Beste Alben des Jahres 2001

Ansicht von 15 Beiträgen - 166 bis 180 (von insgesamt 209)
  • Autor
    Beiträge
  • #1781101  | PERMALINK

    pinch

    Registriert seit: 27.08.2005

    Beiträge: 17,933

    1. VINCENT GALLO – When
    2. DAVID S. WARE QUARTET – Corridors And Parallels
    3. SAUL WILLIAMS – Amethyst Rock Star
    4. JAY-Z – The Blueprint
    5. BOB DYLAN – Love And Theft
    6. PREFAB SPROUT – The Gunman And Other Stories
    7. AESOP ROCK – Labor Days
    8. AALIYAH – s/t
    9. STEREOLAB – Sound-Dust
    10. ALICIA KEYS – Songs In A Minor

    11. CANNIBAL OX – The Cold Vein
    12. CHARLES LLOYD – Hyperion With Higgins
    13. THE STROKES – Is This It
    14. NAS – Stillmatic
    15. SPRING HEEL JACK – Masses
    16. MARILYN CRISPELL, GARY PEACOCK & PAUL MOTION – Amaryllis
    17. FRED ANDERSON – On The Run: Live At The Velvet Lounge
    18. KMD – Black Bastards
    19. URSULA RUCKER – Supa Sista
    20. WILLIAM PARKER & HAMID DRAKE – Vol. 1: Piercing The Veil

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1781103  | PERMALINK

    napoleon-dynamite
    Moderator

    Registriert seit: 09.11.2002

    Beiträge: 21,111

    1. BOB DYLAN – Love And Theft * * * * *
    2. SIMON JOYNER – Hotel Lives * * * * 1/2
    3. WILLIAM PARKER QUARTET – O’Neal’s Porch * * * * 1/2
    4. PULP – We Love Life * * * * 1/2
    5. AALIYAH – Aayliah * * * *
    6. DAVID THOMAS AND TWO PALE BOYS – Surf’s Up * * * *
    7. J DILLA – Welcome 2 Detroit * * * *
    8. AMM – Fine * * * *
    9. JIM O’ROURKE – Insignificance * * * *
    10. ALICIA KEYS – Songs In A Minor * * * *

    11. GUY, CRISPELL & LYTTON – Odyssey * * * *
    12. TRAVIS – The Invisible Band * * * *
    13. JAY-Z – The Blueprint * * * *
    14. PARKER, GUY & LYTTON – 2 x 3 = 5 * * * *
    15. DAVID S. WARE QUARTET – Corridors And Parallels * * * *
    16. BONNIE ‚PRINCE‘ BILLY – Ease Down The Road * * * *
    17. CANNIBAL OX – The Cold Vein * * * *
    18. JIM O’ROURKE – I’m Happy, And I’m Singing, And A 1,2,3,4 * * * *
    19. EDITH FROST – Wonder Wonder * * * *
    20. HOPE SANDOVAL & THE WARM INVENTIONS – Bavarian Fruit Bread * * * *

    --

    Kanye West is blond and gone/ "Life on Mars" ain't just a song
    #1781105  | PERMALINK

    castles-in-the-air

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 1,395

    01. Stereolab – Sound-Dust
    02. Ben Folds – Rockin’ The Suburbs
    03. Stereo MC’s – Deep Down & Dirty
    04. The Chamber Strings – Month Of Sundays
    05. Savatage – Poets And Madmen
    06. Zoot Woman – Living In A Magazine
    07. Ashby – Power Ballads
    08. Judas Priest – Demolition
    09. Suzanne Vega – Songs In Red And Gray
    10. Clinic – Walking With Thee

    --

    #1781107  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,404

    castles in the air01. Stereolab – Sound-Dust
    02. Ben Folds – Rockin’ The Suburbs
    03. Stereo MC’s – Deep Down & Dirty
    04. The Chamber Strings – Month Of Sundays
    05. Savatage – Poets And Madmen
    06. Zoot Woman – Living In A Magazine
    07. Ashby – Power Ballads
    08. Judas Priest – Demolition
    09. Suzanne Vega – Songs In Red And Gray
    10. Clinic – Walking With Thee

    Puh, wenn ich mir jetzt alle deine „neuen“ Liste zu Gemüte führe, muss ich eine Menge gegenhören. ;-)

    --

    Was ich bräucht' wär ein zuhause, sowas ähnliches wie Glück. Es gibt für Beides einen Ort, "zurück". Was berührt, das bleibt!
    #1781109  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 69,458

    Ich lese die Listen natürlich auch mit Interesse, aber kenne kaum ein Drittel. Immerhin sind wir uns weiterhin mit der Nr. 1 von 2003 einig!

