BRUCE SPRINGSTEEN – BORN TO RUN

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Das Dekaden-Forum Seventies BRUCE SPRINGSTEEN – BORN TO RUN

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 67)
  • Autor
    Beiträge
  • #573759  | PERMALINK

    fred-schluckebier

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,722

    Vielleicht. Aber nicht unbedingt die echte Wahrheit… :sauf:

    --

    Shot a man in Reno just to watch him die...
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #573761  | PERMALINK

    dock

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 4,485

    nun ja der Bossi is nen Streit echt nett wert……

    freuen wir uns lieber das D. Grohl, K. Novoselic und Courtney Love vor einer Einigung stehen und so einer Veröffentlichung der restlichen Nirvana Songs nichts mehr im Wege zu stehen scheint………

    --

    #573763  | PERMALINK

    fifteenjugglers
    war mit Benno Fürmann in Afghanistan

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 11,306

    @deadflowers und alle anderen:

    Leute, ich fürchte, Ihr habt den Willander alle mißverstanden. Wenn Ihr mal aus dem Board rausgeht und unter www.rollingstone.de nachseht, findet ihr da irgendwo auch eine Liste mit AWs zehn definitiven Lieblingsplatten. „Born To Run“ ist nicht dabei. Der Arne meinte Rock! ROCK! R-O-C-K! Rock wie Pathos, große Gefühle, vollfette Produktion, Wall Of Sound und, ja, soviel Bombast wie gerade noch erträglich. In diesem Sinne kann man (man muß nicht) „Born To Run“ tatsächlich als „bestes Rock-Album“ aller Zeiten ansehen. Für mich ist es auf jeden Fall die beste Springsteen-Platte (auch wenn „Darkness“ in meiner Gunst immer weiter aufsteigt).

    --

    "Don't reach out for me," she said "Can't you see I'm drownin' too?"
    #573765  | PERMALINK

    deleted_user

    Registriert seit: 20.06.2016

    Beiträge: 7,399

    nun ja der Bossi is nen Streit echt nett wert……

    Dock, Du bist echt putzig. Scheust keine Kosten und Mühen, wenns darum geht, auf den „Boss“ einzudreschen. Erklärst aber jedes zweite Mal, er sei den Streit nicht wert und Du würdest ihn fortan ignorieren. :roll:

    --

    #573767  | PERMALINK

    fred-schluckebier

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,722

    @dock
    Hast‘ völlig recht!
    @15 Schmuggler
    Da steht sie aber auf Rag 7 in seiner Liste! Und die „Born to Run“ lässt mich kaum an eine Rock-Platte denken. Da fallen mr eher Nirvana, Deep Purple, Led Z., die Stones, Pearl Jam, Hendrix und Gott und der Himmel ein! Die beste Bruce-Scheibe könnte es aber schon sein…
    :sauf:

    --

    Shot a man in Reno just to watch him die...
    #573769  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 34,888


    findet ihr da irgendwo auch eine Liste mit AWs zehn definitiven Lieblingsplatten. „Born To Run“ ist nicht dabei.

    Stimmt nicht, sie ist aktuell auf Platz 7.

    --

    If you stay too long, you'll finally go insane.
    #573771  | PERMALINK

    fifteenjugglers
    war mit Benno Fürmann in Afghanistan

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 11,306

    @freddy, Sparch:

    Sorry, ich hab‘ mir die Liste schon ’ne Weile nicht mehr angesehen! Ansonsten bleibe ich aber bei meiner Aussage.

    --

    "Don't reach out for me," she said "Can't you see I'm drownin' too?"
    #573773  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,205

    Ich hab mit dem Boss schon immer meine Probleme gehabt.
    Der Funken hat bis heute nicht besonders gezündet.
    Könnt aber nicht mal sagen warum.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #86, 02.06.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7441-220602-ad-86      
    #573775  | PERMALINK

    fred-schluckebier

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,722

    @franz
    Is‘ halt so! :sauf:

    --

    Shot a man in Reno just to watch him die...
    #573777  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 34,888

    Muß ja auch nicht jedem gefallen.

    :sauf:

    --

    If you stay too long, you'll finally go insane.
    #573779  | PERMALINK

    dock

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 4,485

    so isses

    --

    #573781  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,205

    @fred:
    Stimmt, habs sogar live versucht, hat alles nichts genutzt :twisted:

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #86, 02.06.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7441-220602-ad-86      
    #573783  | PERMALINK

    joerg-koenig

    Registriert seit: 09.08.2002

    Beiträge: 4,078

    @ Beltane

    Doch, die habe ich erst vor ein paar Tagen mal wieder von Anfang bis Ende gehört, nur um zu wissen, ob sie wirklich so missraten ist, wie ich sie in Erinnerung hatte.

    Herr Springsteen kann froh sein, dass schlechte Platten zu machen nicht bei Strafe verboten ist.

    Das gilt aber – Springsteen-Hater und Springsteen-Hater-Wannabes aufgepasst – nur für Born To Run und natürlich auch noch ein bisserl für Greetings From Asbury Park, N. J.

    --

    Wenn wir schon alles falsch machen, dann wenigstens richtig.
    #573785  | PERMALINK

    _

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,561

    naja dock etc. son schrott is die platte auch nicht. ich stelle mich neben freddy und sach 3 1/2. und tenth avenue freeze out mag ich sogar ganz gerne….

    --

    #573787  | PERMALINK

    beatlebum

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 8,108

    Produktiontechnisch sicher kein Meisterwerk aber auf der Platte hat es noch richtig „gebrannt“ und die Songs als solche gefallen mir wesentlich besser als das meiste von der „überschätzten“ The River oder dem gassenhauermäßig produzierten Born In The USA. Born To Run bringt noch so etwas wie ein ungefiltertes Lebensgefühl herüber und das macht für mich grossen Rock schliesslich aus. The Medicine Show von Dream Syndicate ist in meiner persönlichen „Rock-Bestenliste“ beispielsweise ein grösseres Werk. Born To Run sicher das populärere.

    --

    Captain Beefheart to audience: Is everyone feeling all right? Audience: Yeahhhhh!!! awright...!!! Captain Beefheart: That's not a soulful question, that's a medical question. It's too hot in here.
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 67)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.