Bluegrass

Ansicht von 15 Beiträgen - 136 bis 150 (von insgesamt 178)
  • Autor
    Beiträge
  • #242135  | PERMALINK

    manuel1979

    Registriert seit: 16.01.2009

    Beiträge: 630

    Kenn nur Freakwater, Seldom Scene und Steve Earls „the mountain“ LP, wobei Seldom Scene eine meiner absoluten Lieblingsbands sind. Die „Live at the cellar door“ Platte ist unglaublich. Hast du ein paar Tipps für mich?

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #242137  | PERMALINK

    stanleykowalski

    Registriert seit: 18.04.2006

    Beiträge: 184

    Seldome Scene ist klasse.

    Kennste die hier http://www.amazon.com/Bluegrass-Worlds-Greatest-Various-Artists/dp/B000000EY5

    Brilliant

    Ansonsten mag ich z.B. Allison Krauss & Union Station sehr.http://de.youtube.com/watch?v=3larcGfwC0g

    Das neue Soloalbum von Dan Tyminski kann ich auch empfehlen.

    Tony Rice http://de.youtube.com/watch?v=AwHXOwk3xNo
    Doc Watson http://de.youtube.com/watch?v=-7MwW3JuEOY

    Und die Jungs sind noch neu „The Infamous Stringdusters“The Infamous Stringdusters“ http://de.youtube.com/watch?v=HjINEc28uaY

    --

    #242139  | PERMALINK

    anne-pohl

    Registriert seit: 12.07.2002

    Beiträge: 5,439

    StanleyKowalski
    Doc Watson http://de.youtube.com/watch?v=-7MwW3JuEOY

    Ist interessant, aber kein Bluegrass.

    --

    #242141  | PERMALINK

    stanleykowalski

    Registriert seit: 18.04.2006

    Beiträge: 184

    Anne PohlIst interessant, aber kein Bluegrass.

    Erbsenzähler.;-)

    --

    #242143  | PERMALINK

    anne-pohl

    Registriert seit: 12.07.2002

    Beiträge: 5,439

    StanleyKowalskiErbsenzähler.;-)

    Eigentlich bin ich das nicht, aber einige Instrumente fehlen nun mal und der Holt spielt Clawhammer.

    Was ist denn für Dich daran Bluegrass?

    --

    #242145  | PERMALINK

    reino

    Registriert seit: 20.06.2008

    Beiträge: 5,159

    Ich hab mal vor über 30 Jahren Bill Monroe auf einem Festival erlebt. Kam mir vor wie volkstümliche Hitparade. Vielleicht wäre Robert Crumb eher was für mich.

    --

    Noch mehr Comics für alle! Jetzt PDF herunterladen!
    #242147  | PERMALINK

    stanleykowalski

    Registriert seit: 18.04.2006

    Beiträge: 184

    Anne PohlEigentlich bin ich das nicht, aber einige Instrumente fehlen nun mal und der Holt spielt Clawhammer.

    Was ist denn für Dich daran Bluegrass?

    Doc Watson wird im Allgemeinen „unter“ Bluegrass geführt und hat z.B. mit „Riding the Midnight Train“ reine Bluegrassalben gemacht.

    Jetzt darauf hinzuweisen,das der von mir eingeführte youtube-Beitrag nicht unbedingt dem Bluegrass zuzuordnen ist,halte ich für Erbsenzählerei.

    Freakwater sind für mich auch kein Bluegrassduo,aber so eng seh ich das nicht.;-)

    --

    #242149  | PERMALINK

    willie

    Registriert seit: 10.10.2006

    Beiträge: 540

    Doc Watson ist eine Ikone des Bluegrass…man schaue sich nur mal die DVD „The Three Pickers“ an !!

    --

    #242151  | PERMALINK

    saffer38

    Registriert seit: 26.08.2003

    Beiträge: 3,091

    Bluegrass lebt: Hier 2 Tipps zweier absolut toller „neuer“ Bands, die der Bluegrass-Music neue Impulse geben. Als da wären:

    Crooked Still aus Boston (deren Banjo-Spieler Dr. Greg Liszt ja ziemlich bekannt sein dürfte, nicht zuletzt durch die Seeger-Session-Band) – haben eine unübliche Besetzung (Cello!) – trotzdem klingt die Musik absolut old-timey (nicht ALTMODISCH!!)
    lend an ear: www.myspace.com/crookedstill

    Zweiter Tipp: (und mehr im traditionellen Sinne):
    The Dixie Bee Liners aus Virginia, check out:
    www.myspace.com/thedixiebeeliners

    Es gibt in den USA eine sehr reiche Szene an vielen Indie-Bluegrass-Bands, die diese Musik sehr am Leben halten und auch weiterentwickeln! (Bei Interesse pn an mich, habe da auf meinen roadtrips in den letzten Jahren so coole Bands kennengelernt!!)
    Alison Krauss, DelMcCoury und Co. sind da eher so die „alten Mainstream-Säcke“ – nachwievor tolle Musik, aber m.Mn. a bisserl ausgelutscht!

