Scott Walker

    RosebloodAber warum nur 15 Tracks?

    Ich finde 15 eine recht gute Songanzahl. In der Realität wäre da natürlich noch viel Platz, aber ich finde mit 15 muss man sich nicht zu sehr beschränken und kann auch nicht allzu ausholen. Wenn ich dein Tape so sehe, freue ich mich bereits auf deine Liste.

    #8320667  | PERMALINK

    patriktroll

    Registriert seit: 08.09.2005

    Beiträge: 1,175

    Carrot Flower…wie :krank: ich wirklich bin, geht ja keinen was an… (…) Aber: Patrick, mutig vorgelegt!

    Danke, Carrot Flower.

    Hm, ich merke schon, möglicherweise war das doch keine so tolle Idee, mich zu entblößen. Ach, was soll’s. Ich hoffe einfach weiter, dass manch andere/r auch die Hosen ‚runterlässt – was gibt es Interessanteres, als andere mal wirklich kennenzulernen? Mit so einem Tape kann man schon sehr viel sagen, wie dieser gelinkte Artikel ja auch feststellt. Aber mir ist schon klar: Viele hier im Forum kennen sich persönlich untereinander, denen wäre das wohl peinlich, wenn andere sehen könnten, was sich da über die Jahrzehnte an praktischem und theoretischem Wahnsinn angesammelt hat. Ich bin ja nur eine virtuelle Figur für alle – ich werd‘ damit leben können.

    Dennoch: Ihre Liste würde mich schon sehr interessieren, Frau Möhre. Try!

    --

    I will hold the tea bag.
    #8320669  | PERMALINK

    carrot-flower
    Moderator

    Registriert seit: 26.09.2007

    Beiträge: 3,119

    Ach was! Was genau du mit deinen Tracks verbindest bzw. inwiefern sie dich charakterisieren, steht ja nicht da. Insofern ist die Buxe noch oben! Ich dachte nur, dass ein Tape mit einer anderen „Aufgabenstellung“ auch andere User hier anspricht, die sich etwas bedeckter halten wollen. Mich reizt in erster Linie, mal wieder ein in sich stimmiges Mixtape aufzunehmen, inkl. Artwork, und es auf die Reise zu schicken.

    Bei mir ist es übrigens ganz einfach: 15 x „No Tears“ von Tuxedomoon.

    --

    the pulse of the snow was the pulse of diamonds and you wear it in your hair like a constellation
    #8320671  | PERMALINK

    patriktroll

    Registriert seit: 08.09.2005

    Beiträge: 1,175

    Carrot FlowerAch was! Was genau du mit deinen Tracks verbindest bzw. inwiefern sie dich charakterisieren, steht ja nicht da. Insofern ist die Buxe noch oben! Ich dachte nur, dass ein Tape mit einer anderen „Aufgabenstellung“ auch andere User hier anspricht, die sich etwas bedeckter halten wollen. Mich reizt in erster Linie, mal wieder ein in sich stimmiges Mixtape aufzunehmen, inkl. Artwork, und es auf die Reise zu schicken.

    Bei mir ist es übrigens ganz einfach: 15 x „No Tears“ von Tuxedomoon.

    Ich finde gerade Skinnys Vorgabe „Bitte nehmen Sie für mich ein Mixtape auf mit 15 Songs, die am besten Ihre Persönlichkeit beschreiben“ reizvoll. Die Persönlichkeit, die man sich selbst unterstellt – das finde ich sehr reizvoll. Diese ganzen anderen Mix-Tapes mit irgendwelchen 20 Liebesliedern und 5 Aufforderungen, doch bittebitte endlich mit einem in die Kiste zu steigen, finde ich vollkommen öde. (Obwohl diese natürlich auch der Persönlichkeit eines Menschen entsprechen können.)
    Oder ist das alles viel, viel komplizierter? Und ich rede mir gerade irgendwelchen Stuss ein? Das tue ich öfter mal.

    Egal: Daher habe ich ein Tape mit 15 Tracks gelistet, das mir bestmöglich entspricht – mit dem Song, den ein anderer komponiert hat und der doch mir am allermeisten entspricht, auf Position 1 auf Seite 1. Mein Lied quasi.).

    Aber stell Du nur Dein Tape zusammen und schick es auf die Reise. Wird bestimmt schön werden, wie ich Dich einschätze.

    Achja: Und mit 15 mal der „No tears“-Nummer ziehst Du Dich natürlich geschickt aus der ganzen Affäre. Aber auch das ist erlaubt!

    --

    I will hold the tea bag.
    #8320673  | PERMALINK

    jan-lustiger

    Registriert seit: 24.08.2008

    Beiträge: 10,474

    Bei mir ist es die Zeile „I’m a professional cynic but my heart’s not in it“ aus Blur’s „Country House“ in Endlosschleife.

