Beste Alben des Jahres 2010

Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 127)
  • Autor
    Beiträge
  • #10731665  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,775

    napoleon-dynamiteJa, die ersten vier.

    Du hast „Outlaster“ weggegeben, was war denn da los? Ich habe nicht alles von Nastasia, aber das könnte mein liebstes Werk von ihr sein.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10889037  | PERMALINK

    magicmatthes

    Registriert seit: 23.10.2003

    Beiträge: 2,904

    magicmatthes1. Gisbert zu Knyphausen- Hurrah! Hurrah! So nicht
    2. The Hold Steady- Heaven Is Whenever
    3. Christiane Rösinger- Songs Of L. and Hate
    4. The Gaslight Anthem- American Slang
    5. The National- High Violet
    6. Tocotronic- Schall & Wahn
    7. Drive- By Truckers- The Big To- Do
    8. Teenage Fanclub- Shadows
    9. Jimmy Eat World- Invented
    10. Nils Koppruch- Caruso
    11. Franz Nicolay- Luck and Courage
    12. Manic Street Preachers- Postcards From a Young Man
    13. Arcade Fire- The Suburbs
    14. Kings Of Leon- Come Around Sundown
    15. Fehlfarben- Glücksmaschinen

    update:
    1. Gisbert zu Knyphausen- Hurrah! Hurrah! So nicht
    2. The Hold Steady- Heaven Is Whenever
    3. Christiane Rösinger- Songs Of L. and Hate
    4. The National- High Violet
    5. Drive- By Truckers- The Big To- Do
    6. The Gaslight Anthem- American Slang
    7. Teenage Fanclub- Shadows
    8. Franz Nicolay- Luck and Courage
    9. The Coral- Butterfly House
    10. John Hiatt- The Open Road
    11. Nils Koppruch- Caruso
    12. Caribou- Swim
    13. The Duke & The King- Long Live The Duke & The King
    14. Fehlfarben- Glücksmaschinen
    15. Deerhunter- Halcyon Digest

    --

    it's my life to wreck my own way // Top 20 Listen
    #10945693  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,036

    01. The National – High Violet
    02. Villagers – Becoming A Jackal
    03. Avenged Sevenfold – Nightmare
    04. Herrenmagazin – Das Wird Alles Einmal Dir Gehören
    05. Joanna Newsom – Have One On Me
    06. O.M.D. – History Of Modern
    07. Sufjan Stevens – The Age Of Adz
    08. Belle And Sebastian – Write About Love
    09. Electric President – The Violent Blue
    10. The Duke & The King- Long Live The Duke & The King

    1. *****
    2. ****1/2+
    3. ****½
    4-7 ****+
    8-10 ****

    zuletzt geändert von themagneticfield

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #10945773  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 17,812

    @themagneticfield: Schönes Führungsduo. Warum ist die Liste für 2010 so kurz – im Vergleich z.B. zu 2011, die Du gerade gepostet hast?

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #10945931  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,036

    Rekapituliere die Jahre gerade mal, um zu schauen, wie sich die Alben gehalten haben, und 2010 war in der Spitze super, in der Breite aber für mich recht mau. Mein damaliges Album des Jahres hat auch einen ganz schönen Sturz auf Platz 7 hingelegt.

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #11293995  | PERMALINK

    grievousangel
    Urusei yatsu

    Registriert seit: 07.09.2013

    Beiträge: 5,679

    Analog zu den Film-Thread mache ich auch hier mal meine Updates (wobei ich 2010 scheinbar noch gar nicht gepostet habe).

    01. KANYE WEST – My Beautiful Dark Twisted Fantasy
    02. ANGELS & AIRWAVES – Love
    03. RICK ROSS – Teflon Don
    04. NICKI MINAJ – Pink Friday
    05. JANELLE MONÁE – The ArchAndroid
    06. DRAKE – Thank Me Later
    07. ARCADE FIRE – The Suburbs
    08. MY CHEMICAL ROMANCE – Danger Days: The True Lives of the Fabulous Killjoys
    09. WARPAINT – The Fool
    10. JOANNA NEWSOM – Have One on Me

