Bob Dylan 50th Anniversary Collection 1963 Vinyl

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Das Vinyl-Forum Neue LPs Bob Dylan 50th Anniversary Collection 1963 Vinyl

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 92)
  • Autor
    Beiträge
  • #8995811  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Du hast unglaubliches Glück gehabt. Sony hat eine ähnliche Aktion vor einem Jahr schon mit Dylan CDs gestartet, die dann sehr schnell extrem teuer geworden sind. http://www.examiner.com/article/report-bob-dylan-50th-anniversary-collection-1963-to-be-released-on-vinyl

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8995813  | PERMALINK

    mep

    Registriert seit: 12.05.2008

    Beiträge: 527

    FohlenhufeHabe oben mal ein Foto eingestellt. Ich hoffe, ihr könnt das öffnen. Kenne mich hiermit nicht so aus

    Wahnsinn! Das sieht danach aus, dass du wirklich eine der wenigen Copyright – Ausgaben von Sony erwischen konntest. Im SH-Forum wurde schon kräftig spekuliert, dass am kommenden Montag wieder (wie bereits im letzten Jahr) hundert Alben in Europa verkauft werden würden, um sich die neue Copyright Gesetzeslage auch für diese Stücke für weitere Dekaden sichern zu können. Nur waren es im letzten Jahr noch CDRs gewesen…

    Letztes Jahr gingen die Teile dann später bei ebay für mehrere Tausend Euro weg; vollkommen bizarr und schrecklich unerquicklich für Sammler wie mich…

    --

    STANdground.
    #8995815  | PERMALINK

    neiliebly

    Registriert seit: 11.02.2007

    Beiträge: 1,450

    Fohlenhufe[ATTACH=CONFIG]3565

    Glückwunsch!

    Schön auch zu wissen, dass solche Ausgaben wirklich von Plattenhändlern zu Normalpreisen an Ladenkunden abgegeben werden.

    --

    #8995817  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 42,724

    Wirklich sensationell, Fohlenhofe! Glückwunsch! Ich wünsche mir auch so viel Glück, aber ich zweifle.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #8995819  | PERMALINK

    fohlenhufe

    Registriert seit: 05.07.2013

    Beiträge: 68

    Ja, ich bin auch mal gespannt, wie viele da jetzt wirklich von im Umlauf sind. Vielleicht kommt da ja noch ein ganzer Schub von. Aber im Netz erfährt man ja wirklich wenig darüber. Meine gebe ich auf jeden Fall so schnell nicht her :) Es sei denn, es werden wirklich Mondpreise dafür bezahlt… Aber mal abwarten

    --

    #8995821  | PERMALINK

    mep

    Registriert seit: 12.05.2008

    Beiträge: 527

    FohlenhufeJa, ich bin auch mal gespannt, wie viele da jetzt wirklich von im Umlauf sind. Vielleicht kommt da ja noch ein ganzer Schub von. Aber im Netz erfährt man ja wirklich wenig darüber. Meine gebe ich auf jeden Fall so schnell nicht her :) Es sei denn, es werden wirklich Mondpreise dafür bezahlt… Aber mal abwarten

    Man mag es ja kaum für möglich halten, aber ich hab´ auch ein Exemplar für mich sichern können; es sollen wieder wie im letzten Jahr nur 100 Stück gepresst worden sein. 5 Stück gab es in Berlin; meine hat 99€ gekostet…

    --

    STANdground.
    #8995823  | PERMALINK

    mep

    Registriert seit: 12.05.2008

    Beiträge: 527

    Alles muss im Überfluß vorhanden sein; diese Type hier hat mit der letztjährigen CDR-Ausgabe mal eben knapp 3000€ verdient. Warum Sony/Columbia nicht wenigstens einige Tausend pressen lässt; vollkommen unverständlich für mich…

    http://feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewFeedback2&userid=maan23&&_trksid=p2047675.l2560&rt=nc&iid=301026056008&sspagename=VIP:feedback&ftab=FeedbackAsSeller

    Und aktuell hat er auch noch ein viertes Exemplar eingestellt! Entweder Betrug; oder der hat damals wirklich direkt alle deutschen Exemplare aufgekauft gehabt…

    --

    STANdground.
    #8995825  | PERMALINK

    fohlenhufe

    Registriert seit: 05.07.2013

    Beiträge: 68

    Jetzt fängt der Reibach schon an:
    http://www.ebay.de/itm/BOB-DYLAN-50th-Anniversary-Collection-1963-OFFICIAL-6LP-VINYL-Box-SEALED-RARE-/151180467889?pt=B%C3%BCcher_Unterhaltung_Music_CDs&hash=item23330edeb1
    Interessant auch, dass der mein Foto benutzt. Naja, für den Preis würde ich mein Exemplar trotzdem nicht abgeben. Gestern gab es die Box (ganz kurz) bei jpc für 99 EUR. Konnte man über die normale Suchfunktion aber nicht finden. War aber trotzdem schnell weg. Da stand auch, dass die Box streng limitiert ist, und jeder Besteller nur eine bekommt. Ich wünsche allen Bob Dylan-Fans, dass sie noch irgendwie zu einigermnaßen normalen Preisen an dieses Schmuckstück kommen.

