Blues

Ansicht von 15 Beiträgen - 601 bis 615 (von insgesamt 619)
  • Autor
    Beiträge
  • #539879  | PERMALINK

    blossom-toe
    Vena Lausam Oris, Pax, Drux, Goris.

    Registriert seit: 07.08.2007

    Beiträge: 4,198

    Mein liebster klassischer Blueser ist Howlin Wulf. „Wang Dang Doodle“ :-)

    --

    I was born with a plastic spoon in my mouth
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #539881  | PERMALINK

    blossom-toe
    Vena Lausam Oris, Pax, Drux, Goris.

    Registriert seit: 07.08.2007

    Beiträge: 4,198

    Blossom ToeMein liebster klassischer Blueser ist Howlin Wulf. „Wang Dang Doodle“ :-)

    … und „Spoonful“:-)

    --

    I was born with a plastic spoon in my mouth
    #539883  | PERMALINK

    blossom-toe
    Vena Lausam Oris, Pax, Drux, Goris.

    Registriert seit: 07.08.2007

    Beiträge: 4,198

    Blossom Toe… und „Spoonful“:-)

    … Little Red Rooster, Smokestack Lightning, I Ain’t Superstitious, …

    --

    I was born with a plastic spoon in my mouth
    #539885  | PERMALINK

    stef1205

    Registriert seit: 12.08.2009

    Beiträge: 444

    Blossom Toe… Little Red Rooster, Smokestack Lightning, I Ain’t Superstitious, …

    Die kürzlich erschienene 4CD umfassende Werkschau Smokestack Lightning ist wirklich sehr zu empfehlen.

    --

    #539887  | PERMALINK

    prince-kajuku

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 2,186

    Mick67Kennt hier jemand Elijah Walds Buch „Vom Mississippi zum Mainstream: Robert Johnson und die Erfindung des Blues“?

    Ich habe es halb durch, doch ganz ehrlich; ich tu mich mit Autoren schwer die Seiten-bzw. Kapitelweise um trockenen Stoff flanieren. Auch wenn Wood schlüssig und sinnig schreibt geht er anfänglich doch sehr in die Prä-Blues Phase rein. Und obwohl er sehr glaubhaft schreibt und offensichtlich Informationen aus erster Hand hat (soweit das heute noch möglich ist),…wer sagt mir dass das alles stimmt ?

    Im Zeifelsfall also gute Unterhaltung für den Blues-Interessierten. Bis einer wieder alles widerlegt…

    --

    So mister D. J. ...play just one for me. You know the one...with the crashin' and the screams.[/FONT][/FONT]
    #539889  | PERMALINK

    bluesgirlinexile99

    Registriert seit: 08.11.2012

    Beiträge: 4,635

    #539891  | PERMALINK

    prince-kajuku

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 2,186

    bluesgirlinexile99http://www.alles-uke.de/BluePages/lexikon.htm

    Interessant, aber die Bedeutung von „Watcha Gonna Do“ und so hätte ich grad noch selber gewusst…;-)

    --

    So mister D. J. ...play just one for me. You know the one...with the crashin' and the screams.[/FONT][/FONT]
    #539893  | PERMALINK

    langelo-misterioso

    Registriert seit: 10.03.2011

    Beiträge: 337

    R.I.P. Hubert Sumlin !

    Leider verstarb der langjährige Gitarrist von Howlin‘ Wolf mit 80 Jahren.

    --

    #539895  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,951

    L’R.I.P. Hubert Sumlin !

    Leider verstarb der langjährige Gitarrist von Howlin‘ Wolf mit 80 Jahren.

    Stimmt, aber schon vor 1 Jahr und 2 Monaten.

    --

    #539897  | PERMALINK

    langelo-misterioso

    Registriert seit: 10.03.2011

    Beiträge: 337

    mmmh….das habe ich dann wohl mit deutlicher Verzögerung mitbekommen, nichtsdestotrotz verdient er es wahrlich hier noch einmal gewürdigt zu werden!!

    --

    #539899  | PERMALINK

    asdfjkloe

    Registriert seit: 07.07.2006

    Beiträge: 4,740

    nun, nach Willie Johnson und Hubert Sumlin umgab sich der Wolf letztlich noch mit einem weiteren stilprägenden Gitarristen, mit JODY WILLIAMS, der vor 3 Tagen erst seinen 78.Geburtstag feierte!

    Man lausche einmal seinem phänomenalen „Lucky Lou“!

    --

    #539901  | PERMALINK

    langelo-misterioso

    Registriert seit: 10.03.2011

    Beiträge: 337

    Interessant, vom Sound klingt es schon alt, erinnert mich sehr an „All Your Lovin'“ von Otis Rush….oder verhält es sich eher umgekehrt?
    Hat sich Otis bei ihm zu seinem Song inspirieren lassen, um es mal freundlich auszudrücken?

    --

    #539903  | PERMALINK

    asdfjkloe

    Registriert seit: 07.07.2006

    Beiträge: 4,740

    L’Interessant, vom Sound klingt es schon alt, erinnert mich sehr an „All Your Lovin'“ von Otis Rush….oder verhält es sich eher umgekehrt?
    Hat sich Otis bei ihm zu seinem Song inspirieren lassen, um es mal freundlich auszudrücken?

    ja, „Lucky Lou“ war zuerst da. Später hatte Jody auch noch Ärger mit Mickey Baker, der bei ihm auch frech geklaut hatte, die Geschichte um „Love Is Strange“…
    Hier ein Link zur Diskografie:

    http://koti.mbnet.fi/wdd/jodywilliams.htm

    --

    #539905  | PERMALINK

    langelo-misterioso

    Registriert seit: 10.03.2011

    Beiträge: 337

    Danke für die Info asdfjklö,

    da habe ich ja mal eine Neuentdeckung gemacht, werde ich mir mal in Ruhe ansehen,

    Gruß, L’Angelo Misterioso

    --

    #539911  | PERMALINK

    harrybert

    Registriert seit: 16.03.2003

    Beiträge: 90

    Ich habe die CD von Rainer Ptacek „Live at the performance center“ erst seit einem halben Jahr. Ich höre sie immer noch regelmäßig. Absolut hörenswert und eben „unglaublich“.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 601 bis 615 (von insgesamt 619)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.