Can – The Lost Tapes

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 47)
  • Autor
    Beiträge
  • #82371  | PERMALINK

    kanaan

    Registriert seit: 28.06.2008

    Beiträge: 613

    CanTheLostTapes600Mg130612.jpg

    CD 1
    Millionenspiel
    Waiting For The Streetcar
    Evening All Day
    Deadly Doris
    Graublau
    When Darkness Comes
    Blind Mirror Surf
    Oscura Primavera
    Bubble Rap

    CD2
    Your Friendly Neighbourhood Whore
    True Story
    The Agreement
    Midnight Sky
    Desert
    Spoon – Live
    Dead Pigeon Suite
    Abra Cada Braxas
    A Swan Is Born
    The Loop

    CD3
    Godzilla Fragment
    On The Way To Mother Sky
    Midnight Men
    Networks Of Foam
    Messer, Scissors, Fork and Light
    Barnacles
    E.F.S. 108
    Private Nocturnal
    Alice
    Mushroom – Live
    One More Saturday Night – Live

    Unveröffentlichtes Studio, Soundtrack und Live-Material.

    Hier erübrigt sich eine Diskussion, ob man dieses Box Set braucht, weil es sich um ausschließlich neues (unveröffentlichtes) Material handelt.
    Da es mit Delay1968, Limited Edition und Unlimited Edition schon 3 Alben mit Archiv-Ausgrabungen gab, war ich zunächst skeptisch, ob da wirklich noch was brauchbares vorhanden ist.
    Aber diese Sorge ist unbegründet, fast alle Stücke sind famos.
    Auch wird einem das übliche Gedöns mit Alternativ Mixes usw. erspart.
    Alle Tracks, bis auf die Live- und Soundtracksaufnahmen, sind liegen gebliebene, noch nicht veröffentlichte Songs.

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8564009  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Kenne die Box noch nicht, aber wenn ich deinen Kommentar dazu lese, dann handelt es sich da tatsächlich um ein Must-Have :sonne:

    Gleich mal auf die Liste gepackt!

    --

    #8564011  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    samKenne die Box noch nicht, aber wenn ich deinen Kommentar dazu lese, dann handelt es sich da tatsächlich um ein Must-Have :sonne:

    Gleich mal auf die Liste gepackt!

    So ist es…der Hammer.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #8564013  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,425

    Eine sehr lohnende Box. Es ist wirklich erstaunlich, dass so viel tolles Material bisher unveröffentlicht war und in den Schubladen lag.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #8564015  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 44,098

    Ich habe die Box ob der positiven Einschätzungen mal bestellt. Bin gespannt. :-)

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #8564017  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 88,528

    Es gab ja mal Gerüchte um eine Veröffentlichung auch auf Vinyl als 15-LP-Box, ob man da noch mit rechnen kann?

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #8564019  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Habe das Teil diese Woche bei Saturn rein impulsiv im Vorbeigehen gekauft. Keine Sekunde gezögert. Läuft bei mir Abend für Abend auf Heavy Rotation, und ich bin sprachlos ob der makellosen Qualität dieser Musik. Wie kann man solches über so einen langen Zeitraum im Archiv Staub ansetzen lassen?

    --

    #8564021  | PERMALINK

    norbert

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,169

    Als Can Fan der „ersten Stunde“ (seit Monster Movie) gebe ich den Lost Tapes nicht die volle Punktzahl, sondern lediglich gerechte ***1/2.
    Die besten Can Alben (TAGO MAGO, FLOW MOTION; EGE BAMYASI und MONSTER MOVIE) bekommen von mir ****.
    Es ist schön, dass die Lost Tapes veröffentlicht wurden aber das Material gehört nun mal nicht zum allerbesten Output der Band.

    --

    Blog: http://noirberts-artige-fotos.com Fotoalbum: Reggaekonzerte im Berlin der frühen 80er Jahre http://forum.rollingstone.de/album.php?albumid=755
    #8564023  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 44,098

    NorbertAls Can Fan der „ersten Stunde“ (seit Monster Movie) gebe ich den Lost Tapes nicht die volle Punktzahl, sondern lediglich gerechte ***1/2.
    Die besten Can Alben (TAGO MAGO, FOW MOTION; EGE BAMYASI und MONSTER MOVIE) bekommen von mir ****.
    Es ist schön, dass die Lost Tapes veröffentlicht wurden aber das Material gehört nun mal nicht zum allerbesten Output der Band.

