Can

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 119)
  • Autor
    Beiträge
  • #2144045  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Du meinst, es ist nix für die Oma? :rolleyes:

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #2144047  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,285

    Probier es nur mal. Halte Dich an den Canna, der ist in diesem Metier der Größte und Beste hier! Ich sehe es aber kommen…

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #2144049  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Sonntag schaue ich Fußball mit diesem älteren Freund und ich werd mal die eine oder andere CD von Can mitnehmen.

    Hat jemand eine Empfehlung für den Einstieg? Vielleicht ein gutes Livealbum (ich steh auf Livealben ;) Canna? ;)

    --

    #2144051  | PERMALINK

    cannaarkotic

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,230

    Originally posted by O`Malley@12 Jun 2004, 10:18
    Hat jemand eine Empfehlung für den Einstieg? Vielleicht ein gutes Livealbum (ich steh auf Livealben ;) Canna? ;)

    live empfehle ich Dir nicht zum Einstieg…(nicht mit den stunts beginnen ;) );-
    ansonsten: die Frühwerke 'Monster Movie', 'Soundtracks' oder 'Tago Mago'.
    Gutes Gelingen dann…

    --

    Nun gründe nicht gleich ein Wrack-Museum, wenn Dir ein Hoffnungs-Schiffchen sinkt!
    #2144053  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    So, leider hat mein Kollege nur 2 CDs gehabt, aber die hab ich mitgenommen.

    saw delight
    out of reach (glaub ich, dass sie so hiess) :rolleyes:

    --

    #2144055  | PERMALINK

    cannaarkotic

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,230

    Originally posted by O`Malley@14 Jun 2004, 09:38
    So, leider hat mein Kollege nur 2 CDs gehabt, aber die hab ich mitgenommen.

    saw delight
    out of reach (glaub ich, dass sie so hiess) :rolleyes:

    da hast du zwei eher verlegene bis uninspirierte spät-siebziger Werke erwischt. die haben mit den erwähnten/empfohlenen drei Frühwerken nicht viel gemein.
    falls du da am Ball bleiben willst,- pn an mich- :)

    --

    Nun gründe nicht gleich ein Wrack-Museum, wenn Dir ein Hoffnungs-Schiffchen sinkt!
    #2144057  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Monster Movie **** 1/2
    Soundtracks **** 1/2
    Tago Mago ****
    Ege Bamyasi *****
    Future Days ****

    Cannibalism I **** 1/2

    (Edit)

    --

    #2144059  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 20,148

    Delay 1968 * * 1/2
    Soundtracks * * * 1/2
    Tago Mago * * * * 1/2
    Ege Bamyasi * * * 1/2
    Future Days * * * *
    Soon Over Babaluma * * * 1/2

    Rite Time * *

    Cannibalism I * * * *

    --

    God told me to do it.
    #2144061  | PERMALINK

    napoleon-dynamite
    Moderator

    Registriert seit: 09.11.2002

    Beiträge: 21,732

    Monster Movie * * * *
    Soundtracks * * * 1/2
    Tago Mago * * * * *
    Ege Bamyasi * * * 1/2
    Future Days * * * * *
    Soon over Babaluma * * * *
    Landed * * *
    Flow Motion * *

    Delay 1968 * * 1/2
    Unlimited Edition * * * 1/2

    --

    I'm making jokes for single digits now.
    #2144063  | PERMALINK

    jimmydean

    Registriert seit: 13.11.2003

    Beiträge: 98

    Monster Movie ***1/2
    Tago Mago ****1/2
    Ege Bamyasi ****
    Future Days ***1/2

    --

    i don't care about the girls, i don't wanna see the world, i don't care if i'm all alone, as long as i can listen to the Ramones (the dubrovniks)
    #2144065  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Jahrelang nicht mehr gehört… Aus der Erinnerung:
    Monster Movie ***
    Tago Mago ****
    Future Days ****

    --

    #2144067  | PERMALINK

    patriktroll

    Registriert seit: 08.09.2005

    Beiträge: 77

    CannaarkoticTago Mago (1971) ****1/2

    Wo bleibt der halbe Punkt auf der Strecke? :lol:

    --

    I will hold the tea bag.
    #2144069  | PERMALINK

    cannaarkotic

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,230

    PatrikTrollWo bleibt der halbe Punkt auf der Strecke? :lol:

    die elektronisch-experimentellen Stücke ‚Aumgn‘ und ‚Peking O‘ wirken als Vehikel der Aufblähung zum Doppelalbum. Gleichwohl zeigen diese Titel, was die Band jenseits der durchgängig treibenden Rhythmen sonst noch zu bieten hatte.

    --

    Nun gründe nicht gleich ein Wrack-Museum, wenn Dir ein Hoffnungs-Schiffchen sinkt!
    #2144071  | PERMALINK

    patriktroll

    Registriert seit: 08.09.2005

    Beiträge: 77

    Cannaarkotic.. ‚Aumgn‘ und ‚Peking O‘ wirken als Vehikel der Aufblähung zum Doppelalbum..

    Interessante Begründung. Ok.
    Ich möchte vor allem auf „Aumgn“ aber nicht verzichten!

    --

    I will hold the tea bag.
    #2144073  | PERMALINK

    lengsfeld

    Registriert seit: 30.07.2005

    Beiträge: 29

    Monster Movie ****
    Soundtracks ****
    Tago Mago ****1/2
    Ege Bamyasi ****
    Future Days ****
    Soon Over Babaluma ***
    Landed ***

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 119)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.