Das beste Debüt-Album der 2010er

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Das Dekaden-Forum 2010s Das beste Debüt-Album der 2010er

Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 131)
  • Autor
    Beiträge
  • #10957561  | PERMALINK

    captainmorgan
    Metalpirat

    Registriert seit: 23.12.2019

    Beiträge: 79

    beatgenroll

    captainmorganFür mich ganz klar „Opus Eponymous“ von GHOST.

    Aber dann nicht besser als die folgenden drei Alben!??

    Es geht ja um die beste Debütscheibe. Mag sein dass die folgenden Alben besser sind, aber das Debüt von GHOST ist von allen Debütscheiben der 2010er die ich kenne aus meiner Sicht das Beste.

    --

    Ich bin CaptainMorgan, ein mächtiger Pirat!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10957563  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,710

    1. Kathryn Joseph – Bones You Have Thrown Me And Blood I’ve Spilled (2015)
    2. Big Thief – Masterpiece (2016)
    3. Janelle Monáe – The ArchAndroid (2010)

    4. Villagers – Becoming A Jackal (2010)
    5. Benjamin Clementine – At Least For Now (2015)
    6. FKA Twigs – LP1 (2014)
    7. Lorde – Pure Heroine (2013)
    8. John Grant: Queen of Denmark (2010)
    9. Billie Eilish – Where Do We All Go When We Fall Asleep? (2019)
    10. Alt-J – An Awesome Wave (2012)
    11. Angel Olsen – Halfway Home (2012)
    12. Savages – Silence Yourself (2013)
    13. Glasser – Ring (2010)
    13. Perfume Genius – Learning (2010)

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #10958617  | PERMALINK

    ediski

    Registriert seit: 31.12.2016

    Beiträge: 3,550

    01 – Human Factor – 4Hm.f (2012)
    02 – On the Raw – Big City Awakes (2017)
    03 – All Traps On Earth – A Drop of Light (2018)

    --

    #10958865  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 22,576

    1. Windmill – „To be continued…“
    2. Seeking Raven – „The ending collage“
    3. Atlantean Kodex – „The golden bough“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
    #10960301  | PERMALINK

    anorak-twin

    Registriert seit: 13.03.2009

    Beiträge: 36

    Schön zu sehen, dass ich nicht der einzige Veronica Falls und Savages Fan bin.

    Mir gefielen die 10er zwar nicht ganz so gut wie die 00er, da aber faste alle meiner Libelings-10er-Jahre-Alben Debütalben waren, war es doch nicht schwer, mehr als 3 zu finden:

    1. Veronica Falls – Veronica Falls (2011)
    2. Savages – Silence Yourself (2013)
    3. Wargirl – Wargirl (2018)
    4.  

    5. Mattiel – Mattiel (2017)
    6. Friends [US] – Manifest (2012)
    7. Goat Girl – Goat Girl (2017)
    8. Aias – A La Piscina (2010)
    9. Courtney Barnett ‎- Sometimes I Sit And Think, And Sometimes I Just Sit (2015)
    10. Girl Ray – Earl Grey (2017)
    11. The Babies – The Babies (2011)
    12. Warpaint – The Fool (2010)
    13. Christiane Rösinger – Songs Of L. And Hate (2010)
    14. Standard Fare – The Noyelle Beat (2010)
    15. Alvvays – Alvvays (2013/14)
    16. Shrag – Life! Death! Prizes! (2010)
    17. Friends of gas – fatal schwach (2016)
    18. The Orielles – Silver Dollar Moment (2018)
    19. Bodega – Endless Scroll (2018)
    20. Anna Burch – Quit The Curse (2018)
    21. Allo Darlin‘ – Allo, Darlin‘ (2010)
    22. La Luz – It’s Alive (2013)
    23. Lianne La Havas – Is Your Love Big Enough? (2012)
    24. Hollie Cook – Hollie Cook (2011)
    25. The School – Loveless Unbeliever (2010)
    26. Ibeyi – Ibeyi (2015)
    27. Audiobooks – Now! (in a minute) (2018)
    28. Lady – Lady (2013)
    29. Ami – Momentan (2019)
    30. Novella – Change Of State (2017)
    zuletzt geändert von anorak-twin

    --

    #10960607  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 21,978

    anorak-twinLady – Lady (2013)

    So ein Mist, die hab ich total vergessen, obwohl ich sie richtig klasse find.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #10960611  | PERMALINK

    midnight-mover

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,785

    krautathaus

    anorak-twinLady – Lady (2013)

    So ein Mist, die hab ich total vergessen, obwohl ich sie richtig klasse find.

