Beste Alben des Jahres 2008

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 152)
  • Autor
    Beiträge
  • #7008639  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 15,834

    dr.music@ Sokra
    1. Elbow jetzt doch noch hoch auf alle Fünfe!!
    2. Recht wenig Auswahl für 2008. Aber für Dich war es auch ein enttäuschendes Jahr. Für mich nicht.
    3. „Glasvegas“ hat sich ja noch ganz gut nach-platziert.
    4. Was heißt in diesem Zusammenhang „auch noch eng“!??

    1. Wir sprachen ja darüber, dass ich etwas großzügiger sein wollte. „Seldom Seen Kid” erhält die vollen Punkte aber aus Überzeugung.

    2. Die Statistik ist eindeutig. Ich wünschte, ich könnte zu einer anderen Schlussfolgerung kommen. Wobei ich darauf verzichtet habe, in dieser Liste Alben zu nennen, die ich schwach oder mäßig fand (Allgemeine Lieblinge wie Portishead, Fleet Foxes, Bon Iver etc.).

    3. „Glasvegas” könnte sogar noch steigen, denn ich habe die Platte erst mit dem Deutschland-Release erhalten.

    4. Um es sportlich zu sagen: Kleines Starterfeld, aber alle lagen auf einer Höhe. Ich hatte Mühe, die Plätze 11-15 sinnvoll zu differenzieren. Die Bewertung schwankt nach Tagesform zwischen ***1/2 und ****. Wahrscheinlich setzt sich das erst mit der Zeit. Vielleicht bringt der nächste Update schon mehr Klarheit.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7008641  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 19,934

    Nachdem in den letzten 4 Monaten noch einige Nachzügler-LPs bei mir gelandet sind, sieht mein Ranking fürs letzte Jahr so aus:

    1. PORTISHEAD – Third
    2. THE DUKE SPIRIT – Neptune
    3. CONGREGATION – Congregation
    4. JAMES YORKSTON – When The Haar Rolls In
    5. JOANNE ROBERTSON – The Lighter
    6. WHITE HINTERLAND – Phylactery Factory
    7. BRIMSTONE HOWL – We Came In Peace
    8. EMMYLOU HARRIS – All I Intended To Be
    9. TRAVIS – Ode To J.Smith
    10. PRETENDERS – Break Up The Concrete
    11. LAURA MARLING – Alas I Cannot Swim
    12. DUFFY – Rockferry
    13. DEKE DICKERSON – King Of The Whole Wide World
    14. JOLIE HOLLAND – The Living And The Dead
    15. TINDERSTICKS – The Hungry Saw
    16. THE FELICE BROTHERS – The Felice Brothers
    17. HOLLY GOLIGHTLY & THE BROKEOFFS – Dirt Don’t Hurt
    18. A WEATHER – Cove
    19. JOHNNY FLYNN – A Larum
    20. KITTY, DAISY & LEWIS – Kitty, Daisy & Lewis

    1. * * * * *
    2.-3. * * * * ½
    4.-20. * * * *

    Sehr gutes Jahr.

    --

    God told me to do it.
    #7008643  | PERMALINK

    fruchtfliege

    Registriert seit: 20.11.2006

    Beiträge: 1,386

    Hast du Gisbert zu Knypshausen angehört?

    --

    Seit ich Bio-Obst kaufe, haben die Fruchtfliegen gesunde rote Bäckchen.
    #7008645  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,109

    Würde lohnen.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #7008647  | PERMALINK

    fruchtfliege

    Registriert seit: 20.11.2006

    Beiträge: 1,386

    01 Portishead – Third
    02 Bon Iver – For Emma, Forever Ago
    03 TV on the Radio – Dear Science
    04 Sigur Rós – Med sud i eyrum vid spilum endalaust
    05 Fleet Foxes – Fleet Foxes
    06 Gisbert zu Knipshausen – dito
    07 Camille – Music Hole
    08 Laura Marling – Alas I cannot swim
    09 Gustav – Verlass die Stadt
    10 The Notwist – The Devil, You + Me
    11 Lambchop – OH (Ohio)
    12 Tindersticks – The Hungry Saw
    13 Duffy – Rockferry
    14 Okkervil River – The Stand Ins
    15 Be Your Own Pet – Get Awkward
    16 The Streets – Everything is Borrowed

    01 *****
    02 – 07 ****1/2
    08 – 14 ****
    15 – 16 ***1/2

    --

    Seit ich Bio-Obst kaufe, haben die Fruchtfliegen gesunde rote Bäckchen.
    #7008649  | PERMALINK

    fincky87

    Registriert seit: 30.05.2008

    Beiträge: 6,716

    Aktualisiert:

    01 Panic At The Disco „Pretty. Odd“
    02 Scarlett Johansson „Anywhere I Lay My Head“
    03 Paramore „Riot!“
    04 Fall Out Boy „Folie A Deux“
    05 In This Moment „The Dream“
    06 She & Him „Volume One“
    07 Gabriella Cilmi „Lessons To Be Learned“
    08 Mötley Crüe „Saints Of Los Angeles“
    09 Duffy „Rockferry“
    10 Amy McDonald „This Is The Life“
    11 City And Colour „Bring Me Your Love“
    12 Sixx A.M. „The Heroin Diaries Soundtrack“
    13 Ryan Adams & The Cardinals „Cardinology“
    14 Girls Aloud „Out Of Control“
    15 Kings Of Leon „Only By The Night“
    16 Santogold „Selftitled“
    17 Slipknot „All Hope Is Gone“
    18 Fleet Foxes „Selftitled“
    19 Jenny Lewis „Acid Tongue“
    20 Cat Power „Jukebox“
    21 Ladyhawke „Selftitled“
    22 Metallica „Death Magnetic“

    --

    #7008651  | PERMALINK

    grandandt

    Registriert seit: 10.10.2007

    Beiträge: 24,622

    Auf welchem Platz würde dann bei Dir „We Stand United“ kommen?:-)

    --

    Je suis Charlie Sometimes it is better to light a flamethrower than curse the darkness. T.P.
    #7008653  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 19,934

    FruchtfliegeHast du Gisbert zu Knypshausen angehört?

