Beste Alben des Jahres 1955

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #64429  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,604

    1. FRANK SINATRA – In The Wee Small Hours
    2. BILLIE HOLIDAY – Music For Torching
    3. SARAH VAUGHAN – Sarah Vaughan
    4. KENNY DORHAM – Afro-Cuban
    5. LOU DONALDSON SEXTET – Lou Donaldson Sextet, Vol. 2
    6. HORACE SILVER – Horace Silver Quintet
    7. HORACE SILVER – Horace Silver Quintet Vol. 2
    8. THELONIOUS MONK – Thelonious Monk Plays The Music Of Duke Ellington
    9. CLIFFORD BROWN & MAX ROACH – A Study In Brown
    10. HERBIE NICHOLS – The Prophetic Herbie Nichols, Vol. 2

    1. * * * * *
    2. – 7. * * * * 1/2
    8. – 10. * * * *

    --

    read it in a book or write it in a letter
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7232519  | PERMALINK

    redbeansandrice

    Registriert seit: 14.08.2009

    Beiträge: 7,109

    1) Tony Fruscella – Tony Fruscella
    2) Mingus At The Bohemia
    3) Bobby Jaspar – Modern Jazz Au Club du St. Germain
    4) Chet Baker Quartet with Dick Twardzik
    5) Charlie Mariano Plays
    6) Horace Silver and the Jazz Messengers
    7) Art Farmer Quintet featuring Gigi Gryce
    8) John Dennis – New Piano Expressions
    9) Kenny Dorham – Afro Cuban
    10) Duane Tatro – Jazz for Young Moderns

    wollt mich schon ewig mal anmelden… irgendwie find ich glaub ich 1954 und 1956 besser, hab aber nicht gründlich geguckt… das tony fruscella album reisst alles raus…

    --

    .
    #7232521  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,604

    redbeansandrice2) Mingus At The Bohemia
    4) Chet Baker Quartet with Dick Twardzik
    5) Charlie Mariano Plays
    6) Horace Silver and the Jazz Messengers
    7) Art Farmer Quintet featuring Gigi Gryce
    10) Duane Tatro – Jazz for Young Moderns

    Tolle Liste aber #2, #4 („Chet Baker in Europe“?), #6, #7, #10 sind 1956 erschienen und #5 erst 1957 falls du „Charlie Mariano Plays Chloe“ auf Bethlehem meinst.

    --

    read it in a book or write it in a letter
    #7232523  | PERMALINK

    redbeansandrice

    Registriert seit: 14.08.2009

    Beiträge: 7,109

    sorry, hatte beim schreiben nicht kapiert, dass ihr nach Veröffentlichungsdatum und nicht nach Aufnahmedatum geht (find ich für die gegenwart auch absolut sinnvoll… bei so jahren wie 1955 die keiner mehr erlebt hat… jetzt so wie ihr das macht die prestige alben des ersten miles davis quintetts nach 1961 und so zu zählen, das find ich auch komisch) (da ich einen teil der sachen bei dir abgeschrieben hatte ist die liste jetzt wahrscheinlich sogar inkonsistent, mein gott…)

    andere frage: wie kriegt man raus wann was veröffentlicht wurde? (Mariano meinte ich das bethlehem album; ist vielleicht auch nur teilweise von 1955 – die schwächen des aufnahmedatum-approaches)

    --

    .
    #7232525  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,604

    Um eine Vergleichbarkeit unter den Listen zu haben halte ich eine Auflistung nach Erstveröffentlichung der Alben für die sinnvollste Art.
    Veröffentlichungsdaten von Jazzalben findet man z.B. im Goldmine Jazz Guide.

    --

    read it in a book or write it in a letter
    #7232527  | PERMALINK

    redbeansandrice

    Registriert seit: 14.08.2009

    Beiträge: 7,109

    jaja, seh ich alles ein; meinetwegen lösch ich meine liste auch (bzw, du bist ja moderator), bin nur grad zu faul eine nue zu machen (wobei, ob ich mir jetzt extra ein buch kaufe um hier mitmachen zu können weiß ich noch nicht…) jetzt kapier ich auch eintrag 6/7 auf deiner liste – du gehst nach den 10inch alben… (also, ist doch die gleiche musik wie mein eintrag 6, oder…)

    --

    .
    #7232529  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,604

    Ich halte es nicht für nötig deine Liste zu löschen, für eine Auswertung werden die Jahrgänge vor 1964 sowieso nicht berücksichtigt, da aus dieser Zeit hier kaum jemand Platten listet. Jazz, Rock’n’Roll, etc. sind hier absolute Nischenbereiche.

    --

    read it in a book or write it in a letter
    #7232531  | PERMALINK

    redbeansandrice

    Registriert seit: 14.08.2009

    Beiträge: 7,109

    :-) hatte ich mir schon gedacht… (wenn das hier jetzt „gegen“ andere genres ginge hätt ich mich auch viel enger an deine liste gehalten damit der jazz wenigstens ein bißchen gewicht kriegt, so dachte ich ich schreib einfach mal ein paar sachen hin die super sind und vielleicht übersehen werden…)

    (eigentlich wollt ich ja noch unten drunter spaceship lullaby von sun ra setzen, aber das zählt so natürlich für 2003 oder so…

    http://www.deezer.com/de/music/result/all/sun%20ra%20spaceship#music/sun-ra/spaceship-lullaby-171270

    sehr sonderbare musik und wer denkt bei 1955 schon an sun ra…)

    --

    .
    #7232533  | PERMALINK

    lotterlotta

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 1,754

    Monk plays Ellington****1/2
    Charles Mingus with Max Roach****1/2
    SonnyRollins with Kenny Dorham****1/2 (prlp 186)
    Miles Davis blue moods****
    Thad Jones/Charles Mingus -Jazz Collaboration vol. I (dlp17)1955****
    Miles Davis-the musings of Miles****
    Bing Crosby- merry christmas****
    Sonny Rollins with Thelonious Monk****(prlp190)

    To be continued! Vielleicht werden es ja mal 10!

