Classic Records

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 89)
  • Autor
    Beiträge
  • #5403721  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    Ist doch vor Jahren schon erschienen, Sweetheart.

    --

    FAVOURITES
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5403723  | PERMALINK

    sweetheart
    trouble loves me

    Registriert seit: 17.09.2003

    Beiträge: 6,828

    otisIst doch vor Jahren schon erschienen, Sweetheart.

    Ja, aber in der coloured vinyl-Version. Jetzt (14.8.) erscheinen die Singles (Vol.2) in schwarzem Vinyl.
    Steht doch alles da.

    --

    My favourite 45s and LPs of all time.
    #5403725  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    Meine Singles sind schwarz.

    --

    FAVOURITES
    #5403727  | PERMALINK

    sweetheart
    trouble loves me

    Registriert seit: 17.09.2003

    Beiträge: 6,828

    otisMeine Singles sind schwarz.

    Vol.1 oder Vol.2?

    Wollte sie mir auch kaufen, war dann aber eher abgeschreckt von dem unpassenden farbigen Vinyl.

    --

    My favourite 45s and LPs of all time.
    #5403729  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,453

    Die Singles aus den beiden Boxen gab es auch schon damals in schwarzem Vinyl.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #5403731  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    Also ich habe:
    Classic Singles Collection — ohne Volume-Angabe, ohne Angabe von Stereo oder Mono
    (Hey Joe ist aber z.B. Stereo, hatte sie noch kaum gehört, obwohl meine Hörgewohnheit doch eher in Richtung mono geht, Purple Haze z.B. mit zu starker Kanal-Trennung, die Pic-Sleeves halten in keiner Weise die Qualität der Überspielung)

    --

    FAVOURITES
    #5403733  | PERMALINK

    sweetheart
    trouble loves me

    Registriert seit: 17.09.2003

    Beiträge: 6,828

    atomDie Singles aus den beiden Boxen gab es auch schon damals in schwarzem Vinyl.

    Okay, das wusste ich nicht. In der Newsletter-Angabe von Classic Records war davon nichts erwähnt.

    --

    My favourite 45s and LPs of all time.
    #5403735  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,453

    Folgende LPs werden aus rechtlichen Gründen demnächst nicht mehr im Classic Programm sein, so dass es sich lohnen könnte jetzt zu kaufen, bevor die LPs teuer werden.

    DAVID CROSBY – If Only I Could Remember My Name…
    CROSBY, STILLS & NASH – Crosby, Stills & Nash
    CROSBY, STILLS, NASH & YOUNG – Deja Vu
    GRAHAM NASH/DAVID CORSBY – Graham Nash/David Crosby
    GRAHAM NASH – Songs For Beginners
    STEPHEN STILLS – Stephen Stills
    STEPHEN STILLS – Manassas

    sowie sämtliche Alben von Led Zeppelin und Genesis

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #5403737  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 88,566

    atom, Classic Records hat einige LP-Titel sowohl als 150g als auch als 200g Version im Programm. Hast Du da mal einen Vergleich angestellt? Mich würde interessieren, ob bzw. inwieweit Du eine klangliche Verbesserung der schwereren Ausführungen verspüren konntest. Immerhin ist der preisliche Unterschied nicht unerheblich.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #5403739  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,453

    Bei den Who LPs liegt beiden Pressungen das gleiche Mastering zugrunde. Der einzige Unterschied besteht in der Pressung, die 150gr Versionen sind keine „Quiex Super Vinyl“ LPs, klingen aber dennoch sehr gut.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #5403741  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 88,566

    Liegen den bei Classic Records erschienenen Schallplatten eigentlich grundsätzlich analoge Masterbänder zugrunde? Wenn nein, wie kann ich herausfinden, auf was für ein Band bei einer Veröffentlichung zurückgegriffen wurde?

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #5403743  | PERMALINK

    knud

    Registriert seit: 14.12.2007

    Beiträge: 5

    ClauLiegen den bei Classic Records erschienenen Schallplatten eigentlich grundsätzlich analoge Masterbänder zugrunde? Wenn nein, wie kann ich herausfinden, auf was für ein Band bei einer Veröffentlichung zurückgegriffen wurde?

    nein. ein indikator ist, wenn classic selbst bei bestimmten pressungen speziell mit der verwendung analoger quellen wirbt, zb bei den „who“-reissues. zb ist der soundtrack von „almost famous“ oder auch „blues“ von jimi hendrix von digitalen quellen gemastert. einige pressungen sind aus anderen gruenden mit vorsicht zu geniessen, zb „led zeppelin II“, die sehr schlecht klingt, da starke eq-nachbearbeitung und offensichtlich schlechte ausgangsquelle. ich habe einige pressungen, die relativ „bass shy“ sind, zb „led zeppelin III“, dh sehr hoehenlastig sind. es gibt allerdings auch viele klangliche highlights, wie „axis“ von jimi hendrix, „kind of blue“, die „who“-titel und viele andere. oder interessanterweise auch „led zeppelin I“.

    --

    i like birds
    #5403745  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,453

    Aktuelles bei Classic:

    LOU DONALDSON – LD+3 (BN 4012)
    HORACE SILVER – Blowin‘ The Blues Away (BN 4017)
    DONALD BYRD – Byrd In Hand (BN 4019)
    DONALD BYRD – Fuego (BN 4026)

    THE WHO – Quadrophenia (200g & regular weight)

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #5403747  | PERMALINK

    vega4

    Registriert seit: 29.01.2003

    Beiträge: 8,667

    „Byrd in hand“ und „Blowin´ the blues away“ besitze ich schon.
    „Fuego“ werde ich mir auf jeden Fall kaufen.
    Wie gut ist die „Lou Donaldson-Platte“ ?

    --

    Der Teufel ist ein Optimist, wenn er glaubt, dass er die Menschen schlechter machen kann. "Fackel" - Karl Kraus
    #5403749  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,453

    Neu bzw. wieder aufgelegt:
    AARON NEVILLE – Warm Heart
    AMOS LEE – Amos Lee
    BETH ORTON – Central Reservation
    BURT BACHARACH – Casino Royale
    DIDO – No Angel
    DIDO – Life For Rent
    DIZZY REECE – Soundin‘ Off
    DUKE ELLINGTON – Jazz Party In Stereo
    FRANK SINATRA – The Voice
    HORACE PARLAN – Movin‘ And Groovin‘
    HUMBLE PIE – Rockin‘ The Fillmore
    JIMI HENDRIX – Blues
    SIMON AND GARFUNKEL – Bridge Over Troubled Water

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 89)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.