Bruce Springsteen – Greetings from Asbury Park…

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 54)
  • Autor
    Beiträge
  • #11353715  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 32,338

    onkel-tomBei mir meilenweit dahinter.

    Ja, mir geht es ganz genau so. Darin war der Manfred schier ein wahrer Großmeister.

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11353905  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 17,708

    onkel-tom

    klauskBlinded By The Light ***** For You ***** Spirit In The Night *****

    Da liegen wir meilenweit auseinander. Wenn ich diese drei Songs in der Originalfassung höre, sehne ich mir geradezu Manfred Mann’s Earthband herbei.

    +1
    Die Melodien viel besser herausgearbeitet, die vielen Silben auf ein exträgliches Maß reduziert, insgesamt wesentlich besser auf den Punkt gebracht. Die Springsteen-Originale wirken wie flüchtige Skizzen, die Manfred Mann dann mit der Staffelei zum Meisterwerk gemacht hat.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #11353965  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 38,996

    @sokrates

    Der Vergleich gefällt mir sehr gut.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11353975  | PERMALINK

    pink-nice3
    Ex-Klär-Kanal-Pumpen und Elektrowärter

    Registriert seit: 24.06.2016

    Beiträge: 5,782

    klausk

    onkel-tom

    klauskBlinded By The Light ***** For You ***** Spirit In The Night *****

    Da liegen wir meilenweit auseinander. Wenn ich diese drei Songs in der Originalfassung höre, sehne ich mir geradezu Manfred Mann’s Earthband herbei.

    Ich liebe die Earth Band Coversongs, aber die Originalfassungen sprechen mich auf andere Weise ebenso an. Für mich ein ganz hervorragendes Album, das eigentlich nur hauchdünn die Topplatzierung verfehlt hat.

     

    Die Springsteen Versionen haben ihr ganz eigenes feeling…da würd ich nicht von besser oder schlechter reden…außer vielleicht Blinded BS ****1/2 /////mmeb *****
    For you BS ***** /////mmeb ****1/2
    Spirit beide gleichauf

    zuletzt geändert von pink-nice3

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“ +27233
    #11354211  | PERMALINK

    motoerwolf

    Registriert seit: 25.10.2006

    Beiträge: 5,538

    onkel-tom

    klauskBlinded By The Light ***** For You ***** Spirit In The Night *****

    Da liegen wir meilenweit auseinander. Wenn ich diese drei Songs in der Originalfassung höre, sehne ich mir geradezu Manfred Mann’s Earthband herbei.

    Ich interpretiere das mal als subtilen Hilferuf. Aber was soll man machen, man kann ja schlecht guten Geschmack per Internet versenden. Vielleicht hat der ganze Prog-Kram deine Ohren verkleistert…

    --

    And all the pigeons adore me and peck at my feet Oh the fame, the fame, the fame
    #11354219  | PERMALINK

    wenzel
    Teilnehmer

    Registriert seit: 25.01.2008

    Beiträge: 4,908

    Die Versionen von MMEB sind Grütze, “For You“ gar eine echte Zumutung. Das ist wirklich Kirmesmusik…

    --

    Ilsebill salzte nach“
    #11354253  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 38,996

    motoerwolf

    onkel-tom

    klauskBlinded By The Light ***** For You ***** Spirit In The Night *****

    Da liegen wir meilenweit auseinander. Wenn ich diese drei Songs in der Originalfassung höre, sehne ich mir geradezu Manfred Mann’s Earthband herbei.

    Ich interpretiere das mal als subtilen Hilferuf. Aber was soll man machen, man kann ja schlecht guten Geschmack per Internet versenden. Vielleicht hat der ganze Prog-Kram deine Ohren verkleistert…

    Ich interpretiere deinen Einwand mal als Ausdruck deiner Überheblichkeit. Da kann man auch mal sehen, wie aufmerksam du meine Listen oder Tagebucheinträge verfolgst. So viel Prog kommt darin nicht vor. Schau mal nach. Aber einfacher ist es ja, mit Vorurteilen um sich zu werfen …… Mach ruhig weiter.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11354271  | PERMALINK

    pink-nice3
    Ex-Klär-Kanal-Pumpen und Elektrowärter

    Registriert seit: 24.06.2016

    Beiträge: 5,782

    onkel-tom

    motoerwolf

    onkel-tom

    klauskBlinded By The Light ***** For You ***** Spirit In The Night *****

    Da liegen wir meilenweit auseinander. Wenn ich diese drei Songs in der Originalfassung höre, sehne ich mir geradezu Manfred Mann’s Earthband herbei.

