Beste Alben des Jahres 1964

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 62)
  • Autor
    Beiträge
  • #5428803  | PERMALINK

    bicho

    Registriert seit: 21.12.2010

    Beiträge: 437

    redbeansandricedank auch an dich für die Tipps (Henry und die Folkalben von 1958… alles nur angespielt bis jetzt, werd ich aber wiederholen…)

    Hier nochmal ein Tipp:
    http://warrenfahey.com/concert-joe-heaney.htm
    Das gehört zu meinen 3 liebsten Folkalben.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5428805  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 61,822

    atomWie kommt es zu dieser mittelprächtigen Bewertung für „Mingus Plays Piano“? Für mich eins der großartigsten Solo Piano Alben überhaupt.

    Ja, für mich auch!

    @lotterlotta: die Mingus in Europe sind bestimmt nicht 1964 erschienen, oder?
    Ich dachte immer, es ginge hier ums Veröffentlichungsjahr und nicht ums Aufnahmejahr – wenn letzteres auch OK werd ich auch Listen abliefern!

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #133: Revivals in den 90ern und eine Neuheit aus der Romandie - 14.6., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #5428807  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,384

    gypsy tail wind@lotterlotta: die Mingus in Europe sind bestimmt nicht 1964 erschienen, oder?
    Ich dachte immer, es ginge hier ums Veröffentlichungsjahr und nicht ums Aufnahmejahr – wenn letzteres auch OK werd ich auch Listen abliefern!

    Die beiden Alben sind erst 1979 bzw. 1981 veröffentlicht worden. In den Jahreslisten geht es weiterhin um Veröffentlichungs- und nicht um Aufnahmedaten.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #5428809  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 61,822

    atomDie beiden Alben sind erst 1979 bzw. 1981 veröffentlicht worden. In den Jahreslisten geht es weiterhin um Veröffentlichungs- und nicht um Aufnahmedaten.

    Danke für die Klarstellung – hab mich bloss gewundert, dachte schon, dass dem so ist.

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #133: Revivals in den 90ern und eine Neuheit aus der Romandie - 14.6., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #5428811  | PERMALINK

    sweetheart
    trouble loves me

    Registriert seit: 17.09.2003

    Beiträge: 6,828

    01. ERIC DOLPHY – Out To Lunch
    02. BOB DYLAN – The Times They Are A-Changin‘
    03. MUDDY WATERS – Folk Singer
    04. BOB DYLAN – Another Side Of Bob Dylan
    05. ANDREW HILL – Point Of Departure
    06. WAYNE SHORTER – Juju
    07. THE ROLLING STONES – England’s Newest Hit Makers
    08. WAYNE SHORTER – Night Dreamer
    09. THE BEATLES – A Hard Day’s Night
    10. THE RONETTES – Presenting The Fabulous Ronettes
    11. BUCK OWENS AND HIS BUCKAROOS – Together Again / My Heart Skips A Beat
    12. THE HORACE SILVER QUINTET – Song For My Father
    13. GRANT GREEN – Idle Moments
    14. DAVY GRAHAM – Folk, Blues & Beyond
    15. BUCK OWENS AND HIS BUCKAROOS – I Don’t Care
    16. THE BEATLES – Beatles For Sale
    17. LEFTY FRIZZELL – Saginaw Michigan
    18. THE DILLARDS – Live…Almost
    19. MERLE TRAVIS & JOE MAPHIS – Merle Travis & Joe Maphis
    20. HANK THOMPSON AND HIS BRAZOS VALLEY BOYS – Golden Country Hits

    --

    My favourite 45s and LPs of all time.
    #5428813  | PERMALINK

    minos

    Registriert seit: 02.06.2008

    Beiträge: 10,743

    01. Jerry Lee Lewis – Live At The Star-Club Hamburg ***** (meine Nr. 1 „all-time“)
    02. Stan Getz & Joao Gilberto – Getz/Gilberto (feat. Antonio Carlos Jobim) *****
    03. Etta James – Rocks The House *****
    04. The Beatles – A Hard Day’s Night *****
    05. Chuck Berry – St. Louis To Liverpool *****
    06. The Supremes – Where Did Our Love Go ****1/2
    07. Little Richard – Little Richard Is Back ****1/2
    08. Tommy Tucker – Hi-Heel Sneakers ****+
    09. Mary Wells – Sings My Guy ****
    10. The Rolling Stones – The Rolling Stones ****

    Der bei mir bisher stärkste Jahrgang! 5x ***** (damit gehe ich ja sehr sparsam um) habe ich bei keinem anderen.

    --

    #5428815  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,286

    Minos… Der bei mir bisher stärkste Jahrgang! 5x ***** (damit gehe ich ja sehr sparsam um) habe ich bei keinem anderen.

