CD-Player

Ansicht von 11 Beiträgen - 211 bis 221 (von insgesamt 221)
  • Autor
    Beiträge
  • #11162535  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,876

    redbeansandriceDa der Thread ja schon eine Weile brach liegt, frage ich mal neu: Was muss ich beim CD Player Kauf beachten? Ich bin nicht besonders anspruchsvoll, haette einfach gerne ein solides Geraet, das CDs abspielt und das ich mit line-in an meine Aktivboxen anschliessen kann… Wenn es die Tracknummer und die Zeiten anzeigt, waere das ein Plus, wenn es nicht zu viel Platz wegnimmt auch. Nehmen wir an, ich will so 200 Euro ausgeben – macht das Sinn, oder muss es eigentlich mehr sein? Was waere ein gutes Geraet?

    Wenn er weder netzwerk- oder SACD/DVD-A-fähig sein muss, kann man in der Preisklasse durchaus zum kleinen Yamaha (CD-S 300) greifen. Der liegt bei etwa 220 Euro.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11162553  | PERMALINK

    redbeansandrice

    Registriert seit: 14.08.2009

    Beiträge: 7,786

    Danke! Netzwerk und DVD muessen in der Tat nicht sein, SACD bin ich mir nicht ganz sicher… eigentlich wahrscheinlich auch nicht… was wuerde man denn zB kaufen, wenn man eine Preisklasse hoehergeht? (Also, welches Produkt – und in welcher Hinsicht ist es wahrscheinlich besser?)

    --

    .
    #11162567  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,876

    SACD-Player fangen etwa bei 850 Euro (Denon) bis 1000 Euro (Yamaha) an. Du kannst auch nach einem Multiplayer (BD/DVD/SACD/CD) schauen, da bot Oppo lange Zeit das beste Preis-/Leistungsverhältnis. Die haben den Sektor Hi-Fi aber eingestellt. Multiplayer haben aber häufig ihren Hauptfokus auf Video, so dass man manchmal Abstriche im Audiobereich machen muss. Meinen alten Oppo nutze ich z.B. nur zum Hören und da nervt mich manchmal die längere Ladezeit und der laute Lüfter.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11162613  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 58,902

    atom Wenn er weder netzwerk- oder SACD/DVD-A-fähig sein muss, kann man in der Preisklasse durchaus zum kleinen Yamaha (CD-S 300) greifen. Der liegt bei etwa 220 Euro.

    Genau den habe ich auch, der wurde mir damals empfohlen.

    --

    young hot sophisticated bitches with an attitude
    #11162637  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,876

    @redbeansandrice: Vielleicht könnte der Sony UBP-X800M2 ein brauchbarer Multiplayer in deinem Preissegment sein.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11162645  | PERMALINK

    redbeansandrice

    Registriert seit: 14.08.2009

    Beiträge: 7,786

    Danke Euch, ich kauf dann einfach den Yamaha!

    --

    .
    #11163123  | PERMALINK

    flashbackmagazine

    Registriert seit: 28.03.2012

    Beiträge: 2,299

    atom

    … durchaus zum kleinen Yamaha (CD-S 300) greifen. Der liegt bei etwa 220 Euro.

    Grübel … ist denn der eigentlich überhaupt tatsächlich noch wirklich erhältlich…?

    --

    #11163143  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,876

    flashbackmagazine

    atom

    … durchaus zum kleinen Yamaha (CD-S 300) greifen. Der liegt bei etwa 220 Euro.

    Grübel … ist denn der eigentlich überhaupt tatsächlich noch wirklich erhältlich…?

    Ja, aber je nach Farbe (schwarz/silber) kann es bei manchen Online-Händlern aktuell mal zu Engpässen kommen. Einfach mal beim Händler vor Ort fragen. Ich habe aber auch ein paar Online-Händler gefunden, die den Player vorrätig haben.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11163199  | PERMALINK

    redbeansandrice

    Registriert seit: 14.08.2009

    Beiträge: 7,786

    lasse mich ueberraschen… habe ihn „online“ beim Laden hier um die Ecke bestellt, der ihn kurioserweise im Angebot hatte, ohne ihn vorraetig zu haben… nehme mal an, sie melden sich nachher, wenn es ein Problem gibt

    --

    .
    #11163351  | PERMALINK

    h8g7f6

    Registriert seit: 11.11.2016

    Beiträge: 467

    Ein normaler Laden kann sich kaum leisten, alles was er online anbietet, zu bevorraten. Genauso wenig funktioniert es umgekehrt, nur das anzubieten, was auf Lager liegt.

    --

    #11163377  | PERMALINK

    redbeansandrice

    Registriert seit: 14.08.2009

    Beiträge: 7,786

    h8g7f6Ein normaler Laden kann sich kaum leisten, alles was er online anbietet, zu bevorraten. Genauso wenig funktioniert es umgekehrt, nur das anzubieten, was auf Lager liegt.

    da war ich unpraezise – mit Angebot meinte ich Sonderangebot … und die Sachen im Sonderangebot sollten in einem gut gefuehrten Laden eigentlich schon zumindest zuegig erhaeltlich sein, wenn schon nicht auf Vorrat… und gegeben die generelle Lieferbarkeitssituation bei dem Geraet bin ich da ein bisschen skeptisch… aber auch nicht so skeptisch, dass ich nicht einfach mal bestellt haette

    --

    .
Ansicht von 11 Beiträgen - 211 bis 221 (von insgesamt 221)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.