    Das Album habe ich mir nicht in Gänze angehört, ein paar vereinzelte Tracks haben mir gereicht. Ganz schlimm.

    --

    God told me to do it.
    #7008655  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,109

    Hat and beardGanz schlimm.

    Ja, so grauenhaft, dass ich überlegt hatte sie mit „Third“ auf eine Stufe zu stellen. Da habe ich mich letzterem gegenüber aber dann doch erbarmt, man will die grimmige Gute doch nicht noch mehr an die Kippen drängen.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #7008657  | PERMALINK

    hellcreeper

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,564

    01. Portishead – Third
    02. Fleet Foxes – Fleet Foxes
    03. TV On The Radio – Dear Science
    04. Duffy – Rockferry
    05. Silver Jews – Lookout Mountain Lookout Sea
    06. Oasis – Dig Out Your Soul
    07. Nick Cave – Dig!!! Lazarus Dig!!!
    08. Ryan Adams – Cardinology
    09. John Hiatt – Same Old Man
    10. Lambchop – OH (Ohio)

    --

    Wenn da Tomaten drin wären, dann wäre es Zwiebelsuppe!
    #7008659  | PERMALINK

    tokyoeye

    Registriert seit: 22.10.2008

    Beiträge: 1,819

    01 The Rascals – Rascalize
    02 The Kills – Midnight Boom
    03 Santogold – Santogold
    04 The Young Knives – Superabundance
    05 The Bug – London Zoo
    06 Division Of Laura Lee – Violence Is Timeless
    07 The Last Shadow Puppets – The Age Of The Understatement
    08 Brant Bjork – Punk Rock Guilt
    09 Beck – Modern Guilt
    10 Stephen Malkmus & The Jicks – Real Emotional Trash

    11 The Notwist – The Devil, You And Me
    12 Sons & Daughters – This Gift
    13 Isobelle Campbell & Mark Lanegan – Sunday At Devil Dirt
    14 Kings of Leon – Only By The Night
    15 The Breeders – Mountain Battles
    16 Okkervil River – The Stand Ins

    1-3: * * * *
    4-11: * * * 1/2
    12-16: * * *

    --

    #7008661  | PERMALINK

    amadeus

    Registriert seit: 04.12.2003

    Beiträge: 10,738

    1. Fleet Foxes — Fleet Foxes
    2. Conor Oberst — Conor Oberst
    3. John Mellencamp — Life Death Love And Freedom
    4. Robert Forster — The Evangelist
    5. The Felice Brothers — The Felice Brothers
    6. T Bone Burnett — Tooth Of Crime
    7. Lucinda Williams — Little Honey
    8. Madrugada — Madrugada
    9. Calexico — Carried To Dust
    10. Portishead — Third

    --

    Keep on Rocking!
    #7008663  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    1. fleet foxes – fleet foxes
    2. felice brothers – the felice brothers
    3. tv on the radio – dear science
    4. rinneradio – on
    5. snow patrol – a hundred million suns
    6. costello, elvis – momofuku
    7. okkervil river – the stand ins
    8. portishead – third
    9. get well soon – rest now, weary head ! You will get …
    10. vampire weekend – vampire weekend

    --

    #7008665  | PERMALINK

    reimarius

    Registriert seit: 11.03.2006

    Beiträge: 6,100

    1. Jeavestone – Spices, Species and Poetry Petrol
    2. Motorpsycho – Little Lucid Moments
    3. Madrugada – same
    4. Blood Meridian – „Liquidate Paris!“
    5. Veranda Music – Secret Scenes
    6. Old 97`s – blame it on gravity
    7. The Wind Whistles – Window Sills
    8. John Hiatt – Same Old Man
    9. The Black Crowes – Warpaint
    10. Everest – Ghost Notes

    --

    http://www.laut.fm/freakquency Radio Freakquency spielt Rockmusik nicht nur der 60-70er auch Alternative, Americana, Roots-, Blues-, Progressive- und Psychedelic Rock bis HEUTE. 48 Jahre Sammler- und DJ Leidenschaft bestimmen das Programm (über 7900 Musikstücke). Happy listening.
    #7008667  | PERMALINK

    el-gato

    Registriert seit: 24.04.2008

    Beiträge: 4,050

    Top 15

    1. The Last Shadow Puppets –The Age of the Understatement
    2. Goldfrapp – Seventh Tree
    3. Pas Chic Chic –Au Contraire
    4. Those Dancing Days – In Our Space Hero Suits
    5. Camille – Music Hole
    6. These New Puritans – Beat Pyramid
    7. Chairlift – Does You Inspire You
    8. The Duke Spirit – Neptune
    9. The Long Blondes – Couples
    10. Sons and Daughters – This Gift
    11. Klimt 1918 –Just In Case We´ll Never Meet Again
    12. The Walkmen – You and Me
    13. Laura Marling – Alas, I Cannot Swim
    14. She & Him – Volume One
    15. The Kills – Midnight Boom

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 152)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.