Caravan

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 113)
  • Autor
    Beiträge
  • #10223321  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 58,503

    Für Jemanden, der seine Vorlieben im Blues und Rootsrock hat, finde ich die Wertung gut.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10223329  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 22,576

    Ach, dann gibt es deshalb mildernde Umstände. B-)

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
    #10422625  | PERMALINK

    ediski

    Registriert seit: 31.12.2016

    Beiträge: 3,550

    In the Land of Grey and Pink (1970) ****3/4 (1)
    Waterloo Lily (1972) ***3/4 (4)
    For Girls Who Grow Plump in the Night (1973) ****2/3 (2)
    Cunning Stunts (1975) **** (3)
    Blind Dog At St. Dunstan’s (1976) ***1/2 (8)
    Better By Far (1977) ***1/2 (7)
    The Album (1980) ***1/2 (6)
    Back To Front (1982) ***1/4 (9)
    Cool Water (1977/1994) **2/3 (10)
    The Battle of Hastings (1995) ***2/3 (5)

    --

    #10422651  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 33,071

    Warum hast du die beiden ersten nicht (bitte nicht sagen, „weil ich sie nicht gekauft habe“ ;-)   ). Gerade das zweite Album halte ich für eines der Highlights im Katalog.

    Auch hier höre ich teils etwas anders als du, nämlich „Waterloo Lilly“ besser als „Cunning Stunts“, welche ich aber noch besternen muss (kam erst vor nicht allzu langer Zeit hinzu).

     

     

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10422803  | PERMALINK

    henne2

    Registriert seit: 26.12.2017

    Beiträge: 391

    Caravan   ****

    If I Could Do It All Over Again…    **** 1/2

    In The Land Of Grey And Pink  **** 1/2

    Waterloo Lily   *** 1/2

    For Girls Who Grow Plump…    ***

    Canterbury Tales  (Compilation)     **** 1/2

     

    --

    #10422815  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 33,071

    For Girls Who Grow Plump… ***

    Das ist aber sehr wenig.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10423011  | PERMALINK

    henne2

    Registriert seit: 26.12.2017

    Beiträge: 391

    @onkel-tom:

    Die „For Girls…“  fängt saustark an mit „Memory Lain, Hugh“; geht auch ordentlich weiter, verflacht dann aber auf Seite 2 zusehends… ich hab die Platte aber schon länger nicht mehr im Ganzen gehört, werde ich nachholen… evtl gibt`s dann ne bessere Wertung! Meistens laufen bei mir die ersten drei Alben plus der „Canterbury Tales“ – Sampler (der übrigens vor allem als Doppel-CD-Version zu empfehlen ist; wesentlich mehr Songs drauf!!). „Waterloo Lily“ höre ich auch schon um einiges schwächer als die ersten drei Alben…

    Die Alben nach der „Caravan And The New Symponia“ kenne ich nicht; kannst du da was empfehlen bzw. braucht man aus den späteren Jahren noch was von ihnen?

    --

    #10423023  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 33,071

    Ich kenne auch nur noch „Cunning Stunts“ und „Blind Dog At St. Dunstan’s“. Beide solide aber nicht mehr so gut wie die vorherigen Alben. Müsste ich auch mal wieder hören.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10423701  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,852

    henne2@onkel-tom:
    Die „For Girls…“ fängt saustark an mit „Memory Lain, Hugh“; geht auch ordentlich weiter, verflacht dann aber auf Seite 2 zusehends…

    Der Höhepunkt des Albums ist in meinen Augen der Abschluss (L’Auberge Du Sanglier/A Hunting We Shall Go/Pengola/Backwards/A Hunting Shall We Go (Reprise)) – für mich sogar einer der liebsten Caravan Tracks überhaupt.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #10423879  | PERMALINK

    henne2

    Registriert seit: 26.12.2017

    Beiträge: 391

    @atom:

    Hm… na, dann muss ich auf alle Fälle das Album nochmal hören…danke für den Hinweis!

    --

    #10425173  | PERMALINK

    henne2

    Registriert seit: 26.12.2017

    Beiträge: 391

    „For girls who…“:

    Nee, also, das ist nix bei mir und wird nix. Die herbstlich-milde, verspielt-melancholische Psychedelik der ersten Alben wird hier ersetzt durch so einen typischen „späteren“ Prog-Sound, der eher (hier unangenehm) rockige Seiten aufweist. Das ist vom Sound her so, als würde man zum Soft Machines 4   (1971) mit ihrem späteren Album  Bundles   (1975)  vergleichen. Auch vom Songwriting her, abgesehen vom ersten Song, ein starker Abfall sogar noch gegenüber „Warterloo Lily“; der Sologesang wird auch oft ersetzt durch Mehrstimmigkeit. Mag ich bei den Byrds, hier gar nicht. Gesamt ** 1/2 – ***

    --

    #10425737  | PERMALINK

    ediski

    Registriert seit: 31.12.2016

    Beiträge: 3,550

    onkel-tomWarum hast du die beiden ersten nicht (bitte nicht sagen, „weil ich sie nicht gekauft habe“ ). Gerade das zweite Album halte ich für eines der Highlights im Katalog.

    Ich habe die Single mit dem Titelstück, das mir nicht besonders gefällt, und außerdem „Warlock“ auf einem Sampler. Das Album stand immer wieder mal auf meiner erweiterten Einkaufsliste, aber wenn einem beim Reinhören schon der Opener nicht zusagt, wird es schwierig …

    --

    #10425739  | PERMALINK

    ediski

    Registriert seit: 31.12.2016

    Beiträge: 3,550

    atom

    henne2@onkel-tom: Die „For Girls…“ fängt saustark an mit „Memory Lain, Hugh“; geht auch ordentlich weiter, verflacht dann aber auf Seite 2 zusehends…

    Der Höhepunkt des Albums ist in meinen Augen der Abschluss (L’Auberge Du Sanglier/A Hunting We Shall Go/Pengola/Backwards/A Hunting Shall We Go (Reprise)) – für mich sogar einer der liebsten Caravan Tracks überhaupt.

    Mein persönliches Highlight ist ja „The Dog, The Dog, He’s At It Again“ mit diesem wunderbaren Kanon am Ende. Kann es sein, dass die Titelzeile im Songtext gar nicht vorkommt oder habe ich das überhört? Der Titel des Albums hat ja mit dem Inhalt anscheinend auch wenig zu tun …

    --

    #10425827  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 33,071

    Ich bin da ganz bei Atom. Das Album beginnt und endet ganz famos.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11015403  | PERMALINK

    rikki-nadir
    Some call me Satan, others have me God

    Registriert seit: 10.02.2020

    Beiträge: 468

    Caravan ****1/2
    If I Could Do It All Over Again I’d Do It All Over You *****
    In the Land of Grey and Pink *****
    Waterloo Lily ****
    For Girls Who Grow Plump in the Night *****
    Cunning Stunts ***1/2
    Blind Dog at St. Dunstans ***

    --

    Look at all the jerks in their tinsel glitter suits
Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 113)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.