Beste Alben des Jahres 1985

Ansicht von 15 Beiträgen - 256 bis 270 (von insgesamt 290)
  • Autor
    Beiträge
  • #11732979  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 66,465

    Vier gemeinsame in den Top Ten. Deine ersten beiden Plätze sind bei mir vertauscht. Ich vermisse „The Wake“ von IQ.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11732985  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 18,583

    dengelVier gemeinsame in den Top Ten. Deine ersten beiden Plätze sind bei mir vertauscht. Ich vermisse „The Wake“ von IQ.

    Die habe ich wohl unterschlagen.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #11733037  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 17,812

    @wolfgang: Endlich nennt mal einer den Kunze.:-)

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #11733975  | PERMALINK

    cloudy

    Registriert seit: 09.07.2015

    Beiträge: 8,522

    sokrates@wolfgang: Endlich nennt mal einer den Kunze.:-)

    Kunze ist aber doch auch bei @kathisi und @themagneticfield gelistet.

    --

    schnief schnief di schneuf
    #11733977  | PERMALINK

    cloudy

    Registriert seit: 09.07.2015

    Beiträge: 8,522

    @wolfgang

    Die Ösis fallen in Deiner Top 10 schon sehr auf und wollen so gar nicht zu den anderen dort passen. Von mir persönlich gibts aber gerade für diese zwei Nennungen ein extra Lob! :good: Wusste aber gar nicht, dass Du „Falco 3“ so schätzt?! Das mit der EAV hatte ich hingegen noch in Erinnerung.

    --

    schnief schnief di schneuf
    #11733991  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 18,583

    cloudy@wolfgang Die Ösis fallen in Deiner Top 10 schon sehr auf und wollen so gar nicht zu den anderen dort passen. Von mir persönlich gibts aber gerade für diese zwei Nennungen ein extra Lob! Wusste aber gar nicht, dass Du „Falco 3“ so schätzt?! Das mit der EAV hatte ich hingegen noch in Erinnerung.

    Ja, da soll mal einer sagen, ich höre nur Prog und Heavy Metal. Die EAV ist wirklich einmalig und Falco fand ich auch schon damals gut, das war mal etwas Neues, abseits des Einheitsbreis der Popmusik. Weltberühmt in Österreich war ein geflügeltes Wort.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #11733995  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 72,359

    wolfgang01. Rush – Power Windows 02. Marillion – Misplaced Childhood 07. Falco – Falco 3 08. Erste Allgemeine Verunsicherung – Geld oder Leben! 10. Bryan Ferry – Boys And Girls 13. Sting – The Dream Of The Blue Turtles 14. Dire Straits – Brothers In Arms 16. Heinz Rudolf Kunze – Dein ist mein ganzes Herz

    Diese Alben habe ich auch in meiner Sammlung. Freut mich, dass die EAV bei dir in der Top 10 sind!

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11733997  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 18,583

    mozza

    wolfgang01. Rush – Power Windows 02. Marillion – Misplaced Childhood 07. Falco – Falco 3 08. Erste Allgemeine Verunsicherung – Geld oder Leben! 10. Bryan Ferry – Boys And Girls 13. Sting – The Dream Of The Blue Turtles 14. Dire Straits – Brothers In Arms 16. Heinz Rudolf Kunze – Dein ist mein ganzes Herz

    Diese Alben habe ich auch in meiner Sammlung. Freut mich, dass die EAV bei dir in der Top 10 sind!

    Schön, die 80er waren doch nicht so schlecht, wie ihr Ruf hier manchmal ist.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #11734001  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 72,359

    wolfgang Schön, die 80er waren doch nicht so schlecht, wie ihr Ruf hier manchmal ist.

    Ich sage immer: Die 80er waren so schlimm, da wünscht man sich glatt die 70er zurück!

    ;-)

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11734007  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 18,583

    mozza

    wolfgang Schön, die 80er waren doch nicht so schlecht, wie ihr Ruf hier manchmal ist.

