"Bravo Hits"

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 57)
  • Autor
    Beiträge
  • #89793  | PERMALINK

    todd

    Registriert seit: 03.06.2009

    Beiträge: 13

    Aus gegebnen Anlass dem erscheinen der neuen Bravo Hits 84 (ja, mittlerweile 84!).
    Dachte ich mir, ich starte mal eine Umfrage um zu erfahren welche Bravo Hits Ihr so hattet und was Ihr für Emotion damit verbindet. Die Bravo Hits an sich sollt ja jedem bekannt sein :) Mehrfach Nennungen sind natürlich erlaubt.

    Ich selber besitzte die 10, dann 15-20 und die 34 und 38 ab da war schluss :lol:
    Höre gerade Lied 14 CD2 von der Nr. 18 – Freundeskreis – A.N.N.A. und habe das Gefühl als wäre es gestern als ich mich verliebt habe in diese zierilcih wunderschöne Anna von meiner Schule. Ja, doch man kann sagen das war meine grosse Liebe, aber da gab es leider noch Torsten älter Sportler :/ und mein Herz war gebrochen :D Man man… CDs und Musik sind doch echt dynamische Bilder und Emotinonsspeicher :)

    Wie ist deine Geschichte? Welche Bravo Hits hast Du und welche ist deine Lieblings Nr.?

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #9104099  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 69,822

    Hallo Todd, da du neu hier bist – nostalgische Schwärmereien sind hier im Forum erfahrungsgemäß eine heikle Sache. Natürlich verbindet jeder mit Musik auch Phasen in seinem Leben und konkrete Erinnerungen, aber das sollte nicht wichtiger werden als die Musik selbst (PS: also hier in den Diskussionen).

    Zur Frage: Keine einzige. Wann ist die erste erschienen? Muss nach meiner „Bravo“-Leserzeit (ca. 1979-1984) gewesen sein. Aber ich hege meine damals geliebten Hitsampler („High Life“ u. ä.) der späten 70er und frühen 80er auch bis heute, die sind allerdings ziemlich runtergespielt und es ist auch von heute aus gesehen viel Gedöns darauf. Das, was davon für mich wirklich noch Bestand hat, habe ich inzwischen weitgehend als Singles nachgekauft.

    --

    #9104101  | PERMALINK

    percy-thrillington
    "If you don't feel it, don't play it"

    Registriert seit: 04.02.2008

    Beiträge: 1,828

    Nette Idee, diese Umfrage. Besitze „leider“ kein einziges Bravo-Hits-Album, vermutlich, weil ich keine Compilations (außer vielleicht bei Soundtracks oder eben Best-of-Alben) mag …

    P.S. Außerdem habe ich fast nie die Bravo gelesen, sondern hin und wieder Popcorn ;-)

    --

    #9104103  | PERMALINK

    notdarkyet

    Registriert seit: 15.04.2011

    Beiträge: 701

    Ich hab mal eine geklaut und wurde prompt erwischt. Hab ich dann gleich generell BRAVO und Konsorten übel genommen und mich dadurch früh selbst therapiert. ;-)
    Dürfte so ca. 1990 oder so gewesen sein, Nr. weiß ich nicht mehr. Ich war auf jeden Fall scharf auf diesen Dr. Alban Abstinenzlersong (no hash hash, no Vitamine und so), warum auch immer…

    --

    #9104105  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,707

    Bravo-Hits? Wäre nie auf die Idee gekommen mir eine zu kaufen.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #9104107  | PERMALINK

    august-ramone
    Ich habe fertig!

    Registriert seit: 19.08.2005

    Beiträge: 50,521

    j.w.Bravo-Hits? Wäre nie auf die Idee gekommen mir eine zu kaufen.

    Was ist das?

    Habe vermutlich keine.

    --

    http://www.radiostonefm.de/ Wenn es um Menschenleben geht, ist es zweitrangig, dass der Dax einbricht und das Bruttoinlandsprodukt schrumpft.
    #9104109  | PERMALINK

    fifteenjugglers
    war mit Benno Fürmann in Afghanistan

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 10,775

    Falls das hier Viral Marketing werden soll: ganz schlechte Idee.