    --

    #8995827  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 42,724

    FohlenhufeJetzt fängt der Reibach schon an:
    http://www.ebay.de/itm/BOB-DYLAN-50th-Anniversary-Collection-1963-OFFICIAL-6LP-VINYL-Box-SEALED-RARE-/151180467889?pt=B%C3%BCcher_Unterhaltung_Music_CDs&hash=item23330edeb1
    Interessant auch, dass der mein Foto benutzt. Naja, für den Preis würde ich mein Exemplar trotzdem nicht abgeben. Gestern gab es die Box (ganz kurz) bei jpc für 99 EUR. Konnte man über die normale Suchfunktion aber nicht finden. War aber trotzdem schnell weg. Da stand auch, dass die Box streng limitiert ist, und jeder Besteller nur eine bekommt. Ich wünsche allen Bob Dylan-Fans, dass sie noch irgendwie zu einigermnaßen normalen Preisen an dieses Schmuckstück kommen.

    Das ist nicht realistisch.

    Was den Typ mit deinem Foto betrifft. Schick dem doch via RA eine Abmahnung über ein paar hundert Euro, verdient hätte er es.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #8995829  | PERMALINK

    notdarkyet

    Registriert seit: 15.04.2011

    Beiträge: 701

    @mep @fohlenhufe

    Glückwunsch an Euch Beide! (Da sind die Platten ja auch offensichtlich in guten Händen). Die beiden Plattenhändler haben einen Orden verdient (ja, schade, dass solche Selbstverständlichkeiten der Rede wert sind).

    Es gibt jetzt schon wieder so einige Plattenläden, die z.B. limitierte Black-Friday-Ware bekommen haben, nichts davon an ihre Kunden weitergeben und jetzt mit hohen Preisen bei der Bucht den Reibach versuchen. Na ja, so isses halt. Bei den Dylan Side-Tracks bleiben sie hoffentlich drauf sitzen!

    Zur 50th Anniversary: Wenn da wirklich nur 100 gepresst wurden, dann wäre eine klare Vorgabe von Sony gut. In die Richtung: Die Händler müssen nachweisen, dass die Exemplare an Kunden weitergegeben wurden und zwar nur als Einzelstücke… Wird nicht passieren, ist klar.

    @fohlenhufe
    Geh den Typen an. Das ist u.a. auch rufschädigend. (Wenn auch nur deinen Nick hier im Forum betreffend)

    --

    #8995831  | PERMALINK

    wa
    The Horst of all Horsts

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 23,157

    Und schon verkauft!

    --

    "Was Du heute kannst verschieben, verschiebe nicht erst morgen!" (Erstes Gebot der Nicht Ganz So Eiligen Kirche der Prokrastinierer der Nächsten Tage)
    #8995833  | PERMALINK

    notdarkyet

    Registriert seit: 15.04.2011

    Beiträge: 701

    Hat jemand das Way of Wizzard „50th….“-Bootleg?

    --

    #8995835  | PERMALINK

    neiliebly

    Registriert seit: 11.02.2007

    Beiträge: 1,450

    waUnd schon verkauft!

    Der 999Euro-eBay-parabola6 ist neben @unrest451 ebenfalls mehrfach auf der Verkäuferseite…

    Ich hatte heute einige nette Telefongespräche mit Michelle Records. Dort wird schon extrem darauf geachtet nur eine Box zu 69,90 Euro abzugeben. Mir wurde eine zurückgelegt und ich hoffe die Abholung klappt. Wenn (hoffentlich) meine Box die geplante Odyssee unbeschadet übersteht (Flug- & Autoreise durch die halbe Republik), dann halte ich sie am 24.12. in meinen Händen – drückt mir alle Daumen. Dann werde ich mich aber noch einmal persönlich telefonisch dort bedanken. Es ist schon sehr beeindruckend, dass es solche fairen Händler heutzutage noch gibt!