    Ich sage immer: Die 80er waren so schlimm, da wünscht man sich glatt die 70er zurück!

    Jo, im Nachhinein weiß man natürlich mehr. Wenn ich so Revue passieren lasse, was so alles zwischen 2000 und 2020 auf die Menschheit losgelassen wurde, war es früher das musikalische Paradies. Wenn das der Rossi liest, kriegt er wieder einen Herzkasper.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #11734011  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 17,812

    cloudy

    sokrates@wolfgang: Endlich nennt mal einer den Kunze.:-)

    Kunze ist aber doch auch bei @kathisi und @themagneticfield gelistet.

    Umso besser. (Ich lese nicht in allen Threads alle Posts.)

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #11734277  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 12,672

    01. It’s Immaterial – Life’s Hard And Then You Die
    02. The Fall – This Nation’s Saving Grace
    03. Jeffrey Lee Pierce – Wildweed
    04. Half Japanese ‎– Sing No Evil
    05. Hüsker Dü – Flip Your Wig
    06. Tav Falco Panther Burns – Sugar Ditch Revisited
    07. Nikki Sudden & Dave Kusworth, The Jacobites – Lost In A Sea Of Scarves
    08. Sade – Promise
    09. Ornette Coleman and Prime Time – Opening The Caravan Of Dreams
    10. The Dukes Of Stratosphear – 25 O’Clock
    11. Black Flag – In My Head
    12. Minutemen – 3-Way Tie (For Last)
    13. Nikki Sudden & Dave Kusworth, Jacobites ‎– Robespierre’s Velvet Basement
    14. Giant Sand ‎– Valley Of Rain
    15. The Deep Freeze Mice – Hang On Constance Let Me Hear The News
    16. The Monochrome Set – The Lost Weekend
    17. John Fahey ‎– Rain Forests, Oceans, And Other Themes
    18. Thin White Rope – Exploring The Axis
    19. Cleaners From Venus – Under Wartime Conditions
    20. Mad Professor – Dub Me Crazy Part Five: Who Knows The Secret Of The Master Tape?
    21. Tom Waits – Rain Dogs
    22. Jonathan Richman & The Modern Lovers – Rockin‘ And Romance
    23. Hüsker Dü – New Day Rising
    24. Black Flag – Loose Nut
    25. Plasticland – Wonder Wonderful Wonderland

    zuletzt geändert von wahr
    #11734301  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 24,393

    @wahr: so ein Mist das Monochrome Set Album hab ich vor 2 Jahren ganz übersehen, das wäre bei mir definitiv dabei. Hab mir sogar noch 2 weitere Alben vom MS letztes Jahr dazu gekauft und die Band wieder für mich entdeckt. Schön, dass man mal wieder von „Valley Of Rain“ liest.

    Das Immaculate Fools – Hearts Of Fortune Album magst du nicht so, oder kennst du es nicht? Sollte dir auch liegen.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #11734303  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 12,672

    krautathaus@wahr: so ein Mist das Monochrome Set Album hab ich vor 2 Jahren ganz übersehen, das wäre bei mir definitiv hab. Hab mir sogar noch 2 weitere Alben vom MS gekauft und letztes Ja hr wieder sehr gerne gehört. Schön, dass man mal wieder von Valley Of Rain“ liest. Das Immaculate Fools – Hearts Of Fortune Album magst du nicht so, oder kennst du es nicht? Sollte dir auch liegen.

    ich kenne es nicht, höre grad mal rein. finde ich ganz gut. hammillesker gesang irgendwie. danke für die anregung.

    #11734477  | PERMALINK

    wenzel
    Teilnehmer

    Registriert seit: 25.01.2008

    Beiträge: 4,983

    @ wahr

    Waren beide Hüsker Dü Alben von 85? Im Zweifelsfall würde ich New Day Rising vorziehen. Feline von Stranglers ist von 82 oder 83, ist nicht ganz geklärt.

    --

    Ilsebill salzte nach“
Ansicht von 15 Beiträgen - 256 bis 270 (von insgesamt 290)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.