    2×2 Fragen: Du bist „Fan der ersten Stunde“, gibst aber keinem Can-Album mehr als ****? Warum? Mit ***1/2 ist die Box aber doch unter diesem Gesichtspunkt sehr gut bewertet, oder?

    Hörst Du Tago Mago, Ege, Monster einerseits und Flow Motion andererseits wirklich auf dem gleichen Level? Wie würdest du dann Future Days einordnen?

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #8564025  | PERMALINK

    kanaan

    Registriert seit: 28.06.2008

    Beiträge: 613

    Bgigli Wie kann man solches über so einen langen Zeitraum im Archiv Staub ansetzen lassen?

    Im Booklet ist das alles schön beschrieben.
    Man hatte die Bänder schlicht im Bandarchiv vergessen, ca. 50 Std.
    Bemerkenswert ist, dass nur 8 Tracks, die nach 1973 entstanden, enthalten sind.

    ClauEs gab ja mal Gerüchte um eine Veröffentlichung auch auf Vinyl als 15-LP-Box, ob man da noch mit rechnen kann?

    Darüber weiß ich nichts!
    Ich denke, dass es sich bei 15 LPs eher um eine komplette Werkschau handelt.
    Für die -The Lost Tapes- müssten eigentlich 5 LPs reichen.

    Ich schwanke noch zwischen **** und ****1/2.

    #8564027  | PERMALINK

    norbert

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,169

    Die Musik von Can beeindruckt mich besonders während der maschinenhaften, hypnotischen Passagen.
    Die ausufernden, sphärischen Stücke (z.B. Aumgn, Peking O und Soup) mag ich manchmal nicht ertragen. Auch der Gesang von Damo und Malcolm Mooney kommt oft sehr laienhaft daher (z.B. Streetcar).
    Wegen der vorgenannten Schwächen bewerte ich keines der Alben höher als ****.
    Trotz all meiner Wertschätzung mag ich keine der Can-LPs mit 5-Sterne-Alben (wie Amnesiac, Kid A, Kind of Blue oder Sticky Fingers) auf eine Stufe stellen.

    ***1/2 sind bei mir, wie auch im RS-Magazin, durchaus eine Bewertung zwischen „delektabel“ und „formidabel“. Future Days bewerte ich mit ***1/2.

    Bei meiner hohen Bewetung von MONSTER MOVIE, TAGO MAGO, FLOW MOTION und EGE BAMYASI spielen sicherlich auch Begebenheiten aus meiner Vergangenheit eine Rolle.

    Das abwechslungsreiche FLOW MOTION mag ich aufgrund des hypnotischen Titelstücks F. M., der Hits „I Want More“ und „Babylonian Pearl“, der Obligatorischen Reggae Nummer „Laugh Till You Cry“ und des schillernden „Cascade Waltz“ besonders gern.

    --

    Blog: http://noirberts-artige-fotos.com Fotoalbum: Reggaekonzerte im Berlin der frühen 80er Jahre http://forum.rollingstone.de/album.php?albumid=755
    #8564029  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,285

    pink-niceSo ist es…der Hammer.

    Hast Du viel von ihnen? Ich habe dazu leider nichts gefunden.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #8564031  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    dr.musicHast Du viel von ihnen? Ich habe dazu leider nichts gefunden.

    5 und die jetzt…die neue find ich am Besten.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #8564033  | PERMALINK

    napoleon-dynamite
    Moderator

    Registriert seit: 09.11.2002

    Beiträge: 21,732

    atomEine sehr lohnende Box. Es ist wirklich erstaunlich, dass so viel tolles Material bisher unveröffentlicht war und in den Schubladen lag.

    Insbesondere die Aufnahmen mit Mooney sind „Monster Movie“ und „Delay“ bei weitem überlegen.

    --

    I'm making jokes for single digits now.
    #8564035  | PERMALINK

    wenzel
    Teilnehmer

    Registriert seit: 25.01.2008

    Beiträge: 4,984

    edit

    --

    Ilsebill salzte nach“
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 47)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.