Bruce Springsteen – Darkness on the Edge of Town

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Das Dekaden-Forum Seventies Bruce Springsteen – Darkness on the Edge of Town

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 48)
  • Autor
    Beiträge
  • #3023  | PERMALINK

    ego

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 2,300

    Vieleicht gibts den Thread ja schon, aber das ist jetzt auch egal.

    Hab mir die Platte vor kurzem gekauft, und hab sie fast scho mehr ins Herz geschlossen, als „Born to Run“. Das ganze album klingt nicht so überladen. „Badlands“ erninnert noch an den Vorgänger, und ist überhaupt einer meiner springsteen lieblingssongs. „Racing in the Street“ ist einer der Songs für den man ihn einfach nur lieben kann. Alles in allem eine klasse Platte, weit weg von schrecklichem wie „Born in the USA“.

    als nächstes kauf ich mir „Nebraska“, und bin schon sehr gespannt auf dieses Hörerlebnis.

    --

    Du musst sehr hell leuchten, sonst blendet es nicht.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #658691  | PERMALINK

    kritikersliebling

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 18,340

    Eins seiner besseren Alben, aber da war er ja auch noch jung. „Racing In The Streets“ ist für mich DER Springsteen-Song. Mir gefällt das gesamte Album, weil es sehr geschlossen ist. Stark ist auch der Titelsong. Ach eigentlich alle.

    --

    Das fiel mir ein als ich ausstieg.
    #658693  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,743

    Hab mir die Platte vor kurzem gekauft, und hab sie fast scho mehr ins Herz geschlossen, als „Born to Run“. Das ganze album klingt nicht so überladen.

    Hey ego, das finde ich genauso!
    Ich mag „Darkness“ auch viel lieber als „Born to run“! Was für eine Platte!
    „Adam raised a cain“, „Candy’s room“ „Racing in the streets“ „Darkness on the edge“, „Badlands“, „The promised land“…
    Super Scheibe, mein Lieblingsalbum von Bruce!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #658695  | PERMALINK

    ego

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 2,300

    Hab gerade den zweiten Hör-Durchgang getartet. Badlands kenn ich von der live in NY schon. Finde ihn hier jedoch besser.

    „adams raised a chain“ hats mir beim ersten hören weniger angetan. werde jetzt mal genauer anhören.

    …. Let the brocken heart stand as the….

    --

    Du musst sehr hell leuchten, sonst blendet es nicht.
    #658697  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 34,900

    Schließe mich an, fantastisches Album. Nicht so überschwenglich produziert wie ‚Born to run‘ und durch die Bank weg hervorragendes Songmaterial. Nie wieder klang Bruce so wütend wie hier (‚Adam raised a Cain‘ und ‚Fields of fire‘).

    --

    If you stay too long, you'll finally go insane.
    #658699  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,285

    Hier meldet sich noch einer, der die vorderen Beiträge so unterschreiben kann. Die größte Gänsehaut kriege ich immer bei „Candy´s room“!!!
    Ein rundes, wirklich gut durchzuhörendes Album.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #658701  | PERMALINK

    ego

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 2,300

    Bin jetzt bei Adam raised a chain. Klingt irgendwie etwas ungewohnt, aber doch schön.

    --

    Du musst sehr hell leuchten, sonst blendet es nicht.
    #658703  | PERMALINK

    deleted_user

    Registriert seit: 20.06.2016

    Beiträge: 7,399

    Hier meldet sich noch einer, der die vorderen Beiträge so unterschreiben kann. Die größte Gänsehaut kriege ich immer bei „Candy´s room“!!!
    Ein rundes, wirklich gut durchzuhörendes Album.

    Und noch einer für die Unterschriftensammlung! Für mich sein bestes Album.

    --

    #658705  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Die größte Gänsehaut kriege ich immer bei „Candy´s room“!!!

    YES, ich habe mal einen Bootleg Winterland-San Francisco gehört. Da war Candy’s Room ca. 7 Minuten lang, mit unglaublichem Gitarren-Intro. WOW !

    --

    #658707  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,743

    YES, ich habe mal einen Bootleg Winterland-San Francisco gehört. Da war Candy’s Room ca. 7 Minuten lang, mit unglaublichem Gitarren-Intro. WOW !

    Ja Herbert, den habe ich auch (leider nur auf Kasette) – einer der besten Boots aller Zeiten!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #658709  | PERMALINK

    fifteenjugglers
    war mit Benno Fürmann in Afghanistan

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 11,306

    Ich habe die Platte auch noch gar nicht so lange (war glaub‘ ich Ende letzten oder Anfang dieses Jahres), finde sie aber auch ganz und gar großartig. Wird mit jedem Hören besser! Schon jetzt ein All-Time Favourite! (Ob sie allerdings besser ist als „Born To Run“ könnte ich nicht sagen. Ist halt anders …)

    --

    "Don't reach out for me," she said "Can't you see I'm drownin' too?"
    #658711  | PERMALINK

    conny

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,721

    Ich hatte mir die Platte nur als Ersatzhandlung gekauft, weil ich in dem Laden, in dem ich gerade war, die „The River“ nicht gefunden habe . Hab mich zuerst richtig geärgert darüber :D Dann hab ich sie zum ersten Mal gehört und war hin und weg . Badlands, Racing In The Streets, Candy’s Room … neben der Nebraska mein liebstes Springsteen – Album .

    #658713  | PERMALINK

    joerg-koenig

    Registriert seit: 09.08.2002

    Beiträge: 4,078

    Großartige Platte, Candy’s Room die Gänsehaut-Nummer und Racing In The Street die Vorlage für Townes Van Zandts sogar noch schönere Version auf Road Songs.

    P. S.: Will hier nicht mal wer schreiben, dass die Platte scheiße ist? Ist doch langweilig, wenn sich alle einig sind. :D

    --

    Wenn wir schon alles falsch machen, dann wenigstens richtig.
    #658715  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,285

    Nein Jörg, bitte nicht! Erheblichen musikalischen Dissens und allgemeines Gedisse haben wir im Forum genug. Ich freue mich über jeden Konsens.
    Ich hätte gern mehr davon…

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #658717  | PERMALINK

    joerg-koenig

    Registriert seit: 09.08.2002

    Beiträge: 4,078

    Ich freue mich über jeden Konsens.
    Ich hätte gern mehr davon…

    Und jetzt alle mitklatschen!

    :twisted:

    --

    Wenn wir schon alles falsch machen, dann wenigstens richtig.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 48)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.