    Ja, die Platte war sehr gut. Leider wollte ja eine der Damen lieber solo weitermachen. Nie wieder was gehört…

    --

    "I know a few groovy middle-aged people, but not many." Keith Richards 1966
    #10960683  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,499

    Also meidest Du Lady Wrays großartige 45s, mover?

    --

    #10960699  | PERMALINK

    midnight-mover

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,785

    ragged-gloryAlso meidest Du Lady Wrays großartige 45s, mover?

    Ich meide nichts, ich kenne die nicht.

    --

    "I know a few groovy middle-aged people, but not many." Keith Richards 1966
    #10960765  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 21,978

    ragged-gloryAlso meidest Du Lady Wrays großartige 45s, mover?

    Hab ich auch  übersehen, aber mir nun das letzte Album und die neue Single (die ich richtig toll finde) bestellt. Könnte evtl. auf einen neuen Lonplayer in 2020 rauslaufen.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #10960901  | PERMALINK

    anorak-twin

    Registriert seit: 13.03.2009

    Beiträge: 36

    midnight-mover

    krautathaus

    anorak-twinLady – Lady (2013)

    So ein Mist, die hab ich total vergessen, obwohl ich sie richtig klasse find.

    Ja, die Platte war sehr gut. Leider wollte ja eine der Damen lieber solo weitermachen. Nie wieder was gehört…

    Mir ist ehrlich gesagt auch erst beim durchsehen meiner Plattendatei für diese Liste wieder eingefallen, wie toll ich die fand. Die solo-Version des Projekts habe ich auch nie gehört. Ich will gar nicht ausschließen, dass ich da gute Musik verpasst habe, aber ich finde es schlechten Stil, irgendwie Etikettenschwindel, wenn jemand alleine mit dem Bandnamen weitermacht.

    --

    #10960905  | PERMALINK

    anorak-twin

    Registriert seit: 13.03.2009

    Beiträge: 36

    Die Zitierfunktion führt nach dem Relaunch ja wirklich zu verwirrenden Ergebnissen.

    --

    #10971633  | PERMALINK

    magicdoor

    Registriert seit: 17.12.2017

    Beiträge: 690

    01. HOLLY MACVE – Golden Eagle
    02. KATHRYN JOSEPH – Bones You Have Thrown Me And Blood I´ve Spilled
    03. OUT LINES – Conflats
    04. MAX PROSA – Die Phantasie Wird Siegen
    05. LIELA MOSS – My Name Is Save In Your Mouth
    06. BOSNIAN RAINBOWS – Bosnian Rainbows
    07. VERA SOLA – Shades
    08. SARAH VISTA – Killing Fever
    09. SHAME – Songs Of Praise
    10. DRAHLA – Useless Coordinates

    11. ASHLEY SHADOW – Ashley Shadow
    12. PAUL ORWELL – Blowing Your Mind Away
    13. SAVAGES – Silence Yourself
    14. RYLEY WALKER – All Kinds Of You
    15. FIELD REPORT – Field Report
    16. NIKKI LANE – Walk Of Shame
    17. DAMON ALBARN – Everyday Robots
    18. PRIESTS – Nothing Feels Natural
    19. VERONICA FALLS – Veronica Falls
    20. GOAT GIRL – Goat Girl

    --

    #10971641  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 19,910

    1. KATHRYN JOSEPH – Bones You Have Thrown Me And Blood I’ve Spilled
    2. NIKKI LANE – Walk Of Shame
    3. ASHLEY SHADOW – Ashley Shadow

    --

    God told me to do it.
    #10971695  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 31,352

    hat-and-beard1. KATHRYN JOSEPH – Bones You Have Thrown Me And Blood I’ve Spilled
    2. NIKKI LANE – Walk Of Shame
    3. ASHLEY SHADOW – Ashley Shadow

    Da übernehme ich mal:

    Kathryn Joseph – Bones You Have Thrown Me And Blood I’ve Spilled
    Matana Roberts – Coin Coin Chapter One: Gens De Couleur Libres
    Veronica Falls – s/t

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 131)

Schlagwörter: , , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.