Das beste Debüt-Album der 2010er

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Das Dekaden-Forum 2010s Das beste Debüt-Album der 2010er

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 131)
  • Autor
    Beiträge
  • #10944297  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 22,525

    1. Wild Flag – Wild Flag

    2. Savages – Silence Yourself

    3. Courtney Barnett – Sometimes I Sit and Think, and Sometimes I Just Sit

    dann käme

    4. Marika Hackman – We Slept at Last

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10944315  | PERMALINK

    ianage
    Ianage

    Registriert seit: 08.09.2018

    Beiträge: 745

    1. Jamie xx – In Colour
    2. King Krule – 6 Feet Beneath the Moon
    3. Earl Sweatshirt – Doris

    --

    #10944319  | PERMALINK

    cloudy
    braucht noch immer keinen Benutzertitel

    Registriert seit: 09.07.2015

    Beiträge: 5,649

    irrlicht

    cloudy Das „Geheimnis“, warum die „Königin von Dänemark“ so genial sein soll und oftmals entsprechend sehr gelobt wird, hat sich mir leider bisher einfach noch nicht erschlossen… Was sind denn da Deine Favoriten drauf?

    Ich finde das Album allein schon wegen dem Auftakt mit den ersten drei, vier Tracks und dem kolossalen Titeltrack unbedingt kaufenswert.

    Diese Titel höre ich mir die Tage dann nochmals genauer an! :good:

    --

    #10944331  | PERMALINK

    chocolate-milk

    Registriert seit: 29.01.2006

    Beiträge: 14,541

    1. Benjamin Clementine – At Least For Now
    2. Nicolas Jaar – Space Is Only Noise
    3. Villagers – Becoming A Jackal

    4. John Grant – Queen Of Denmark
    5. Nick Waterhouse – Time’s All Gone
    6. Damon Albarn – Everyday Robots
    7. Woodkid – The Golden Age
    8. Michael Kiwanuka – Home Again
    9. Poliça – Give You The Ghost
    10. Two Door Cinema Club – Tourist History

    --

    #10944357  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 34,006

    5. Fleet Foxes – Fleet Foxes

    Das ist doch von 2008??

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10944361  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 34,006

    @cloudy
    Ich schließe mich da Irrlicht inhaltlich voll an. Die ersten 4 Tracks und der Closer sind die besten auf diesem großartigen ALbum.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10944365  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 22,525

    onkel-tom

    5. Fleet Foxes – Fleet Foxes

    Das ist doch von 2008??

    Oh, natürlich.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #10944369  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 34,006

    Die wäre sonst bei mir ganz weit vorn dabei.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10944387  | PERMALINK

    jan-lustiger

    Registriert seit: 24.08.2008

    Beiträge: 10,182

    irrlicht„Melodrama“ war bei mir auch in der engeren Auswahl, aber in diesem Jahrzehnt gab es Unmengen an tollen Debuts, wie ich finde.

    Meinst du Pure Heroine? Melodrama ist ja Album #2.

    --

    #10944427  | PERMALINK

    doc-f
    Manichäer

    Registriert seit: 26.08.2006

    Beiträge: 4,290

    Versuchen wir es mal mit diesen dreien:

    1. FIRST AID KIT The Big Black and The Blue
    2. BENJAMINE CLEMENTINE At Least For Now
    3. JONATHAN WILSON Gentle Spirit

     

    zuletzt geändert von doc-f

    --

    The rest is silence.
    #10944443  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 8,995

    01. The Mystery Lights – s/t
    02. Allah-Las – s/t
    03. The See No Evils – Inner Voices
    04. The Claypool Lennon Delirium – Monolith Of Phobos
    05. Rhonda – Raw Love

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #10944449  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,156

    jan-lustiger

    irrlicht„Melodrama“ war bei mir auch in der engeren Auswahl, aber in diesem Jahrzehnt gab es Unmengen an tollen Debuts, wie ich finde.

    Meinst du Pure Heroine? Melodrama ist ja Album #2.

    Stimmt, da hab‘ ich was durcheinander gebracht.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #10944571  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    01. Earl Sweatshirt – Doris

    02. Tirzah – Devotion

    03. Suuns – Zeroes QC

     
    04. Atoms For Peace – Amok
    05. Savages – Silence Yourself
    06. ERAAS – Eraas
    07. King Krule – 6 Feet Beneath The Moon
    08. Gazelle Twin – The Entire City
    09. Fontaines D.C. – Dogrel
    10. Benjamin Clementine – At Least For Now

    --

    #10944627  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 8,995

    Ich glaube, dass ich mir Dogrel noch einmal anhören muss. Musikalisch fand ich das schon sehr fein, nur hat mich der Gesang recht schnell entnervt…

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #10944995  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 18,346

    irrlicht

    atom1. SAVAGES – Silence Yourself 2. DAUGHTER – If You Leave 3. ANNA HÖGBERG ATTACK – Anna Högberg Attack

    Über Deine Wertschätzung von Daughter bin ich ein wenig überrascht, aber das ist mir zuletzt nicht entgangen. Was macht für dich das Debut von Anna Högberg Attack so bedeutsam? Ich finde es ganz gut, aber einen wirklich bleibenden Eindruck hat es bei mir nicht hinterlassen.

    Das Album fasziniert mich noch immer. Der Wechsel aus kontemplativen und freien Elementen, das Berstende und Eruptive schätze ich hier sehr. Mats Gustafsson hat das Album gut beschrieben: „Seldom have I heard such warm and rich sounding tenors in Scandinavia. The time is here. The attack attack!“

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 131)

Schlagwörter: , , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.