    --

    #8995837  | PERMALINK

    mep

    Registriert seit: 12.05.2008

    Beiträge: 527

    notdarkyet@mep @fohlenhufe

    Glückwunsch an Euch Beide! (Da sind die Platten ja auch offensichtlich in guten Händen). Die beiden Plattenhändler haben einen Orden verdient (ja, schade, dass solche Selbstverständlichkeiten der Rede wert sind).

    Es gibt jetzt schon wieder so einige Plattenläden, die z.B. limitierte Black-Friday-Ware bekommen haben, nichts davon an ihre Kunden weitergeben und jetzt mit hohen Preisen bei der Bucht den Reibach versuchen. Na ja, so isses halt. Bei den Dylan Side-Tracks bleiben sie hoffentlich drauf sitzen!

    Vielleicht ist es ja auch rechtlich einfach bindend, dass die Platten auch tatsächlich in den regulären Verkauf gehen. Wäre interessant zu wissen, was die genauen rechtlichen Aspekte dieser Veröffentlichungspolitik von Sony/Columbia sind. Vielleicht ja auch eine Idee, für einen etwaigen RS-Artikel…

    Hatte diese Woche dann aber auch gleichzeitig ein fast genauso negatives Erlebnis: Hatte die Beatles BBC Vol.2 LP bei meinem bisherigen Stammplattenladen vorbestellt und mir wurde dazu auch versichert, dass man mir diesbezüglich dann auch die Promo 7er entsprechend zurücklegen würde. Am Samstag wollte ich die Platten dann dort abholen: Plötzlich sollte LP+7er nicht mehr knapp 40€ kosten, sondern 120€! Begründung: Auf ebay würden für die 7er eben aktuell auch solche Preise erhoben werden. In diesem Plattenladen habe ich bisher jeweils einen ordentlichen vierstelligen Betrag jährlich gelassen. Bin immer noch irgendwie etwas getroffen und enttäuscht…

    Habe dann ganz auf die LP – Version verzichtet; wobei ich trotzdem noch für 150€ Vorbestellungen mitgenommen habe. Und zwar für fünf Platten! 2xNick Cave Live From KCRW, 1xTocotronic Warte auf mich 12er, Dylan Side Tracks 3LP und Es war einmal 3LP).

    Nun gut, wird eben die online – Quote weiter ausgebaut werden müssen; bei Bull Moose hätte ich das gute Stück für 40$ problemlos ebenfalls mit zugesicherter 7er im Vorfeld bestellen können. Habe aber aufgrund meiner zu diesem Zeitpunkt bereits örtlich getätigten Vorbestellung darauf verzichtet gehabt…

    --

    STANdground.
    #8995839  | PERMALINK

    de64625

    Registriert seit: 22.04.2012

    Beiträge: 2,794

    mep
    Hatte diese Woche dann aber auch gleichzeitig ein fast genauso negatives Erlebnis: Hatte die Beatles BBC Vol.2 LP bei meinem bisherigen Stammplattenladen vorbestellt und mir wurde dazu auch versichert, dass man mir diesbezüglich dann auch die Promo 7er entsprechend zurücklegen würde. Am Samstag wollte ich die Platten dann dort abholen: Plötzlich sollte LP+7er nicht mehr knapp 40€ kosten, sondern 120€! Begründung: Auf ebay würden für die 7er eben aktuell auch solche Preise erhoben werden. In diesem Plattenladen habe ich bisher jeweils einen ordentlichen vierstelligen Betrag jährlich gelassen. Bin immer noch irgendwie etwas getroffen und enttäuscht…

    Habe dann ganz auf die LP – Version verzichtet; wobei ich trotzdem noch für 150€ Vorbestellungen mitgenommen habe. Und zwar für fünf Platten! 2xNick Cave Live From KCRW, 1xTocotronic Warte auf mich 12er, Dylan Side Tracks 3LP und Es war einmal 3LP).

    Krasse Geschichte, vor allem wenn Du dort wirllich so ein guter Kunde bist; solche Händler beschweren sich dann wahrscheinlich noch drüber, dass die Zeiten für Sie immer härter werden, dabei sind sie mitverantwortlich dafür, dass Kunden zum Internethändler abwandern. Ich hätte dem dann alles stehen gelassen, da muss man manchmal hart gegen sich selbst sein, zumal 150 für die Scheiben auch nicht supergünstig (aber noch o.k.) ist.

    --

    Was nutzt es denn, einem alten Ochsen, der nur ein einziges Sprüchlein draufhat, in's Horn zu kneifen?!
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 92)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.