Caravan – For Girls Who Grow Plump In The Night (UK1973)

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #63687  | PERMALINK

    moviegeorg

    Registriert seit: 09.04.2008

    Beiträge: 972

    Da es grosse Unterschiede gibt, was die Song-Credits (LP/CD) angeht, habe ich die Titel mir vorliengender US/LP-Ausgabe (London XPS 637) entnommen (original in UK auf Deram, in D auf grün Brain erschienen; Hörcheck : Deram/Decca CD 8829802 mit bonus tracks)

    Side 1 :
    1 – Memory lain, hugh : ****1/2
    2 – Headloss : ****1/2
    3 – Hoedown : ****1/2
    4 – Surprise, surprise : ****1/2
    5 – C`thlu : *****

    Side 2 :
    1 – The dog, the dog, he`s at it again : *****
    2 – Be all right : ****1/2
    3 – Chance of a lifetime : *****
    4 – L`auberge du sanglier : gesamt *****
    A hunting we shall go
    Pengola
    Backwards
    A hunting we shall go

    Fazit – ein grossartiges Album ohne Schwachstellen, ich mag die Platte sehr …

    leider muss ich zugeben, dass ich zu weiteren, mir vorhandenen Tonträgern : same, If i could …, Land of …, Waterloo lily und Cunning stunts – trotz Bemühen, nicht den „richtigen Weg“ finden konnte …:roll:

    --

    meine Faves (No.1) : MUSIK : Ithaca - A Game For All Who Know (UK 1972) MOTORSPORT : Opel Kadett C (D 1973-1979)
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7200607  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,285

    MovieGeorg… Leider muss ich zugeben, dass ich zu weiteren, mir vorhandenen Tonträgern : same, If i could …, Land of …, Waterloo lily und Cunning stunts – trotz Bemühen, nicht den „richtigen Weg“ finden konnte …:roll:

    Schon recht merk-würdig: Die sind doch wirklich im ziemlich selben Fahrwasser. Die eine hier faszinierend finden – die anderen ablehnen, das geht schwer/nicht zusammen.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #7200609  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,453

    dr.musicSchon recht merk-würdig: Die sind doch wirklich im ziemlich selben Fahrwasser. Die eine hier faszinierend finden – die anderen ablehnen, das geht schwer/nicht zusammen.

    Ich gehe noch einen Schritt weiter (ohne bisher selber bewertet zu haben) und behaupte, „If I Could …“ und „In The Land …“ sind besser als die hier genannte.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #7200611  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,285

    Onkel TomIch gehe noch einen Schritt weiter (ohne bisher selber bewertet zu haben) und behaupte, „If I Could …“ und „In The Land …“ sind besser als die hier genannte.

    Tja, oder so!:-)

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #7200613  | PERMALINK

    moviegeorg

    Registriert seit: 09.04.2008

    Beiträge: 972

    @ Doc, @ Onkel – ich kann es auch nicht verstehen, aber es ist halt so !!!

    Es liegt eventuell an unseren unterschiedlichen Standpunkten : – anhand Eueren Beiträgen in verschiedenen Threads gehe ich davon aus, dass Ihr kontinuierlich Platten / CDs hört, durch die Jahre durch …

    Bei mir ist es anders, bei mir klaffen grosse Lücken, durch mein zweites Hobby höre ich oft wochenlang keine Musik (die ich gezielt auflege). Und – wenn ich etwas hören will, dann lege ich immer etwas gutes, bewährtes, mir bekanntes auf …

    „Caravan – In The Land Of Grey And Pink“ – die LP war schon in 80er auf den Börsen gesucht, ich hatte sie paarmal, auch reingehört – es war nichts für mich :roll:, ich finde es auch komisch …
    Selbst, als ich mir die anderen genannten Caravan CDs besorgte, konnte ich nur mit der „For girls“ was anfangen …
    (Interessant – zu der Zeit [wie „For Girls] habe ich die „String Driven Thing – Machine …“ entdeckt – sie gefällt mir ausgesprochen gut !!! – vielleicht hängt es irgendwie zusammen …)

    --

    meine Faves (No.1) : MUSIK : Ithaca - A Game For All Who Know (UK 1972) MOTORSPORT : Opel Kadett C (D 1973-1979)
    #7200615  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,596

    dr.musicSchon recht merk-würdig: Die sind doch wirklich im ziemlich selben Fahrwasser. Die eine hier faszinierend finden – die anderen ablehnen, das geht schwer/nicht zusammen.

    „For Girls…“ hebt sich aber schon sehr deutlich von anderen/früheren Caravan Alben ab, was nicht nur am Fehlen von Richard Sinclair und Steve Miller und den Orchestrierungen sondern vor allen Dingen an den Soft Machine Referenzen und David Sinclairs Davoli-Experimenten liegt.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #7200617  | PERMALINK

    dogear

    Registriert seit: 24.02.2008

    Beiträge: 1,289

    Auch „Bling Dog…“ hat ihre Momente (Top: Chiefs and Indians)

    --

    Der Rock ist ein Gebrauchswert (Karl Marx)
    #7200619  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    1 – Memory Lain, Hugh, Headloss : *****
    2 – Hoedown : ****1/2
    3 – Surprise, surprise : ****1/4
    4 – C`thlu : ****1/4
    5 – The dog, the dog, he`s at it again : ****3/4
    6 – Be all right , Chance of a lifetime: ****3/4
    7 – L`auberge du sanglier,A hunting we shall go
    Pengola, Backwards, A hunting we shall go : ****3/4

    Gesamt: *****……………(9,3 von 10 Punkten)

    --

    #10425795  | PERMALINK

    ediski

    Registriert seit: 31.12.2016

    Beiträge: 5,323

    1 – Memory Lain, Hugh ***** (2)
    2 – Headloss **** (7)
    3 – Hoedown **** (8)
    4 – Surprise, Surprise **** (6)
    5 – C’Thlu ***** (4)
    6 – The Dog, The Dog, He’s At It Again ***** (1)
    7 – Be All Right / Chance Of A Lifetime ****1/4 (5)
    8 – L’Auberge Du Sanglier ***** (3)
    ****2/3

    --

    #10425809  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,453

    Schöne Wertung für ein wirklich schönes Album.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11115849  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 15,704

    Memory Lain, Hugh / Headloss *****
    Hoedown ****
    Surprise, Surprise ****
    C’Thlu Thlu ****
    The Dog, The Dog, He’s At It Again *****
    Be All Right / Chance Of A Lifetime ****1/2
    L’Auberge Du Sanglier ****

    Gesamtwertung: ****1/2 (4,36) (4,41 z)

    Platz 2 im Caravan-Alben-Ranking

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11116279  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 33,532

    klausk    L’Auberge Du Sanglier ****

    Den höre ich gar noch etwas besser. Wie Atom kürzlich noch sagte.

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    #11116291  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 15,704

    beatgenroll

    klausk L’Auberge Du Sanglier ****

    Den höre ich gar noch etwas besser. Wie Atom kürzlich noch sagte.

    Bis Minute 4:20 höre ich den Song auch besser. Ich tue mich etwas schwerer mit dem knapp 6minütigen „Outro“.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.