    Wow!! Großartig! Da können sich Ragged und Soul ein paar gehörige Schreiben abschneiden.;-):party:

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #5428817  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    1. JOHN COLTRANE – Live At Birdland
    2. ERIC DOLPHY – Out To Lunch
    3. JOHN COLTRANE – Crescent
    4. OTIS REDDING – Pain In My Heart
    5. CHARLES MINGUS – Mingus Mingus Mingus Mingus Mingus
    6. BOB DYLAN – The Times They Are A-Changing
    7. ANDREW HILL – Point Of Departure
    8. IRMA THOMAS – Wish Someone Would Care
    9. GRACHAN MONCUR III – Some Other Stuff
    10. ARCHIE SHEPP – Four For Trane

    11. BOB DYLAN – Another Side Of Bob Dylan
    12. ARETHA FRANKLIN – Unforgettable: A Tribute To Dinah Washington
    13. ARETHA FRANKLIN – Songs Of Faith
    14. THE IMPRESSIONS – Keep On Pushing
    15. STAN GETZ/JOAO GILBERTO – Getz/Gilberto

    --

    #5428819  | PERMALINK

    udw
    so little gets done

    Registriert seit: 22.06.2005

    Beiträge: 3,284

    pinch1. JOHN COLTRANE – Live At Birdland
    2. ERIC DOLPHY – Out To Lunch
    3. JOHN COLTRANE – Crescent

    Klasse Top3!!!
    Insbesondere freut mich, „Crescent“ in den vordersten Rängen zu sehen.

    --

    so little is fun
    #5428821  | PERMALINK

    ferry

    Registriert seit: 31.10.2010

    Beiträge: 2,379

    Muss auch mal wieder eine Liste loswerden:

    1. The Beatles – A Hard Day’s Night
    2. Lee Morgan – The Sidewinder
    3. Wayne Shorter – JuJu
    4. Art Blakey & The Jazz Messengers – Free for All
    5. Wayne Shorter – Night Dreamer
    6. Sam Cooke – Ain’t That Good News
    7. Bob Dylan – The Times They Are A- Changin‘
    8. Herbie Hancock – Empyrean Isles
    9. Jerry Lee Lewis – Live at the Star Club, Hamburg
    10. Grant Green – Idle Moments

    --

    life is a dream[/SIZE]
    #5428823  | PERMALINK

    lotterlotta
    Schaffnerlos

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 3,306

    lotterlotta….

    1. John Coltrane- crescent*****
    2. Eric Dolphy- out too lunch*****
    3. Grachan Moncur III- evolution*****
    4. Charles Mingus-mingus mingus mingus mingus*****
    5. Nina Simone in concert*****
    6. Miles Davis- Miles in Berlin*****
    7. Jan Johannson jazz pa svenska*****
    8. Thelonious Monk- it’s monk time*****
    9. Charles Mingus- tonight at noon*****
    10. Johnny Cash- bitter tears*****

    Lee Morgan- Sidewinder*****
    Bob Dylan -The Time They Are A Changin*****
    J.R.Montrose- In action****1/2
    Otis Redding- pain in my heart****1/2
    Wayne Shorter- juju ****1/2
    Jackie McLean- destination out****1/2
    John Coltrane- Coltranes sound****1/2
    Eric Dolphy & Booker Little -Memorial Album Recorded Live at the Five Spot****1/2
    Eric Dolphy- at the Five Spot, Volume 2****1/2
    John Coltrane -black pearls****1/2
    Eric Dolphy- in europe vol.I****1/2
    Grachan MoncurIII -some other stuff****1/2
    Charles Mingus- plays piano****+
    Elvin Jones- Illumination****+
    Archie Shepp- Four for trane****+
    Jackie McLean- it’s time****+

    Bob Dylan- Another side of Bob Dylan****

    John Coltrane- the believer****
    Jackie McLean- action action action****
    Cannonball Adderley- nippon soul****

    The Beatles- A hard days night***1/2
    Thelonious Monk- solo monk***1/2

    --

    Hat Zappa und Bob Marley noch live erlebt!  
    #5428825  | PERMALINK

    times

    Registriert seit: 17.06.2011

    Beiträge: 2,396

    Eric Dolphy – Out To Lunch !
    BOB DYLAN – Another Side Of Bob Dylan
    BOB DYLAN – The Times Are A-Changin‘
    THE ROLLING STONES – The Rolling Stones
    Beatles – A hard day’s night
    The Kinks – The Kinks
    The Animals – The Animals
    The Beatles – For Sale
    [Shangri Las (nur eine very best off,aber alles drauf was auf „Leader Of The Pack“ ist)]

    --

    #5428827  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,022

    TimesEric Dolphy – Out To Lunch !
    BOB DYLAN – Another Side Of Bob Dylan
    BOB DYLAN – The Times Are A-Changin‘

    So langsam näherst du dich dem an, was man eine Liste nennen könnte. ;-)

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #5428829  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 66,176

    TimesThe Rolling Stones – Around and Around

    Die ist nur in Deutschland erschienen und wird nicht als reglärer Stones -Output geführt.

    --

    #5428831  | PERMALINK

    times

    Registriert seit: 17.06.2011

    Beiträge: 2,396

    dengelDie ist nur in Deutschland erschienen und wird nicht als reglärer Stones -Output geführt.

    Danke für den Hinweis, geht raus.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 62)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.