    Ich interpretiere das mal als subtilen Hilferuf. Aber was soll man machen, man kann ja schlecht guten Geschmack per Internet versenden. Vielleicht hat der ganze Prog-Kram deine Ohren verkleistert…

    Ich interpretiere deinen Einwand mal als Ausdruck deiner Überheblichkeit. Da kann man auch mal sehen, wie aufmerksam du meine Listen oder Tagebucheinträge verfolgst. So viel Prog kommt darin nicht vor. Schau mal nach. Aber einfacher ist es ja, mit Vorurteilen um sich zu werfen …… Mach ruhig weiter.

     

    Hilferuf?….guter Geschmack per Internet?….interpretiert er seinen Geschmack als gut?…..wie anmaßend ,peinlich und überheblich.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“ +27233
    #11354279  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 38,996

    Danke.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11354289  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 17,708

    onkel-tom@sokrates
    Der Vergleich gefällt mir sehr gut.

    Danke Dir, freut mich. Aber wie Du im Thread hier siehst, @onkel-tom: Die Meinungen gehen weit auseinander, andere halten Manfred Manns Fassungen für „Kirmesmusik“. Wie eine Berliner Freundin gerne sagt: „Jedem Tierchen sein Plaisierchen.“ ;-)

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #11354419  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,779

    Nichts gegen die Manfred Mann Versionen – damit habe ich die Tracks selbst sogar kennengelernt und finde sie auch weit entfernt von Kirmeszinnober – aber für mich halten die Cover in keinem einzigen Bereich den Originalen Stand. Springsteen klingt dabei selten vital, die Stimme ist wunderbar eingesetzt, das Instrumentarium reichhaltig und detailverliebt. Die Cover dampfen all diese Lebhaftigkeit auf einen Slogan herunter und sind primär auf Effekt ausgelegt.

    Ich finde, es gibt einfach Aufnahmen, die gecovert nur verlieren können. Ich will auch keine hübsch polierte Version von „Like a rolling stone“.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #11354425  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 38,996

    Kann man sicherlich so hören. Ich höre es halt ganz anders. Bin allerdings auch kein wirklich großer Fan des frühen Bob Dylan.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11354445  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 15,109

    onkel-tom Bin allerdings auch kein wirklich großer Fan des frühen Bob Dylan.

    Das wundert wiederum mich ein wenig. Gerade der 60er bis Mitt70er Dylan ist für mich ein essenzieller Einfluss. Also ich bin noch von Blowin‘ In The Wind zum Konzertgitarrenspiel inspiriert worden  ;-)   Ohne Dylan ist diese musikalische Ära kaum vorstellbar, auch wenn ich bei weitem gewiss nicht jedes Stück von ihm favorisiere. Aber das kennt ihr ja mittlerweile von mir. The Times They Are A-Changin‘.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11354471  | PERMALINK

    pink-nice3
    Ex-Klär-Kanal-Pumpen und Elektrowärter

    Registriert seit: 24.06.2016

    Beiträge: 5,782

    onkel-tomKann man sicherlich so hören. Ich höre es halt ganz anders. Bin allerdings auch kein wirklich großer Fan des frühen Bob Dylan.

     

    Aber welche Version von Rolling Stone ist besser als die von Dylan?

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“ +27233
    #11354481  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 38,996

    Mit dem frühen Dylan meine ich die Phase vor der „Elektrifizierung“ seines Sounds. Daran erinnert mich vieles auf den ersten beiden Springsteen Alben.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 54)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.