Blue Öyster Cult

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)
  • Autor
    Beiträge
  • #77079  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 12,284

    01. Secret Treaties *****
    02. Agents Of Fortune *****
    03. Spectres *****
    04. Fire Of Unknown Origin **** 1/2
    05. Tyranny And Mutation ****
    06. Imaginos ****
    07. Blue Öyster Cult ****
    08. Cultösaurus Erectus *** 1/2
    09. Heaven Forbid *** 1/2
    10. Mirrors *** 1/2
    11. The Revölution By Night ***
    12. Curse Of The Hidden Mirror ** 1/2
    13. Club Ninja **

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8089095  | PERMALINK

    macclaus

    Registriert seit: 29.11.2006

    Beiträge: 1,818

    Secret Treaties *****
    Blue Öyster Cult ****
    Agents Of Fortune *****
    Tyranny And Mutation ****
    Spectres ****
    Fire Of Unknown Origin ****
    Cultösaurus Erectus ****
    Mirrors ***
    Imaginos **
    The Revölution By Night **
    Club Ninja *

    --

    #8089097  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 12,284

    MacClausSecret Treaties *****
    Blue Öyster Cult ****
    Agents Of Fortune *****
    Tyranny And Mutation ****
    Spectres ****
    Fire Of Unknown Origin ****
    Cultösaurus Erectus ****
    Mirrors ***
    Imaginos **
    The Revölution By Night **
    Club Ninja *

    Warum bei dir die „Imaginos“ so schlecht? Sind doch einige tolle Versionen älterer Stücke dabei.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #8089099  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    wolfgangWarum bei dir die „Imaginos“ so schlecht? Sind doch einige tolle Versionen älterer Stücke dabei.

    Der Mac ist zumeist ein brutalstmöglicher Schwarz-Weiß-Maler. Der fackelt nicht lange zwischen ***** oder *. Differenzierung meist Fehlanzeige. Entweder hopp oder topp, sonst kennt der nix.:lol:

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #8089101  | PERMALINK

    macclaus

    Registriert seit: 29.11.2006

    Beiträge: 1,818

    „Imaginos“ ist z.B. wie Purples „Purpendicular“ kein echtes BÖC-Album. Paar gute Songs und viele Füller ergeben halt eine mittelmäßige Bewertung.

    --

    #8089103  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 57,251

    MacClaus“Imaginos“ ist z.B. wie Purples „Purpendicular“ kein echtes BÖC-Album.

    Stimmt, „Purpendicular“ ist tatsächlich kein echtes BÖC-Album.

    Mein aktuelles Ranking:

    01. Agents of fortune
    02. Spectres
    03. Mirrors
    04. Cultösaurus erectus
    05. Secret treaties
    06. Fire of unknown origin
    07. Imaginos
    08. Blue Öyster Cult
    09. Tyranny and mutation
    10. Revölution by night
    11. Curse of the hidden mirror
    12. Heaven forbid
    13. Club Ninja

    01.-05. ****
    06.-09. ***1/2
    10.-12. ***
    13. **

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10820041  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 10,395

    01. Agents Of Fortune (1976) ****1/2 (4,35) (4,44 z*)
    02. Fire Of Unknown Origin (1981) ****1/2 (4,28) (4,34 z)
    03. Secret Treaties (1974) ****1/2- (4,19) (4,25 z)
    04. Spectres (1977) **** (4,00) (4,07 z)
    05. Club Ninja (1985) **** (3,83) (3,94 z)
    06. Imaginos (1988) **** (3,83) (3,86 z)
    07. Mirrors (1979) ****- (3,72) (3,82 z)
    08. Cultösaurus Erectus (1980) ***1/2+ (3,67) (3,71 z)
    09. Blue Öyster Cult (1972) ***1/2+ (3,65) (3,63 z)
    10. Tyranny And Mutation (1973) ***1/2 (3,56) (3,49 z)
    11. The Revölution By Night (1983) ***1/2- (3,22) (3,29 z)
    12. Curse Of The Hidden Mirror (2001) ***+ (3,09) (3,17 z)
    13. Heaven Forbid (1998) *** (3,00) (3,09 z)

    *z = zeitbereinigt

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #10820225  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 17,804

    klausk*z = zeitbereinigt

    Was soll denn das sein hab ich schon öfter bei dir gesehen … ?

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #10820259  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 10,395

    kinkster

    klausk*z = zeitbereinigt

    Was soll denn das sein hab ich schon öfter bei dir gesehen … ?

    Ausgangspunkt für mich war mal vor mehreren Monaten, als wir uns über die Bewertung von Alben und die Gewichtung von verschieden langen Songs austauschten. Durch die zeitbereinigte Bewertung erhalten längere Songs eine entsprechend höhere Gewichtung als z. B. Zweiminüter. Das kann für einen longtrack innerhalb eines Albums gute, aber auch schlechte Auswirkungen haben. Ich habe das sozusagen (für mich) standardmäßig in den entsprechenden Excel-Tabellen formelmäßig integriert. Es gibt aber auch noch einen weiteren, wie ich finde positiven Effekt: Bei Gesamtbewertungen, die z. B. zwischen ***1/2+ und ****- liegen, lassen sich somit anhand von zeitbereinigten Bewertungen Tendenzen aufzeigen und sind, so automatisiert, eine Entscheidungshilfe für mich, neben meiner ganz persönlichen Einschätzung natürlich. Du weißt ja, ich spiele manchmal gerne mit Zahlen. Dass das nicht jedermann’s Sache ist, ist mir schon klar. Bin aber nicht der einzigste hier, der das so handhabt.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #10820661  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 34,006