    --

    #1781111  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,404

    Ich weiß gar nicht, ob ich die gelistet habe. Müsste ich sonst nachholen, zwar nicht auf 1, aber auf jeden Fall das beste Cardigans Album

    --

    Was ich bräucht' wär ein zuhause, sowas ähnliches wie Glück. Es gibt für Beides einen Ort, "zurück". Was berührt, das bleibt!
    #1781113  | PERMALINK

    castles-in-the-air

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 1,395

    TheMagneticFieldPuh, wenn ich mir jetzt alle deine „neuen“ Liste zu Gemüte führe, muss ich eine Menge gegenhören. ;-)

    Lustig, dass du gerade diesen Jahrgang zitiert hast, denn mein liebstes Album von 2001 ist nie erschienen. Ein paar Songs kann man sich aber auch im Internet anhören. Vermutlich ein kleines (und unerwartetes) Bonbon für dich:

    http://www.youtube.com/watch?v=h3ivUuv3D04

    --

    #1781115  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,404

    Sehr schöner Song. „life is hard…“ habe ich damals oft gehört, „Song“ habe ich gar nicht mehr im Ohr, steht hier aber natürlich auch noch im Regal.
    Dieses nie erschienene album würde doch momentan wunderbar passen für eine Veröffentlichung. Besteht da noch Hoffnung?

    --

    Was ich bräucht' wär ein zuhause, sowas ähnliches wie Glück. Es gibt für Beides einen Ort, "zurück". Was berührt, das bleibt!
    #1781117  | PERMALINK

    castles-in-the-air

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 1,395

    TheMagneticFieldDieses nie erschienene album würde doch momentan wunderbar passen für eine Veröffentlichung. Besteht da noch Hoffnung?

    Ich habe da so meine Zweifel. Das Album ist seit elf Jahren im Kasten, hochprofessionell aufgenommen, und dürfte auch Leuten gefallen, die etwas für die mittlere Phase von Talk Talk übrig haben. Ist schon eine Kunst, so ein Meisterwerk bei keinem Label unterzubringen. Normalerweise hätte es doch nach den Reissues der ersten beiden Alben längst ebenfalls bei Cherry Red erscheinen müssen. Keine Ahnung, woran es da hakte.

    --

    #1781119  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,220

    Ragged Glory1. PULP We Love Life * * * * *

    Update:

    1. PULP We Love Life * * * * *
    2. TRAVIS The Invisible Band
    3. THE STROKES Is This It * * * * 1/2
    4. RYAN ADAMS Gold
    5. ASH Free All Angels
    6. BLUMFELD Testament Der Angst
    7. ELEMENT OF CRIME Romantik
    8. THE DETROIT COBRAS Life, Love And Leaving
    9. NICK CAVE & THE BAD SEEDS No More Shall We Part
    10. BOB DYLAN Love And Theft * * * *

    11. STARSAILOR Love Is Here
    12. TURIN BRAKES The Optimist LP
    13. THE WHITE STRIPES White Blood Cells
    14. MY MORNING JACKET At Dawn
    15. R.E.M. Reveal
    16. EDITH FROST Wonder Wonder
    17. RUFUS WAINWRIGHT Poses
    18. RADIOHEAD Amnesiac
    19. WHISKEYTOWN Pneumonia
    20. WEEZER Weezer * * * 1/2

    21. MANIC STREET PREACHERS Know Your Enemy
    22. THE AVALANCHES Since I Left You
    23. BEACHWOOD SPARKS Once We Were Trees
    24. TINDERSTICKS Can Our Love…
    25. MUSE Origin Of Symmetry
    26. CATATONIA Paper Scissors Stone * * *

    --

    #1781121  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,404

    castles in the airIch habe da so meine Zweifel. Das Album ist seit elf Jahren im Kasten, hochprofessionell aufgenommen, und dürfte auch Leuten gefallen, die etwas für die mittlere Phase von Talk Talk übrig haben. Ist schon eine Kunst, so ein Meisterwerk bei keinem Label unterzubringen. Normalerweise hätte es doch nach den Reissues der ersten beiden Alben längst ebenfalls bei Cherry Red erscheinen müssen. Keine Ahnung, woran es da hakte.