    11. DEERHUNTER – Halcyon Digest
    12. VAMPIRE WEEKEND – Contra
    13. HIM – Screamworks: Love in Theory and Praxis
    14. BELLE AND SEBASTIAN – Write About Love
    15. BOMBAY BICYCLE CLUB – Flaws
    16. DANNY BROWN – The Hybrid
    17. MOTION CITY SOUNDTRACK – My Dinosaur Life
    18. SUFJAN STEVENS – The Age of Adz
    19. AOBA ICHIKO – Kamisori Otome
    20. METHOD MAN, GHOSTFACE KILLAH & RAEKWON – Wu-Massacre

    21. JOHN LEGEND & THE ROOTS – Wake Up!
    22. GRIMES – Geidi Primes
    23. LIL WAYNE – I Am Not a Human Being
    24. GORILLAZ – Plastic Beach
    25. GHOSTFACE KILLAH – Apollo Kids
    26. NAS & DAMIAN MARLEY – Distant Relatives
    27. LLOYD BANKS – H.F.M. 2
    28. THE NEW PORNOGRAPHERS – Together
    29. BROKEN BELLS – s/t
    30. RIHANNA – Loud

    --

    I think I've got a feeling I've lost inside..
    #11295177  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 17,812

    @grievousangel: Das mit dem Bild ist eine schöne Idee.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #11295237  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,737

    @grievousangel: Sind The See See nichts für Dich?

    --

    #11295471  | PERMALINK

    grievousangel
    Urusei yatsu

    Registriert seit: 07.09.2013

    Beiträge: 5,679

    sokrates
    Das mit dem Bild ist eine schöne Idee.

    Ja, sieht gleich netter aus. :) da bin ich aber nicht der einzige hier, der das gerne macht.

    ragged-glory
    Sind The See See nichts für Dich?

    Einer von etlichen Namen, die ich nur wegen meiner jahrelangen Präsenz im Forum kenne. Noch nie einen Ton gehört, in welche Richtung gehen die? Übrigens: ich hoffe, du hast gesehen, wie weit vorne Drahla in meinem Dekadenranking liegen. Danke nochmal, hätte ich ohne dich vermutlich verpasst oder zumindest wesentlich später kennengelernt.

    --

    I think I've got a feeling I've lost inside..
    #11295987  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,737

    Auf der Debüt-LP „Late Morning Light“ aus 2010 spielt die Band Westcoast-Folk-Rock, hier und da psychedelisch gefärbt oder mit Country-Einschlag: also etwa Big Star, The Byrds, Buffalo Springfield und The Flying Burrito Brothers. Auf den nachfolgenden zwei LPs („Fountayne Mountain“ (2012) und „Once, Forever And Again“ (2014)) bleiben die Bezüge einigermaßen erkennbar, aber es wird doch deutlich trippiger und vereinzelt lärmender.

    Teste „Keep Your Head“, „Open Up Your Door“, „Sweet Hands“, „The Day That Was The Day“ oder „Evil Clutch Of Dawn“. Einige Tracks gibt’s nur auf 7inch (z. B. „Up The Hill“, „All Too Tired“ oder „Featherman“), aber viele 45s wurden auf den Alben zweitverwertet.

    Deine Jahrzehnt-Faves müsste ich mir anschauen, hatte zwar gesehen, dass sich was getan hat, aber noch nicht reingeschaut.

    --

    #11296209  | PERMALINK

    grievousangel
    Urusei yatsu

    Registriert seit: 07.09.2013

    Beiträge: 5,679

    Danke dir, werde am Wochenende reinhören!

    --

    I think I've got a feeling I've lost inside..
    #11417245  | PERMALINK

    kathisi

    Registriert seit: 18.09.2010

    Beiträge: 1,372

    1. SUFJAN STEVENS – The Age Of Adz
    2. THE NATIONAL – High Violet
    3. MIDLAKE – The Courage Of Others
    4. ANTONY AND THE JOHNSONS – Swanlights
    5. GIL SCOTT-HERON – I’m New Here
    6. GISBERT ZU KNYPHAUSEN – Hurra! Hurra! So nicht.
    7. SMOKIE FAIRIES – Through Low Light And Trees
    8. RICHARD THOMPSON – Dream Attic
    9. EELS – End Times
    10. ARCADE FIRE – The Suburbs