    klausk01. Agents Of Fortune (1976) ****1/2 (4,35) (4,44 z*)
    02. Fire Of Unknown Origin (1981) ****1/2 (4,28) (4,34 z)
    03. Secret Treaties (1974) ****1/2- (4,19) (4,25 z)
    04. Spectres (1977) **** (4,00) (4,07 z)
    05. Club Ninja (1985) **** (3,83) (3,94 z)
    06. Imaginos (1988) **** (3,83) (3,86 z)
    07. Mirrors (1979) ****- (3,72) (3,82 z)
    08. Cultösaurus Erectus (1980) ***1/2+ (3,67) (3,71 z)
    09. Blue Öyster Cult (1972) ***1/2+ (3,65) (3,63 z)
    10. Tyranny And Mutation (1973) ***1/2 (3,56) (3,49 z)
    11. The Revölution By Night (1983) ***1/2- (3,22) (3,29 z)
    12. Curse Of The Hidden Mirror (2001) ***+ (3,09) (3,17 z)
    13. Heaven Forbid (1998) *** (3,00) (3,09 z)
    *z = zeitbereinigt

    Das ist mal ne Ansage. Werde ich mir heute noch anhören. Ansonsten haben wir die gleiche Nummer 1 und ich hab deine ersten vier Alben (aber in anderer Reihenfolge) auch in meinen Top4.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10820669  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 57,251

    Bis auf „Club Ninja“, das hatte ich ja schon anderswo angemerkt, kann ich das Ranking recht gut nachvollziehen. Wobei „Fire of unknown origin“ bei mir im Laufe der Jahre doch verloren hat (von **** auf ***1/2). Das Album hat aber fraglos seine Highlights.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10845925  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 12,284

    Frontiers Music Srl Signs Classic Rock Icons BLUE ÖYSTER CULT
    New Studio Album in 2020

    PRESS RELEASE:

    Frontiers Music Srl is pleased to announce the signing of BLUE ÖYSTER CULT! For over four decades, BLUE ÖYSTER CULT has been thrilling fans of intelligent hard rock worldwide with powerful albums loaded with classic songs. Indeed, the Long Island, NY–based band is revered within the hard rock and heavy metal scene for its pioneering work. BLUE ÖYSTER CULT occupies a unique place in rock history because it’s one of very few hard rock/heavy metal bands to earn both genuine mainstream critical acclaim as well as commercial success. Now they have partnered up with Frontiers Music Srl to continue their amazing journey!

    „We are delighted to be able to bring back the iconic BLUE ÖYSTER CULT with the release of a wealth of musical material that will certainly please all the fans. Hard Rock music would not be what is now without BÖC and Frontiers is their natural „home.“ We look forward to a long and fruitful cooperation!“ – Serafino Perugino, Frontiers Records President.

    „It’s been a long time since BÖC’s last studio album. Our biggest question from fans is ‚when are we going to do some new music?‘ So we are ready to take this journey again. Recording with Danny, Richie and Jules should be a great experience as we’ve been touring together for years, and Buck and I are looking forward to including them in the creative and recording process, said Eric Bloom.

    „The current band is GREAT and has never been recorded other than the live concerts, so we feel now is the time for new songs to be written and recorded. About half of the songs for the new record exist and the rest will be finished during the process,“ adds Buck Dharma.

    A new studio album is expected to be released from the band in 2020. Fans can also expect to see remastered reissues (some with updated artwork) of four classic BÖC releases including:

    1. Cult Classic (originally released in 1994)
    2. Heaven Forbid (originally released in 1998) [Not available for North / South America]
    3. Curse of the Hidden Mirror originally released in 2001) [Not available for North / South America]
    4. A Long Day’s Night (Live CD/DVD and Blu Ray) originally released in 2002 – Blu Ray version to be released for the first time)

    Additionally, in 2020 the band will present five new live releases which include:

    1. Live show from the iHeart Radio Theater 2012 (40th Anniversary).
    2. Live show from Hard Rock Casino Cleveland 2014
    3. Live show from Rock of Ages Festival in Germany 2016
    4. 40th Anniversary of „Agents of Fortune“ shot in L.A. in April 2017 [„Agents of Fortune“ album played front to back]
    5. BÖC 45th Anniversary show Live in London June 17th 2017) [includes BÖC first album played in its entirety back to back]

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #10846159  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 17,804

    Schade paar ältere Liveaufnahmen hätten mir besser gefallen und ob ich Heaven und Curse als Remaster brauche .. eher nicht. Trotzdem mal sehen was aus dem neuen Studioalbum wird.

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #10846165  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 12,284

    kinksterSchade paar ältere Liveaufnahmen hätten mir besser gefallen und ob ich Heaven und Curse als Remaster brauche .. eher nicht. Trotzdem mal sehen was aus dem neuen Studioalbum wird.

    Ältere Liveaufnahmen gibt es ja reichlich und Heaven und Curse habe ich sowieso. Ich hoffe auch auf das neue Studioalbum.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #10846183  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 17,804

    wolfgang

    kinksterSchade paar ältere Liveaufnahmen hätten mir besser gefallen und ob ich Heaven und Curse als Remaster brauche .. eher nicht. Trotzdem mal sehen was aus dem neuen Studioalbum wird.

    Ältere Liveaufnahmen gibt es ja reichlich und Heaven und Curse habe ich sowieso. Ich hoffe auch auf das neue Studioalbum.

    Ich meinte jetzt offizielle, die auch die gesamte Setliste widerspiegeln, wie in den Tull Boxen, wäre bei einer so guten Liveband wie bei BÖC sicher ein Vergnügen.

    --

    Meanwhile, back on the Block.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.