Bill Evans

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 106)
  • Autor
    Beiträge
  • #7897501  | PERMALINK

    katharsis

    Registriert seit: 05.11.2005

    Beiträge: 1,737

    redbeansandriceder Oscar Peterson der Schmerzen..

    Bill Evans????!!!!

    --

    "There is a wealth of musical richness in the air if we will only pay attention." Grachan Moncur III
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7897503  | PERMALINK

    redbeansandrice

    Registriert seit: 14.08.2009

    Beiträge: 7,109

    :lol: ich hab keine Lust zu arbeiten und geh allen auf die Nerven heut… dreimal im Jahr hab ich Lust Evans zu hören, und zweimal davon krieg ich dann auch, was ich will… und ne, die Sachen mit George Russell kenn ich auch noch nicht

    --

    .
    #7897505  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 48,524

    redbeansandrice:lol: ich hab keine Lust zu arbeiten und geh allen auf die Nerven heut… dreimal im Jahr hab ich Lust Evans zu hören, und zweimal davon krieg ich dann auch, was ich will… und ne, die Sachen mit George Russell kenn ich auch noch nicht

    Ich hab mich sehr amüsiert über die Bezeichnung! :bier:

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM - Corona-Extraprogramm im April und Mai: gypsy goes jazz, #99: The Real McCoy - McCoy Tyner (1938-2020), 14.4., 22:00; #100: The Gentle Giant: Yusef Lateef (1920-2013), 12.5., 21:00 (2 Stunden!); #101: 9.6., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #5: The Pain and Joy of ZA Jazz, 23.4., 22:00 | No Problem Saloon, #14: Funky Longtracks, 11.4., 20:30; #15: 28.4., 21:00
    #7897507  | PERMALINK

    alexischicke

    Registriert seit: 09.06.2010

    Beiträge: 1,776

    Einer meiner absoluten Lieblinge.ich mach sein lyrisches dezentes Klavierspiel,dass aber gleichzeitig sehr intensiv rüberkommt.

    Hab viele Aufnahmen von ihm darunter viele Riverside und die Vervebox und seine letzten Liveaufnahmen.

    Für live in Montreux 68 hat Evans sogar einen Grammy bekommen.Auch genial sind seine Aufnahmen im Village Vanguard bei Riverside.Damals waren Piano Trios recht populär.

    Aus den 70ern habe ich recht wenig,das war er glaube ich auch bei Atlantic.Seine beiden Aufnahmen mit Tony Bennett zählen meiner Meinung zum besten was es an Vocal Jazz gibt.Nur Klavier und Gesang.Bennett reagiert spontan auf die Einlagen von Evans.Ein sehr intensive emotionale Darbietung zweier großartiger Künstler.
    Es soll noch ein Konzert geben mit Bennett und Evans aus Holland,dass würde ich auch gerne mal sehen.

    --

    #7897509  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 48,524

    Die Zeit zwischen den letzten Verve-Aufnahmen und dem allerletzten Trio 1980 war Evans v.a. bei Fantasy unter Vertrag (1973-77). Davon gibt’s auch eine 9CD-Box. Davor war er kurz bei Columbia (The Billl Evans Album sowie The Piano Player), nach den Fantasy-Jahren folgte eine Handvoll Alben für Warner, die Live-Aufnahmen in Paris für Elektra (gibt’s sowohl bei Blue Note als auch bei Warner auf CD) und natürlich wurden diverse weitere Live-Aufnahmen ausgegraben, von denen die meisten auf Fantasy (oder auf diversen Bootleg Labels wie West Wind) erschienen sind (ich habe „Getting Sentimental“ sowie „But Beautiful“ mit Stan Getz).

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM - Corona-Extraprogramm im April und Mai: gypsy goes jazz, #99: The Real McCoy - McCoy Tyner (1938-2020), 14.4., 22:00; #100: The Gentle Giant: Yusef Lateef (1920-2013), 12.5., 21:00 (2 Stunden!); #101: 9.6., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #5: The Pain and Joy of ZA Jazz, 23.4., 22:00 | No Problem Saloon, #14: Funky Longtracks, 11.4., 20:30; #15: 28.4., 21:00
    #7897511  | PERMALINK

    alexischicke

    Registriert seit: 09.06.2010

    Beiträge: 1,776

    mit Getz hat er doch bei Veve eine schöne Aufnahme gemacht. Gibts da noch eine?

    Ja die Paris Concerts muss ich mir mal holen.Ich habe heute mal die live in Rio 79 gehört.Trotz seiner Krankheit war er überall in der Welt unterwegs.

    ich höre ihn sehr gerne!

