Beste Alben des Jahres 1964

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 62)
  • Autor
    Beiträge
  • #39791  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,704

    01. Eric Dolphy – Out To Lunch
    02. Charles Mingus – Mingus Mingus Mingus Mingus Mingus
    03. Grant Green – Idle Moments
    04. The Beatles – A Hard Day’s Night
    05. Thelonious Monk – It’s Monk Time!
    06. The Rolling Stones – Around and Around
    07. The Shangri-Las – Leader Of the Pack
    08. Bill Evans – How My Heart Sings
    09. Stan Getz & Joao Gilberto – Getz/Gilberto
    10. Bob Dylan – Another Side of Bob Dylan

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5428745  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,604

    1. ERIC DOLPHY – Out To Lunch!
    2. JOHN COLTRANE – Coltrane Live At Birdland
    3. ANDREW HILL – Point Of Departure
    4. WAYNE SHORTER – JuJu
    5. ERIC DOLPHY – Eric Dolphy At The Five Spot, Volume 2
    6. BOB DYLAN – Another Side Of Bob Dylan
    7. THE ROLLING STONES – The Rolling Stones
    8. CHARLES MINGUS – Mingus Mingus Mingus Mingus Mingus
    9. JOHN COLTRANE – Crescent
    10. ARCHIE SHEPP – Four For Trane

    --

    read it in a book or write it in a letter
    #5428747  | PERMALINK

    jimmydean

    Registriert seit: 13.11.2003

    Beiträge: 1,692

    1. Beatles – Beatles for sale
    2. Beatles – A hard day’s night
    3. Andrew Hill Point of departure
    4. Eric Dolphy – Out to lunch
    5. Stan Getz – Getz / Gilberto
    6. Bob Dylan – Another side of Bob Dylan
    7. John Coltrane – Live at Birdland
    8. Albert Ayler – Spiritual unity
    9. Bob Dylan – The times they are a-changin‘
    10. Rolling Stones – s/t

    --

    i don't care about the girls, i don't wanna see the world, i don't care if i'm all alone, as long as i can listen to the Ramones (the dubrovniks)
    #5428749  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    1. The Beatles – „A hard day’s night“
    2. The Beatles – „Beatles for sale“
    3. Bob Dylan – „Another side of Bob Dylan“
    4. The Rolling Stones – „England’s newest hit makers“
    5. The Rolling Stones – „12 X 5“
    6. The Beach Boys – „All summer long“
    7. Bob Dylan – „The times they are a-changin‘ „
    8. The Kinks – „The Kinks“
    9. The Animals – „The Animals“
    10. Joan Baez – „5“

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #5428751  | PERMALINK

    harry-hartmann

    Registriert seit: 13.01.2007

    Beiträge: 3,097

    @doc

    Sorry, aber 1964 waren die LPs noch Ansammlungen von Singles mit Füllmaterial. M.E ging es erst richtig mit Sachen wie Revolver los….

    --

    Real Guitars Have Wings
    #5428753  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    Von mir aus Harry, aber sie erschienen schon als LPs, oder??;-)

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #5428755  | PERMALINK

    harry-hartmann

    Registriert seit: 13.01.2007

    Beiträge: 3,097

    dr.musicVon mir aus Harry, aber sie erschienen schon als LPs, oder??;-)

    :-) och nö , Revolver erschien … ( kann jeder klickern ), aber was ich meinte, ist, dass die LPs halt mehr Sammlungen waren als eigene Werke.