    Eigentlich müssten sich Rossi, du und ich echt mal in Berlin treffen und in musikalischen Erinnerungen schwelgen…

    --

    Was ich bräucht' wär ein zuhause, sowas ähnliches wie Glück. Es gibt für Beides einen Ort, "zurück". Was berührt, das bleibt!
    #1781123  | PERMALINK

    midnight-mover

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,774

    1. THE CHARLATANS – Wonderland ****1/2
    2. OCEAN COLOUR SCENE – Mechanical Wonder ****
    3. BLACK REBEL MOTORCYCLE CLUB – B.R.M.C. ****
    4. THE CHAMBER STRINGS – Month Of Sundays ****
    5. I AM KLOOT – Natural History ****
    6. BOB DYLAN – Love And Theft ****
    7. MO SOLID GOLD – Brand New Testament ****
    8. THE STROKES – Is This It ****
    9. PROUD MARY – The Same Old Blues ****
    10. PAUL WELLER – Days Of Speed ****

    --

    "I know a few groovy middle-aged people, but not many." Keith Richards 1966
    #1781125  | PERMALINK

    lotterlotta

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 1,754

    lotterlotta….

    1. Cave, Nick & The Bad Seeds- No more shall we part *****
    2. Charlie Haden/Egberto Gismonti in Montreal*****
    3. Charles Lloyd- Hyperion with Higgins*****
    4. Kornstad Trio-space available****1/2+
    5. 4hero – greating patterns****1/2
    6. Tony Fruscella Brooklyn Jam1952****1/2
    7. White, Andrew- pray for rain****1/2
    8. Mirabassi, Gabriele – 1 – 0 (una a zero)****1/2
    9. Threadgill, Henry Zooid – up popped the two lips****1/2
    10. Orchestre National du Jazz – Charmediterranèen****1/2

    11. Lauer,Christof&Thomas, Jens – shadows in the rain****1/2
    12. Tiersen, Yann- L’absente ****1/2
    13. Mariano, Charlie/Sinesi, Quique – tango para charlie ****1/2
    14. Folds, Ben- Rock the suburbs ****1/2
    15. Bob Dylan- Love and theft****1/2
    16. Hederos&Hellberg – together in darkness****1/2
    17. MercuryRev- All is dream ****1/2
    18. Paul Millns- Against the tide****1/2
    19. Raman, Susheela – salt rain ****1/2
    20. Erika Stucky- bubles & bones****1/2

    --

    Hat Zappa und Bob Marley noch live erlebt
    #1781127  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    1. Bridge across forever – Transatlantic
    2. The last bright light – Mostly Autumn
    3. No more shall we part – Nick Cave & the Bad Seeds
    4. Behind the music – The Soundtrack of our Lives
    5. Gold – Ryan Adams
    6. Hypothetical – Threshold
    7. Inland traveller – Isolation Years
    8. Here come the miracles – Steve Wynn
    9. The invisible band – Travis
    10. White blood cells – The White Stripes
    11. Love is here – Starsailor
    12. A fine day to exit – Anathema
    13. Toxicity – System of a Down
    14. Blackwater park – Opeth
    15. Month of Sundays – The Chamber Strings
    16. We love life – Pulp
    17. Terria – Devin Townsend
    18. Break the cycle – Staind
    19. Lateralus – Tool
    20. Not of this world – Pendragon
    21. The metal opera – Avantasia
    22. B.R.M.C. – B.R.M.C.
    23. Get ready – New Order
    24. Rockin‘ the suburbs – Ben Folds
    25. Ease down the road – Bonnie „Prince“ Billy
    26. Love and theft – Bob Dylan
    27. Southern Rock Opera – Drive-By Truckers
    28. Things we lost in the fire – Low
    29. Zweilicht – Kante
    30. Mutter – Rammstein
    31. Origin of symmetry – Muse
    32. Reveal – R.E.M.
    33. Ended up a stranger – „The Walkabouts
    34. Asleep in the back – Elbow
    35. Testament der Angst – Blumfeld
    36. Quiet is the new loud – Kings of Convenience
    37. Know your enemy – Manic Street Preachers
    38. Returning Jesus – No-Man
    39. Is this it – The Strokes
    40. Essence – Lucinda Williams

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #1781129  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 31,516

    @ dr.

    Was ist denn mit Mercury Rev, Turin Brakes, Mark Lanegan und Whiskeytown?

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
Ansicht von 15 Beiträgen - 166 bis 180 (von insgesamt 209)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.