    --

    #8320675  | PERMALINK

    savoygrand

    Registriert seit: 03.03.2006

    Beiträge: 2,027

    Ja, genau. Bei mir ist es „Es gi(e)bt Reis, Baby“…

    --

    #8320677  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Mick67Nö, ich möchte nur darauf hinweisen, daß der Begriff Mixtape heutzutage nicht nur mit Chromdioxid zu tun hat.

    Und als Du einen Uraltlink von 2003 postetest, nahm ich an, daß Deine Aussage ähnlich ist.

    Ich habe die Ausstellung „KassettenGeschichten“ 2003 hier in Hamburg besucht, und empfand sie als informativ, unterhaltsam und inspirierend.

    Mich begleiten Mix-Kassetten seit der frühen Jugend. Das Medium mag mittlerweile anachronistisch erscheinen, aber es beinhaltet etwas sehr persönliches, bietet Raum für Kreativität und man kann sich darüber wunderbar mitteilen.

    --

    #8320679  | PERMALINK

    hello_skinny

    Registriert seit: 11.12.2010

    Beiträge: 2,305

    So! Auch ich habe nun eine Reise durch mein Innerstes unternommen und 15 Songs ausgewählt:

    1. Einstürzende Neubauten – Abfackeln
    2. The Smiths – How Soon Is Now?
    3. Foyer des Arts – Ein Lied aus unglaublich schwerer Zeit
    4. Frank Zappa – Who neeeds the Peace Corps?
    5. The Pogues – Sally MacLennane
    6. Saint Vitus – Born Too Late
    7. Pulp – Underwear
    8. Talking Heads – Once in a Lifetime
    9. Tocotronic – Ich möchte Teil einer Jugendbewegung sein
    10. D.A.F. – Alle gegen Alle
    11. Cabaret Voltaire – Nag Nag Nag
    12. Mazzy Star – Five-String Serenade
    13. Echo & The Bunnymen – All my Colours
    14. The Stooges – Search and Destroy
    15. Swans – Blood Section

    #8320681  | PERMALINK

    patriktroll

    Registriert seit: 08.09.2005

    Beiträge: 1,175

    Hello_SkinnySo! Auch ich habe nun eine Reise durch mein Innerstes unternommen und 15 Songs ausgewählt:

    1. Einstürzende Neubauten – Abfackeln
    2. The Smiths – How Soon Is Now?
    3. Foyer des Arts – Ein Lied aus unglaublich schwerer Zeit
    4. Frank Zappa – Who neeeds the Peace Corps?
    5. The Pogues – Sally MacLennane
    6. Saint Vitus – Born Too Late
    7. Pulp – Underwear
    8. Talking Heads – Once in a Lifetime
    9. Tocotronic – Ich möchte Teil einer Jugendbewegung sein
    10. D.A.F. – Alle gegen Alle
    11. Cabaret Voltaire – Nag Nag Nag
    12. Mazzy Star – Five-String Serenade
    13. Echo & The Bunnymen – All my Colours
    14. The Stooges – Search and Destroy
    15. Swans – Blood Section

    Geschichte wird gemacht und macht mich krank — Punk.

    Ha, ich bin Hellseher! – Ich wusste, dass Du die Neubauten auf 1 hast, Skinny – allerdings rechnete ich mit „Feurio!“ vom „Haus der Lüge“-Album. Für mich die Liste eines Menschen, den ich sehr ernst nehme. Prima!

    --

    I will hold the tea bag.
    #8320683  | PERMALINK

    hello_skinny

    Registriert seit: 11.12.2010

    Beiträge: 2,305

    PatrikTrollGeschichte wird gemacht und macht mich krank — Punk.

    Ha, ich bin Hellseher! – Ich wusste, dass Du die Neubauten auf 1 hast, Skinny – allerdings rechnete ich mit „Feurio!“ vom „Haus der Lüge“-Album. Für mich die Liste eines Menschen, den ich sehr ernst nehme. Prima!

    Ich denke, das wird nicht Viele überraschen. Vielen Dank dafür :-)

    #8320685  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,130

    Hello_Skinny
    4. Frank Zappa – Who neeeds the Peace Corps?

    Da tun sich ja Abgründe auf…;-)

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #86, 02.06.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7441-220602-ad-86      
    #8320687  | PERMALINK

    hello_skinny

    Registriert seit: 11.12.2010

    Beiträge: 2,305

    Zappa1Da tun sich ja Abgründe auf…;-)

    Diese Seite von einem sollte man nicht verschweigen :lol:

    #8320689  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,130

    Hello_SkinnyDiese Seite von einem sollte man nicht verschweigen :lol:

    Stimmt! Ich kann mich aber mit dem Song auch ganz gut identifizieren…:lol:

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #86, 02.06.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7441-220602-ad-86      
    #8320691  | PERMALINK

    hello_skinny

    Registriert seit: 11.12.2010

    Beiträge: 2,305

    Zappa1Stimmt! Ich kann mich aber mit dem Song auch ganz gut identifizieren…:lol:

    Interessant wäre da zu wissen, mit welchem von ihm nicht ;-)

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 41)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.