    --

    #7897513  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 42,017

    alexischickemit Getz hat er doch bei Veve eine schöne Aufnahme gemacht. Gibts da noch eine?

    Wenn, dann ist sie auf der

    alexischickeVervebox

    Wie ist die eigentlich? Schon mal komplett gehört?

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #7897515  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 48,524

    Mit Getz gibt’s zwei Aufnahmen, die eher misslungene für Verve (die AMG-Beurteilung ist da meiner Meinung nach 1 Stern zu hoch, vielleicht sogar 1,5 Sterne) und die recht gelungene Live-Aufnahme But Beautiful auf Fantasy!

    Die Verve-Box ist eine wahre Fundgrube! Vieles davon gehört für mich zusammen mit den Riverside-Aufnahmen zum besten, was es von Evans zu hören gibt! Das Highlight sind wohl die Live-Aufnahmen, von denen ein Teil auf dem Album California, Here I Come veröffentlicht worden sind.
    Für Komplettisten: die Verve Master Edition von Alone enthält ein paar Stücke, die nicht in der 18CD-Box zu finden sind (und hier ist Allmusic in die andere Richtung daneben, finde ich).

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM - Corona-Extraprogramm im April und Mai: gypsy goes jazz, #99: The Real McCoy - McCoy Tyner (1938-2020), 14.4., 22:00; #100: The Gentle Giant: Yusef Lateef (1920-2013), 12.5., 21:00 (2 Stunden!); #101: 9.6., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #5: The Pain and Joy of ZA Jazz, 23.4., 22:00 | No Problem Saloon, #14: Funky Longtracks, 11.4., 20:30; #15: 28.4., 21:00
    #7897517  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 42,017

    Danke. Das Fantasy Album mit Getz habe ich vollkommen vergessen!:doh:

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #7897519  | PERMALINK

    alexischicke

    Registriert seit: 09.06.2010

    Beiträge: 1,776

    Hab die Vervebox schon vor Jahren mal bekommen und lange nicht mehr gehört.Es ein breite Auswahl zwischen Trio,Solo,Quartett und Big Band Aufnahmen.

    Habs jetzt nicht alles abgespeichert,aber die Trioaufnahmen haben mir doch am besten Gefallen.Die Aufnahmen reichen bis 1970 also weit über die Zeit von Verve hinaus.

    Manche Alben waren doch kommerzielle Kompromisse,insgesamt aber sicherlich seine beste Zeit.

    --

    #7897521  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 42,017

    alexischicke
    Manche Alben waren doch kommerzielle Kompromisse,insgesamt aber sicherlich seine beste Zeit.

    Ich kenne zwar bei weitem nicht alles, aber seine beste Zeit war mit Sicherheit die Zeit bei Riverside.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #7897523  | PERMALINK

    alexischicke

    Registriert seit: 09.06.2010

    Beiträge: 1,776

    Kann sein sollte mal seine Verve Alben genauer analysieren und hier vielleicht mal vorstellen.

    --

    #7897525  | PERMALINK

    alexischicke

    Registriert seit: 09.06.2010

    Beiträge: 1,776

    hab doch noch eine Live album von Evans von 74 gefunden in Montreux lege ich mir jetzt mal auf.

    Schade,dass sein Drogenkonsum ihm so kaputt gemacht hat!.
    Alex

    --

    #7897527  | PERMALINK

    roseblood

    Registriert seit: 26.01.2009

    Beiträge: 7,084

    Auf welchen LPs (oder auch guten Compilations) findet man z.B. die Tracks „My Foolish Heart“, „Waltz For Debby“, „Peace Piece“, „Some Other Time“ oder „Young And Foolish“ und welche seiner LPs gehen in diese Richtung?

    --

    #7897529  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 48,524

    Probier mal die Village Vanguard Aufnahmen von 1961 – 3CD-Box oder „Sunday at the Village Vanguard“ und „Waltz for Debby“, Riverside bzw. Fantasy bzw. Concord (Vertrieb diesseits des Atlantiks: Universal).

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM - Corona-Extraprogramm im April und Mai: gypsy goes jazz, #99: The Real McCoy - McCoy Tyner (1938-2020), 14.4., 22:00; #100: The Gentle Giant: Yusef Lateef (1920-2013), 12.5., 21:00 (2 Stunden!); #101: 9.6., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #5: The Pain and Joy of ZA Jazz, 23.4., 22:00 | No Problem Saloon, #14: Funky Longtracks, 11.4., 20:30; #15: 28.4., 21:00
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 106)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.