Das beste Debüt-Album der 80er

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Das Dekaden-Forum Eighties Das beste Debüt-Album der 80er

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 279)
  • Autor
    Beiträge
  • #8776515  | PERMALINK

    john-cope
    Old Sheldon

    Registriert seit: 18.03.2009

    Beiträge: 774

    01 Propaganda – A Secret Wish
    02 Yazoo – Upstairs At Eric’s
    03 Blancmange – Happy Families

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8776517  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 32,943

    grandandtEs gab so viele fantastische Debutalben in den 80ern!

    1. FGTH – Welcome To The Pleasuredome
    2. The Sugarcubes – Life’s Too Good
    3. Deacon Blue – Raintown

    Ersetze deine 2 durch Propaganda und wir sind ganz nah beieinander. Wobei The Stone Roses da eigentlich rein MÜSSEN. Schwierig.

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #8776519  | PERMALINK

    bonjour

    Registriert seit: 14.09.2011

    Beiträge: 2,246

    1. The Feelies – Crazy Rhythms
    2. Giant Sand – Valley Of Rain
    3. Dead Kennedys – Fresh Fruit For Rotting Vegetables

    --

    #8776521  | PERMALINK

    rob-fleming

    Registriert seit: 08.12.2008

    Beiträge: 12,825

    keksofen
    Für mich ist „Come On Pilgrim“ aufgrund der Spieldauer recht deutlich als EP einzuordnen.

    Ok, dann sieht es bei mir so aus:

    01. R.E.M. – Murmur
    02. Young Marble Giants – Colossal Youth
    03. Pixies – Surfer Rosa

    --

    Living Well Is The Best Revenge.
    #8776523  | PERMALINK

    hello_skinny

    Registriert seit: 11.12.2010

    Beiträge: 2,306

    Young Marble Giants sind hier ja beliebter als ich dachte.

    #8776525  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    songbirdDie beste Platte aller Zeiten:

    The Stone Roses – S/T

    Und, wer liegt auf den Plätzen 2 und 3?

    --

    #8776527  | PERMALINK

    melloncollie

    Registriert seit: 02.01.2013

    Beiträge: 221

    1. Guns N‘ Roses – Appetite For Destruction
    2. Metallica – Kill ‚Em All
    3. Nine Inch Nails – Pretty Hate Machine

    --

    #8776529  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 32,943

    Unter 15 ging es dann doch nicht

    01. The Stone Roses – The Stone Roses
    02. FGTH – Welcome To The Pleasuredome
    03. The Dream Academy – The Dream Academy
    04. Propaganda – A Secret Wish
    05. Deacon Blue – Raintown
    06. Pet Shop Boys – Please
    07. Latin Quarter – Modern Times
    08. Martin Stephenson And The Daintees – Boat To Bolivia
    09. The House Of Love – The House Of Love
    10. The Smiths – The Smiths
    11. R.E.M. – Murmur
    12. The Lilac Time – The Lilac Time
    13. Arcadia – So Red The Rose
    14. Danny Wilson – Meet Danny Wilson
    15. The Woodentops – Giant (Außer Straight Eight Bush Waker würde als Album gewertet, dann stattdessen Marillion – Script For A Jester’s Tear)

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #8776531  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 78,330

    TheMagneticField
    01. The Stone Roses – The Stone Roses

    Das überrascht mich nun wieder. Nicht, dass es ein schlechtes Debüt wäre, aber es wird doch eher in Küstennähe so hoch gehandelt …

    (In den 80ern wird es für mich komplizierter, da muss ich noch mal genau nachdenken …)

    --

    #8776533  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 38,797

    Herr RossiDas überrascht mich nun wieder. Nicht, dass es ein schlechtes Debüt wäre, aber es wird doch eher in Küstennähe so hoch gehandelt …

    Ist auch im nördlichen Rheinland-Pfalz hoch angesehen. :sonne:

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #8776535  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 32,943

    Herr RossiDas überrascht mich nun wieder. Nicht, dass es ein schlechtes Debüt wäre, aber es wird doch eher in Küstennähe so hoch gehandelt …

    (In den 80ern wird es für mich komplizierter, da muss ich noch mal genau nachdenken …)

    Vielleicht das beste Debüt aller Zeiten. Damals lief bei uns allerdings auch nahezu ausschließlich britische Musik (späte 80er, frühe 90er)

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #8776537  | PERMALINK

    grandandt

    Registriert seit: 10.10.2007

    Beiträge: 24,622

    TheMagneticFieldUnter 15 ging es dann doch nicht

    01. The Stone Roses – The Stone Roses
    02. FGTH – Welcome To The Pleasuredome
    03. The Dream Academy – The Dream Academy
    04. Propaganda – A Secret Wish
    05. Deacon Blue – Raintown
    06. Pet Shop Boys – Please
    07. Latin Quarter – Modern Times
    08. Martin Stephenson And The Daintees – Boat To Bolivia
    09. The House Of Love – The House Of Love
    10. The Smiths – The Smiths
    11. R.E.M. – Murmur
    12. The Lilac Time – The Lilac Time
    13. Arcadia – So Red The Rose
    14. Danny Wilson – Meet Danny Wilson
    15. The Woodentops – Giant (Außer Straight Eight Bush Waker würde als Album gewertet, dann stattdessen Marillion – Script For A Jester’s Tear)

    Oh, sehr schöne, poppige Liste. Aber da fehlen immer noch sehr viele.:-)
    Und Lloyd Cole vermisse ich bei Dir. Die hätte ich in einer Top10 erwartet.

    Die Auswertung mag ich nicht vornehmen wollen, bei so einer großen Auflistung/ Bandbreite von verschiedenen Debuts seitens der Forumianer hier.

    --

    Je suis Charlie Sometimes it is better to light a flamethrower than curse the darkness. T.P.
    #8776539  | PERMALINK

    jan-lustiger

    Registriert seit: 24.08.2008

    Beiträge: 10,445

    1. Descendents – Milo Goes to College
    2. Dead Kennedys – Fresh Fruit for Rotting Vegetables
    3. The Stone Roses – The Stone Roses
    4. Pixies – Surfer Rosa
    5. The Feelies – Crazy Rhythms

    --

    #8776541  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 34,537

    01 Sade – Diamond Life
    02 Terence Trent D’Arby – Introducing The Hardline According To Terence Trent D’Arby
    03 De La Soul – 3 Feet High And Rising

    --

    Totale Zerstörung!
    #8776543  | PERMALINK

    geno

    Registriert seit: 10.07.2005

    Beiträge: 553

    1 Pixies ~ Surfer Rosa
    2 The Sisters Of Mercy ~ First And Last And Always
    3 The Gun Club ~ Fire Of Love

    --

    Heavy metal iz a poze, hardt rock iz a leifschteil http://www.lastfm.de/user/Le__Freak
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 279)

Schlagwörter: , , , , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.