Beste Alben des Jahres 1997

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 248)
  • Autor
    Beiträge
  • #1785047  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 71,406

    1 Travis: Good Feeling
    2 Blur: Blur
    3 My Life Story: The Golden Mile :liebe:
    4 Robbie Williams: Life Thru A Lens
    5 Radiohead: OK Computer
    6 Texas: White On Blonde
    7 Cake: Fashion Nugget
    8 Björk: Homogenic
    9 Spice Girls: Spiceworld :p
    10 Oasis: Be Here Now

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1785049  | PERMALINK

    wa

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 23,109

    KritikersLiebling
    6. Chris Cacavas And Junk Yard Love – The First Album

    Die stammt im Original aber von ’89, die von ’97 ist eine Wiederveröffentlichung.
    Ist aber trotzdem eine sehr gute Platte.

    --

    "Was Du heute kannst verschieben, verschiebe nicht erst morgen!" (Erstes Gebot der Nicht Ganz So Eiligen Kirche der Prokrastinierer der Nächsten Tage)
    #1785051  | PERMALINK

    kritikersliebling

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 18,232

    waDie stammt im Original aber von ’89, die von ’97 ist eine Wiederveröffentlichung.
    Ist aber trotzdem eine sehr gute Platte.

    Oh. Dann nehme ich sie mal raus. Also ich lasse drin, aber jetzt wissen ja alle Bescheid.

    --

    22.08.2020 | 20.30 Uhr | Tonight Only | Radio Stone FM
    #1785053  | PERMALINK

    wa

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 23,109

    KritikersLieblingOh. Dann nehme ich sie mal raus. Also ich lasse drin, aber jetzt wissen ja alle Bescheid.

    Macht ja nichts, bei den meisten bist Du eh auf der Ignorierliste.

    --

    "Was Du heute kannst verschieben, verschiebe nicht erst morgen!" (Erstes Gebot der Nicht Ganz So Eiligen Kirche der Prokrastinierer der Nächsten Tage)
    #1785055  | PERMALINK

    kritikersliebling

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 18,232

    waMacht ja nichts, bei den meisten bist Du eh auf der Ignorierliste.

    Das macht nichts. Die Diamanten sind immer in der Unterzahl.

    --

    22.08.2020 | 20.30 Uhr | Tonight Only | Radio Stone FM
    #1785057  | PERMALINK

    bluezifer

    Registriert seit: 03.10.2004

    Beiträge: 3,546

    1.Lambchop – Thriller
    2.Radiohead – OK Computer
    3.Tindersticks – Curtains
    4.Nick Cave – The boatman’s call
    5.Shane Macgown – The crock of gold
    6.Patti Smith – Peace and noise
    7.Granfaloon Bus – Good funeral weather
    8.Son Volt – Straightaways
    9.Granfaloon Bus – Sleeping car
    10.Stranglers – Written in red

    --

    pavor nocturnus
    #1785059  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 15,876

    Was ragte mit seiner musikalischen Qualität heraus – sicher nicht Bridges of Babylon, obwohl nach den vorigen Veröffentlichungen für Stones-Verhältnisse ganz gut; und auch nicht Be Here Now, die erste einer Reihe von mittelmäßigen bis überflüssigen Oasis-Platten.

    1. Third Eye Blind – Third Eye Blind
    2. Nick Cave – The Boatman’s Call
    3. Elliott Smith – Either/Or
    4. Rammstein – Sehnsucht
    5. Paula Cole – This Fire
    6. Patty Larkin – Perishable Fruit
    7. Portishead – Portishead
    8. Uma – Farewell
    9. Fountains of Wayne – Fountains of Wayne
    10. Divine Comedy – A Short Album About Love

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #1785061  | PERMALINK

    klienicum

    Registriert seit: 14.03.2005

    Beiträge: 7,451

    Yo La Tengo: i can hear the heart beating as one
    Zita Swoon: music inspired by sunrise
    Whiskeytown: stranger´s almanac
    Supergrass: in it for the money
    Otis Taylor: when negroes walked the earth
    To Rococo Rot: veiculo
    Erik Truffaz: the dawn
    Rickie Lee Jones: Ghostyhead
    OP8: slush
    The Pastels: Illumination
    Elliott Smith: either/or
    The Inchtabokatables: …quiet!
    Nick Cave – The Boatman’s Call
    Cornershop: When I Was Born For The 7th Time

    Gundermann: Engel über dem Revier
    17 Hippies: Rock ´n Roll 13
    Ja König Ja: ja könig ja
    Die Sterne: von allen gedanken schätze ich…
    Hans-Eckardt Wenzel: Lied am Rand

    #1785063  | PERMALINK

    wischmop

    Registriert seit: 26.11.2004

    Beiträge: 6,459

    1. Radiohead – OK Computer
    2. Elliott Smith – Either/Or
    3. Nick Cave – The Boatman’s Call
    4. Bob Dylan – Time out of Mind
    5. Bathers – Kelvingrove Baby
    6. Portishead – Portishead
    7. Teenage Fanclub – Songs from Northern Britain
    8. Verve – Urban Hymns
    9. Chuck Prophet – Homemade Blood
    10. Walkabouts – Nighttown

