Ben Folds – Songs For Silverman

Ansicht von 12 Beiträgen - 16 bis 27 (von insgesamt 27)
  • Autor
    Beiträge
  • #5373869  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 19,059

    chocolate milk
    Herr Bargmann hat recht betreff „Late“ und der Gänsehaut.

    Und ich dachte, wir duzen uns schon seit geraumer Zeit. :lol:

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5373871  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    ich besterne keine Songs auf Alben, für mich ist das herzlos!

    (das beste Lied auf dem Album ist übrigens „Bitches…“ und das ist noch nicht mal von ihm selbst…)

    --

    #5373873  | PERMALINK

    chocolate-milk

    Registriert seit: 29.01.2006

    Beiträge: 16,027

    Kai BargmannUnd ich dachte, wir duzen uns schon seit geraumer Zeit. :lol:

    Ja. Sorry, ich wollte einen möglichst durchgehenden strengen Ton erhalten.

    Dick Laurentich besterne keine Songs auf Alben, für mich ist das herzlos!

    (das beste Lied auf dem Album ist übrigens „Bitches…“ und das ist noch nicht mal von ihm selbst…)

    ;-) !!!

    „Bitches ain’t shit“ ist niemals der beste Song auf diesem Album. Niemals.

    --

    #5373875  | PERMALINK

    brosche

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,981

    Obwohl Bastards ein guter Auftakt ist habe ich das Album bisher nie durchgehört. Gut, aber das Gehörte konnte mich in keinster Weise überraschen, oder so fesseln wie auf den Vorgängern. Dieser Thread ist eigentlich genug Ansporn endlich einmal durchzuhalten.

    --

    Bleibense Mensch. [/FONT][/I][/COLOR][/FONT]
    #5373877  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,960

    doch tu das, es lohnt sich
    war ich anfangs eher DBs Meinung, dass das Album an den Vorgänger nicht rankommt, der ja mit seiner Pophymnigkeit begeisterte, muß ich nun sagen, dass es mir mittlerweile fast besser gefällt. Es hat eine Tiefe und Stringenz, die auf „Rockin‘ the suburbs“ so noch nocht vorhanden war

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #5373879  | PERMALINK

    pie-mash

    Registriert seit: 12.09.2006

    Beiträge: 266

    Songs for silverman ist eine WUNDERVOLLE Platte und ja, ich kenne alle anderen BFF/BF-Platten, hatte sie alle kurz nach jeweiligem Erscheinen gekauft. Ben Folds hat sich hier wohl ein Bein gestellt dadurch, daß er den pfiffigen four-letter-word-piano-entertainer beiseite gelegt und eine etwas nachdenklichere Platte aufgenommen hat – das scheint ihm so mancher nicht ganz verzeihen zu wollen, schade.
    Die songs sind mitnichten langweilig oder überambitioniert, verkrampft oder sonstwas, wäre das Album von jemand anderem als BF aufgenommen worden, ich glaube, so manches review würde anders aussehen…
    MEINE Meinung dazu, SfS hat meinen player jedenfalls öfter von innen gesehen als seine anderen Alben.

    --

    #5373881  | PERMALINK

    chocolate-milk

    Registriert seit: 29.01.2006

    Beiträge: 16,027

    chocolate milk
    „Bitches ain’t shit“ ist niemals der beste Song auf diesem Album. Niemals.

    Und noch was, welche Album-Version habt ihr? (Auf meinem Album befindet sich kein „Bitches ain’t shit“…)

    --

    #5373883  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    chocolate milkUnd noch was, welche Album-Version habt ihr? (Auf meinem Album befindet sich kein „Bitches ain’t shit“…)

    das ist auf der Vinyl-Ausgabe drauf – ich habs damals aus dem Netz geladen…

    --

    #5373885  | PERMALINK

    flatted-fifth
    Moderator

    Registriert seit: 02.09.2003

    Beiträge: 6,027

    Ohne jetzt groß mit Sternen zu schmeißen, Songs for Silverman finde ich ziemlich belanglos und langweilig. Da gefallen mir die älteren Ben Folds Five Sachen um Längen besser…

    --

    You can't fool the flat man!
    #5373887  | PERMALINK

    chocolate-milk

    Registriert seit: 29.01.2006

    Beiträge: 16,027

    Dick Laurentdas ist auf der Vinyl-Ausgabe drauf – ich habs damals aus dem Netz geladen…

    Aha, dann ist es kein Wunder dass er auf meinem Album nicht zu finden ist.

    --

    #5373889  | PERMALINK

    cassavetes

    Registriert seit: 09.03.2006

    Beiträge: 5,771

    Bastard * * * 1/2
    You To Thank * * *
    Jesusland * * 1/2
    Landed * * *
    Gracie * * * * *
    Trusted * * * 1/2
    Give Judy My Notice * * * 1/2
    Late * * *
    Sentimental Guy * * * 1/2
    Time * * * * 1/2
    Prison Food * * * 1/2

    * * * 1/2

    #5373891  | PERMALINK

    staubfaenger

    Registriert seit: 13.02.2005

    Beiträge: 274

    1. Bastard *****
    2. You To Thank ****
    3. Jesusland ****
    4. Landed ****
    5. Gracie ***
    6. Trusted *****
    7. Give Judy My Notice ***1/2
    8. Late ****
    9. Sentimental Guy ****
    10. Time ****
    11. Prison Food ***

    --

Ansicht von 12 Beiträgen - 16 bis 27 (von insgesamt 27)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.