    --

    Hat Zappa und Bob Marley noch live erlebt
    #7232535  | PERMALINK

    lotterlotta

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 1,754

    lotterlottaMonk plays Ellington****1/2
    Charles Mingus with Max Roach****1/2
    SonnyRollins with Kenny Dorham****1/2 (prlp 186)
    Miles Davis blue moods****
    Thad Jones/Charles Mingus -Jazz Collaboration vol. I (dlp17)1955****
    Miles Davis-the musings of Miles****
    Bing Crosby- merry christmas****
    Sonny Rollins with Thelonious Monk****(prlp190)

    To be continued! Vielleicht werden es ja mal 10!

    1.Tony Fruscella- s.t.*****

    2.Billie Holiday-Music for torching****1/2+

    3.Kenny Dorham-afro cuban****1/2
    4.Monk plays Ellington****1/2
    5.Charles Mingus with Max Roach****1/2
    6.SonnyRollins with Kenny Dorham****1/2 (prlp 186)
    7.Miles Davis blue moods****
    8.Thad Jones/Charles Mingus -Jazz Collaboration vol. I (dlp17)1955****
    9.Miles Davis-the musings of Miles****
    10.Bing Crosby- merry christmas**** the one and only „Weihnachtsplatte“!!

    Sonny Rollins with Thelonious Monk****(prlp190)

    --

    Hat Zappa und Bob Marley noch live erlebt
    #7232537  | PERMALINK

    redbeansandrice

    Registriert seit: 14.08.2009

    Beiträge: 7,109

    :sonne:

    --

    .
    #7232539  | PERMALINK

    lotterlotta

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 1,754

    tolles , stimmungsvolles album, läuft seit donnerstag sozusagen in dauerrotation.

    bin gespannt ob ich die anderen noch bekomme, bezweifle es ja…….

    schade das der kerl sich totgesoffen hat…..

    --

    Hat Zappa und Bob Marley noch live erlebt
    #7232541  | PERMALINK

    lotterlotta

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 1,754

    lotterlotta1.Tony Fruscella- s.t.*****

    2.Billie Holiday-Music for torching****1/2+

    3.Kenny Dorham-afro cuban****1/2
    4.Monk plays Ellington****1/2
    5.Charles Mingus with Max Roach****1/2
    6.SonnyRollins with Kenny Dorham****1/2 (prlp 186)
    7.Miles Davis blue moods****
    8.Thad Jones/Charles Mingus -Jazz Collaboration vol. I (dlp17)1955****
    9.Miles Davis-the musings of Miles****
    10.Bing Crosby- merry christmas**** the one and only „Weihnachtsplatte“!!

    Sonny Rollins with Thelonious Monk****(prlp190)

    1.Clifford Brown&Max Roach- study in Brown*****
    1.Clifford Brown&Max Roach- incorporated*****

    2.Tony Fruscella- s.t.*****

    3.Billie Holiday-Music for torching****1/2+

    4.Kenny Dorham-afro cuban****1/2
    5.Monk plays Ellington****1/2
    6.Charles Mingus with Max Roach****1/2
    7.SonnyRollins with Kenny Dorham****1/2 (prlp 186)
    8.Miles Davis blue moods****
    9.Thad Jones/Charles Mingus -Jazz Collaboration vol. I (dlp17)1955****
    10.Clifford Brown with strings****

    Miles Davis-the musings of Miles****
    Bing Crosby- merry christmas**** the one and only „Weihnachtsplatte“!!
    Sonny Rollins with Thelonious Monk****(prlp190)

    @ atom

    Sarah Vaughan-Sarah Vaughan gehört meines erachtens nach 1954 (s.rym)

    --

    Hat Zappa und Bob Marley noch live erlebt
    #7232543  | PERMALINK

    ferry

    Registriert seit: 31.10.2010

    Beiträge: 2,374

    1. Clifford Brown & Max Roach – Study in Brown
    2. Tony Fruscella – Tony Fruscella
    3. Clifford Brown & Max Roach – Brown and Roach Incorporated
    4. Stan Getz – West Coast Jazz
    5. Kenny Dorham – Afro-Cuban
    6. Dizzy Gillespie & Stan Getz – Diz and Getz
    7. Bill Haley & His Comets – Rock Around the Clock
    8. Kenny Clarke & Milt Jackson – Telefunken Blues
    9. Julie London – Julie is Her Name
    10. Milt Jackson – Milt Jackson Quartet

    --

    life is a dream[/SIZE]
    #7232545  | PERMALINK

    bicho

    Registriert seit: 21.12.2010

    Beiträge: 437

    Franz Schubert – Winterreise (Hans Hotter,Gerald Moore)
    Richard Dyer-Bennet – Richard Dyer-Bennet
    Herbie Nichols – The Prophetic Herbie Nichols, Vol. 2
    Ludwig van Beethoven – Symphony No. 9 in D Minor, Op. 125 (Orchestra and Chorus of the 1951 Bayreuth Festival/Wilhelm Furtwängler)
    Herbie Nichols – The Prophetic Herbie Nichols, Vol. 1
    Various Artists – Ionosphere
    Tony Fruscella – Tony Fruscella
    Various Artists – Folk Music of Liberia
    Lord Invader – Calypso with the Lord Invader and Trinidad Caribbean Orchestra
    Kenny Dorham – Afro-Cuban

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.