    --

    Es gibt 2 Arten von Menschen: Die einen haben geladene Revolver, die anderen buddeln.
    #1785065  | PERMALINK

    dominick-birdsey
    Birdcore

    Registriert seit: 23.12.2002

    Beiträge: 14,847

    5 Sterne
    01 Radiohead ∙ OK Computer
    02 Nick Cave & The Bad Seeds ∙ The Boatman’s Call

    4½ Sterne
    03 Chuck Prophet ∙ Homemade Blood
    04 Tindersticks ∙ Curtains
    05 Elliott Smith ∙ Eiher/Or
    06 Björk ∙ Homogenic
    07 Supergrass ∙ In It For The Money
    08 Erykah Badu ∙ Baduizm
    09 The Verve ∙ Urban Hymns

    4 Sterne
    10 Baader-Meinhof · dto.
    11 Gene ∙ Drawn To The Deep End
    12 Blur ∙ dto.
    13 Primal Scream ∙ Vanishing Point
    14 Portishead ∙ dto.
    15 Robert Wyatt ∙ Shleep
    16 Oasis ∙ Be Here Now
    17 Teenage Fanclub ∙ Songs From Northern Britain
    18 Morrissey ∙ Maladjusted
    19 Edith Frost ∙ Calling Over Time
    20 Grant McLennan ∙ In Your Bright Ray
    21 Bob Dylan ∙ Time Out Of Mind
    22 The Chemical Brothers ∙ Dig Your Own Hole
    23 Faith No More ∙ Album Of The Year
    24 Daft Punk ∙ Homework

    --

    #1785067  | PERMALINK

    sailor44

    Registriert seit: 23.01.2005

    Beiträge: 272

    1. O.K. Computer – Radiohead
    2. Time Out Of Mind – Bob Dylan
    3. Homogenic – Björk
    4. Portishead – Portishead
    5. Fountains Of Wayne – Fountains Of Wayne
    6. Ladies And Gentlemen We Are Floating In Space – Spiritualized
    7. The Boatman´s Call – Nick Cave And The Bad Seeds
    8. When I Was Born For The 7th Time – Cornershop
    9. Dig Your Own Hole – The Chemical Brothers
    10. The Buena Vista Social Club – The Buena Vista Social Club

    --

    #1785069  | PERMALINK

    geno

    Registriert seit: 10.07.2005

    Beiträge: 553

    Badu, Erykah – Baduizm (+ das Live-Album)
    Brüllen – Schatzitude
    Built To Spill – Perfect From Now On
    Company Flow – Funcrusher Plus
    Deee-Lite – Sampledelic Relics & Dancefloor Oddities
    Missy Elliot – Supa Dupa Fly
    Four-Hero – Earth Pioneers
    Maurizio – Dito
    Origin Unknown – The Speed Of Sound
    Paperclip People – The Secret Tapes Of Dr. Eich
    Reprazent – New Forms
    Sleater-Kinney – Dig Me Out
    Studio 1 – Dito
    Wu-Tang Clan – Forever
    The Ill Saint Presents Subterranean Hitz Volume 1

    --

    Heavy metal iz a poze, hardt rock iz a leifschteil http://www.lastfm.de/user/Le__Freak
    #1785071  | PERMALINK

    fanti

    Registriert seit: 17.07.2003

    Beiträge: 3,351

    Grandioser Jahrgang wirklich. Neulich gabs doch mal nen Threat hier mit dem Thema wie schlecht die 90er doch waren. Kein Verständniss dafür meinerseits.

    1)Radiohead – Ok Computer
    2)Portishead – Portishead
    3)Nick Cave – The boatsman call
    4)Tindersticks – Curtains
    5)Pavement – Brighten the Corners
    6)Tocotronic – Es ist egal aber
    7)Prefab Sprout – Andromeda Heights
    8)Blur – Blur
    9)Oasis – Be here now
    10)Rolling Stones – Briges to babylon

    --

    Menschen mögen auch Blutwurst, Menschen sind Schwachköpfe.
    #1785073  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    Fanti, weißt Du überhaupt noch, dass für 1997 bereits der Post 9 von Dir ist??

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #1785075  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    1. Third Eye Blind – „Third Eye Blind“
    2. IQ – „Subterranea“
    3. Metallica – „Reload“
    4. The Verve – „Urban hymns“
    5. Oasis – „Be here now“
    6. Paradise Lost – „One second“
    7. Life of Agony – „Soul searching sun“
    8. Dream Theater – „Falling into infinity“
    9. Built to Spill – „Perfrect from now on“
    10. Radiohead – „OK computer“
    11. Mansun – „Attack of the grey lantern“
    12. Porcupine Tree – „Coma divine“
    13. Guided by Voices – „Mag earwhig!“
    14. The Flower Kings – „Stardust we are“
    15. Robbie Williams – „Life thru a lens“
    16. Teenage Fanclub – „Songs from Northern Britain“
    17. The Jayhawks – „Sound of lies“
    18. Supergrass – „In it for the money“
    20. The Charlatans – „Tellin‘ stories“

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 248)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.