    11. VILLAGERS – Becoming A Jackal
    12. STARS – The Five Ghosts
    13. EELS – Tomorrow Morning
    14. ERDMÖBEL – Krokus
    15. COWBOY JUNKIES – Renmin Park – The Nomad Series Vol. 1
    16. CARIBOU – Swim
    17. KINGS OF LEON – Come Around Sundown
    18. NILS KOPPRUCH – Den Teufel Tun
    19. THE SEE SEE – Late Morning Light
    20. PRINCE – 20ten

    21. TAMIKREST – Adagh
    22. JOHN GRANT – Queen Of Denmark
    23. THE WAVE PICTURES – Susan Rode The Cyclone
    24. ELVIS COSTELLO – National Ransom
    25. GRINDERMAN – Grinderman 2
    26. LOKUA KANZA – Nkolo
    27. MASHROU‘ LEILA – Mashrou‘ Leila
    28. LLOYD COLE – Broken Record
    29. GORILLAZ – Plastic Beach
    30. DEERHUNTER – Halcyon Digest

    31. THE NEW PORNOGRAPHERS – Together
    32. WARPAINT – The Fool
    33. DIE FANTASTISCHEN VIER – Für Dich Immer Noch Fanta Sie
    34. BONNIE ‚PRINCE‘ BILLY – The Wonder Show Of The World
    35. TOM PETTY – Mojo
    36. YOUSSOU N’DOUR – Dakar-Kingston
    37. THE WHITE STRIPES – Under Great White Northern Lights – Live

    zuletzt geändert von kathisi

    --

    Love goes on anyway!
    #11750681  | PERMALINK

    magicmatthes

    Registriert seit: 23.10.2003

    Beiträge: 2,904

    magicmatthes

    magicmatthes1. Gisbert zu Knyphausen- Hurrah! Hurrah! So nicht 2. The Hold Steady- Heaven Is Whenever 3. Christiane Rösinger- Songs Of L. and Hate …

    update: 1. Gisbert zu Knyphausen- Hurrah! Hurrah! So nicht 2. The Hold Steady- Heaven Is Whenever 3. Christiane Rösinger- Songs Of L. and Hate 4. The National- High Violet 5. Drive- By Truckers- The Big To- Do 6. The Gaslight Anthem- American Slang 7. Teenage Fanclub- Shadows 8. Franz Nicolay- Luck and Courage 9. The Coral- Butterfly House 10. John Hiatt- The Open Road 11. Nils Koppruch- Caruso 12. Caribou- Swim 13. The Duke & The King- Long Live The Duke & The King 14. Fehlfarben- Glücksmaschinen 15. Deerhunter- Halcyon Digest

    update:

    01. Gisbert zu Knyphausen- Hurrah! Hurrah! So nicht
    02. The National- High Violet
    03. The Hold Steady- Heaven Is Whenever
    04. Christiane Rösinger- Songs Of L. and Hate
    05. Drive- By Truckers- The Big To- Do
    06. The Gaslight Anthem- American Slang
    07. John Hiatt- The Open Road
    08. Teenage Fanclub- Shadows
    09. Arcade Fire- The Suburbs
    10. Hole- Nobody’s Daughter

    --

    it's my life to wreck my own way // Top 20 Listen
    #11752129  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 17,812

    @magicmatthes: Warum hast Du Deine Liste verkürzt? Magst Du die anderen nicht mehr? ;-)

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #11752167  | PERMALINK

    magicmatthes

    Registriert seit: 23.10.2003

    Beiträge: 2,904

    sokrates@magicmatthes: Warum hast Du Deine Liste verkürzt? Magst Du die anderen nicht mehr?

    Nein, da aber in die Auswertung nur die ersten zehn Alben einfließen, habe ich beschlossen, in den jeweiligen Jahrgängen nur noch eine Top- Ten als update zu posten. Und bei mir bleibt die Top- Ten auch gleich, unabhängig davon, ob ich jetzt hier eine Top- 10, 20, 30 oder 40 posten würde, was ja scheinbar hier im Forum zu meiner Verwunderung nicht unbedingt Standard zu sein scheint…

    --

    it's my life to wreck my own way // Top 20 Listen
Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 127)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.