    --

    "Don't reach out for me," she said "Can't you see I'm drownin' too?"
    #9104111  | PERMALINK

    brundlefly

    Registriert seit: 27.12.2008

    Beiträge: 4,768

    Von der Zeitschrift müsste ich noch ein paar Ausgaben aus den Jahren 1992/93 rumliegen haben. Das Interessanteste in der BRAVO waren für mich die Charts, das gab es ja auch immer die US- und UK Top-10-Listen. Die „Bravo Hits“-Compilations kamen dann glaub ich erst etwas später. Die habe ich damals schon als größtenteils grottig empfunden, in den Jahren, in denen ich das noch halbwegs verfolgt habe (ca. 1994-96), waren in erster Linie Euro-Dance, Kirmestechno á la Mark Oh und drittklassige Boy-Bands angesagt. Zwischendrin immer mal wieder der eine oder andere akzeptable Song, der in den Charts gut lief, aber mehr nicht. Da ich zu der Zeit via MTV aber schon auf ganz andere Sachen aufmerksam wurde, war das BRAVO-Hits-Universum nie meine Welt. Da fällt mir gerade noch der Charts-Countdown bei BRAVO-TV (moderiert von Kristiane Backer und später Heike Makatsch) ein, die wurden damals von der Kelly Family, Take That und Caught In The Act dominiert (die waren dann mit ihren Singles monatelang in den Top 10).

    --

    http://hyphish.wordpress.com "Every generation has its one defining moment. We are yours."
    #9104113  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,409

    Ich war nur mal ganz kurze Zeit Bravo Leser, so um 1966/67, da gab es noch keine Bravo Hits. Und die die Bravo Hitparade fand ich schon damals zwiespältig, weil zu viel deutscher Schlager drin war und sie außerdem Monate hinterher hinkte.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #9104115  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 69,822

    FifteenJugglersFalls das hier Viral Marketing werden soll: ganz schlechte Idee.

    Ist manchmal schwer einzuschätzen. Neue User eröffnen ja gerne mal solche eher abseitigen Themen.

    --

    #9104117  | PERMALINK

    dougsahm
    Moderator

    Registriert seit: 26.08.2002

    Beiträge: 17,820

    Ich habe mir noch nie eine Bravo oder CDs von ihr gekauft. An sich nicht ein Posting wert. Aber interessant finde ich, dass die Bravo CDs in der hiesigen Bibliothek konsequent im Kinder-CD-Bereich einsortiert werden und nicht in dem ein Stockwerk entfernten Pop/Rock-Bereich.
    Eine andere Geschichte als diese Gegenwartsbeobachtung habe ich somit nicht.

    --

    #9104119  | PERMALINK

    brundlefly

    Registriert seit: 27.12.2008

    Beiträge: 4,768

    dougsahmIch habe mir noch nie eine Bravo oder CDs von ihr gekauft. An sich nicht ein Posting wert. Aber interessant finde ich, dass die Bravo CDs in der hiesigen Bibliothek konsequent im Kinder-CD-Bereich einsortiert werden und nicht in dem ein Stockwerk entfernten Pop/Rock-Bereich.
    Eine andere Geschichte als diese Gegenwartsbeobachtung habe ich somit nicht.

    Das passt schon zur Zielgruppe. Schon mit 16/17 hat das bei uns an der Schule niemanden mehr interessiert.

    Jetzt konnte ich es mir nicht verkneifen und habe mir mal die Tracklists der neuesten Compilations angeschaut und war doch etwas verblüfft: Hurts, Ellie Goulding, Klingande, Icona Pop, Dizzee Rascal, Empire Of The Sun, Emeli Sandé… von wegen früher war alles besser!

    --

    http://hyphish.wordpress.com "Every generation has its one defining moment. We are yours."
    #9104121  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 81,202

    Die erste selbstgekaufte Bravo war Ausgabe 3/1970 (Henry Darrow auf dem Cover), ab da regelmäßig bis etwa 1973. Davor schon immer bei den „Älteren“ im Haus mitgelesen.
    Hätte es damals schon Sampler auf LP gegeben, hätte ich die sicher gekauft und würde sie heute wohl hüten wie einen Schatz, ähnlich wie die K-tels und Arrrcades. Wäre eine schöne Sache gewesen.

    Von den Bravo-Hits besitze ich keine CDs, das war einfach alles uninteressant, was an Musik drauf war und so ein wenig war ich dem Bravo-Alter auch entwachsen…;-)

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #67, 02. April 2020, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6076-200402-ad-67    
    #9104123  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 83,998

    Bravo Hits habe ich keine, aber nach John Lennons Tod habe ich die Bravo eine Zeit lang wegen des Beatles Starschnitts gekauft (den habe ich heute noch!).

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #9104125  | PERMALINK

    august-ramone
    Ich habe fertig!

    Registriert seit: 19.08.2005

    Beiträge: 50,521

    ClauBravo Hits habe ich keine, aber nach John Lennons Tod habe ich die Bravo eine Zeit lang wegen des Beatles Starschnitts gekauft (den habe ich heute noch!).

    Aber dafür musste er doch nicht extra sterben, oder?

    --

    http://www.radiostonefm.de/ Wenn es um Menschenleben geht, ist es zweitrangig, dass der Dax einbricht und das Bruttoinlandsprodukt schrumpft.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 57)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.