Das beste Debüt-Album der 90er

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Das Dekaden-Forum Nineties Das beste Debüt-Album der 90er

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 159)
  • Autor
    Beiträge
  • #8777055  | PERMALINK

    joshua-tree
    Back from the Grave

    Registriert seit: 17.05.2005

    Beiträge: 17,455

    01. Oasis – Definitely Maybe
    02. Weezer – s/t
    03. Air – Moon Safari

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8777057  | PERMALINK

    jimmydean

    Registriert seit: 13.11.2003

    Beiträge: 3,008

    1. Tindersticks – s/t
    2. Mogwai – Young Team
    3. A Tribe Called Quest – People’s Instinctive Travels and the Paths of Rhythm

    --

    i don't care about the girls, i don't wanna see the world, i don't care if i'm all alone, as long as i can listen to the Ramones (the dubrovniks)
    #8777059  | PERMALINK

    shanks
    BCNR Friends Forever

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 14,902

    1. JEFF BUCKLEY – Grace
    2. OASIS – Definitely Maybe
    3. DJ SHADOW – Endtroducing…..

    --

    Kein Rush, keine Hurry, nur Intimacy
    #8777061  | PERMALINK

    hello_skinny

    Registriert seit: 11.12.2010

    Beiträge: 2,304

    Mittwoch den 13.02. würde ich dann die erste Auswertung posten. Aufmerksame Leser können sich die Top 3 sicher schon denken. Bis dahin bitte fleißig weitermachen.

    #8777063  | PERMALINK

    sharkattack

    Registriert seit: 02.06.2006

    Beiträge: 2,334

    1. Mad Season – Above
    2. Arc Angels – Arc Angels
    3. Jeff Buckley – Grace

    --

    #8777065  | PERMALINK

    roseblood

    Registriert seit: 26.01.2009

    Beiträge: 7,088

    Hello_SkinnyMittwoch den 13.02. würde ich dann die erste Auswertung posten.

    Aber nicht, weil du 1 Jahr für die Auswertung brauchst? ;-)

    --

    #8777067  | PERMALINK

    hello_skinny

    Registriert seit: 11.12.2010

    Beiträge: 2,304

    RosebloodAber nicht, weil du 1 Jahr für die Auswertung brauchst? ;-)

    Bei so was muss man sich Zeit nehmen :lol: Eigentlich meinte ich den 20.02.

    #8777069  | PERMALINK

    cassavetes

    Registriert seit: 09.03.2006

    Beiträge: 5,771

    1. Gay Dad | Leisure Noise
    2. Weezer | Weezer (The Blue Album)
    3. Oasis | Definitely Maybe

    #8777071  | PERMALINK

    fevers-and-mirrors

    Registriert seit: 28.11.2004

    Beiträge: 1,228

    1. Oasis – Definitely Maybe
    2. Tindersticks – Tindersticks (I)
    3. Belle & Sebastian – Tigermilk

    --

    #8777073  | PERMALINK

    wa
    The Horst of all Horsts

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 23,883

    1. The Dickel Brothers – Volume One
    2. Ben Folds Five – Ben Folds Five
    3. Attwenger – Most

    --

    What's a sweetheart like me doing in a dump like this?
    #8777075  | PERMALINK

    pinback

    Registriert seit: 18.03.2007

    Beiträge: 1,223

    1. Pearl Jam- Ten
    2. Eels- Beautiful Freak
    3. Oasis- Definitely Maybe

    #8777077  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 20,148

    1. BLACK BOX RECORDER – England Made Me
    2. TINDERSTICKS – Tindersticks
    3. THE FLAMING STARS – Songs From The Bar Room Floor

    --

    God told me to do it.
    #8777079  | PERMALINK

    asdfjkloe

    Registriert seit: 07.07.2006

    Beiträge: 5,754

    01:James Carter – JC On The Set (1994)
    02:Shemekia Copeland – Turn The Heat Up! (1998)
    03:Björk – Debut (1993)

    --

    #8777081  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,420

    asdfjklö03:Björk – Debut (1993)

    Das Album heißt zwar „Debut“ aber es ist Björks zweites Solo-Album.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #8777083  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,037

    01. Counting Crows – August And Everything After
    02. The Lightning Seeds – Cloudcuckooland
    03. The Adventure Babies – Laugh

    04. The Frank And Walters – Trains, Boats And Planes
    05. Hurricane #1 – Hurricane #1
    06. Ian McNabb – Truth And Beauty
    07. Oasis – Definitely Maybe
    08. Bush – Sixteen Stone
    09. Hayden – Everything I Long For
    10. Tocotronic – Digital Ist Besser
    11. The La’s – The La’s
    12. Andrew Dorff – Hint Of Mess
    13. Busch – Entsetzlich
    14. Suede – Suede
    15. Belle And Sebastian – Tigermilk

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 159)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.