    --

    Real Guitars Have Wings
    #5428757  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,604

    atom1. ERIC DOLPHY – Out To Lunch!
    2. JOHN COLTRANE – Coltrane Live At Birdland
    3. ANDREW HILL – Point Of Departure
    4. WAYNE SHORTER – JuJu
    5. ERIC DOLPHY – Eric Dolphy At The Five Spot, Volume 2
    6. BOB DYLAN – Another Side Of Bob Dylan
    7. THE ROLLING STONES – The Rolling Stones
    8. CHARLES MINGUS – Mingus Mingus Mingus Mingus Mingus
    9. JOHN COLTRANE – Crescent
    10. ARCHIE SHEPP – Four For Trane

    Update:

    1. ERIC DOLPHY – Out To Lunch!
    2. JOHN COLTRANE – Coltrane Live At Birdland
    3. WAYNE SHORTER – JuJu
    4. ERIC DOLPHY – Eric Dolphy At The Five Spot, Volume 2
    5. THE BEATLES – A Hard Day’s Night
    6. JOHN COLTRANE – Crescent
    7. ARCHIE SHEPP – Four For Trane
    8. BOB DYLAN – Another Side Of Bob Dylan
    9. THE ROLLING STONES – The Rolling Stones
    10. CHARLES MINGUS – Mingus Mingus Mingus Mingus Mingus
    11. MUDDY WATERS – Folk Singer
    12. CHARLES MINGUS – Mingus Plays Piano
    13. BOB DYLAN – The Times They Are A-Changin‘
    14. ANDREW HILL – Point Of Departure
    15. WAYNE SHORTER – Night Dreamer

    #1 – #5: * * * * *
    #6 – #15: * * * * 1/2

    --

    read it in a book or write it in a letter
    #5428759  | PERMALINK

    punkcow

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 9,235

    1. BOB DYLAN – Another Side Of Bob Dylan
    2. BOB DYLAN – The Times Are A-Changin‘

    An der Reihung muss ich aber noch feilen.

    --

    #5428761  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    @ Punky
    Sagten wir nicht alle: Mindestens 10 Alben!?? Die Kunst besteht doch darin, auch wenigstens einmal wegzubleiben!;-)

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #5428763  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 31,909

    dr.music@ Punky
    Sagten wir nicht alle: Mindestens 10 Alben!?? Die Kunst besteht doch darin, auch wenigstens einmal wegzubleiben!;-)

    Schade, ich hab auch erst 6 Stück aus dem Jahrgang. Muss ich halt noch warten. ;-)

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #5428765  | PERMALINK

    punkcow

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 9,235

    dr.music@ Punky
    Sagten wir nicht alle: Mindestens 10 Alben!?? Die Kunst besteht doch darin, auch wenigstens einmal wegzubleiben!;-)

    @ Musy
    Es handelt sich um eine Hommage an Forumskumpanen Ragged Glory, Meister der dürren Listen.
    1963 hätte ich noch anzubieten, 1 ganzes Bob Dylan-Album!

    --

    #5428767  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    dr.music@ Punky
    Sagten wir nicht alle: Mindestens 10 Alben!?? Die Kunst besteht doch darin, auch wenigstens einmal wegzubleiben!;-)

    Wieso denn? Punkcow hat vermutlich alle Alben gelistet, die er aus diesem Jahr hat…weitere folgen sicher noch (gilt wahrscheinlich für einige Jahrgänge und unvollständigen Rankings). Warum ist es so schwer einzusehen, dass die Liste, die Punkcow gepostet hat, sein gegenwärtiger Stand ist, von dem aus er sicher weitermachen wird?

    --

    #5428769  | PERMALINK

    punkcow

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 9,235

    pinchWieso denn? Punkcow hat vermutlich alle Alben gelistet, die er aus diesem Jahr hat…weitere folgen sicher noch (gilt wahrscheinlich für einige Jahrgänge und unvollständigen Rankings). Warum ist es so schwer einzusehen, dass die Liste, die Punkcow gepostet hat, sein gegenwärtiger Stand ist, von dem aus er sicher weitermachen wird?

    Ich sehe schon, wir verstehen uns.

    --

    #5428771  | PERMALINK

    grandandt

    Registriert seit: 10.10.2007

    Beiträge: 24,622

    (Das habt ihr Euch redlich verdient!:lol:)

    --

    Je suis Charlie Sometimes it is better to light a flamethrower than curse the darkness. T.P.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 62)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.