Beste Alben des Jahres 1991

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 303)
  • Autor
    Beiträge
  • #1821211  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 42,639

    1. Pearl Jam – Ten
    2. Massive Attack – Blue lines
    3. Crowded House – Woodface
    4. Matthew Sweet – Girlfriend
    5. Temple Of The Dog – s/t
    6. R.E.M. – Out of time
    7. Guns´n´Roses – Use your illusion I
    8. Guns´n´Roses – Use your illusion II
    9. Nirvana – Nevermind
    10The Walkabouts – Scavenger
    11Tom Petty & The Heartbreakers – Into the great white open
    12.U2 – Achtung baby
    13.Lenny Kravitz – Mama said
    14.The Boomers – What we do
    15.Queen – Innuendo

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    Highlights von Rolling-Stone.de
      Werbung
      #1821213  | PERMALINK

      sokrates
      Bound By Beauty

      Registriert seit: 18.01.2003

      Beiträge: 18,817

      Onkel Tom14.The Boomers – What we do

      Endlich mal jemand, der die auch kennt und schätzt.

      :bier:

      --

      „Weniger, aber besser.“ D. Rams
      #1821215  | PERMALINK

      onkel-tom

      Registriert seit: 23.02.2007

      Beiträge: 42,639

      Kai BargmannEndlich mal jemand, der die auch kennt und schätzt.

      :bier:

      Ja, die war echt gut. Allerdings hat mir das Nachfolgealbum schon nicht mehr so gut gefallen.

      --

      Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
      #1821217  | PERMALINK

      sokrates
      Bound By Beauty

      Registriert seit: 18.01.2003

      Beiträge: 18,817

      @ Tom:

      Tatsächlich? „The Art of Living” fand ich noch mal phänomenal, allein den Opener – so atmosphärisch zu Beginn, dann federnd und druckvoll . . . das Album danach war dann für mich schwächer.

      Wenn Du Lust hast, bestern die Band doch nochmal im Sterne-Thread.

      --

      „Weniger, aber besser.“ D. Rams
      #1821219  | PERMALINK

      onkel-tom

      Registriert seit: 23.02.2007

      Beiträge: 42,639

      Kai Bargmann@ Tom:

      Tatsächlich? „The Art of Living” fand ich noch mal phänomenal, allein den Opener – so atmosphärisch zu Beginn, dann federnd und druckvoll . . . das Album danach war dann für mich schwächer.

      Wenn Du Lust hast, bestern die Band doch nochmal im Sterne-Thread.

      Okay.
      Werde mir die beiden vorher aber nochmal anhören. Vielleicht sehe ich das heute auch anders. Ist ewig her, dass ich sie gehört habe.

      --

      Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
      #1821221  | PERMALINK

      Anonym
      Inaktiv

      Registriert seit: 01.01.1970

      Beiträge: 0

      1. A Tribe Called Quest – The Low End Theory
      2. LFO – Frequencies
      3. My Bloody Valentine – Loveless
      4. Talk Talk – Laughing Stock
      5. Slint – Spiderland
      6. Material – The Third Power
      7. Gang Starr – Step in the Arena
      8. Massive Attack – Blue Lines
      9. Nirvana – Nevermind
      10. Rudolph Grey – Mask of Light

      --

      #1821223  | PERMALINK

      cleetus

      Registriert seit: 29.06.2006

      Beiträge: 17,228

      @Pinch: Kein Breaking atoms oder Pauls Boutique?

      --

      Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
      #1821225  | PERMALINK

      Anonym
      Inaktiv

      Registriert seit: 01.01.1970

      Beiträge: 0

      Cleetus@Pinch: Kein Breaking atoms oder Pauls Boutique?

      Hatte zunächst überlegt eine Top15 zu veranstalten, war mir dann aber doch zuviel Bohei, so ists jetzt eben etwas verkürzt (und essentieller).
      Die Breaking Atoms wäre vermutlich auf der 12 oder 13 gelandet und die Beastie Boys oder die Chili Peppers sicherlich auch noch irgendwo, aber 10 ist letztlich die magische Nummer. Und ’91 war schlicht ein tolles Musikjahr.

      --

      #1821227  | PERMALINK

      cannonball

      Registriert seit: 18.03.2006

      Beiträge: 1,138

      „Frequencies“ finde ich langweilig. Wie inzwischen auch fast das ganze Warp-Label. Und „Step In The Arena“ ist viel zu weit hinten. („Paul’s Boutique“ war übrigens 89.)

      --

      #1821229  | PERMALINK

      kicks

      Registriert seit: 11.10.2006

      Beiträge: 545

      pinch:wow:
      8. Massive Attack – Blue Lines

      pfui!

      --

      #1821231  | PERMALINK

      prodigal-son

      Registriert seit: 26.12.2002

      Beiträge: 10,736

      pinch Und ’91 war schlicht ein tolles Musikjahr.

      Und das auch ohne die Beastie Boys. Das von Cleetus angesprochene Album erschien ja nicht mal in derselben Dekade! Nur mal so.

      --

      If you try acting sad, you'll only make me glad.  
      #1821233  | PERMALINK

      mistadobalina

      Registriert seit: 29.08.2004

      Beiträge: 20,812

      kickspfui!

      Geht’s vielleicht ein bisschen differenzierter?

      --

      When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
      #1821235  | PERMALINK

      mistadobalina

      Registriert seit: 29.08.2004

      Beiträge: 20,812

      01. Massive Attack – Blue Lines
      02. Love and Money – Dogs In The Traffic
      03. Primal Scream – Screamadelica
      04. My Bloody Valentine – Loveless
      05. KLF – The White Room
      06. R.E.M. – Out Of Time
      07. Green On Red – Scapegoats
      08. U2 – Achtung Baby
      09. Rain Tree Crow – s/t
      10. Julian Cope – Peggy Suicide
      11. Nirvana – Nevermind
      12. Pearl Jam – Ten
      13. Tori Amos – Little Earthquakes
      14. Teenage Fanclub – Bandwagonesque
      15. Bill Pritchard – Jolie
      16. Matthew Sweet – Girlfriend
      17. Stephan Eicher – Engelberg
      18. Talk Talk – Laughing Stock
      19. Won Ton Ton – Home
      20. Slint – Spiderland

      --

      When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
      #1821237  | PERMALINK

      kicks

      Registriert seit: 11.10.2006

      Beiträge: 545

      MistadobalinaGeht’s vielleicht ein bisschen differenzierter?

      ja schon:

      08. U2 – Achtung Baby

      pfui pfui

      --

      #1821239  | PERMALINK

      ashitaka

      Registriert seit: 17.01.2006

      Beiträge: 2,420

      kickspfui!

      kickspfui pfui

      Ich wär so gern Mod!

      --

      "And the gun that's hanging on the kitchen wall, dear, is like the road sign pointing straight to satan's cage."
    Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 303)

    Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.