    #242153  | PERMALINK

    saffer38

    Registriert seit: 26.08.2003

    Beiträge: 3,091

    So, nachdem ich heute etliche pns nach weiteren Tipps bekommen haben, here are some to give away:
    (Is nicht alles strictly Bluegrass, aber auf jeden Fall Entdeckenswertes aus dem großen Fundus der American Folk Music!)

    THE NEW PROHIBITION BAND – Amerikaner aus Berlin und sehr gute Freunde von mir!
    www.myspace.com/thenewprohibitionband

    THE EARL BROTHERS – Virginia
    www.myspace.com/earlbrothers

    GILLIAN WELCH – Nashville
    www.myspace.com/gillianwelch (naja gut, dürfte bekannt sein!)

    THE ROE FAMILY SINGERS – Minnesota
    www.myspace.com/roefamilysingers

    FOUR WHEEL DRIVE – Belgien
    www.myspace.com/4wdbluegrass

    BLUE MOUNTAIN MUSIC – Virginia
    www.myspace.com/bluemtnmusic

    Und noch 1 Tipp, sozusagen aus der „Familie“:

    LAURA BEAN & THE VAGABONDS
    My special Kentucky Girl! ;-)
    www.myspace.com/laurabeanandthevagabonds

    Na, dann viel Spaß beim Hören!! (auch bei mir auf der site ;-))

    Stefan

    #242155  | PERMALINK

    black-stone-tramp

    Registriert seit: 25.01.2009

    Beiträge: 49

    Saffer38So, nachdem ich heute etliche pns nach weiteren Tipps bekommen haben, here are some to give away:
    (Is nicht alles strictly Bluegrass, aber auf jeden Fall Entdeckenswertes aus dem großen Fundus der American Folk Music!)

    THE NEW PROHIBITION BAND – Amerikaner aus Berlin und sehr gute Freunde von mir!
    www.myspace.com/thenewprohibitionband

    Nach den 3 Songs schon mal der erste sehr ordentliche Treffer. Die Stimme der Sängerin gefällt mir außerordentlich. Cera Impala, außergewöhnlicher Name. ;-)
    Ohne Google zu bemühen: mir scheint hier eine Art von Irish-Touch durchzuschimmern. Hat die Frau irische Wurzeln?

    --

    #242157  | PERMALINK

    black-stone-tramp

    Registriert seit: 25.01.2009

    Beiträge: 49

    Saffer38So, nachdem ich heute etliche pns nach weiteren Tipps bekommen haben, here are some to give away:
    (Is nicht alles strictly Bluegrass, aber auf jeden Fall Entdeckenswertes aus dem großen Fundus der American Folk Music!)

    THE EARL BROTHERS – Virginia
    www.myspace.com/earlbrothers

    Nr. 2 ist nicht so wirklich mein Fall. Etwas eintönig, vielleicht ein bissel schlafmützig. Stimmlich höre ich (überspitzt ausgedrückt) mehr nasales Genöle als Gesang, der mir zusagt. Mir fehlt hier das gewisse Etwas, eine Portion mehr an Power und „Energy“. An den Instrumenten sind die Buben technisch -soweit ich es beurteilen kann- sicher sehr gute Hausnummer….hören sich aber im Extrakt ein bissel wie ne Rentnerband an. ;-)

    --

    #242159  | PERMALINK

    black-stone-tramp

    Registriert seit: 25.01.2009

    Beiträge: 49

    Saffer38So, nachdem ich heute etliche pns nach weiteren Tipps bekommen haben, here are some to give away:
    (Is nicht alles strictly Bluegrass, aber auf jeden Fall Entdeckenswertes aus dem großen Fundus der American Folk Music!)

    GILLIAN WELCH – Nashville
    www.myspace.com/gillianwelch (naja gut, dürfte bekannt sein!)

    Nur dem Namen nach, gehört habe ich bisher nichts von ihr.
    „Wrecking Bull“ geht leider nur 21 Sekunden, dann ist Schluss. Die nächsten beiden Songs gefallen mir, sehr reduziert dargeboten und eben dadurch sehr intensiv. Die Stimme kann gefangennehmen mit einer Mischung aus abgeklärter Coolness und einer Art von melancholischer Laid Back-Stimmung. „Black Star“ läuft ebenfalls nur ca. 40 Sekunden…schade.
    Okay, Treffer Nr. 2, der Rest dann morgen.

    --

    #242161  | PERMALINK

    willie

    Registriert seit: 10.10.2006

    Beiträge: 540

    Gönn dir die DVD „Down from the Mountain“, da ist die gute Gillian in Höchstform , gemeinsam mit dem grandiosen David Rawlings !

    --

    #242163  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 21,462

    WillieGönn dir die DVD „Down from the Mountain“, da ist die gute Gillian in Höchstform , gemeinsam mit dem grandiosen David Rawlings !

    Es gibt auch eine eigene Live DVD von Gillian Welch:

    http://www.amazon.de/Gillian-Welch-Revelator-Collection/dp/B000077VP2/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1236759049&sr=8-1

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
Ansicht von 15 Beiträgen - 136 bis 150 (von insgesamt 178)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.